Juist Impression

Newsbeiträge

Auch Juister Gästeparlament will Zweitwohnungen begrenzen

Beigetragen von JNN am 18. Nov 2017 - 13:25 Uhr

Am vergangenen Wochenende hat das neue Gästeparlament auf Juist getagt und die für Juist wichtigen Zukunftsthemen besprochen. Auf Juist ist der Gast nicht nur König, sondern kann auch ein Abgeordneter sein. Insgesamt zehn Parlamentarier sowie fünf Vertreter der Insel Juist trafen sich im Haus des Kurgastes, um die Agenda für die kommende Amtsperiode 2017 bis 2019 zu besprechen. Die wichtigsten Ergebnisse wurden in der Juister Erklärung zusammengefasst.


Zimmerbrand im Loogster Pad

Beigetragen von JNN am 16. Nov 2017 - 18:24 Uhr
Bild 0 von Zimmerbrand im Loogster Pad

Die Feuerwehr Juist wurde Donnerstagmittag um 12:28 Uhr zu einem Zimmerbrand im westlichen Ortsteil der Insel gerufen. Ein Mitglied der Juister Wehr, der in der Nähe seinen Wohnsitz hat, hatte den Notruf abgesetzt. Zuvor waren ihm das laute Piepen der Rauchmelder und eine starke Rauchentwicklung aufgefallen


Schwimmtraining für Fortgeschrittene im Meerwasser-Erlebnisbad

Beigetragen von Schwimmbad am 15. Nov 2017 - 17:01 Uhr

Liebe Eltern,
dieses Jahr bieten wir erstmals Schwimmtraining für Fortgeschrittene an mit dem Ziel, die verschiedenen Schwimmstile (Kraul-, Rücken-, Delphinschwimmen) zu erlernen und dann Technik und Ausdauer zu verbessern. Das Bronze-Schwimmabzeichen ist hierfür Voraussetzung.
Das Schwimmtraining findet vom 20. November bis 20. Dezember, montags und mittwochs statt. Einlass ist um 17:45 Uhr, Beginn um 18:00 Uhr, Dauer 45 min. Der Preis beträgt 8 € pro Trainingseinheit oder 60€ für alle 10 Trainingseinheiten. Anmeldung bitte per email an meerwassererlebnisbad@juist.de oder unter Telefon 809-863.


Verfahren für neue Bebauungspläne ziehen sich weiter hin

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Nov 2017 - 23:05 Uhr

Recht wenig ist bei der letzten Sitzung des Gemeinderates rausgekommen, als dieser am Mittwochabend öffentlich im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ tagte. Zwar wurde den Beschlussempfehlungen der Ausschüsse gefolgt und der Vertrag mit dem Kurorchester für die kommenden Jahre auf den Weg gebracht, ebenso wurde der Jahresabschluss und Lagebericht der Kurverwaltung festgestellt und die Werksleitung entlastet, aber mit der Neuaufstellung in Sachen Bebauungspläne ging es wieder nicht recht weiter, worüber auch einige Ratsmitglieder ihrem Unmut kund taten.


Juister Schülerinnen und Schüler waren im Wahlfieber

Beigetragen von JNN am 09. Nov 2017 - 20:21 Uhr
Bild 0 von Juister Schülerinnen und Schüler waren im Wahlfieber

Zum ersten Mal in der Geschichte der Inselschule Juist nahmen Juister Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-10 vor dem eigentlichen Wahlsonntag zur Bundestagswahl 2017 an einer Juniorwahl teil, an der sich bundesweit über eine Million Schülerinnen und Schüler aus 3500 Schulen beteiligten.


Hundefreunde aufgepasst

Beigetragen von JNN am 09. Nov 2017 - 08:30 Uhr
Bild 0 von Hundefreunde aufgepasst

Juist mit Hund / Hund auf Juist
Wir wollen uns treffen zum Austauschen und Besprechen:
Was wollen wir wie/wann/wo mit unseren Hunden/für unsere Hunde.

Treffpunkt: Donnerstag, 9. November 2017 um 18.30 Uhr
im Restaurant ForkenHannes.
Wir freuen uns auf viele Interessenten
Rika Habbinga und Margrith Bucher


Schüler der Inselschule gestalten ihre Zukunft auf Juist

Beigetragen von JNN am 08. Nov 2017 - 21:43 Uhr

Kürzlich trafen sich 15 Schüler der neunten und zehnten Klasse der Juister Inselschule auf Juist, um über ihre Vision 2030+ zu diskutieren. Sie wollten der Frage „Was soll die Zukunft für Juist bringen?“ auf den Grund gehen. Für vier Stunden verwandelte sich einer der Säle im „Haus des Kurgastes“ in ein echtes Zukunftslabor. Die Jugendlichen schlüpften in die Rollen der Protagonisten auf Juist: Politiker und Mitarbeiter der Verwaltung, Einheimische und Touristen. In Gruppenarbeit begannen sie, deren Wünsche und Visionen, jedoch aus ihrer jugendlichen Sicht, zu visualisieren.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 08. Nov 2017 - 09:42 Uhr

Am 08.11.2017, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt. Tagesordnungspunkte finden Sie unter weiterlesen...


Juist-Stiftung spendet für Norder Hospiz

Beigetragen von JNN am 07. Nov 2017 - 22:42 Uhr

Jüngst hat der Vorstand der Juist-Stiftung beschlossen, den Förderverein Stationäres Hospiz Norden mit 500 Euro zu unterstützen. Dies stößt auch beim Stiftungsrat auf positives Echo.


Strandung vor Langeoog beschäftigte auch die Inselbürgermeister

Beigetragen von JNN am 04. Nov 2017 - 10:03 Uhr
Bild 0 von Strandung vor Langeoog beschäftigte auch die Inselbürgermeister

Die Liste der Themen des „Insularen Erfahrungsaustauschs“, der am Donnerstag und Freitag (02.‐03.11.2017) auf Borkum stattfand, war lang, und es zeigte sich, dass die Insulaner viele Probleme teilen. Wie jedes Jahr trifft sich die Verwaltungsspitze der Inseln. Auf Borkum kamen diesmal 20 Insulaner zusammen, darunter auch alle Bürgermeister. Dirk Lindner (Wangerooge), Matthias Piszczan (Spiekeroog), Uwe Garrels (Langeoog), Berthold Tuitjer (Baltrum), Frank Ulrichs (Norderney), Tjark Georgs (Juist) und Georg Lübben (Borkum). An zwei Tagen wurden in freundschaftlicher Atmosphäre insgesamt 20 Tagesordnungspunkte besprochen und diskutiert.


Oktoberfest bei der Inselfeuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Nov 2017 - 19:08 Uhr
Bild 0 von Oktoberfest bei der Inselfeuerwehr

Um die Kameradschaft zu fördern, hatte das Kommando auf seiner letzten Sitzung eine Veranstaltung beschlossen, die es bisher bei der Feuerwehr so noch nicht gegeben hatte: Im Gerätehaus gab es ein Oktoberfest, zu dem die aktiven Wehrmänner- und –frauen, die Altersabteilung und die Mitglieder vom Feuerwehrmusikzug eingeladen waren.


Aqua-Gymnastik für Juister und Wintergäste

Beigetragen von Schwimmbad am 03. Nov 2017 - 17:11 Uhr

Erleben Sie abwechslungsreiche Aqua-Gymnastik mit Aquanudel, Powerstick, Hand- und Fuß-hanteln, Brett, Overball und immer mit Musik.
Jeden Donnerstag vom 9.11.17 - 21.12.17, Einlass: 18:00 Uhr, Kurs: 18:15 - 18:45 Uhr
Preis: 10,- €, 5er Karte 40,- €
Karten bekommen Sie in der Terminplanung 04935/809865.


Design your Utopia: Auf Juist künstlerisch Zukunft gestalten

Beigetragen von JNN am 01. Nov 2017 - 19:12 Uhr

Fünfzig junge Künstler/innen aus Deutschland und dem Kaukasus präsentierten auf Juist eine ART SHOW, die utopisches Neuland erkundete und unterschiedliche Kulturen miteinander verband. Dabei heraus gekommen ist neben beeindruckenden Kunstwerken die (utopische) „Nation of Jubi“.


Die Ausflugsfahrtensaison ist für dieses Jahr beendet

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Okt 2017 - 18:51 Uhr
Bild 0 von Die Ausflugsfahrtensaison ist für dieses Jahr beendet

Der abgebaute und an der Frachthalle untergebrachte Mast der „Wappen von Juist“ zeigt es: Die Ausflugsfahrtensaison ist beendet. Die WvJ, die glücklicherweise auch im kommenden Jahr weiter fährt, wird demnächst in Westerende-Kirchloog (Gemeinde Ihlow) bis zum Frühjahr aufgelegt. Da die Brücken des Ems-Jade-Kanals für das Schiff zu niedrig sind, bleibt der Mast immer auf Juist, dann passt es.


Schwimmunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Beigetragen von Schwimmbad am 30. Okt 2017 - 09:42 Uhr

Liebe Eltern,
dieses Jahr bieten wir erstmals einen Fortgeschrittenen-Kurs an mit dem Ziel, das Bronze-Schwimmabzeichen abzulegen. Parallel dazu läuft unser alljährlicher Anfänger-Kurs. Der Schwimmunterricht findet in einem Block statt. Um den gewünschten Erfolg zu gewährleisten, sollten die Kinder deshalb möglichst täglich zum Schwimmen kommen. Die Kurse laufen vom 6. bis 17. November, montags bis freitags. Einlass ist um 14:00 Uhr, Beginn um 14:15 Uhr. Der Preis beträgt
8 € pro Unterrichtseinheit. Anmeldung bitte per email an meerwassererlebnisbad@juist.de oder unter Telefon 809-863. Der nächste Kurs ist im Frühjahr geplant, ebenfalls als Blockunterricht. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.


Lothar Sommer stellte Planung für neue Sturmklause vor

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Okt 2017 - 23:16 Uhr
Bild 0 von Lothar Sommer stellte Planung für neue Sturmklause vor

Die Pläne für den Neubau eines Gastronomiebetriebes auf der Fläche der ehemaligen „Sturmklause“ an der Juister Strandpromenade standen im Mittelpunkt der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Inselgemeinde, die Ende vergangener Woche stattfand. Im Januar 2015 war die „Sturmklause“ durch einen Brand völlig zerstört worden (JNN berichtete), jetzt gibt es Pläne für einen Neubau, und da zurzeit eh ein neuer Bebauungsplan für das Gebiet erstellt wird, ist es Aufgabe von Ausschuss, Rat und Verwaltung, die Sache in Einklang zu bekommen.


Schwere Sturmflut an der niedersächsischen Küste

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2017 - 11:24 Uhr

Auf den Ostfriesischen Inseln wurde die Zwei-Meter-Marke und damit die Grenze zur schweren Sturmflut nicht geknackt, am Emssperrwerk in Gandersum, in Bensersiel, Wilhelmshaven, Cuxhaven und Bremerhaven hingegen registrierte der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) am frühen Sonntagmorgen (29. Oktober 2017) eine schwere Sturmflut. „Die höchsten Wasserstände sind erreicht, jetzt beruhigt sich die Lage allmählich", fasste Herma Heyken, Pressesprecherin des NLWKN, zusammen. Der NLWKN hatte bereits ab Donnerstag vor den deutlich erhöhten Wasserständen gewarnt.


Dienstagsmüllabfuhr nächste Woche einen Tag früher

Beigetragen von JNN am 27. Okt 2017 - 19:10 Uhr

Die Müllumschlagstation teilt mit: Die Müllabfuhr, die eigentlich am Dienstag, den 31. Oktober, stattfinden würde, wird wegen dem Feiertag in diesem Jahr vorverlegt, sie findet bereits am Montag, den 30. Oktober statt. Die Abfuhrbezirke für Mittwoch und Donnerstag bleiben unverändert.


Mitarbeiterdiscoabende im Jugendraum geplant

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Okt 2017 - 18:58 Uhr

Auch die kommenden zwei Jahre wird das ungarische Kurorchester in den Sommermonaten wieder auf Juist sein, um die Gäste musikalisch zu unterhalten. Einstimmig votierte der Bäderausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ dafür, dass der Vertrag für die Jahre 2018 und 2019 unter Dach und Fach gebracht wird.


Projekte „Sturmklause“ und „Inselrose“ werden vorgestellt

Beigetragen von JNN am 24. Okt 2017 - 20:46 Uhr

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter weiterlesen.


Bäderausschuss tagt eine Stunde früher als üblich

Beigetragen von JNN am 24. Okt 2017 - 20:39 Uhr

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 findet um 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter weiterlesen.


Mi 25.10. Discoschwimmen im Meerwasser-Erlebnisbad im TöwerVital

Beigetragen von Schwimmbad am 20. Okt 2017 - 16:02 Uhr
Bild 0 von Mi 25.10. Discoschwimmen im Meerwasser-Erlebnisbad im TöwerVital

Wenn ihr Lust auf Disco und Party-Feeling mit aktuellen und Classic Hits habt, dann kommt doch einfach abends zum Discoschwimmen.
Am Mittwoch, 25. Oktober 2017
20:00 – 23:00 Uhr
Preis: 6,-- €
Einlass: 20:00 – 21:00 Uhr


Wieder werden Teile der Juister Geschichte abgerissen

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Okt 2017 - 22:54 Uhr
Bild 0 von Wieder werden Teile der Juister Geschichte abgerissen

Seit dem 1. Oktober ist auf Juist wieder Bausaison. Nachdem jetzt die Veränderungssperren der Bebauungspläne ausgelaufen sind oder auslaufen, ohne dass es neue Pläne gibt, wird in diesem Winter wieder tüchtig gebaut. Dazu gehört leider auch, dass zwei alte Juister Häuser, die ein Teil der Inselgeschichte sind, abgerissen werden. In der Dünenstraße im Ostdorf wurde das Haus „Juliane“ dem Erdboden gleichgemacht, in der Billstraße verschwand das Haus „Sohn“.


So wählte Juist: Für Rot/Grün hätte es auch hier nicht gereicht

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Okt 2017 - 18:42 Uhr

Auf Wunsch zahlreicher Leser hier die Ergebnisse der Landtagswahl am vergangenen Sonntag. Auf Juist hätte es für Rot/Grün bei weitem nicht gereicht, zusammen waren SPD und Grüne nur auf 38,4 Prozent der Wähler gekommen. Schwarz/Gelb wäre hier möglich gewesen, denn CDU und FDP haben 52,6 Prozent geholt. Dennoch folgte man dem Landestrend, gegenüber der letzten Wahl hatte die CDU Verluste von 4,4 Prozent zu verzeichnen, die SPD hingegen gewann 9,1 Prozentpunkte. Verluste auch bei den Grünen und FDP, Gewinne auch bei den Linken und nur sehr wenig AfD-Wähler.


Die Fischer von Langeoog finden auch auf Juist großen Anklang

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Okt 2017 - 20:39 Uhr
Bild 0 von Die Fischer von Langeoog finden auch auf Juist großen Anklang

„Ein Lied geht um die Welt“, das ist nicht nur der Titel eines deutschen Filmes aus dem Jahre 1933, sondern so heißt auch eine Veranstaltung auf Juist, die es in diesem Jahr zum ersten Mal gab und die sehr erfolgreich läuft. Die Juisterin Uda Haars führte einen Liederabend bisher achtmal im Terrassensaal der evangelischen Kirchengemeinde durch, unterstützt wird sie jedes Mal von Kantor Stephan Reiß, der sie am Klavier begleitet und bei den Dialogen zwischen den Stücken mitwirkt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »