Juist Impression

Newsbeiträge

Insolvenz der Sitas-Werft im Hamburg betrifft auch die Frisia

Beigetragen von JNN am 03. Aug 2021 - 15:13 Uhr
Bild 0 von Insolvenz der Sitas-Werft im Hamburg betrifft auch die Frisia

Der Baufortschritt für die dritte Doppelendfähre, die für den Norderney-Verkehr vorgesehen ist, auf der Hamburger Pella-Sietas- Werft entspricht nicht den
Erwartungen der Reederei und nicht dem verhandelten Bauvertrag, das betonte der Reederei-Vorstand Carl-Ulfert Stegmann bereits auf der Aktionärsversammlung am 23. Juni. „Das beklagen wir, ist aber nicht zu ändern“, kommentierte Stegmann vor der Versammlung. Der verhandelte und über Bankbürgschaften gesicherte Abgabetermin des Schiffes ist der 31. Oktober dieses Jahres.


Insel-Tennisturnier hat auf Juist eine lange Tradition

Beigetragen von JNN am 03. Aug 2021 - 13:05 Uhr
Bild 0 von Insel-Tennisturnier hat auf Juist eine lange Tradition

Das vom Juister Tennisclub veranstaltete Insel-Tennisturnier 2021 war wieder ein großer Erfolg. Mit 245 Teilnehmer-Nennungen war die Resonanz beim diesjährigen Turnier außerordentlich erfreulich. Die Tradition dieses Turniers reicht in die 1950-er Jahre zurück.


„Otto Schülke“ ist wieder auf Norderney zurück

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Aug 2021 - 19:36 Uhr
Bild 0 von „Otto Schülke“ ist wieder auf Norderney zurück

Großer Bahnhof am vergangenen Wochenende für ein ganz besonderes Schiff auf unser Nachbarinsel Norderney: Nach 24 Jahren kehrte der ehemalige Rettungskreuzer „Otto Schülke“ wieder in seinen alten Heimathafen zurück. Dort soll sie alte Lady zukünftig als Museumsschiff im Hafen liegen. Während ihrer aktiven Dienstzeit war das Schiff auch für Juist sehr wichtig.


ProJuist stellt sieben Kandidaten sind für Gemeinderatswahl

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Aug 2021 - 13:57 Uhr

Die freie Wählergemeinschaft ProJuist hat nun auch Ihre Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl 2021 am 12. September 2021 veröffentlicht und fristgerecht bei der Gemeindeverwaltung eingereicht. Am vergangenen Wochenende fand eine Sitzung der Wählergemeinschaft statt, wo die Kandidaten, Listenreihenfolge usw. beschlossen und festgelegt wurden.


Reederei hatte Gemeinde rechtzeitig über Coronafahrplan informiert

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Jul 2021 - 21:44 Uhr
Bild 0 von Reederei hatte Gemeinde rechtzeitig über Coronafahrplan informiert

Da es gestern einige Unstimmigkeiten hinsichtlich der nur knappen und leider unrichtigen Berichterstattung über einen Punkt der letzten Ratssitzung gab (siehe hierzu JNN-Artikel „Kein Platz für Heinis Kombüse“), wollen wir heute noch einmal ausführlich darauf eingehen. Es geht um den eigentlich recht trocken klingenden Punkt „1. Nachtrag zur Änderung der Satzung der Inselgemeinde Juist über den Betrieb des Inselversorgungshafens vom 21. März 2018“. Diese Änderung wurde mit vier Ja-Stimmen abgesegnet, die anderen drei anwesenden Ratsmitglieder stimmten dagegen.


Tschüß Juist – Inselpolizistin Tanja Krüger verließ die Insel

Beigetragen von JNN am 30. Jul 2021 - 11:52 Uhr
Bild 0 von Tschüß Juist – Inselpolizistin Tanja Krüger verließ die Insel

Im September 2018 wurde Polizeioberkommissarin Tanja Krüger im Alten Warmbad offiziell in ihr neues Amt als Polizistin auf Juist eingeführt. Jetzt hat sie die Insel leider wieder verlassen, ab 1. August erwarten sie neue Aufgaben auf dem Festland. Mit einer persönlichen Nachricht möchte sie sich von der Inseln und den Einwohnern verabschieden. Sie finden diese hier unter „Weiterlesen“.


Kein Platz auf Juist für „Heinis Kombüse“

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Jul 2021 - 13:51 Uhr
Bild 0 von Kein Platz auf Juist für „Heinis Kombüse“

Hier noch die verbliebenen Punkte der letzten Ratssitzung: Der Antrag des Unternehmers Heiko Fürstenberg, auf der Fläche vor dem „Strandhotel Kurhaus“ seinen Food-Truck „Heinis Kombüse“ zum Verkauf von Fischbrötchen aufzustellen, wurde von der Tagesordnung abgesetzt. Zwei Tage zuvor hatte der Verwaltungsausschuss bereits darüber entschieden, diese Entscheidung wurde Fürstenberg mitgeteilt, der Rat bekam so keine Möglichkeit mehr, über den Punkt abzustimmen.


Weiterhin nur wenig Coronafälle an der Küste

Beigetragen von JNN am 28. Jul 2021 - 14:05 Uhr

Die Anzahl der akuten Corona-Infektionen in Ostfriesland steigt wie überall wieder an, allerdings weiterhin auf sehr niedrigen Niveau. Im Landkreis Aurich ist sie ist von Dienstag zu Mittwoch um zwei auf jetzt 26 Fälle gestiegen.


Drei glückliche Enkelkinder auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jul 2021 - 14:37 Uhr
Bild 0 von Drei glückliche Enkelkinder auf Juist

Ende vergangener Woche wurde auf Juist bei der Schiffsankunft am Hafen an den Koffercontainern ein Umschlag mit Geld gefunden. Großeltern haben ihren drei Enkeln zu Weihnachten Urlaubsgeld für Juist spendiert, dass konnte man anhand des Textes auf dem Umschlag erkennen.


Juister Rat möchte mehrheitlich den Rettungsdienst beim DRK belassen

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jul 2021 - 14:12 Uhr

Auf seiner letzten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates, die Ende vergangener Woche stattfand, stimmte eine Mehrheit dem Antrag von Ratsmitglied Gerhard Jacobs (CDU) zu, wonach sich die Inselgemeinde für die Beibehaltung des DRK-Ortsvereines Juist als ortsansässiger und ehrenamtlich organisierter Anbieter des Rettungsdienstes ausspricht. Der Landkreis Aurich hat die entsprechenden Verträge zum Jahresende gekündigt, um den Rettungsdienst ab 2022 in Eigenregie durchzuführen (JNN berichtete)


Norderneyer Rat lehnte Beitritt zum Biosphärenreservats ab

Beigetragen von JNN am 26. Jul 2021 - 11:33 Uhr

Der Norderneyer Stadtrat hat die Auszeichnung zum Biosphärenreservat und damit zur Unesco-Modellregion mehrheitlich abgelehnt. Mit elf zu sechs Stimmen wurde ein Beitritt zur Entwicklungszone des Biosphärenreservates von den Fraktionen der Freien Wähler, CDU, FDP und Teilen der Sozialdemokraten Ende vergangener Woche verhindert.


NSGB ruft zur Teilnahme an Briefwahl auf

Beigetragen von JNN am 21. Jul 2021 - 16:10 Uhr
Bild 0 von NSGB ruft zur Teilnahme an Briefwahl auf

Die Bürgermeister der Städte und Gemeinden im Landkreis Aurich haben sich letztmalig vor der Sommerpause im Bürgerhaus in Ihlow getroffen und verschiedene Themen besprochen und entschieden. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben die Bürgermeister entschieden, die Besuche bei Alters- und Ehejubiläen vorerst weiter bis zum 30. September 2021 auszusetzen. Im September wird darüber neu beraten.


Corona-Infektionszahlen steigen langsam im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 20. Jul 2021 - 16:54 Uhr

Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Montag zu Dienstag um 2 auf jetzt 10 Fälle gestiegen. Diese verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Stadt Aurich 3, Samtgemeinde Brookmerland 2, Gemeinde Dornum 2, Gemeinde Großefehn 1 und Stadt Norden 2. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 4,2.


Auch Juister Abiturienten am NIGE 2021 erfolgreich dabei

Beigetragen von JNN am 16. Jul 2021 - 15:59 Uhr
Bild 0 von Auch Juister Abiturienten am NIGE 2021 erfolgreich dabei

Im fast gewohnten Rahmen konnten kürzlich die 109 Abiturienten – darunter auch sechs von der Insel Juist - des niedersächsischen Internatsgymnasiums Esens entlassen werden. Dabei kann kaum von einer Entlassung die Rede sein, schließlich fühlten sich die „Abitouris“ – so das diesjährige Motto des Abiturjahrgangs – am NIGE nur zu Besuch. Dem sehr feierlichen Festakt mit Zeugnisübergabe in der Esenser St- Magnus Kirche ging auch eine vorgezogene interne Entlassfeier im Internat voraus.


Gemeinderat spricht über Heinis Kombüse und Rettungsdienst

Beigetragen von JNN am 15. Jul 2021 - 16:29 Uhr
Bild 0 von Gemeinderat spricht über Heinis Kombüse und Rettungsdienst

Am Donnerstag, den 22. Juli 2021, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Keine Coronafälle auf den Inseln im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 15. Jul 2021 - 11:53 Uhr

Aktuell vom Landkreis Aurich: Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Mittwoch zu Donnerstag um 1 auf jetzt 4 Fälle gestiegen. Ein Fall gibt es noch in der Samtgemeinde Brookmerland, zwei Fälle in Norden und neu hinzugekommen ist ein Fall in der Gemeinde Dornum. Alle drei Inseln des Kreisgebietes schreiben eine Null. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 2,1.


Borkum, Juist und Norderney gegen Ergasförderungs-Pläne

Beigetragen von JNN am 14. Jul 2021 - 18:29 Uhr
Bild 0 von Borkum, Juist und Norderney gegen Ergasförderungs-Pläne

Die Bürgermeister der drei Inselgemeinden Borkum, Juist und Norderney haben sich am 6. Juli 2021 vehement gegen Pläne ausgesprochen, ca. 20 km vor Borkum in der Nordsee Gas zu fördern. Diese Aussage wurde gegenüber dem Geschäftsführer und weiteren Vertretern des niederländischen Unternehmens ONE-Dyas auf Borkum getroffen. Die Bürgermeister von Juist und Norderney waren per Video zugeschaltet.


Zahl der Coronafälle hat sich auf Juist halbiert

Beigetragen von JNN am 13. Jul 2021 - 11:15 Uhr

Der LK Aurich teilt mit: Die Zahl der akuten Corona-Infektionen ist von Montag zu Dienstag um 2 auf jetzt 3 Fälle gesunken. Je ein Fall in der Stadt Norden, der Samtgemeinde Brookmerland und auf Juist. Damit hat sich die Zahl hier zu gestern halbiert, ebenso verzeichnet die Stadt Aurich keine bestätigten Fälle mehr. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 0,5.


Freundeskreis für Museumsschiff „Siegfried Boysen“ im Aufbau

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jul 2021 - 10:45 Uhr
Bild 0 von Freundeskreis für Museumsschiff „Siegfried Boysen“ im Aufbau

Bereits Anfang Juni konnte das Museumsschiff "Siegfried Boysen" an seinem zukünftigen Ausstellungsort am Sportboothafen auf Juist aufgestellt werden. Ebenso wie das Streichen des Unterwasserschiffes zuvor, konnte dies aufgrund der Corona-Pandemie leider nur mit einer kleinen Gruppe von Freiwilligen durchgeführt werden.


DRK Ortsverein Juist ist beim Rettungsdienst raus

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Jul 2021 - 22:57 Uhr
Bild 0 von DRK Ortsverein Juist ist beim Rettungsdienst raus

Auf Nachfrage teilte der Landkreis Aurich nunmehr mit, dass der Vertrag zwischen dem Landkreis Aurich und dem DRK Juist e. V. durch den Landkreis zum Ende dieses Jahres gekündigt worden ist.


Acht Schülerinnen und Schüler verließen die Inselschule Juist

Beigetragen von JNN am 12. Jul 2021 - 22:46 Uhr
Bild 0 von Acht Schülerinnen und Schüler verließen die Inselschule Juist

Die Abschlussfeierlichkeiten der Inselschule Juist fanden in diesem Jahr coronabedingt erst Ende vergangener Woche statt. Unter freiem Himmel im Amphitheater des Strandhotels Kurhaus Juist begrüßten Bürgermeister Dr. Tjark Goerges sowie Schulleiter Gerrit Alexander Schlauwitz die anwesenden Eltern, Gäste und Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler.


Corona: Juister sind soweit durchgeimpft

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Jul 2021 - 13:59 Uhr
Bild 0 von Corona: Juister sind soweit durchgeimpft

Erfreuliche Nachrichten gibt es von den beiden Inselärzten. „Ich bin durch, die Warteliste ist leer,“ so Dr. Martin Birkenfeld am Wochenende. Auch sein Kollege Dr. Paul Okot-Opiro bestätigte auf Nachfrage, das man zwar nicht fertig sei, aber das auch bei ihm alle Juister, die eine Impfung erhalten wollten, inzwischen die Erstimpfung bekommen haben.


Kommunalwahl 2021: Grüne starten mit fünf Kandidaten

Beigetragen von JNN am 11. Jul 2021 - 14:59 Uhr
Bild 0 von Kommunalwahl 2021: Grüne starten mit fünf Kandidaten

Bereits im Juni fand eine Mitgliederversammlung der Juister Grünen statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Aufstellung der Kandidatenliste zur Gemeinderatswahl am 12.September 2021. Ratsmitglied Heike Heiken konnte vier weitere Kandidaten für die Grüne-Liste gewinnen.


Auch in der Stadt Norden wieder eine Corona-Infektion

Beigetragen von JNN am 11. Jul 2021 - 11:44 Uhr

Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Sonnabend zu Sonntag um einen auf jetzt 5 Fälle gestiegen. Neben den zwei Fällen auf Juist und je einem in der Stadt Aurich und der Samtgemeinde Brookmerland ist nun ein weiterer Fall in der Stadt Norden hinzugekommen, so der Landkreis Aurich. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt jetzt laut RKI aktuell 0,5.


Ehemaliger Fuhrbetrieb im Loog wird zu Personalwohnungen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2021 - 18:10 Uhr
Bild 0 von Ehemaliger Fuhrbetrieb im Loog wird zu Personalwohnungen

Ein langer Weg auf der Erstellung eines neuen Bebauungsplanes geht in seine Endphase. Der sogenannte Bebauungsplan 1 für die Ortsmitte stand auf der Tagesordnung der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses, die am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus stattfand. Mit Mehrheit wurde der Beschlussvorschlag angenommen, wonach die geänderte Planzeichnung samt textlichen Festsetzungen erneut öffentlich ausgelegt werden und eine erneute Beteiligung der Träger öffentlicher Belange erfolgen kann.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »