Juist Impression

Newsbeiträge » Rat und Verwaltung

Haller sieht keine Schuld, dass Vermieterbeirat nicht tagte

Beigetragen von JNN am 17. Jun 2022 - 16:41 Uhr
Bild 0 von Haller sieht keine Schuld, dass Vermieterbeirat nicht tagte

Bei der JNN-Redaktion hat sich Timo Haller (Foto) gemeldet, der vom 01. Juli 2018 bis zum 31. Dezember 2019 bei der Inselgemeinde als Leiter der Tourismusinformation tätig war. Nachdem auf der letzten öffentlichen Sitzung des Bäderausschusses vom Bürgermeister ihm die Schuld zugewiesen wurde, dass der Vermieterbeitrat vor Corona nicht getagt hatte, was JNN auch so nach draußen getragen hatte (Siehe unser Artikel „Fast gesamter Bäderausschuss will Gästeparlament auflösen“ vom 16. Juni 22), möchte er die Sache so nicht im Raume stehen lassen und richtig stellen. Hierzu hat er uns eine Stellungnahme zukommen lassen, die Sie unter „Weiterlesen“ finden.


Am Dienstag ist Gemeinderatssitzung

Beigetragen von JNN am 17. Jun 2022 - 16:16 Uhr
Bild 0 von Am Dienstag ist Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 21. Juni 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Fast gesamter Bäderausschuss will Gäste-Parlament auflösen

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Jun 2022 - 16:51 Uhr
Bild 0 von Fast gesamter Bäderausschuss will Gäste-Parlament auflösen

Wenn am 21. Juni der Rat auf seiner nächsten Sitzung genauso abstimmen wird wie der Bäderausschuss in der vergangenen Woche, dann wird das Gäste-Parlament bald Geschichte sein. Mit nur einer Enthaltung von Werksausschussmitglied Frauke Eilers wurde beschlossen, das Projekt einzustellen. Alternativ sollen dann Onlinebefragungen zur Gästezufriedenheit, sogenannte Webinare, durchgeführt werden. Mit ein Einstellung der Gästeparlaments-veranstaltungen entfallen jährliche Kosten in Höhe von drei- bis viertausend Euro.


Mehrwegsystem Vytal wird auf Juist vorgestellt

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2022 - 13:07 Uhr

Am Donnerstag, 23. Juni 2022 wird das Mehrwegsystem Vytal auf Juist um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ vorgetellt. Vytal ist eine mögliche Lösung für die Gastronomie um den Einwegmüll zu reduzieren oder sogar zu vermeiden. Des Weiteren bietet Vytal eine Lösung für die Mehrwegpflicht ab 2023.


Planungen für Feuerwehrhaus nicht beim Bauausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jun 2022 - 14:16 Uhr

Wie Bürgermeister Dr. Tjark Goerges jetzt JNN mitteilte, wird der Punkt 1 der Bauausschussitzung am Dienstag (14.06.) um 19:00 Uhr abgesetzt. Dabei geht es um die Vorstellung der Pläne für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses. Hier sind noch kleinere Punkte ungeklärt, daher kann die Vorstellung noch nicht erfolgen. Der Verwaltungschef kündigte aber an, dass das Thema bei der nächsten Sitzung wieder auf der Tagesordnung erscheinen wird.


Feuerwehrgerätehaus wird erst später präsentiert

Beigetragen von JNN am 10. Jun 2022 - 15:25 Uhr
Bild 0 von Feuerwehrgerätehaus wird erst später präsentiert

Am Dienstag, den 14. Juni 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Das umstrittene Gästeparlament soll aufgelöst werden

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2022 - 11:17 Uhr
Bild 0 von Das umstrittene Gästeparlament soll aufgelöst werden

Am Donnerstag, den 09. Juni 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Wartecontainer werden auf sich warten lassen

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Mai 2022 - 22:59 Uhr
Bild 0 von Wartecontainer werden auf sich warten lassen

Bereits seit Januar beschäftigen sich Bauausschuss und Rat mit den Lösungsmöglichkeiten zur Erichtung einer Unterstell-möglichkeit für Benutzer der Schnellfähren sowie einer Annahmestelle für den Gepäckservice. Nachdem ein Arbeitskreis zweimal tagte, wurde nun im Rat einer der fünf Lösungsansätze einstimmig angenommen.


Konzert auf Kurplatz wurde vorverlegt

Beigetragen von JNN am 23. Mai 2022 - 11:28 Uhr

Die Kurverwaltung hat uns folgenden Hinweis zukommen lassen: Das Konzert von "Mellow Melange" am heutigen Montag, den 23. Mai, wird auf 18:00 Uhr vorverlegt, da zum bisherigen Beginn um 20:00 Uhr mit Regen und Gewitter zu rechnen ist.


Wassersportmäßig startet Juist in eine „Null-Saison“

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Mai 2022 - 13:57 Uhr
Bild 0 von Wassersportmäßig startet Juist in eine „Null-Saison“

In knapp einer Stunde hat der Gemeinderat kürzlich zwanzig Punkte abgehandelt. Mit einer guten halben Stunde nahm zuvor die Einwohnerfragestunde die meiste Zeit ein. Neben zahlreichen Dingen, die sich mit der Bausituation beschäftigten (diese werden in einer weiteren Folge von „Sommerzeit ist Bauzeit“ noch von JNN gesondert behandelt), wurde besonders bedauert und bemängelt, dass es in diesem Jahr kaum bzw. nur im Notbetrieb Wassersportangebote für die Gäste geben wird.


Gemeinderat tagt in diesem Monat zweimal

Beigetragen von JNN am 10. Mai 2022 - 23:01 Uhr
Bild 0 von Gemeinderat tagt in diesem Monat zweimal

Am Donnerstag, den 19. Mai 2022, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine weitere Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Winterzeit ist Bauzeit: Heizkessel werden auf Straße gelagert

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Mai 2022 - 18:35 Uhr
Bild 0 von Winterzeit ist Bauzeit: Heizkessel werden auf Straße gelagert

Ohne dass es ein besonderer Punkt auf der Tagesordnung war, von der Einwohnerfragestunde bis zu den Kenntnisgaben der Verwaltung waren die derzeitigen Baumaßnahmen auf Juist das Thema auf der letzten Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss. Hier gab Bügermeister Dr. Tjark Georges auch bekannt, dass es in diesem Sommer nun doch keine Schirmbar auf dem ehemaligen Grundstück der „Sturmklause“ (jetzt „Juist Royal“) geben wird, da sich dort nur ein riesiges Kellerloch sowie ein abgestellter Baukran befindet.


Kurhaus: Gute Idee, aber unzureichender Ausführungsentwurf

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Mai 2022 - 11:59 Uhr
Bild 0 von Kurhaus: Gute Idee, aber unzureichender Ausführungsentwurf

Mit dem Antrag vom Strandhotel Kurhaus, das den Neubau einer Terrasse vor dem „Weißen Saal“ plant, befasste sich der Bau- und Umweltausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Zwar wurde der Entwurf des Norder Architekten Reinhard Schneider einstimmig abgelehnt, dennoch stehen Verwaltung und Ausschussmitglieder der Idee positiv gegenüber. Sie störten sich nur an der geplanten Ausführung.


Gemeinderat: 20 Punkte inclusive Haushaltsberatung

Beigetragen von JNN am 02. Mai 2022 - 18:02 Uhr
Bild 0 von Gemeinderat: 20 Punkte inclusive Haushaltsberatung

Am Mittwoch, den 11. Mai 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Bau- und Umweltausschuss tagt

Beigetragen von JNN am 28. Apr 2022 - 16:23 Uhr
Bild 0 von Bau- und Umweltausschuss tagt

Am Dienstag, den 03. Mai 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Ausschuss berät über Haushaltssatzung für laufendes Jahr

Beigetragen von JNN am 23. Apr 2022 - 13:12 Uhr
Bild 0 von Ausschuss berät über Haushaltssatzung für laufendes Jahr

Am Donnerstag, den 28. April 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Beim Bäderausschuss geht es um Zahlen

Beigetragen von JNN am 23. Apr 2022 - 11:35 Uhr
Bild 0 von Beim Bäderausschuss geht es um Zahlen

Am Dienstag, den 26. April 2022, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


JNN-KOMMENTAR: Brand um Brandbook

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Apr 2022 - 11:59 Uhr
Bild 0 von JNN-KOMMENTAR: Brand um Brandbook

Auf der letzten Sitzung vom Juister Rat im März wurde die Erstellung eines sogenannten Brandbooks einstimmig beschlossen. Kurzfristig konnten die dafür angesetzten Kosten in Höhe von rund 5.700 Euro zwar noch auf 1.200 Euro gesenkt werden, JNN-Chefredakteur Stefan Erdmann (Foto) betrachtet indes in seinem heutigen Kommentar auch diese Ausgabe sehr kritisch.


Nach zweiter Ausschreibung lediglich eine Bewerbung

Beigetragen von JNN am 31. Mär 2022 - 16:22 Uhr

Die Inselgemeinde hat Schwierigkeiten, eine neue ehrenamtliche Gleichstellungs-beauftragte oder einen Beauftragten zu finden. Die Verwaltung hatte die Position ausgeschrieben, am 13. März endete die Bewerbungsfrist. Lediglich eine Bewerbung ging im Rathaus ein.


Saisoneröffnungsfeier musste abgesagt werden

Beigetragen von JNN am 25. Mär 2022 - 16:08 Uhr
Bild 0 von Saisoneröffnungsfeier musste abgesagt werden

Auf Grund der stark steigenden Coronafälle auf der Insel wurde die für den heutigen Freitag, den 25. März 2022, angesetzte Saisoneröffnungsfeier kurzfristig abgesagt. Die Gemeinde- und Kurverwaltung möchte damit das Risiko minimieren, dass durch weitere Coronafälle möglicherweise Betriebe kurzfristig geschlossen werden müssen, zudem sei der Gemeinde die Gesundheit der Einwohner wichtiger als eine solche Feier.


Deutschkurs der Inselgemeinde wurde gut angenommen

Beigetragen von JNN am 22. Mär 2022 - 12:29 Uhr
Bild 0 von Deutschkurs der Inselgemeinde wurde gut angenommen

Ein durch die Gemeinde- und Kurverwaltung organisierter Deutschkurs wurde jetzt erfolgreich beendet. Insgesamt 16 Teilnehmer absolvierten den Lehrgang, der im Seminarraum vom „Haus des Kurgastes“ durchgeführt wurde. Für die Organisation war Insellotsin Anne Böing verantwortlich, als Dozent hatte die KVHS (Kreisvolkshochschule) Fred Gagelmann zur Insel entsandt.


Kurverwaltung plant erstmalig Saisoneröffnungsfeier

Beigetragen von JNN am 20. Mär 2022 - 10:29 Uhr
Bild 0 von Kurverwaltung plant erstmalig Saisoneröffnungsfeier

Die Kurverwaltung lädt alle Insulaner herzlich zu einer Saisoneröffnungsfeier am Freitag, den 25. März 2022, ab 18:00 Uhr in das „Haus des Kurgastes“ ein. Nach einer Begrüßung und Einleitung durch Bürgermeister Dr. Tjark Goerges erhalten alle Juister erstmalig die Möglichkeit, sich kompakt über die Neuigkeiten des Jahres in den unterschiedlichsten Bereichen (Beherbergung, Gastronomie, Einzelhandel, Veranstaltung, Kurverwaltung usw.) zu informieren.


Ratsmitglieder fordern zügige Fertigstellung des Juist-Royal-Projektes

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Mär 2022 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Ratsmitglieder fordern zügige Fertigstellung des Juist-Royal-Projektes

Schnell durch waren einige Punkte auf der letzten Ratssitzung, die zuvor schon ausführlich beim Bau- und Umweltausschuss vorbehandelt waren. So wurde nunmehr die Genehmigung erteilt, dass auf dem Keller vom „Juist royal“ (Sturmklause) in diesem Sommer wieder eine Schirmbar stehen kann. Wichtig war es den Ratsmitgliedern, dass diese Lösung nur für den kommenden Sommer besteht und anschließend dort zügig weiter gebaut wird.


Letzter Vorhang für Ungarisches Kurorchester fiel am Dienstagabend

Beigetragen von JNN am 17. Mär 2022 - 18:20 Uhr
Bild 0 von Letzter Vorhang für Ungarisches Kurorchester fiel am Dienstagabend

JNN hat etwas Hilfe bekommen, denn Marketingleiter Thomas Vodde hat bereits für einen Vermieterbrief einige Punkte der letzten Ratssitzung aufgearbeitet. Wir haben dieses redaktionell aufgearbeitet und berichten nun unter „Weiterlesen“ über diese Punkte, die zuvor auch im Bäderausschuss waren und wo es kaum Wortbeiträge von Ratsmitgliedern zu gab.


Schwere Geburt: Sand darf an den Strand

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Mär 2022 - 14:13 Uhr
Bild 0 von Schwere Geburt: Sand darf an den Strand

Zusätzlich auf die Tagesordnung vom Gemeinderat, der am Dienstagabend öffentlich im „Haus des Gastes“ getagt hatte, kam der Punkt der Verbringung des Sandes aus dem zukünftigen Keller vom „Juist Royal“ (Sturmklause) auf dem Strand. Nach längerer Diskussion mit zahlreichen anderen Vorschlägen über den Verbleib stimmte schließlich die Ratsmehrheit dafür, dass dieser nunmehr gegen entsprechende Gebühr im Westbad auf den Strand gebracht werden kann und nicht zum Festland abgefahren werden muss.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »