Juist Impression

Newsbeiträge » News

Jahreshauptversammlung "Kinner un Lü"

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2018 - 09:30 Uhr

Am Donnerstag, 19.04.2018 ist um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins "Kinner un Lü e.V.". Tagesordnungspunkte sind u.a. Rückblick auf das Jahr 2017, Kassenbericht und -prüfung, Entlastung des Vorstandes, Wahl des Vorstandes, Änderung der Satzung bzgl. der Zwecke und Aufgaben des Vereins, Planung weiterer Aktivitäten.
Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte. Wir freuen uns auf einen interessanten und gut besuchten Abend.


„Das Wollschaf“ wird nun von Natalya Abel geführt

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Apr 2018 - 22:33 Uhr
Bild 0 von „Das Wollschaf“ wird nun von Natalya Abel geführt

Bereits seit 1983 gibt es in der Mittelstraße 26 den Laden „Das Wollschaf Juist“. Seit diesem Jahr ist das Geschäft unter neuer Regie, denn zum Jahresanfang übernahm Natalya Abel es als neue Pächterin. Wie schon vorher stehen weiterhin Mode, Wolle und Accessoires im Mittelpunkt.


Pino ist der Liebling in der neuen Aust-Boutique auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Apr 2018 - 22:24 Uhr
Bild 0 von Pino ist der Liebling in der neuen Aust-Boutique auf Juist

Durch den Umzug vom „Sanddorn-Stübchen“ in die Friesenstraße wurde der bisherige Laden im Damenpfad 1 frei. Nach einer Sanierung und Neugestaltung betreibt jetzt Tabea Wortmann in den Räumen eine Boutique mit Erzeugnissen des italienischen Herstellers Aust. Das Geschäft ist nicht nur das erste seiner Art auf einer Ostfriesischen Insel, sondern in ganz Ostfriesland, denn die nächsten Aust-Boutiquen befinden sich in Oldenburg und Cloppenburg.


„Jaap´s Parfümerie & Mode“ ist jetzt in der Friesenstraße

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Apr 2018 - 19:04 Uhr
Bild 0 von „Jaap´s Parfümerie & Mode“ ist jetzt in der Friesenstraße

Nicht nur das „Sanddorn-Stübchen“ ist in die Friesenstraße umgezogen (JNN berichtete), sondern auch „Jaap´s Parfümerie & Mode“ hat nun seinen neuen Firmensitz im Haus „Worch“ gefunden. Nach fünf Jahren in der Wilhelmstraße konnte man mitten ins Dorf umziehen. Ein echter Glücksfall, zumal das Haus „Albert Freese“, wo das Geschäft bisher war, zum Verkauf steht, und man weiß nicht, was ein neuer Eigentümer dann mit den Räumlichkeiten vor hat.


Zum Wattenmeergeburtstag nach Juist: Übernachten unter Sternen

Beigetragen von JNN am 11. Apr 2018 - 19:51 Uhr
Bild 0 von Zum Wattenmeergeburtstag nach Juist: Übernachten unter Sternen

Vor acht Jahren wurde das deutsch-niederländische Wattenmeer aufgrund seiner Einzigartigkeit von der UNESCO in die Liste der Weltnaturerbestätten aufgenommen. Juist bietet aufgrund seiner Form mit nur 500 Metern Breite und 17 Kilometer Länge optimale Bedingungen, um das Wattemeer mit allen Sinnen zu erfahren.


„Sanddorn-Stübchen“ ist in die Friesenstraße umgezogen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Apr 2018 - 17:08 Uhr
Bild 0 von „Sanddorn-Stübchen“ ist in die Friesenstraße umgezogen

Nach einigen erfolgreichen Jahren ist Silvia Seelhoff mit ihrem Geschäft „Sanddorn-Stübchen“ vom Damenpfad 1 in das Haus Worch in der Friesenstraße 11 umgezogen. Seit den Osterferien findet man die verschiedensten Artikel rund um die Sanddornfrucht in den neuen Geschäftsräumen, teilweise sogar mit neuen Artikeln.


Halterungen und Schrauben am Haus des Kurgastes angerostet

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Apr 2018 - 16:30 Uhr
Bild 0 von Halterungen und Schrauben am Haus des Kurgastes angerostet

Mit einem Gerüst versehen ist derzeit die Nordseite vom „Haus des Kurgastes“, da dort Arbeiten an der Fassadenverkleidung durchgeführt werden müssen. Bei einer routinemäßigen Besichtigung wurde festgestellt, dass Schrauben und Halteteile stark angerostet waren. Da dort oben auf der Düne bei Sturm starke Kräfte auf die Verkleidung wirken, sei eine Erneuerung unabdingbar.


Baumaßnahme am Wasserwerk liegt voll im Zeitplan

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Apr 2018 - 13:20 Uhr
Bild 0 von Baumaßnahme am Wasserwerk liegt voll im Zeitplan

Da am Juister Wasserwerk die vorhandene Filteranlage Ende 2018 ihre Zulassung verliert, lässt die Inselgemeinde Juist derzeit gemäß gesetzlichen Vorgaben eine neue Trockenfilteranlage errichtet. Da die vorhandene Fläche und Höhe nicht ausreicht, hatte man sich für die Errichtung einer neuen Halle in der inseltypischen roten Verklinkerung entschieden. Dessen Rohbau ist nun weitestgehend abgeschlossen


„Deichhotel Rose“ erhielt eine Grundsanierung

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Apr 2018 - 18:20 Uhr
Bild 0 von  „Deichhotel Rose“ erhielt eine Grundsanierung

Anfang 2017 hatten Kristina und Derk Rose das Hotel „Westend“ von Martina Uhle, geborene Karmiencke, übernommen (JNN berichtete), den Gasträumen einen frischen Anstrich verpasst und das Haus unter dem neuen Namen „Deichhotel Rose“ über die Saison 2017 betrieben. Zum Herbst wurde dann geschlossen, um erforderliche Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten durchführen zu können. Pünktlich zu den Osterferien konnte das Hotel mit dem Pensionscharakter wieder eröffnet werden.


Langer Sauna-Abend am 12.04.2018

Beigetragen von Schwimmbad am 04. Apr 2018 - 13:19 Uhr
Bild 0 von Langer Sauna-Abend am 12.04.2018

Besuchen Sie uns auf der Düne zu einem gemütlichen
Sauna - Abend und erleben Sie das besondere Flair unserer Sauna. Genießen Sie unser Getränkeangebot in der Lounge oder entspannen Sie bei leiser Musik auf bequemen Wasserbetten.
"Mehr Meer" gibt es beim textilfreien Schwimmen im Erlebnisbad


Osterfeuer mit Startschwierigkeiten

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Apr 2018 - 18:43 Uhr
Bild 0 von Osterfeuer mit Startschwierigkeiten

Auch in diesem Jahr wurde wieder am Ostersamstag der Brauch, ein Osterfeuer anzuzünden, auf Juist aufrecht gehalten. Es gab wie in jedem Jahr zwei Feuer, eines im Dorf am Hafen in der Nähe vom Leuchtturm und ein weiteres im Loog bei der „Domäne Loog“. JNN hat das Feuer im Loog begleitet und eine Reihe von Fotos gemacht, die hier zu finden sind.


Juister Tierwelt – naturgetreu, witzig und schräg

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Mär 2018 - 22:24 Uhr
Bild 0 von Juister Tierwelt – naturgetreu, witzig und schräg

Es gehört seit vielen Jahren zur Tradition, dass Juist Kunstausstellungen für die Gäste präsentiert. Hierzu arbeiten Kurverwaltung, Heimatverein mit seiner Arbeitsgruppe Kunst und die Juist-Stiftung eng zusammen. In diesem Jahr gibt es sogar zwei Ausstellungen von Künstlern, die beide auf Juist leben bzw. gelebt haben.


Neuer Flugliniendienst zwischen Juist und Wilhelmshaven am Start

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Mär 2018 - 13:49 Uhr
Bild 0 von Neuer Flugliniendienst zwischen Juist und Wilhelmshaven am Start

Ab Mai soll es eine neue Fluglinie geben, die vom Flughafen Wilhelmshaven-Mariensiel aus die Inseln Norderney, Juist und Borkum regelmäßig anfliegt. Es sind zwei Flüge am Tag, von Juli bis September sogar drei tägliche Verbindungen geplant. Das Luftfahrtunternehmen „Yourways“ aus Geestland bei Cuxhaven will diese Flüge anbieten. Jetzt stellte die neue Airline eine ihrer Maschinen auf Juist vor.


Dienstwohngebäude vom NLKWN erhält energetische Sanierung

Beigetragen von JNN am 20. Mär 2018 - 10:53 Uhr
Bild 0 von Dienstwohngebäude vom NLKWN erhält energetische Sanierung

Das Dienstwohngebäude auf dem Juister Betriebshof vom NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) am Ginsterpad erhält derzeit im Rahmen einer energetischen Sanierung eine neue Bedachung. Nach Abschluss der Arbeiten soll der neue Betriebshofleiter dort einziehen. Achim Stolz, seit kurzem neuer Leiter der Pressestelle vom NLWKN und Nachfolger von Herma Heyken, informiert unter „weiterlesen“ über die Arbeiten und auch – was viele Leser vom Festland nicht wissen – was genau der NLWKN auf Juist macht.


„Seeferienheim“ bleibt Ferienort für Familien und Kinder

Beigetragen von JNN am 19. Mär 2018 - 22:14 Uhr
Bild 0 von „Seeferienheim“ bleibt Ferienort für Familien und Kinder

Unter der Überschrift „Erleidet Seeferienheim das selbe Schicksal wie Schwalbennest“ berichtete JNN kürzlich über die letzte Bauausschusssitzung. Als Eigentümer und Träger des Seeferienheims ist der Evangelische Kirchenkreis Dortmund hierüber irritiert und möchte dazu gerne Stellung nehmen. Unser Artikel hat einen falschen Eindruck erweckt, deswegen möchten wir gerne Auszüge aus diesem Brief von Superintendent Ulf Schlüter (Foto) zur Richtigstellung um die Zukunft des Hauses hier einstellen:


Rüdiger Wanke kocht seit 20 Jahren im Hotel „Pabst“

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Mär 2018 - 17:49 Uhr
Bild 0 von Rüdiger Wanke kocht seit 20 Jahren im Hotel „Pabst“

Gerade im Hotel- und Gastrobereich wechselt das Personal gerne und schnell. Eine Ausnahme bildet der Koch und Küchenmeister Rüdiger Wanke, der jetzt sein 20jähriges Betriebsjubiläum im Hotel „Pabst“ feiern kann. Seit 1998 bekocht er im inhabergeführten Vier-Sterne-Superior-Wellnesshotel „Pabst“ seine Gäste.


Aktion Saubere Insel

Beigetragen von JNN am 17. Mär 2018 - 10:19 Uhr
Bild 0 von Aktion Saubere Insel

Liebe Juister, liebe Vereine und Organisationen der Insel,
am Samstag, 17. März 2018 findet auf Juist die alljährliche Aktion „Saubere Insel“ statt.
Wir wollen unsere Insel für unsere Gäste und natürlich auch für uns sauber präsentieren.
Neben unserer Autofreiheit und der Sicherheit auf unserer Insel schätzen unsere Gäste besonders die Sauberkeit. Hier zählt nicht nur die Sauberkeit in den eigenen vier Wänden und um die Häuser, sondern auf der ganzen Insel. Deshalb brauchen wir Euch/Sie alle!


Erste Baggeraktion machte Hafen für Saisonbeginn fit

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Mär 2018 - 12:59 Uhr
Bild 0 von Erste Baggeraktion machte Hafen für Saisonbeginn fit

Mit dem Großreinemachen vom Hafen, Hubbrücke, Maschinen und Frachter endete am Mittwochmittag die erste Baggeraktion dieses Jahres im Juister Hafen. Mittels eines Löffelbaggers wurden die Liegeplätze, wo bei Niedrigwasser Fährschiffe liegen müssen, auf Tiefe gebracht. Hierzu wurden neben dem Bagger zwei Transportfahrzeuge und das Frachtschiff „Frisia VII“ eingesetzt.


UPDATE: Das komplette nächste Wochenende ohne Schiffsverbindung

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2018 - 16:51 Uhr

Nachdem das BSH (Bundesamt für Seefahrt und Hydrografie) nun die Voraussagen für die Wasserstände der nächsten Tage ermittelt und bekannt gegeben hat, gibt es bei der Reederei Norden-Frisia neue Planungen im Schiffsverkehr mit Juist. So ist die angedachte späte Abfahrt am Samstag nach Juist nicht möglich, auch Sonntag wird es keine Schiffsanbindung geben. Montag wird die Abfahrt von Juist auf jeden Fall später stattfinden, weil ja dann kein Schiff auf der Insel liegt. Die genauen Planungen und Zeiten für die nächsten Tage finden Sie unter „Weiterlesen“


Update zu den Schiffsausfällen

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2018 - 11:06 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia hat jetzt den Schiffsverkehr für die nächsten Tage weiter geplant, es sieht aktuell wie folgt aus:
Donnerstag, 15.03.2018: Eine zusätzliche Abfahrt findet um 21:00 Uhr ab Juist statt.
Freitag, 16.03.2018: Der Schiffsverkehr zwischen Norddeich und Juist fällt aus!
Samstag, 17.03.2018: Der Schiffsverkehr zwischen Norddeich und Juist fällt aus! Eine Abfahrt um 20:00 Uhr ab Norddeich ist in Planung. Eine definitive Aussage hierzu kann erst am 15.03. gegen 14:00 Uhr getroffen werden, wenn die aktuellsten Wasserstandsvorhersagen vorliegen.


IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren – und der NDR

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2018 - 21:32 Uhr
Bild 0 von IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren – und der NDR

Hier nun die endgültig letzten Fotos von Menschen (und einem Hund), die am Insulanertreffen teilgenommen haben. Wer dabei war, wird sich sicher erinnern, dass das Treffen von einem NDR-Fernsehteam begleitet wurde. Das hat die Langeooger bereits von ihrer Insel aus nach Juist begleitet. Unter „weiterlesen“ finden Sie noch einen Artikel von Klaus Kremer (Langeoognews), der darin erklärt, was es damit auf sich hat und wann wir es im Fernsehen erwarten können.


IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren

Beigetragen von JNN am 14. Mär 2018 - 21:24 Uhr
Bild 0 von IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren

JNN hat sehr ausführlich vom diesjährigen Treffen „Insulaner unner sück“ berichtet, weil es hier auf Juist stattfand, was nur alle sieben Jahre passiert. Wir haben viele Fotos von Gruppen, Auftritten, Helfern und großen Zuschauermengen gezeigt. Bei einer Nachlese fiel uns auf, dass sehr viele interessante Bilder entstanden sind, die die Menschen zeigen, die dabei waren.


Küstenmuseum erhält neues Ausstellungskonzept

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2018 - 19:14 Uhr
Bild 0 von Küstenmuseum erhält neues Ausstellungskonzept

Im Jahr 2012 hatte sich die Inselgemeinde auferlegt, die Attraktivität des Küstenmuseums zu erhalten und auszubauen, wobei man einer Sanierungsfolge von außen nach innen gefolgt ist. Derzeit befindet man sich in der Schlussphase, der Neukonzeptionierung der Ausstellung mit seinen elf Abteilungen. Mit Hilfe des Fachbüros Con Cultura aus Köln wird diese derzeit erarbeitet, wobei man hier schon beim „Feinschliff“ ist, ebenso werden die nötigen Fördermittel generiert.


Winter kommt mit Schiffsausfällen zurück

Beigetragen von JNN am 13. Mär 2018 - 21:04 Uhr

Es geht schon wieder los: Die Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass es in den nächsten Tagen aufgrund der niedrigen Wasserstände zu Ausfällen im Schiffsverkehr mit Juist kommen wird. Am Donnerstag, den 15.März wird eine zusätzliche Abfahrt um 21:00 Uhr ab Juist stattfinden.
Am Freitag, den 16. März wird der Schiffsverkehr zwischen Norddeich und Juist wegen der gemeldeten extrem niedrigen Pegelstände ausfallen.


Nach dem Frühschoppen ging es zurück auf die Heimatinseln

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Mär 2018 - 20:51 Uhr
Bild 0 von Nach dem Frühschoppen ging es zurück auf die Heimatinseln

Am Sonntag endete das Inseltreffen mit einem Frühschoppen in der Frachthalle am Hafen. Hier traten die „Eiländer“ von Baltrum und die Juister Gruppe „Ju(i)st for fun“ auf, ebenso musste hier kurzerhand „Marlons Room“ noch mal ihr „Sieben sieben ya“ singen. Mit dem ersten auflaufenden Wasser kamen die „Frisia X“ und „Frisia XI“ in den Juister Hafen, um die Insulaner abzuholen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »