Juist Impression

Newsbeiträge » Rat und Verwaltung

Gästebeitrag nicht erst kurz vor Schiffsabfahrt entrichten

Beigetragen von JNN am 13. Okt 2020 - 11:03 Uhr

Entsprechend der großen Anreise am Samstag, den 10. Oktober, rechnet die Kurverwaltung zur Abreise am jetzigen Samstag, den 17. Oktober, mit langen Warteschlangen am Hafen auf Juist. Daher bittet die Tourist-Information die Vermieter, sie mögen Ihre Hausgäste entsprechend darüber informieren, den Gästebeitrag (Kurbeitrag) unter Vorlage der Hin- und Rückfahrt-Tickets bereits während des Aufenthaltes in den Tourist-Informationen im Rathaus, im Hafen, im Küstenmuseum oder an den Gästebeitragsautomaten am Rathaus und am Hafen zu entrichten.


Auf Juist ist kein Osterfeuer im Herbst geplant

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Okt 2020 - 17:41 Uhr
Bild 0 von Auf Juist ist kein Osterfeuer im Herbst geplant

Das Grundstück des ehemaligen Fuhrbetriebes Munier in der Störtebekerstraße im Juister Ortsteil Loog kann jetzt auch anders genutzt und bebaut werden, nachdem der Gemeinderat auf seiner öffentlichen Sitzung, die Ende vergangener Woche im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ stattfand, einer Änderung des gültigen Bebauungsplanes zustimmte.


Juister Wintererlebnisse sollen im Internet verkauft werden

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Okt 2020 - 20:14 Uhr
Bild 0 von Juister Wintererlebnisse sollen im Internet verkauft werden

Einstimmig befürwortete der Bäderausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus einen Beschlussvorschlag der Kurverwaltung, wonach ein Fachausschuss zum Thema Saisonverlängerung eingerichtet werden soll. Diese soll unterhalb des Bäderausschusses angesiedelt sein; er kann keine Beschlüsse fassen, sondern nur Empfehlungen abgeben.


Bauausschuss: Keine Nutzungsänderung ohne Dauerwohnraum

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Sep 2020 - 18:43 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss: Keine Nutzungsänderung ohne Dauerwohnraum

Ohne Beschlussempfehlung an den Rat verwies der Bau- und Umweltausschuss am Montagabend eine Änderung des Bebauungsplanes Loog, wo eine Nutzungsänderung für den Bereich eines ehemaligen Fuhrbetriebes in der Störtebekerstraße beantragt ist. Bereits in Januar gab es einen gleichlautenden Antrag, damals wollte man aber das gesamte Gebiet bis zum Grundstück vor dem Küstenmuseum zusammen überplanen, womit man auch die zusätzlichen Kosten für die Änderung nur des Fuhrbetriebsgrundstückes einsparen konnte.


Befahren der Strandpromenade nur mit Ausnahmegenehmigung

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Sep 2020 - 18:14 Uhr
Bild 0 von Befahren der Strandpromenade nur mit Ausnahmegenehmigung

Aufgrund eines Antrages von zwei Betrieben an der Strandpromenade stimmte der Bau- und Umweltausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ dafür, dass diese die Strandpromenade mit einem Fahrrad (dazu gehören auch Pedelecs, also Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung) in Kombination mit einem Lastanhänger (sogenannte Wippe) zur Ver- und Entsorgung der jeweiligen Betriebe befahren dürfen. Dieses darf indes nur vorbehaltlich einer technischen Genehmigung durch den Landkreis Aurich erfolgen.


Ausschüsse werden vom Rat neu- und umbesetzt

Beigetragen von JNN am 29. Sep 2020 - 17:17 Uhr
Bild 0 von Ausschüsse werden vom Rat neu- und umbesetzt

Am Donnerstag, den 08. Oktober 2020, findet um 19:00 Uhr, im Haus des Kurgastes, Großer Saal, Strandpromenade 6, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter Weiterlesen.


Fachausschuss für Saisonverlängerung gewünscht

Beigetragen von JNN am 25. Sep 2020 - 13:27 Uhr
Bild 0 von Fachausschuss für Saisonverlängerung gewünscht

Am Donnerstag, den 01. Oktober 2020, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.


Bauausschuss berät über ehemaliges Fuhrbetriebsgrundstück im Loog

Beigetragen von JNN am 23. Sep 2020 - 11:25 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss berät über ehemaliges Fuhrbetriebsgrundstück im Loog

Am Montag, den 28. September 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


25 – jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum Matthias Jentsch

Beigetragen von Hauptamt am 16. Sep 2020 - 16:14 Uhr
Bild 0 von 25 – jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum Matthias Jentsch

Matthias Jentsch feierte Anfang September sein 25-jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum.


Rat verabschiedete mehrheitlich einen Rekordhaushalt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Sep 2020 - 11:46 Uhr
Bild 0 von Rat verabschiedete mehrheitlich einen Rekordhaushalt

Mit einer Enthaltung und drei Gegenstimmen wurde auf der öffentlichen Ratssitzung am Donnerstagabend die Haushaltssatzung 2020 für die Inselgemeinde und die Erfolgs- und Vermögenspläne für die Eigenbetriebe Kurverwaltung und Wirtschafts-betriebe beschlossen. Trotz intensiver Behandlung in Ratsinfogesprächen und den Fachausschüssen entwickelte sich dazu wieder eine intensive Diskussion, denn aufgrund des großen Umfangs des Haushaltes wurden auch viele Bedenken laut.


Juister Rat muss ein Jahr in abgespeckter Form arbeiten

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Sep 2020 - 11:43 Uhr
Bild 0 von Juister Rat muss ein Jahr in abgespeckter Form arbeiten

Den Juister Gemeinderat wird bis zur nächsten Wahl nur in verkleinerter Form geben. Statt bisher elf Mitglieder werden es nur noch Zehn sein, denn der Platz der SPD wird zukünftig leer bleiben. Auf der letzten Ratssitzung am Donnerstagabend im Großen Saal vom Haus des Kurgastes wurden die Veränderungen durch entsprechende Beschlüsse festgestellt.


Martina Poppinga zu den Gründen ihres Ratsaustrittes

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Sep 2020 - 18:26 Uhr
Bild 0 von Martina Poppinga zu den Gründen ihres Ratsaustrittes

Eigentlich ist Ratsmitglied Martina Poppinga (SPD) davon ausgegangen, dass ihr vorzeitiger Austritt aus dem Gemeinderat erst auf der nächsten Sitzung am 10. September öffentlich bekannt wird. Was sie nicht bedacht hatte, dass auf der Homepage der Gemeinde im Bürger-Info die Beschlussvorlagen zur Sitzung vorab veröffentlicht werden und somit für Jedermann einsehbar sind.


Kräutertal erleidet großen Schaden durch Küstenschutzmaßnahme

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Sep 2020 - 15:38 Uhr
Bild 0 von Kräutertal erleidet großen Schaden durch Küstenschutzmaßnahme

Nicht überall auf der Insel stößt die Küstenschutzmaßnahme an der Westspitze, mit der der NLWKN dieser Tage begonnen hatte, auf Zustimmung. (JNN berichtete) Vielmehr mehren sich die Zweifel über den Sinn dieser Maßnahme, zudem wird die sehr kurzfristige Information über die Maßnahme bemängelt. Diese Kritik wurde auf der letzten Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss in der Einwohnerfragestunde laut. Hilta Depser-Moritz, langjähriges ehemaliges Ratsmitglied und Loogsterin, die den Bereich Bill seit Jahrzehnten genau beobachtete, nannte es „einen Wahnsinn, was dort passiert.“


Angela Engel und Martina Poppinga verlassen den Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 02. Sep 2020 - 12:53 Uhr
Bild 0 von Angela Engel und Martina Poppinga verlassen den Gemeinderat

Am Donnerstag, den 10. September 2020, findet um 19:00 Uhr, im Haus des Kurgastes, Großer Saal, Strandpromenade 6, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Verhaltene Reaktionen für weitere Häuser am östlichen Ortsrand

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Sep 2020 - 11:59 Uhr
Bild 0 von Verhaltene Reaktionen für weitere Häuser am östlichen Ortsrand

Neben dem Gastronomieprojekt im Alten Bahnhof wurde auch ein Projekt zum Bau von weiteren Wohnungen am östlichen Ortsausgang (im Volksmund „Kuhlmann-Siedlung“ genannt) dem Bau- und Umweltausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend vorgestellt. Geht es nach dem Willen der Investoren, sollen dort insgesamt sechs neue Häuser errichtet werden.


Aus dem alten „Kompass“ soll das „Carl STEAKmann“ werden

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Sep 2020 - 22:12 Uhr
Bild 0 von Aus dem alten „Kompass“ soll das „Carl STEAKmann“ werden

Der ehemalige „Kompass“ (davor „Bahnhofsgaststätte“) soll zukünftig als Gastronomiebetrieb unter dem neuen Namen „Carl STEAKmann“ (in Anlehnung an den Standort in der Carl-Stegmann-Straße) betrieben werden. Das Gebäude, der ehemalige Inselbahnhof, gehört der AG Reederei Norden-Frisia, die es aber seit 1987 nicht mehr selbst nutzt. Seit dem Bau im Jahre 1936 wurde der Ostteil als Gaststätte verpachtet. Die neuen Pächter Axel Rippe (Baumanns, Hohe Düne, Lüttje Teehuus) und Björn Bolte (Hotel Friesenhof, Küchenwerkstatt) stellten nun auf der Bau- und Umweltausschusssitzung am Montagabend die Planungen vor.


Bauausschuss sah Notwendigkeit einer Veränderungssperre für Siedlung

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Sep 2020 - 15:20 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss sah Notwendigkeit einer Veränderungssperre für Siedlung

Die schon länger laufende Neuaufstellung von Bebauungsplänen stand auf der letzten Bau- und Umweltausschusssitzung, die am Montagabend im Großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ stattfand, an. Rund 30 Zuhörer waren zu Beginn anwesend, wovon aber während der genau dreistündigen Sitzung viele den Saal verließen. Einen Schritt weiter ging es nun auch, was die dauerhafte Sicherstellung von „Steimers Strandbar“ betrifft.


Teilerlassregelung bei Zweitwohnungssteuer bleibt unverändert

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Aug 2020 - 13:55 Uhr
Bild 0 von Teilerlassregelung bei Zweitwohnungssteuer bleibt unverändert

Da zwei CDU-Mitglieder fehlten und keine Ersatzpersonen entsandt hatten, fand die öffentliche Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschusses am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus mit nur drei stimmberechtigten Mitgliedern statt. Nach knapp einer Stunde war die Tagesordnung, darunter die Gemeindehaushaltssatzung für 2020, abgehandelt.


Coronafolgen werden im Gemeindehaushalt nicht eingerechnet

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Aug 2020 - 18:32 Uhr
Bild 0 von Coronafolgen werden im Gemeindehaushalt nicht eingerechnet

Mehrheitlich wurde der Erfolgs- sowie der Vermögensplan des Eigenbetriebes Kurverwaltung für 2020 vom Bäderausschuss beschlossen. Dieser tagte am Dienstagabend (25. August 2020) im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“. Der Erfolgsplan schließt mit einem Minus von 219.300 Euro ab, was eine Verbesserung von 306.000 Euro zum Vorjahr bedeutet.


Inselkaten und Gastronomie im Alten Bahnhof werden vorgestellt

Beigetragen von JNN am 25. Aug 2020 - 21:33 Uhr
Bild 0 von Inselkaten und Gastronomie im Alten Bahnhof werden vorgestellt

Am Montag, den 31. August, findet um 19:00 Uhr eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Wegen der interessanten Punkte auf der Tagesordnung wird diese Sitzung im Haus des Kurgastes, Großer Saal, durchgeführt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Der Gemeindehaushalt 2020 soll auf den Weg gebracht werden

Beigetragen von JNN am 21. Aug 2020 - 13:23 Uhr
Bild 0 von Der Gemeindehaushalt 2020 soll auf den Weg gebracht werden

Am Donnerstag, den 27. August 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Wirtschafts-förderungs- und Haushaltsausschuss statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung und Zuschauerhinweis unter „Weiterlesen“


Zahlreiche Sitzungen beginnen mit dem Bäderausschuss

Beigetragen von JNN am 20. Aug 2020 - 16:04 Uhr

Am Dienstag, den 25. August 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung und ein Zuschauerhinweis unter „Weiterlesen“


Bauprojekt am Juister Hafen wurde nach 37 Jahren fertig gestellt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Aug 2020 - 11:22 Uhr
Bild 0 von Bauprojekt am Juister Hafen wurde nach 37 Jahren fertig gestellt

Mit der Bauabnahme am Mittwochvormittag konnte nach einer Planungs- und Bauzeit von 37 Jahren das Projekt Versorgungs- und Müllstraße am Juister Hafen nunmehr fertig gestellt werden. Ab 1983 wurde der erste Teil der Straße gebaut, um darüber den Müll der Insel zur Müllumschlagstation zu bringen, allerdings handelte es sich nur um eine einspurige Fahrbahn. In diesem Frühjahr erfolgte nun die seit Jahren überfällige Verbreiterung auf zwei Fahrspuren.


Neue Filteranlage vom Wasserwerk im erfolgreichen Testbetrieb

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Jul 2020 - 16:33 Uhr
Bild 0 von Neue Filteranlage vom Wasserwerk im erfolgreichen Testbetrieb

Recht zügig ging die Behandlung einer großen Zahl von Tagesordnungspunkten auf der letzten Sitzung des Juister Gemeinderates über die Bühne. Zahlreiche Punkte waren zuvor in den Fachausschüssen ausführlich behandelt worden oder es waren Beschlüsse, die vom Rat nur zur Kenntnis zu nehmen waren.


Gemeinde sucht Interessenten für Betrieb des „Seeferienheimes“

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Jul 2020 - 12:16 Uhr
Bild 0 von Gemeinde sucht Interessenten für Betrieb des „Seeferienheimes“

Als Anlage zur letzten Ausgabe der „Juister Inselpost“ (Nr. 27 vom 02. Juli 2020) war eine vierseitige Anlage mit einem „Interessenbekundungsverfahren für den Betrieb des „Seeferienheims“ auf der Insel Juist“ zu finden. Hier führt die Inselgemeinde auf, was eventuelle zukünftige Bewerber für den Betrieb des Objektes wissen müssen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »