Juist Impression

Newsbeiträge

Lebendiger Adventskalender bietet täglich Veranstaltungen

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Dez 2019 - 14:20 Uhr
Bild 0 von Lebendiger Adventskalender bietet täglich Veranstaltungen

Kein Tag ohne mindestens eine Veranstaltung für den Lebendigen Adventskalender. Auch viele große und kleine Vereine und Institutionen beteiligen sich daran. So lud der Heimatverein kürzlich ins Haus „Siebje“ ein, am Mittwochabend machte der Segelklub sein Bootshaus auf, zudem spielte zeitgleich das Juister Blockflötenorchester.


Heute letzte diesjährige Sitzung vom Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 12. Dez 2019 - 09:09 Uhr

Am heutigen Donnerstag, den 12. Dezember 2019, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Niedersächsische Nordsee will gemeinsames Destinationsmanagement

Beigetragen von JNN am 09. Dez 2019 - 16:41 Uhr
Bild 0 von Niedersächsische Nordsee will gemeinsames Destinationsmanagement

Seit Januar 2018 unterstützt die Ostfriesische Inseln GmbH aktiv gemeinsam mit anderen Akteuren der Region „Niedersächsische Nordsee“ die Erarbeitung einer neuen Strategie zur Weiterentwicklung des bisherigen Regionalmarketings hin zu einem umfassenden Destinationsmanagement. Das bedeutet: Die Aktivitäten der unterschiedlichen Akteure sollen gebündelt, Doppelstrukturen in der Marktbearbeitung vermieden und das Toruismusmarketing professionalisiert werden.


Viel Ärger um Verkauf vom „Seeferienheim“ an Privatinvestor

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Dez 2019 - 08:45 Uhr
Bild 0 von Viel Ärger um Verkauf vom „Seeferienheim“ an Privatinvestor

Nachdem der evangelische Kirchenkreis Dortmund bereits im Juni 2018 vor dem Juister Bauausschuss verkündete, dass ihr Jugendferienhaus „Seeferienheim“ auf der Insel nur noch rote Zahlen schreibt und größerer Sanierungsbedarf besteht, wurde nun ein Schlussstrich gezogen. Das Jugendfreizeit- und Ferienheim wird es in seiner bisherigen Form nicht mehr geben.


Rathaus erhält einen zweiten Fluchtweg aus Obergeschoß

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Dez 2019 - 17:06 Uhr
Bild 0 von Rathaus erhält einen zweiten Fluchtweg aus Obergeschoß

Derzeit steht ein Baugerüst an der Südseite vom Rathaus und das Baugeschäft Rehfeldt führt dort Bauarbeiten aus. Was dort oben entsteht und auf den ersten Blick wie ein Balkon aussieht, ist aber ein zweiter Fluchtweg, der benutzt werden kann, wenn das Treppenhaus unpassierbar ist (z.B. durch Feuer oder/und Rauch).


Die IG Loog lud ins Küstenmuseum ein

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Dez 2019 - 16:54 Uhr
Bild 0 von Die IG Loog lud ins Küstenmuseum ein

Im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders gab es nun auch eine Veranstaltung im Ortsteil Loog: Bei Ostfriesentee und selbst gebackenen Keksen hat sich die Interessengemeinschaft (IG) Loog über die rege Beteiligung gefreut. 25 Bastler, davon 10 Kinder, sogar ein paar Dörfler kamen und haben unter der Anleitung von Martina Bone aus alten Teebeutelverpackungen schöne und dekorativ Weihnachtssterne gebastelt.


Gewinnzahlen des Adventskalenders der ev. Kirchengemeinde

Beigetragen von JNN am 03. Dez 2019 - 19:28 Uhr
Bild 0 von Gewinnzahlen des Adventskalenders der ev. Kirchengemeinde

Auch in diesem Jahr wird JNN wieder die Gewinnzahlen vom Weihnachtskalender der evangelischen Kirchengemeinde hier bekanntgeben.
Die Zahlen finden Sie unter "Weiterlesen"


Sonntag letzte Gelegenheit zum Geflügelpreisschießen für Jedermann

Beigetragen von JNN am 03. Dez 2019 - 19:24 Uhr
Bild 0 von Sonntag letzte Gelegenheit zum Geflügelpreisschießen für Jedermann

Am kommenden Sonntag, den 8. Dezember 2019, besteht letztmalig in diesem Jahr die Gelegenheit am traditionellen Geflügelpreisschießen des Juister Schützenverein e.V. teilzunehmen. Von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr darf auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe wieder um Geflügelpreise geschossen werden.


Ausschuss gab weitere Mittel für Sportplatzerneuerung frei

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Dez 2019 - 18:58 Uhr
Bild 0 von Ausschuss gab weitere Mittel für Sportplatzerneuerung frei

Nur einen einzig relevanten Punkt hatte der Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus zu behandeln. Die Versammlung hatte man außerhalb des regulären Sitzungskalenders kurzfristig angesetzt, weil die Verwaltung die Zustimmung einer überplanmäßigen Auszahlung für die Neugestaltung des Sportplatzes an der Inselschule benötigt, damit die geplanten Arbeiten in der derzeitigen Bausaison fertig gestellt werden können.


Ehemalige Isolierstation kann nur noch abgerissen werden

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Dez 2019 - 18:44 Uhr
Bild 0 von Ehemalige Isolierstation kann nur noch abgerissen werden

Auf der letzten Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss wurde unter dem Punkt Wünsche und Anregungen das Thema der alten Isolierstation an den Tennisplätzen angesprochen. Ausschussmit-glied Gerhard Jacobs (CDU) wollte wissen, wie es mit dem Haus weitergehen soll. Weil über Jahre keinerlei Bauunterhaltungsmaßnahmen durchgeführt wurden, befindet es sich jetzt in einem so schlechten Zustand, dass es nicht mehr zu retten sein dürfte.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »