Juist Impression

Newsbeiträge » News

Am Sonntag letzte Chance für Geflügelpreisschießen

Beigetragen von JNN am 13. Dez 2018 - 14:39 Uhr

Der Juister Schützenverein e.V. veranstaltet am Sonntag, den 16.12.2018 von 9:30 - 13:00 Uhr, auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe, das alljährliche Geflügelpreisschießen. Hier sind alle Juister, Vereine, Firmen und Gruppierungen herzlich eingeladen. (Gruppen ab 10 Personen möchten sich bitte telefonisch, unter 0171/6451682, anmelden.) Jeder Teilnehmer erhält einen Geflügelpreis. Die Preisverteilung findet am Donnerstag, den 20.12.2018 um 18:30 Uhr in der „Spelunke“ statt. Der Juister Schützenverein e.V. freut sich auf jeden Teilnehmer.


Haus „Seepferdchen“ muss einem Neubau weichen

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Dez 2018 - 16:41 Uhr
Bild 0 von Haus „Seepferdchen“ muss einem Neubau weichen

Auch in diesem Winterhalbjahr gibt es wieder rege Bautätigkeit auf Juist. Und auch in dieser Bausaison wird wieder ein altes Gebäude abgerissen. Das Haus "Seepferdchen" an der Billstraße/Siedlung wird derzeit dem Erdboden glattgemacht, um einem Zweifamilienhaus Platz zu machen.


Seniorenweihnachtsfeier begann eine Stunde zu früh

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Dez 2018 - 13:24 Uhr
Bild 0 von Seniorenweihnachtsfeier begann eine Stunde zu früh

Auch in diesem Jahr lud die Inselgemeinde Juist zusammen mit dem Juister Ortsverein des DRK sowie den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden wieder alle Seniorinnen und Senioren zu einer vorweihnachtlichen Kaffee-/Teetafel ein. Diesmal fand das im Hotel „Atlantic“ statt, rund 35 ältere Insulaner/Innen nahmen daran teil.


Mit Pferd und Wagen statt mit Rentieren und Schlitten auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Dez 2018 - 14:45 Uhr
Bild 0 von Mit Pferd und Wagen statt mit Rentieren und Schlitten auf Juist

Auch auf Juist war der Nikolaus da. Mit Pferd, Wagen, Gespannführerin, Knecht Ruprecht und vielen Kindern zog er in den Ort ein. Zuerst ging es zum Rathaus, wo er von Bürgermeister Dr. Tjark Goerges und Marketingleiter Thomas Vodde auf der Rathaustreppe begrüßt wurde. Während der Nikolaus sonst immer etwas aus seinem Sack herausholte, bekamen er und sein Gehilfe hier einmal ein kleines Präsent in den Sack, bevor es weiter ging zum Alten Bahnhof.


Verknobelung im Hafenrestaurant

Beigetragen von JNN am 03. Dez 2018 - 10:11 Uhr
Bild 0 von Verknobelung im Hafenrestaurant

Am Mittwoch,
5. Dezember 2018,
große Verknobelung
ab 17.00 Uhr
im Hafenrestaurant.


Der erste lebendige Adventskalender auf Juist

Beigetragen von JNN am 30. Nov 2018 - 16:50 Uhr
Bild 0 von Der erste lebendige Adventskalender auf Juist

Macht garantiert nicht dick, ist beinah schokoladenfrei und Spielzeug für die Kinder verbirgt er auch nicht hinter seinen Türchen. Als erstes fällt auf, dass sich die Juister Konzertmuschel auf dem Kurplatz in einen Adventskalender verwandelt hat. 24 Türchen sind dort zu sehen. Doch was ist nun ein lebendiger Adventskalender, den es in diesem Jahr zum ersten Mal auf Juist gibt?


Nikolaus-Verkauf startet zum dritten Mal

Beigetragen von JNN am 30. Nov 2018 - 16:45 Uhr

Am Dienstag, den 04. Dezember 2019 findet ab 16:00 Uhr der 3. Nikolaus-Verkauf in der westlichen Friesenstraße und in einigen sich anschließenden Ladenlokalen im Ort statt. Hierzu sind alle Insulaner, Mitarbeiter und Wintergäste herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgen Silvia und Torben vom „Meeresleuchten“, diese werden durch einen Bratwurststand unterstützt.


Aus für das Seeferienheim zum Ende nächsten Jahres

Beigetragen von JNN am 27. Nov 2018 - 13:37 Uhr
Bild 0 von Aus für das Seeferienheim zum Ende nächsten Jahres

Der evangelische Kirchenkreis gibt das Seeferienheim Juist Ende 2019 auf – aber verbunden mit der Hoffnung, dass es ein Freizeit- und Erholungsheim in kirchlicher Trägerschaft bleibt. Zu ihrer diesjährigen Herbsttagung traf sich die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund am Montagabend (26.11.) im Dortmunder Tagungszentrum Reinoldinum und sprach intensiv über das Thema.


Zahlreiche Veranstaltungen in der Adventszeit auf Juist

Beigetragen von JNN am 26. Nov 2018 - 22:01 Uhr
Bild 0 von Zahlreiche Veranstaltungen in der Adventszeit auf Juist

Wenn es auf Juist nach Glühwein, Plätzchen und Bratäpfeln duftet, hat der Winterzauber auf dem Töwerland begonnen: Gäste aus Nah und Fern sind herzlich zu einem erholsamen Wochenendbesuch mit Weihnachtsshopping, abendlichem Lichterschwimmen, Saunabesuchen und ausgedehnten Winterspaziergängen am Juister Endlosstrand eingeladen.


Kirchenvorstand für katholische Kirchengemeinde Juist ist neu gewählt

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Nov 2018 - 11:48 Uhr

Bei den Kirchenvorstandswahlen im Bistum Osnabrück, die am 11. November stattfanden, wurde auch ein neuer Kirchenvorstand für die katholische Kirchengemeinde „Zu den heiligen Schutzengeln“ auf Juist gewählt. Es wurden 37 Stimmzettel abgegeben, die insgesamt 6 Mitglieder wählten.


Juister Kunsthandwerk lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Beigetragen von JNN am 22. Nov 2018 - 22:55 Uhr
Bild 0 von  Juister Kunsthandwerk lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Wie in jedem Jahr findet in der Gräfin-Theda-Straße der kleine kuschelige Weihnachtsmarkt statt, diesmal am Dienstag, den 27. November, ab 17:00 Uhr. Es kann nach Herzenslust gestöbert werden. Ob Keramik, Gold- oder Silberschmuck, handgesiedete Seifen, Fotografien, Nougat, Treibholzkunst, Taschen, Klötenköm oder oder oder… - alles auf Juist von kundigen Händen erschaffen. Auch ist für das leibliche Wohl gesorgt - Besucher werden mit Glühwein und Waffeln verwöhnt.


Auch dieses Jahr wieder Geflügelpreisschießen für Jedermann

Beigetragen von JNN am 22. Nov 2018 - 21:39 Uhr
Bild 0 von  Auch dieses Jahr wieder Geflügelpreisschießen für Jedermann

Der Juister Schützenverein e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das beliebte Geflügelpreisschießen für Jedermann. Es stehen diesmal drei Termine zur Auswahl, und war Sonntag, den 25. November, Sonntag, den 09. Dezember und am Sonntag, den 16. Dezember, jeweils von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr, auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe.


Beliebter Adventskalender der Kirche ist wieder erhältlich

Beigetragen von JNN am 20. Nov 2018 - 22:01 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es den Juister Adventskalender der evangelischen Kirchengemeinde wieder. Das Kalendermotiv wurde wie im vergangenen Jahr wieder von Bernd Schnieder aus Warendorf gestaltet. Jeder Kalenderinhaber hat die Chance auf attraktive Gewinne. Er kann bis Ende des Monats am Schriftenstand in der ev. Kirche oder beim Pressehandel Poppinga erworben werden. Auch Bestellungen per Email sind möglich, und zwar unter: adventskalenderjuist@t-online.de


Zeitalter des „Schweigens der Hörner“ beginnt auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Nov 2018 - 19:06 Uhr
Bild 0 von Zeitalter des „Schweigens der Hörner“ beginnt auf Juist

Die Insel Juist verabschiedete am Freitagnachmittag ihren Lieblingskapitän. Der Norder Kapitän Theodor Itzenga geht nach 38 Jahren Fahrzeit bei der Reederei Norden-Frisia zum Jahresende in den Ruhestand, am Freitag war sein letzter Arbeitstag auf seiner „Frisia IX“. Es ging natürlich Richtung Juist, wo ihm die Insulaner einen großen Abschied machten.


Vermieterkarten für die Panorama-Sauna im TöwerVital

Beigetragen von Schwimmbad am 06. Nov 2018 - 17:51 Uhr
Bild 0 von Vermieterkarten für die Panorama-Sauna im TöwerVital

Vermieter können für ihre Gäste Saunakarten zum Sondertarif erwerben. Die Vermieterkarten kosten 15,00 € für 3 Stunden. Zum Vergleich: der Normaltarif beträgt 18,00 € für 3 Stunden.
Vorteile für den Vermieter:


Juister Gäste-Parlament traf sich zum fünften Mal

Beigetragen von JNN am 03. Nov 2018 - 22:41 Uhr
Bild 0 von Juister Gäste-Parlament traf sich zum fünften Mal

Das Juister Gäste-Parlament ist bis heute einzigartig. Am vergangenen Wochenende reisten die auf drei Jahre gewählten Parlamentarier aus ganz Deutschland nach Juist, weil ihnen die Zukunft ihrer Insel am Herzen liegt.


Auch während der Bauphase bedient die HUF den Flugplatzdienst

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Nov 2018 - 13:31 Uhr
Bild 0 von Auch während der Bauphase bedient die HUF den Flugplatzdienst

Die HUF Spedition und Inseltaxi sieht nicht das Problem, dass in den nächsten Wochen der Zubringerdienst zwischen dem Flugplatz und dem Dorf eingeschränkt oder gar beeinträchtigt wird. Man geht davon aus, dass alle Flieger angefahren werden. Mit dieser Meldung reagiert die HUF auf einen Hinweis auf der Internetseite der FLN (Frisia-Luftverkehr Norddeich), wo diese von einem unerwarteten Ausfall eines Fuhrunternehmens spricht.


Präsentation geht von Juist aus nach Berlin und in den Kaukasus

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Nov 2018 - 11:56 Uhr
Bild 0 von Präsentation geht von Juist aus nach Berlin und in den Kaukasus

Ein besonderes Projekt, nämlich eine einzigartige Begegnung zwischen dem Südkaukasus und Deutschland, fand kürzlich zum dritten Mal bei der Jugendbildungsstätte Juist am Flugplatz statt. In der zweiten Oktoberhälfte waren rund 50 junge deutsche und internationale KünstlerInnen aus dem Kaukasus dort zu Gast und experimentierten gemeinsam rund um das Thema „Design Your Utopia“.


Nelia Nusch setzte Rapunzel mit Juister Kindern wirkungsvoll in Szene

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Okt 2018 - 18:04 Uhr
Bild 0 von Nelia Nusch setzte Rapunzel mit Juister Kindern wirkungsvoll in Szene

Der Verein Kinner un Lü e.V. führte kürzlich das Theaterstück "Rapunzel - total frisiert" mit Juister Kindern zweimal im „Haus des Kurgastes“ auf. Dabei handelt es sich um ein Tanz- und Theaterstück frei nach dem Märchen Rapunzel. Aufgeführt von Juister Kindern vom Verein Kinner un Lü e.V. unter der Regie von Nelia Nusch, Tanz- und Theaterpädagogin aus Bergneustadt. Sie hat schon zahlreiche Projekte für Kinner un Lü durchgeführt, so lag auch Rapuzel ganz in ihren Händen, denn neben der Regie kümmerte sie sich zudem um Inszenierung, Kostüme und Choreografie.


Müllumschlagstation per Festnetz nicht erreichbar

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2018 - 13:36 Uhr

Die Müllumschlagstation des Landkreises Aurich teilt mit, dass diese zurzeit telefonisch nicht über das Festnetz erreichbar ist. Während der Dienstzeiten ist Betriebsleiter Erwin Betten aber über die Handy-Nummer 0152 – 54 858 910 erreichbar. Das Festnetz soll erst am kommenden Montag (05. November) wieder erreichbar sein. Zudem teilt der Landkreis Aurich mit, dass der zusätzliche Feiertag im Oktober auch Änderungen in der Abfallsammlung mit sich bringt.


Mehr als einhundert Zugvogelarten auf Juist

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2018 - 13:34 Uhr

Die Sorge, dass weniger Zugvögel ihre Rast im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer verbringen war dieses Jahr unbegründet. Im Gegenteil wurden bei dem sogenannten „Aviathlon“, dem Wettkampf um die meisten Tiere, mit insgesamt 222 Vogelarten so viele wie noch nie gezählt. Rund um die Insel Juist ließen sich immerhin 123 Arten nieder.


Das „Kiebitzeck“ schloss für immer seine Pforten

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Okt 2018 - 19:44 Uhr
Bild 0 von Das „Kiebitzeck“ schloss für immer seine Pforten

Nach 53 Jahren wurde kürzlich die Tür vom beliebten Lokal „Kiebitzeck“ in der Störtebekerstraße von Inhaberin Kerstin Grzebel für immer geschlossen. Damit endete dort eine Ära, denn der Betrieb war immer einer der Dreh- und Angelpunkte im außerhalb liegenden Ortsteil Loog.


Ab November gehört der Wohnungsgenossenschaft eine Immobilie

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Okt 2018 - 15:32 Uhr
Bild 0 von Ab November gehört der Wohnungsgenossenschaft eine Immobilie

Seit drei Jahren gibt es auf Juist die Genossenschaft „Juist – Infrastruktur und Wohnen eG“, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und verantwortbare Wohnraumversorgung sowie der Erhaltung der Infrastruktur auf Juist. Jetzt zeigt die Arbeit von Vorstand und Aufsichtsrat einen ersten Erfolg, denn Anfang Oktober konnte der Kaufvertrag für eine Immobilie mit sechs Wohnungen unterzeichnet werden.


Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann lädt zur Ausstellung ein

Beigetragen von JNN am 25. Okt 2018 - 16:24 Uhr
Bild 0 von Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann lädt zur Ausstellung ein

Die Jugendbildungsstätte Juist lädt am Samstag, den 27. Oktober 2018, um 15.00 Uhr in die Flugplatzstraße 31, zur künstlerischen Präsentation „TRANSCULTURAL ART LAB" Design your Utopia Ausstellung ein. Eine einzigartige Begegnung zwischen dem Südkaukasus und Deutschland, zwischen Kunst und friedenspolitischer Bildung, zwischen Meer und Sonne!


Die Müllumschlagstation ist am Donnerstag geschlossen

Beigetragen von JNN am 24. Okt 2018 - 09:17 Uhr

Die Müllumschlagstation teilt mit, dass diese am Donnerstag, den 25. Oktober, wegen Reparaturarbeiten geschlossen ist. Zwar findet die Müllabfuhr wie gewohnt statt, es kann aber nichts direkt am Hafen angeliefert werden. Zudem weist man darauf hin, dass am kommenden Mittwoch, den 31. Oktober, nunmehr ein Feiertag ist. Daher wird die Müllabfuhr der Mittwochstour erst am Donnerstag, den 01. November, durchgeführt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »