Juist Impression

Newsbeiträge

Nächster Sprechtag der AOK am 05. Februar 2014

Beigetragen von JNN am 29. Jan 2014 - 14:02 Uhr
Bild 0 von Nächster Sprechtag der AOK am 05. Februar 2014

Der nächste Sprechtag der AOK in der Filiale der Sparkasse in der Wilhelmstr. 51 findet statt am Mittwoch, den 05.02.2014 von 10:00 - 11:00 Uhr. Vor Ort wird dann Marktbereichsleiter Andreas Johanni sein.


Bauauftrag für neue umweltfreundliche Inselfähre an Cassens-Werft vergeben

Beigetragen von JNN am 29. Jan 2014 - 14:01 Uhr
Bild 0 von Bauauftrag für neue umweltfreundliche Inselfähre an Cassens-Werft vergeben

"Mit der Entscheidung für die Cassens Werft ist es uns gelungen, die Bauwerft zu beauftragen, welche bereits im Jahre 2002 das Schwesterschiff "Frisia IV" an uns abgeliefert hat", erklärt Carl-Ulfert Stegmann, Vorstand der Reederei Norden-Frisia. Der Neubau soll im Sommer 2015 an die Reederei übergeben werden.


Juister Darter starten in die neue Saison

Beigetragen von JNN am 29. Jan 2014 - 13:53 Uhr
Bild 0 von Juister  Darter  starten  in  die  neue  Saison

Am vergangenen Samstagabend fand in der Welle das erste Wertungsturnier im Einzel 301 statt. Nach einer kleinen Ansprache und Begrüßung durch Turnierleiter Hermann Rehfeldt wurden alle 21 Teilnehmer in den neuen Modus eingewiesen. In Zukunft - so hat es die Mehrheit beschlossen - wird bei den Einzelturnieren 301 "double out" und nicht mehr "single out" gespielt. So konnte fast pünktlich um 21.10 Uhr begonnen werden.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 26. Jan 2014 - 19:55 Uhr

Am 30.01.2014, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Alle weiteren Informationen können Sie im Bürgerinfoportal unter rat.gemeinde-juist.de abrufen.


Keine Beschlussempfehlung im Bauausschuss für Hotelschwimmbad

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:46 Uhr
Bild 0 von Keine Beschlussempfehlung im Bauausschuss für Hotelschwimmbad

Die Mitglieder der Ratsgruppe "Bündnis Juist" stellten sich auf der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Donnerstagabend quer, was die Pläne für den Bau eines Schwimmbades am Hotel "Friesenhof" anging und verweigerten erst einmal ihre Zustimmung zur Fortsetzung des Verfahrens. Sowohl beim Bürgermeister wie auch bei den CDU-Ausschussmitgliedern stieß diese Handlungsweise auf völliges Unverständnis. Nun geht die Angelegenheit ohne Beschlussempfehlung an den Rat, der in der kommenden Woche zu entscheiden hat.


Der schönste Tag im Leben

Beigetragen von JNN am 26. Jan 2014 - 19:43 Uhr

Während des "Ja?s" rauscht das Meer im Hintergrund - die Möwen singen und die Seehunde klatschen Beifall - nackte, sandige Füße unterm weißen Kleid - zur Feier geht es mit der Pferdekutsche oder Tandem mit den obligatorischen Büchsen dran gebunden und Sie erleben den wirklich schönsten Tag im Leben.


Vorbereitungen für "Insulaner unner sück" auf Borkum im vollen Gange

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:40 Uhr
Bild 0 von Vorbereitungen für

Am Wochenende 28. bis 30. März 2014 findet wieder das alljährliche Treffen "Insulaner unner sück" statt, wo auch immer zahlreiche Juister Vereine teilnehmen. In diesem Jahr wird es auf unserer Nachbarinsel Borkum durchgeführt, und die Borkumer SoKo "Insulaner unner sück 2014" ist voll in den Vorbereitungen und bekommt dabei viel Unterstützung. Hierüber berichtete jetzt das Inselmagazin "Borkum-Aktuell" in seiner aktuellen Ausgabe; diesen Beitrag und Fotos dürfen wir freundlicherweise hier auch unseren Juister Lesern präsentieren.


Nationalparkhaus gehört wieder zu Siegern beim Sparda-Umweltpreis

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:38 Uhr
Bild 0 von Nationalparkhaus gehört wieder zu Siegern beim Sparda-Umweltpreis

Auch im vergangenen Jahr war das Nationalparkhaus Juist wieder unter den ersten Plätzen beim Wettbewerb um den Sparda-Umweltpreis. Für das Projekt "Juist - Erlebnis pur!", einem dreitägigen Umweltbildungsprogramm für Schulklassen, erhielt das vom BUND betriebene Haus diesen Preis, der mit 1.500 Euro dotiert war. Im Jahr zuvor gelang dem Nationalparkhaus sogar der zweite Platz.


Neues Pedelec für Sozialstation dank Hilfe der Juist-Stiftung

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Neues Pedelec für Sozialstation dank Hilfe der Juist-Stiftung

Große Freude bei der Sozialstation der evangelischen Kirchengemeinde Juist: Dank der Hilfe der Juist-Stiftung konnte dort ein neues Fahrrad angeschafft werden. Die beiden Räder der Mitarbeiter für den Bereich Diakonie/Pflegedienst sind stark abgängig und sehr reparaturanfällig, so dass dringend ein Ersatz benötigt wurde. Auf der autolosen Insel ist das Fahrrad das wichtigste Hilfsmittel, mit dem die Alterpfleger täglich viele Kilometer zurücklegen, um alten und pflegebedürftigen Personen die notwendige Hilfe geben zu können.


Wirtschaftliche Grundlage beim Bootshafen wurde nicht erreicht

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jan 2014 - 09:28 Uhr
Bild 0 von Wirtschaftliche Grundlage beim Bootshafen wurde nicht erreicht

Olaf Weers wird auch die nächsten zwei Jahre den Segelklub Juist (SKJ) als erster Vorsitzender führen. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde er ohne Gegenstimmen und Enthaltungen für eine weitere Amtszeit bestätigt. Das galt auch für den 3. Vorsitzenden Wilhelm Eilers und Kassenwart Ulrich Borchers. Die Posten des 2. Vorsitzenden (Thomas Steimer) und Schriftführerin (Julia Löhmann) standen in diesem Jahr nicht zur Neuwahl an.


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2014 - 09:26 Uhr

Am 23.01.2014, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt. Alle weiteren Informationen können Sie im Bürgerinfoportal unter http://rat.gemeinde-juist.de/bi abrufen.


Nachwuchssorgen beim ältesten Verein der Insel

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jan 2014 - 08:11 Uhr
Bild 0 von Nachwuchssorgen beim ältesten Verein der Insel

Der Juister Musikverein "Harmonia" führte jetzt seine Jahreshauptversammlung im Hotel "Friesenhof" durch, wo der erste Vorsitzende Christian Arneke eine große Zahl von aktiven Mitgliedern, aber auch viele ehemalige Bläser, begrüßen durfte. Der Jahresrückblick, Ehrungen und die Nachwuchsprobleme waren wichtige Themen bei der Zusammenkunft.


Der Heimatverein lädt zum Klönnachmittag im Hotel Friesenhof ein

Beigetragen von JNN am 16. Jan 2014 - 09:11 Uhr
Bild 0 von Der Heimatverein lädt zum Klönnachmittag im Hotel Friesenhof ein

Wir möchten alle Juister und Gäste zu einem Klönnachmittag ins Hotel Friesenhof einladen. Am Sonntag, den 19.01.2014 um 16:00 Uhr möchte uns Hans Kolde seinen Dia-Vortrag "Israel - Heiliges Land" vorführen.
Wir freuen uns auf rege Beteiligung.
Der Vorstand des Heimatvereins Juist


Fünf Bewerber stehen für die Nachfolge von Carl Haxsen bereit

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Jan 2014 - 07:49 Uhr
Bild 0 von Fünf Bewerber stehen für die Nachfolge von Carl Haxsen bereit

Seit Beginn dieser Woche kamen jetzt die Bewerber für das Amt des Organisten bei der evangelischen Kirchengemeinde auf die Insel, um sich hier vorzustellen. Es geht derzeit darum, einen Nachfolger für Carl Haxsen zu finden, der nach 40 Jahren die Insel verlassen hat (JNN berichtete). Nachdem fünf Bewerber hier ihr Können gezeigt hatten, geht der Kirchenvorstand davon aus, in Kürze eine Entscheidung zu haben.


Martin Kleen seit 60 Jahren in der Juister Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jan 2014 - 14:34 Uhr
Bild 0 von Martin Kleen seit 60 Jahren in der Juister Feuerwehr

"Bis auf Erdbeben und Vulkanausbruch hatten wir im Vorjahr eigentlich alles", resümierte Gemeindebrandmeister Thomas Breeden zu Beginn seines Jahresrückblicks auf der Jahresmitgliederversammlung, die dieser Tage unter großer Beteiligung im Hotel "Friesenhof" stattfand. In der Tat konnte sich die Bilanz der ehrenamtlichen Arbeit sehen lassen, so gab es 15 Brandeinsätze, 25 Hilfeleistungen (davon fünf als Unterstützung für den Rettungsdienst), vier Leichenbergungen, drei Tierrettungen, und zweimal musste zur Suche von vermissten Personen ausgerückt werden.


Bündnis Juist lädt zum politischen Treffen ein

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jan 2014 - 12:09 Uhr

Am kommenden Montag, den 13. Januar, findet wieder das "Politische Treffen" der Ratsgruppe von Bündnis Juist im "2. Aufschlag" (früher Tennis-Cafe) statt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Ein bestimmter Punkt steht nicht an, die Gruppe richtet sich diesmal ganz nach den Themenwünschen der Teilnehmer.


Auch Karten vom "Ostseebad Juist" sind im Warmbad zu sehen

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Jan 2014 - 10:01 Uhr
Bild 0 von Auch Karten vom

Neben dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters fand auch die Eröffnung der neuen Ausstellung in den Räumen vom "Alten Warmbad" statt. In diesem Jahr werden dort Ansichtskarten von Juist gezeigt, die der auf der Insel lebende Tim Köhler in jahrelanger Arbeit gesammelt hatte. Die Eröffnungsrede erfolgte durch Hans Kolde vom Arbeitskreis "Kunst und Küstenmuseum" des Heimatvereines.


Ehrungen für Feuerwehr und Juist-Stiftung

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jan 2014 - 08:16 Uhr
Bild 0 von Ehrungen für Feuerwehr und Juist-Stiftung

Am vergangenen Sonntag lud Inselbürgermeister Dietmar Patron die Einwohner zum Neujahrsempfang der Inselgemeinde ins "Alte Warmbad" ein. In diesem Jahr war das Interesse sehr viel größer als in den Vorjahren; mehr als 60 Personen sorgten dafür, dass das Trauzimmer bis auf den letzten Platz gefüllt war. In seiner Neujahrsansprache ging Dietmar Patron auf die Ereignisse des abgelaufenen Jahres ein; ebenso gab er einen Ausblick auf die Aufgaben und Herausforderungen für das neue Jahr. Nachdem im Vorjahr das Wirken von zwei Einzelpersonen gewürdigt wurde, würdigte man diesmal zwei Gruppen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit.


Sternsinger auf Juist wieder erfolgreich

Beigetragen von JNN am 07. Jan 2014 - 07:56 Uhr
Bild 0 von Sternsinger auf Juist wieder erfolgreich

Auch auf Juist waren die Sternsinger wieder unterwegs und haben 2.925,50 Euro für Flüchtlingskinder in Malawi (und anderswo) gesammelt. Es war eine super Stimmung, auch die Kleinen, die aus dem Kindergarten "Schwalbennest" dabei waren, hatten viel Spaß. Im Anschluss an den Einsatz gab es im kath. Pfarrsaal Würstchen und Saft. Von der katholischen Kirchengemeinde war in diesem Jahr auch Pfarrer Matthias Schneider von der Pfarreiengemeinschaft Küste aus Norden mit dabei.


Viele Juniorennationalspieler zu Gast beim 7. SOLARLUX Hallenfestival

Beigetragen von JNN am 07. Jan 2014 - 07:53 Uhr
Bild 0 von Viele Juniorennationalspieler zu Gast beim 7. SOLARLUX Hallenfestival

Am Samstag, den 11. Januar 2014 (ab 13 Uhr), kommt es zur siebten Auflage des SOLARLUX Hallenfestivals des SV Hellern in der Ballsporthalle Osnabrück-Hellern. Das gute Teilnehmerfeld der vergangenen Jahre konnte nochmals verbessert werden. Erstmals kämpfen zwei ausländische Vereine mit Topteams von der Regionalliga bis zur Landesliga um den begehrten Wanderpokal und Geldpreise von insgesamt 2.000 €.


Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr steht an

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Jan 2014 - 17:19 Uhr

Am jetzt kommenden Freitag, den 10. Januar 2014, findet um 20:00 Uhr im Hotel "Friesenhof" die diesjährige Jahresmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Juist statt. Da diesmal keinerlei Wahlen anstehen, werden Jahresberichte, Beförderungen und Ehrungen im Mittelpunkt dieser Zusammenkunft stehen.


AOK-Seminar

Beigetragen von JNN am 05. Jan 2014 - 20:31 Uhr

Die AOK Norden gibt bekannt: Mittwoch, 08.01.2014 von 9.30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr wird im Hotel Friesenhof das alljährliche Arbeitgeberseminar zur Information über Änderungen und Neuregelungen im Sozialversicherungsrecht zum Jahreswechsel 2013/2014 in gewohnter Form durchgeführt.


Carl Haxsen probte am liebsten morgens früh ab sechs

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Jan 2014 - 14:03 Uhr
Bild 0 von Carl Haxsen probte am liebsten morgens früh ab sechs

"Hier kann man alt werden", dachte der damals 27jährige Carl Haxsen, als er am 3. Januar 1973 nach Juist kam, um seine neue Stelle als Organist und Diakon bei der evangelischen Kirchengemeinde anzutreten. "Wer fünf Jahre bleibt, der bleibt ganz", sagte ihm damals der pensionierte Schulleiter Willi Troltenier, der auch die Orgel der Kirche spielte. Beide hatten recht. Die Inselpastoren kamen und gingen, Carl Haxsen blieb. Keine fünf Jahre, sondern bis zur Erreichung des Rentenalters. Das reichte nicht, er legte noch freiwillig zwei Jahre drauf. Doch jetzt endete eine Ära, nach genau 40 Jahren verließ Haxsen die Insel.


Kammerphilharmonie gab drei Zugaben nach dreiundzwanzig Uhr

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Jan 2014 - 09:58 Uhr
Bild 0 von Kammerphilharmonie gab drei Zugaben nach dreiundzwanzig Uhr

Weit mehr als zweihundert Zuhörer fanden sich zum diesjährigen Winterkonzert der Kölner Kammerphilharmonie im "Haus des Kurgastes" ein und erlebten dort ein hochkarätiges Programm, welches gleich drei Zugaben erforderte. Seit vielen Jahren kommen die Kölner jeweils zwischen den Jahren und zum Pfingstmontag nach Juist.


Neujahrsempfang in diesem Jahr mit Ausstellungseröffnung

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jan 2014 - 17:30 Uhr

Der Neujahrsempfang 2014 der Inselgemeinde Juist findet am kommenden Sonntag, den 05. Januar um 11:15 Uhr im Trausaal des Alten Warmbades statt. Bei einem Glas Sekt wird der Bürgermeister das vergangenen Jahr Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die anstehenden Projekte für 2014 geben. Im Anschluss an den Empfang wird die neue Ausstellung im Trausaal durch Hans Kolde eröffnet. In diesem Jahr trägt sie den Titel "Juist auf alten Postkarten" und zeigt Schätze aus dem Archiv von Tim Köhler.