Juist Impression

Newsbeiträge » News

Wappen von Juist startet in die Saison 2013

Beigetragen von Petzi am 12. Feb 2013 - 21:23 Uhr

Am 27. März 2013 ist es wieder soweit, dass Juister Ausflugsschiff "Wappen von Juist" startet in die Saison 2013. Den Link zum Fahrplan finden Sie im ersten linken Menüblock.


Winterzeit ist Bauzeit - Teil 3

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Feb 2013 - 21:07 Uhr
Bild 0 von Winterzeit ist Bauzeit - Teil 3

Da im Moment Winterferien sind, es keine Versammlungen oder Sitzungen gibt, sind wir noch mal mit der Kamera über die Insel gegangen, um zu sehen, was die Baumaßnahmen machen und was es sonst an Veränderungen gibt. Diesmal fiel uns besonders auf, dass - besonders in der westlichen Wilhelmstraße - viele Geschäfte dicht machten, auch hierauf wollen wir in dieser Folge eingehen.


Green Globe Certification präsentiert die Gewinner des Highest Achievement Awards 2012

Beigetragen von JNN am 28. Jan 2013 - 21:51 Uhr
Bild 0 von Green Globe Certification präsentiert die Gewinner des Highest Achievement Awards 2012

Am 21. Januar gab Green Globe die Gewinner des jährlichen Green Globe Highest Achievement Awards 2012 bekannt. Präsentiert wurden die leistungsstärksten Tourismus-und MICE-Unternehmen in den wichtigen Regionen der Welt. Die Auszeichnungen wurden an Unternehmen vergeben, die das beste Zertifizierungsergebnis nach dem Green Globe Certifizierung Standard in 2011 erreicht haben. Hier wurden somit die führenden Unternehmen und Destinationen im nachhaltigen Tourismus weltweit ausgezeichnet.


Heute soll wieder ein Schiff nach Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jan 2013 - 11:24 Uhr

Nachdem der harte Ostwind nachgelassen hat, läuft das Wasser jetzt wieder höher auf. Die Reederei Norden-Frisia plant deshalb die Wiederaufnahme des Fährverkehrs mit der Insel Juist. Die Abfahrt heute (Dienstag, 22. Januar) um 16:30 Uhr ab Norddeich soll wieder durchgeführt werden.


Cheerleader erhielten Erlös und Zusatzspende aus Adventsknobeln

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jan 2013 - 02:05 Uhr
Bild 0 von Cheerleader erhielten Erlös und Zusatzspende aus Adventsknobeln

Wieder war das große Weihnachtsknobeln "Börnies Atzventzkranzkalender" von großem Erfolg gekennzeichnet. Jetzt konnte der Erlös von 2.700 Euro von Kassenführer Michael Bockelmann und Wirt Bernd Lindemann an Bettina Suk-Langbein, der Leiterin der Cheerleader-Gruppe im TSV Juist, übergeben werden. Hinzu kommen weitere 500 Euro, die ein unbekannter Spender über die Juist-Stiftung zweckgebunden dafür eingezahlt hatte.


Niedersachsens Häfen erfolgreich am Markt

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2013 - 02:01 Uhr

Oldenburg, 16.1.2013. 2012 war für die Hafengesellschaft Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG ein erfolgreiches Jahr. In Wilhelmshaven wurde die neue Umschlaganlage Niedersachsenbrücke fertig gestellt, in Brake der zweite Liegeplatz für Großschiffe am Niedersachsenkai. Die Nordseeinsel Langeoog erhielt eine neue Fährbrücke, Stade ein weiteres Terminal. Zuletzt wurde im Oktober in Cuxhaven mit der Fertigstellung weiterer Liegeplätze Europas größter Offshore-Basishafen erweitert sowie der Bau eines Dalbenliegeplatzes in Emden gestartet. "Unsere Seehäfen sind durch die Ausbaumaßnahmen leistungsfähiger als je zuvor. Alle neuen Anlagen sind bereits gut angenommen worden und verstärken damit die positive Umschlagentwicklung.


BUND-Kampagne "Meer ohne Plastik"

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2013 - 01:44 Uhr
Bild 0 von BUND-Kampagne

Bericht und weitere Informationen von www.bund.net:

Kunstwerke aus Müll an den Stränden und Müllstrudel in den Weltozeanen: Der Müll in unserer Meeresumwelt ist unübersehbar. Dass die Müllmenge und der Eintrag drastisch zunehmen ist ein weltweites Problem für Generationen.


Niedrigwasser macht Schiffsverkehr weiterhin unmöglich

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jan 2013 - 08:24 Uhr

Wie die Reederei Norden-Frisia mitteilte, wird auch am heutigen Montag, den 21. Januar 2013, kein Schiff von und nach Juist fahren. Ebenfalls ausfallen wird die Abfahrt am Dienstag (22. Januar) um 07:00 Uhr ab Juist. Durch den stürmischen Ostwind wird für das Hochwasser heute Abend ein Wasserstand von bis zu minus 1,50 Metern vom BSH vorausgesagt. Morgen vormittag wird die Reederei entscheiden, was mit der Abendabfahrt am Dienstag passiert. JNN wird seine Leser dann weiterhin aktuell informieren.


Schiffsverkehr nach Juist für heute eingestellt

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jan 2013 - 09:15 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass wegen Niedrigwassers (das BSH meldet für das Abendhochwasser einen Meter unter normal) der Schiffsverkehr von und nach Juist für den heutigen Sonntag, den 20. Januar 2013, eingestellt ist.


"Pier 85"-Betreiberpaar übergab Spende an Kindergarten

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jan 2013 - 20:45 Uhr
Bild 0 von

Spenden für die Arbeit im Kindergarten "Schwalbennest" sind dort immer willkommen. Das dachten sich auch Jessica Borell und Thomas Bremer, die seit dem vergangen Jahr das Restaurant und Cafe "Pier 85" (vormals "Sturmklause) betreiben: Sie boten zum Jahreswechsel ein Silvestermenü an und gaben von den Einnahmen von jedem Gast fünf Euro ab.


In 40 Jahren hat die IG Loog viel für ihren Ortsteil geschafft

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jan 2013 - 22:15 Uhr
Bild 0 von In 40 Jahren hat die IG Loog viel für ihren Ortsteil geschafft

Seit 40 Jahren besteht jetzt die Interessengemeinschaft (IG) Loog auf der Insel Juist; und aus diesem Anlass lud die sie jetzt zu einer Jubiläumsfeier ein. Hierzu kam eine große Zahl von Mitgliedern und Gästen in die "Loogster Stuv", um dort Rückblick zu halten auf eine vierzigjährige Erfolgsgeschichte, die von freiwilligem Ehrenamt und Schaffen sowie gemeinsamen Handeln und Zusammenhalt geprägt ist.


Nach langen Jahren hat der Schützenverein auch wieder einen Jugend-Vereinsmeister

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2013 - 23:16 Uhr
Bild 0 von Nach langen Jahren hat der Schützenverein auch wieder einen Jugend-Vereinsmeister

Am letzten Sonntag hatte der Schützenverein zur Austragung der Vereinsmeisterschaft 2013 zum Schießstand auf die Wilhelmshöhe geladen. Es fanden sich 19 ambitionierte Schützen ein, die mit wechselndem Erfolg auf die Scheiben anhielten.
Vereinsmeister (Kleinkaliber) der Herren wurde die amtierende Majestät Florian Janssen und bei den Damen Ruth Mundt.


Gleich zwölf Neumitglieder im Vorjahr beim Juister Schützenverein

Beigetragen von JNN am 09. Jan 2013 - 21:12 Uhr
Bild 0 von Gleich zwölf Neumitglieder im Vorjahr beim Juister Schützenverein

Olaf Hollwedel wird auch weiterhin den Juister Schützenverein als 1. Vorsitzender führen. Einstimmig wählte man ihn auf der alljährlichen Mitgliederversammlung, die am Dienstagabend im Hotel "Friesenhof" stattfand, für eine weitere Amtsperiode von vier Jahren. Hollwedel führt bereits seit zwölf Jahren die Inselschützen.


Schützenverein hält Mitgliederversammlung ab

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jan 2013 - 20:34 Uhr

Der Juister Schützenverein hält am Dienstag, den 8. Januar, im Hotel "Friesenhof" seine alljährliche Mitgliederversammlung ab. Beginn der Versammlung ist um 19:30 Uhr.


Juistfähranleger in Norddeich weiterhin Sorgenkind der Gemeinde

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jan 2013 - 10:10 Uhr
Bild 0 von Juistfähranleger in Norddeich weiterhin Sorgenkind der Gemeinde

Am Sonntag lud Inselbürgermeister Dietmar Patron die Bürger zum Neujahrsempfang der Inselgemeinde ins "Alte Warmbad" ein. Allerdings kamen wieder nur rund 30 interessierte Juister Bürger dazu ins Trauzimmer. In seiner Neujahrsansprache ging Dietmar Patron auf die Ereignisse des abgelaufenen Jahres ein; ebenso gab er einen Ausblick auf die Aufgaben und Herausforderungen für das neue Jahr.


Sternsingen brachte guten Erlös für Kinder in Tansania

Beigetragen von JNN am 04. Jan 2013 - 17:53 Uhr
Bild 0 von Sternsingen brachte guten Erlös für Kinder in Tansania

Auch auf der Insel Juist gab es wieder das Sternensingen. Nach der Aussendungsandacht in der katholischen Inselkirche am Donnerstagmorgen waren fünf Kindergruppen und eine Gruppe von Erwachsenen bis zum Mittag unterwegs im Dorf. Auch die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Schwalbennest waren dabei.


IG Loog begeht 40-jähriges Bestehen

Beigetragen von JNN am 04. Jan 2013 - 11:39 Uhr

Am 10. Januar 2013 begeht die Interessengemeinschaft Loog ihr 40-jähriges Bestehen. Dies wollen wir im Rahmen eines Klönabends am 10.01. in der "Loogster Stuv" feiern. Dazu laden wir alle diejenigen ein, die die IG Loog in den letzten 40 Jahren tatkräftig unterstützt haben. Verbindliche Anmeldung erbeten bis zum 05.01.2013 unter 921998 oder 1488. Beginn der Feier ist um 20:00 Uhr.


Neujahrsempfang im "Alten Warmbad"

Beigetragen von JNN am 04. Jan 2013 - 11:35 Uhr

Am Sonntag, dem 06. Januar 2013 findet um 11.30 Uhr im Trausaal des "Alten Warmbades" der Neujahrsempfang der Gemeinde- und Kurverwaltung für das Jahr 2013 statt. Insulaner und Gäste sind hierzu recht herzlich eingeladen.


Kammerphilharmonie Köln: Vivaldi, bis die Stühle leer bleiben

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jan 2013 - 19:30 Uhr
Bild 0 von Kammerphilharmonie Köln: Vivaldi, bis die Stühle leer bleiben

Nicht nur zu Pfingsten, sondern auch zum Jahreswechsel gehört inzwischen die Kammerphilharmonie Köln zum festen Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Kurverwaltung. So durfte Veranstaltungsleiter Thomas Vodde auch diesmal wieder rund 160 Zuhörer im "Haus des Kurgastes" begrüßen, die sich auf ein buntes und anspruchsvolles Musikprogramm freuen konnten.


Erhalt der Inselstrukturen erfordert Schaffung von Wohnraum

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Dez 2012 - 14:35 Uhr
Bild 0 von Erhalt der Inselstrukturen erfordert Schaffung von Wohnraum

Das Problem Wohnraum auf den Inseln wird derzeit immer größer. Auch die Inselgemeinde Juist hat damit zu kämpfen, wie Bürgermeister Dietmar Patron auf der letzten öffentlichen Ratssitzung erklärte: "Die Schaffung zusätzlichen Wohnraums ist wichtig und ein Problem, dass uns unter den Nägeln brennt. Es geht um nichts Geringeres, als um den Erhalt der Strukturen auf unserer Insel, die Juist auch weiterhin lebenswert machen."


Erstmals Krippenspiel für Erwachsene im Weihnachtsgottesdienst

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Dez 2012 - 11:54 Uhr
Bild 0 von Erstmals Krippenspiel für Erwachsene im Weihnachtsgottesdienst

Krippenspiele mit Kindern im ersten der beiden Gottesdienste am Heiligen Abend haben bei der evangelischen Kirchengemeinde schon lange Tradition; in diesem Jahr wird es erstmalig ein solches Spiel für Erwachsene auch in der zweiten Weihnachtsmesse um 17:30 Uhr geben. Aufgeführt wird ein Stück der bekannten Autorin Sandra Lüpkes, die viele Jahre auf Juist lebte und deren Vater Kurt Perrey über zehn Jahre als Pastor in dieser Inselkirche tätig war.


Nachteinsatz: Freiwillige Seenotretter befreien festgekommene Frachtfähre vor Juist

Beigetragen von JNN am 22. Dez 2012 - 21:35 Uhr
Bild 0 von Nachteinsatz: Freiwillige Seenotretter befreien festgekommene Frachtfähre vor Juist

Nächtlicher Einsatz für ein kleines Kraftpaket: Mit ihrem wendigen und starken Seenotrettungsboot haben die freiwilligen Seenotretter der Station Juist in der Nacht zu Freitag, 21. Dezember 2012, eine festgefahrene Frachtfähre aus dem Wattenmeer befreit.


Glühwein bei der Oldenburgischen Landesbank

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Dez 2012 - 21:32 Uhr
Bild 0 von Glühwein bei der Oldenburgischen Landesbank

Die OLB (Oldenburgische Landesbank AG) lud am frühen Donnerstagabend erstmalig zu einem Glühweintrinken vor die Juister Filiale in der Carl-Stegmann-Straße ein. Die Idee dazu hatte Filialleiter Alexander Krüger, der zusammen mit Kundenberater Johann Hanssen auch für den Ausschank sorgte.


Fähre wird teurer/Fliegen wird günstiger

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Dez 2012 - 21:29 Uhr
Bild 0 von Fähre wird teurer/Fliegen wird günstiger

Ab dem 1. Januar 2013 wird die AG Reederei Norden-Frisia die Fahrpreise im Verkehr zu den Inseln Juist und Norderney anheben. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Die Fahrpreise für die Personenrückfahrkarte nach Juist und Norderney steigen um jeweils 0,50 Euro für die Erwachsenen-Rückfahrkarte.


Niedrigwasser führt zu Verspätungen beim Fähr- und Frachtverkehr

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Dez 2012 - 12:30 Uhr

Der harte Ostwind mit Wasserständen von bis zu einem Meter unter normalem Hochwasser führt im Fähr- und Frachtverkehr nach Juist zwar zu Verspätungen, Ausfälle gab es aber noch nicht. Gestern (Donnerstag) fuhr das Fahrgastschiff "Frisia IX" mit Verspätung von Juist, der Frachter "Frisia VII" blieb auf der Fahrt nach Juist auf dem Watt hängen, konnte aber heute morgen den Juister Hafen erreichen.