Juist Impression

Newsbeiträge

Jahreshauptversammlung "Kinner un Lü"

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2018 - 09:30 Uhr

Am Donnerstag, 19.04.2018 ist um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins "Kinner un Lü e.V.". Tagesordnungspunkte sind u.a. Rückblick auf das Jahr 2017, Kassenbericht und -prüfung, Entlastung des Vorstandes, Wahl des Vorstandes, Änderung der Satzung bzgl. der Zwecke und Aufgaben des Vereins, Planung weiterer Aktivitäten.
Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte. Wir freuen uns auf einen interessanten und gut besuchten Abend.


„Das Wollschaf“ wird nun von Natalya Abel geführt

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Apr 2018 - 22:33 Uhr
Bild 0 von „Das Wollschaf“ wird nun von Natalya Abel geführt

Bereits seit 1983 gibt es in der Mittelstraße 26 den Laden „Das Wollschaf Juist“. Seit diesem Jahr ist das Geschäft unter neuer Regie, denn zum Jahresanfang übernahm Natalya Abel es als neue Pächterin. Wie schon vorher stehen weiterhin Mode, Wolle und Accessoires im Mittelpunkt.


Juister Gemeinderat hat zwölf Punkte auf der Tagesordnung

Beigetragen von JNN am 18. Apr 2018 - 12:08 Uhr

Am Donnerstag, den 26. April findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Juister Rettungsboot ziert diesmal Titelseite vom DGzRS-Jahrbuch

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Apr 2018 - 17:16 Uhr
Bild 0 von Juister Rettungsboot ziert diesmal Titelseite vom DGzRS-Jahrbuch

Wie in jedem Jahr hat die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wieder ihr Jahrbuch 2018 mit dem Tätigkeitsbereicht für das Vorjahr herausgegeben. Erstmalig seit dem Gründungsjahr 1865 ist in diesem Jahr die Juister Flagge auf dem Umschlag zu sehen, denn das Titelbild zeigt das im Vorjahr in Dienst gestellte Juister Rettungsboot „Hans Dittmer“ aus einer ungewöhnlichen Perspektive, nämlich der eines Menschen, der sich im Wasser befindet.


Pino ist der Liebling in der neuen Aust-Boutique auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Apr 2018 - 22:24 Uhr
Bild 0 von Pino ist der Liebling in der neuen Aust-Boutique auf Juist

Durch den Umzug vom „Sanddorn-Stübchen“ in die Friesenstraße wurde der bisherige Laden im Damenpfad 1 frei. Nach einer Sanierung und Neugestaltung betreibt jetzt Tabea Wortmann in den Räumen eine Boutique mit Erzeugnissen des italienischen Herstellers Aust. Das Geschäft ist nicht nur das erste seiner Art auf einer Ostfriesischen Insel, sondern in ganz Ostfriesland, denn die nächsten Aust-Boutiquen befinden sich in Oldenburg und Cloppenburg.


Gastgeberverzeichnis und Imageteil zukünftig getrennte Druckwerke

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Apr 2018 - 22:17 Uhr

Nur rund eine Viertelstunde dauerte die Sitzung des Bäderausschusses, die am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand. Keine Wortmeldungen in der Bürgerfragestunde, Kenntnisgaben der Verwaltung gab es auch nicht, und die Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung musste abgesetzt werden, weil diese nicht im Ratsinformationssystem eingestellt und den Ausschussmitgliedern zugänglich war. So blieb lediglich die Vergabe des Agenturauftrages für die Herstellung der Töwerland-Katalogreihe (Prospekt) für die Jahre 2019 bis 2022 übrig.


Bauausschuss will keine Bretterbude am Damenpfad

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Apr 2018 - 23:52 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss will keine Bretterbude am Damenpfad

Der Bau- und Umweltausschuss hat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung, die vergangene Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, eine Änderung des Bebauungsplanes für das Land „Zwischen den Deichen“ auf den Weg gebracht, damit man dort eine Minigolfanlage realisieren kann. Diese soll dann im Zwischendeichgelände westlich des bestehenden Kinderspielplatzes entstehen.


Neue Flächen für Pferdehaltung auf der Pferdeinsel vonnöten

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Apr 2018 - 19:23 Uhr
Bild 0 von Neue Flächen für Pferdehaltung auf der Pferdeinsel vonnöten

Juist gilt als die Pferdeinsel schlechthin. Dass es aber dort derzeit kein Reit-Angebot für Gäste und Insulaner gibt, passt eigentlich nicht in das Bild. Dieser Umstand sei auch damit begründet, so Bauamtsleiterin Karoline Engel auf der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses, dass es keine verfügbaren Flächen zur Ansieldung eines Reiterbetriebes gibt.


Änderungen bei Schiffsabfertigung in Norddeich

Beigetragen von JNN am 14. Apr 2018 - 11:15 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia teilt mit: Von Montag, 16. April bis einschl. Donnerstag, 19. April erfolgt der Juistverkehr in Norddeich von Fährbrücke Nr.3 (Ostseite der Mole). Der Fahrkartenverkauf erfolgt im Fährterminal an der Molenspitze, d.h. bei Fährbrücke Nr. 2.


„Jaap´s Parfümerie & Mode“ ist jetzt in der Friesenstraße

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Apr 2018 - 19:04 Uhr
Bild 0 von „Jaap´s Parfümerie & Mode“ ist jetzt in der Friesenstraße

Nicht nur das „Sanddorn-Stübchen“ ist in die Friesenstraße umgezogen (JNN berichtete), sondern auch „Jaap´s Parfümerie & Mode“ hat nun seinen neuen Firmensitz im Haus „Worch“ gefunden. Nach fünf Jahren in der Wilhelmstraße konnte man mitten ins Dorf umziehen. Ein echter Glücksfall, zumal das Haus „Albert Freese“, wo das Geschäft bisher war, zum Verkauf steht, und man weiß nicht, was ein neuer Eigentümer dann mit den Räumlichkeiten vor hat.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »