Juist Impression
Freiwillige Feuerwehr

Thomas Breeden nun bis Ende Januar 2022 Gemeindebrandmeister

Eingereicht von S.Erdmann am 28. Jan 2016

Bild 0 für Thomas Breeden nun bis Ende Januar 2022 Gemeindebrandmeister

Da zum Ende des Monats Januar die sechsjährige Amtszeit von Gemeindebrandmeister Thomas Breeden ausläuft, fand zuvor die neue Vereidigung durch Bürgermeister Dietmar Patron statt. Zu diesem feierlichen Akt trafen sich am Dienstagabend die Mitglieder vom Kommando und die drei ehemalige Führungskräfte Heiko Tiemann, Galt Noormann und Wilhelm Arneke aus der Altersabteilung in der Gaststäte „Juister Auster“.

Bereits auf der Jahresmitgliederversammlung Anfang Januar wurde Breeden mit überwältigender Mehrheit für eine weitere Amtsperiode gewählt. (JNN berichtete) Zwischenzeitlich lagen auch die notwendigen Zustimmungen der Ratsmitglieder und des Kreisbrandmeisters vor. Patron nannte Breeden eine „Konstante für die Feuerwehr und die Insel“, denn dieser tritt nun seine dritte Amtszeit an, die bis zum 31. Januar 2022 dauern wird. Dieses Amt sei mit viel ehrenamtlicher Arbeit verbunden und sei keine Selbstverständlichkeit, so der Verwaltungschef weiter. Auch die Insellage stelle die Wehr und seine Führung vor besondere Aufgaben. Die Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Gemeindebrandmeister sei sehr gut, und man habe in den letzten Jahren gemeinsam viel erreicht.

Thomas Breeden erhielt dann seine Ernennungsurkunde, einen Diensteid als Ehrenbeamter musste er nicht erneut ablegen, da dieses bei der Vereidigung für die erste Amtszeit vor zwölf Jahren schon erfolgte und weiterhin gültig ist. Der Gemeindebrandmeister versprach, sich auch die nächsten Jahre weiter aktiv um die Belange der Inselwehr zu kümmern, denn es würden noch zahlreiche Dinge wie etwa ein Ersatzfahrzeug für ein in die Jahre gekommenes Löschgruppenfahrzeug oder der Bau eines neuen Gerätehauses anstehen.

Unser Foto zeigt Bürgermeister Dietmar Patron (links) mit Gemeindebrandmeister Thomas Breeden bei der Vereidigung.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Nur angemeldete Benutzer dürfen kommentieren. Registrierung oder Anmeldung.