Juist Impression

Newsbeiträge » News

Auch Juister Gästeparlament will Zweitwohnungen begrenzen

Beigetragen von JNN am 18. Nov 2017 - 13:25 Uhr

Am vergangenen Wochenende hat das neue Gästeparlament auf Juist getagt und die für Juist wichtigen Zukunftsthemen besprochen. Auf Juist ist der Gast nicht nur König, sondern kann auch ein Abgeordneter sein. Insgesamt zehn Parlamentarier sowie fünf Vertreter der Insel Juist trafen sich im Haus des Kurgastes, um die Agenda für die kommende Amtsperiode 2017 bis 2019 zu besprechen. Die wichtigsten Ergebnisse wurden in der Juister Erklärung zusammengefasst.


Juister Schülerinnen und Schüler waren im Wahlfieber

Beigetragen von JNN am 09. Nov 2017 - 20:21 Uhr
Bild 0 von Juister Schülerinnen und Schüler waren im Wahlfieber

Zum ersten Mal in der Geschichte der Inselschule Juist nahmen Juister Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-10 vor dem eigentlichen Wahlsonntag zur Bundestagswahl 2017 an einer Juniorwahl teil, an der sich bundesweit über eine Million Schülerinnen und Schüler aus 3500 Schulen beteiligten.


Hundefreunde aufgepasst

Beigetragen von JNN am 09. Nov 2017 - 08:30 Uhr
Bild 0 von Hundefreunde aufgepasst

Juist mit Hund / Hund auf Juist
Wir wollen uns treffen zum Austauschen und Besprechen:
Was wollen wir wie/wann/wo mit unseren Hunden/für unsere Hunde.

Treffpunkt: Donnerstag, 9. November 2017 um 18.30 Uhr
im Restaurant ForkenHannes.
Wir freuen uns auf viele Interessenten
Rika Habbinga und Margrith Bucher


Schüler der Inselschule gestalten ihre Zukunft auf Juist

Beigetragen von JNN am 08. Nov 2017 - 21:43 Uhr

Kürzlich trafen sich 15 Schüler der neunten und zehnten Klasse der Juister Inselschule auf Juist, um über ihre Vision 2030+ zu diskutieren. Sie wollten der Frage „Was soll die Zukunft für Juist bringen?“ auf den Grund gehen. Für vier Stunden verwandelte sich einer der Säle im „Haus des Kurgastes“ in ein echtes Zukunftslabor. Die Jugendlichen schlüpften in die Rollen der Protagonisten auf Juist: Politiker und Mitarbeiter der Verwaltung, Einheimische und Touristen. In Gruppenarbeit begannen sie, deren Wünsche und Visionen, jedoch aus ihrer jugendlichen Sicht, zu visualisieren.


Juist-Stiftung spendet für Norder Hospiz

Beigetragen von JNN am 07. Nov 2017 - 22:42 Uhr

Jüngst hat der Vorstand der Juist-Stiftung beschlossen, den Förderverein Stationäres Hospiz Norden mit 500 Euro zu unterstützen. Dies stößt auch beim Stiftungsrat auf positives Echo.


Design your Utopia: Auf Juist künstlerisch Zukunft gestalten

Beigetragen von JNN am 01. Nov 2017 - 19:12 Uhr

Fünfzig junge Künstler/innen aus Deutschland und dem Kaukasus präsentierten auf Juist eine ART SHOW, die utopisches Neuland erkundete und unterschiedliche Kulturen miteinander verband. Dabei heraus gekommen ist neben beeindruckenden Kunstwerken die (utopische) „Nation of Jubi“.


Die Ausflugsfahrtensaison ist für dieses Jahr beendet

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Okt 2017 - 18:51 Uhr
Bild 0 von Die Ausflugsfahrtensaison ist für dieses Jahr beendet

Der abgebaute und an der Frachthalle untergebrachte Mast der „Wappen von Juist“ zeigt es: Die Ausflugsfahrtensaison ist beendet. Die WvJ, die glücklicherweise auch im kommenden Jahr weiter fährt, wird demnächst in Westerende-Kirchloog (Gemeinde Ihlow) bis zum Frühjahr aufgelegt. Da die Brücken des Ems-Jade-Kanals für das Schiff zu niedrig sind, bleibt der Mast immer auf Juist, dann passt es.


Schwere Sturmflut an der niedersächsischen Küste

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2017 - 11:24 Uhr

Auf den Ostfriesischen Inseln wurde die Zwei-Meter-Marke und damit die Grenze zur schweren Sturmflut nicht geknackt, am Emssperrwerk in Gandersum, in Bensersiel, Wilhelmshaven, Cuxhaven und Bremerhaven hingegen registrierte der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) am frühen Sonntagmorgen (29. Oktober 2017) eine schwere Sturmflut. „Die höchsten Wasserstände sind erreicht, jetzt beruhigt sich die Lage allmählich", fasste Herma Heyken, Pressesprecherin des NLWKN, zusammen. Der NLWKN hatte bereits ab Donnerstag vor den deutlich erhöhten Wasserständen gewarnt.


Dienstagsmüllabfuhr nächste Woche einen Tag früher

Beigetragen von JNN am 27. Okt 2017 - 19:10 Uhr

Die Müllumschlagstation teilt mit: Die Müllabfuhr, die eigentlich am Dienstag, den 31. Oktober, stattfinden würde, wird wegen dem Feiertag in diesem Jahr vorverlegt, sie findet bereits am Montag, den 30. Oktober statt. Die Abfuhrbezirke für Mittwoch und Donnerstag bleiben unverändert.


Wieder werden Teile der Juister Geschichte abgerissen

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Okt 2017 - 22:54 Uhr
Bild 0 von Wieder werden Teile der Juister Geschichte abgerissen

Seit dem 1. Oktober ist auf Juist wieder Bausaison. Nachdem jetzt die Veränderungssperren der Bebauungspläne ausgelaufen sind oder auslaufen, ohne dass es neue Pläne gibt, wird in diesem Winter wieder tüchtig gebaut. Dazu gehört leider auch, dass zwei alte Juister Häuser, die ein Teil der Inselgeschichte sind, abgerissen werden. In der Dünenstraße im Ostdorf wurde das Haus „Juliane“ dem Erdboden gleichgemacht, in der Billstraße verschwand das Haus „Sohn“.


So wählte Juist: Für Rot/Grün hätte es auch hier nicht gereicht

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Okt 2017 - 18:42 Uhr

Auf Wunsch zahlreicher Leser hier die Ergebnisse der Landtagswahl am vergangenen Sonntag. Auf Juist hätte es für Rot/Grün bei weitem nicht gereicht, zusammen waren SPD und Grüne nur auf 38,4 Prozent der Wähler gekommen. Schwarz/Gelb wäre hier möglich gewesen, denn CDU und FDP haben 52,6 Prozent geholt. Dennoch folgte man dem Landestrend, gegenüber der letzten Wahl hatte die CDU Verluste von 4,4 Prozent zu verzeichnen, die SPD hingegen gewann 9,1 Prozentpunkte. Verluste auch bei den Grünen und FDP, Gewinne auch bei den Linken und nur sehr wenig AfD-Wähler.


Die Fischer von Langeoog finden auch auf Juist großen Anklang

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Okt 2017 - 20:39 Uhr
Bild 0 von Die Fischer von Langeoog finden auch auf Juist großen Anklang

„Ein Lied geht um die Welt“, das ist nicht nur der Titel eines deutschen Filmes aus dem Jahre 1933, sondern so heißt auch eine Veranstaltung auf Juist, die es in diesem Jahr zum ersten Mal gab und die sehr erfolgreich läuft. Die Juisterin Uda Haars führte einen Liederabend bisher achtmal im Terrassensaal der evangelischen Kirchengemeinde durch, unterstützt wird sie jedes Mal von Kantor Stephan Reiß, der sie am Klavier begleitet und bei den Dialogen zwischen den Stücken mitwirkt.


Altbewährtes und auch Neues beim Inselmusikfest zum Tag der Stiftungen

Beigetragen von JNN am 08. Okt 2017 - 18:50 Uhr
Bild 0 von Altbewährtes und auch Neues beim Inselmusikfest zum Tag der Stiftungen

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Juist-Stiftung am 24. September 2017 den „Tag der Stiftungen“ auf dem Juister Kurplatz. Wie in den Vorjahren boten Juister Musik- und Tanzgruppen ein buntes Programm für die zahlreichen Besucher. Unter der bewährten Regie von Ingo Steinkrauß klappte der Ablauf perfekt. Für die Moderation konnte die Juist-Stiftung Michael Bockelmann gewinnen. Er hatte die Fäden in der Hand und führte professionell durch das Programm.


Looger Koopmanns Laden schloss seine Pforten

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Okt 2017 - 17:56 Uhr
Bild 0 von Looger Koopmanns Laden schloss seine Pforten

Der Looger Koopmanns Laden von Elke Blum-Gillet in der Carl-Stegmann-Straße (Haus Inselrose) hat in der vergangenen Woche seine Pforten geschlossen. Der Pachtvertrag läuft aus, und zwischenzeitlich wurde ja ein neues Geschäft in der Wilhelmstraße eröffnet. Bereits seit 1981 ist die Firma Gillet auf Juist im Einzelhandel tätig. Es begann mit einem kleinen Geschäft im Haus „Delft“, später führte Familie Gillet viele Jahre das Lebensmittelgeschäft im Loog bevor man dann im Dorf tätig wurde.


Mitarbeiterin vom Rettungsdienst angegriffen und verletzt

Beigetragen von JNN am 03. Okt 2017 - 11:43 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde der Rettungsdienst Juist zu einem Internistischen Notfall alarmiert. Während des Einsatzes wurden die Rettungskräfte grundlos angegriffen. Durch die nachalarmierte Polizei und Feuerwehr konnte die Lage entschärft werden . Einer der Rettungskräfte wurde so schwer verletzt , dass ein Personalwechsel in der Nacht stattfinden musste .
JNN wünscht der Mitarbeiterin vom Rettungsdienst auf diesem Weg gute Besserung.


Die neue Juist.de-Seite ist live

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2017 - 23:37 Uhr

Juist ist eine „Freundschaft fürs Leben“ – das spiegelt auch die neue Website der ostfriesischen Nordseeinsel wider. Ab sofort können sich potentielle und bestehende Juist-Reisende unter www.juist.de über ihre Insel informieren.


Wies'n in der Spelunke

Beigetragen von JNN am 29. Sep 2017 - 02:03 Uhr
Bild 0 von Wies'n in der Spelunke

Am Wochenende, Freitag und Samstag, 29./30. September, veranstaltet die Spelunke eine Wies'n. Es freut sich auf Euch, das Team der Spelunke.


Fahrwassertonne am Juister Strand wird bald abgeholt

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Sep 2017 - 18:26 Uhr
Bild 0 von Fahrwassertonne am Juister Strand wird bald abgeholt

Die Fahrwassertonne, die sich beim Sturm „Sebastian“ am 13. September in der Westerems losgerissen hat und seitdem auf dem Juister Strand (im Bereich Hundestrand, Abgang Tennis-Cafe) liegt, soll laut Angaben des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Emden noch in dieser Woche geborgen werden. Dieses soll durch den Tonnenleger „Norden“ passieren. Derzeit wird stündlich in den Lagemeldungen von „Ems Traffic“ über den UKW-Seefunk auf das Fehlen der Tonne hingewiesen.


Juister Schützen verabschieden die Kreismajestäten - mit gemischten Gefühlen

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Sep 2017 - 17:36 Uhr
Bild 0 von Juister Schützen verabschieden die Kreismajestäten - mit gemischten Gefühlen

Bei strahlend schönem Wetter feierten die Juister Schützen am Samstag das Ende der Doppelregentschaft von Kreisschützenkönig Thomas Puls und Kreisschützenkönigin Julia Löhmann. In die Freude über das gelungene Fest mischte sich jedoch auch Enttäuschung - denn der Kreisschützenverband Norden hatte das stets am Sitz des Kreiskönigs stattfindende Kreiskönigsschießen kurzerhand abgesagt und auf das Festland verlegt.


Erfolgreiche Benefiz-Veranstaltung der Naume-Kinderstiftung

Beigetragen von JNN am 17. Sep 2017 - 22:54 Uhr
Bild 0 von Erfolgreiche Benefiz-Veranstaltung der Naume-Kinderstiftung

von
Dr. med. Paul Okot-Opiro unter dem Motto:
Juist Töwerland hilft Afrika
Zum siebten Mal fand am 5. August 2017 eine Veranstaltung zu Gunsten der Naume-Kinderstiftung von Dr. Okot-Opiro, in Kooperation mit der Kurverwaltung Juist und der Stransportabteilung statt.


Katamaran trieb beim Sturm auf den Hafendeich

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Sep 2017 - 19:24 Uhr
Bild 0 von Katamaran trieb beim Sturm auf den Hafendeich

Den ersten Herbststurm hat Juist weitestgehend gut überstanden, es blieb bei kleinere Schäden und einem Tag ohne Schiffsverbindung. Die Flugverbindung wurde vormittags gegen elf Uhr eingestellt, nachdem der Wind gegen Mittag stetig zunahm. Die Seenotretter mussten mit der "Hans Dittmer" einen Krankentransport nach Norddeich durchführen, die Fahrt war wohl recht heftig, verlief aber ansonsten gut. Neben einem kleinen Boot, welches im Bereich der Müllpresse voll Wasser lief und unterging, trieb auch ein Katamaran auf den Hafendeich.


Update Schiffsverkehr: Sonderschiff nach Juist

Beigetragen von JNN am 13. Sep 2017 - 18:55 Uhr

Die Reederei setzt am Donnerstag, den 14. September, morgens um 05:30 Uhr ein Sonderschiff ab Norddeich nach Juist ein.


Update von der Reederei Norden-Frisia zum Juistverkehr

Beigetragen von JNN am 13. Sep 2017 - 16:30 Uhr

Wie die Reederei jetzt entschieden hat, gibt es heute (Mittwoch, 13.09.) keine Schiffsverbindungen mehr von und nach Juist. Die Abfahrten um 17:00 Uhr ab Norddeich und 18:00 Uhr ab Juist entfallen auch wegen des Sturmes. Weil der Wind in der kommenden Nacht stark nachlassen soll, wird die nächste Abfahrt dann am Donnerstag, d. 14. September, fahrplanmäßig um 14:45 Uhr ab Juist durchgeführt. Da wegen der heutigen Ausfälle dann mit einer verstärkten Abfahrt zu rechnen ist, wird die Reederei dazu zwei Schiffe einsetzen.


Erste Ausfälle im Schiffsverkehr mit Juist

Beigetragen von JNN am 13. Sep 2017 - 10:55 Uhr

Die AG Reederei Norden-Frisia teilt aktuell mit: Die ersten Abfahrten für den heutigen Mittwoch, den 13. September, (13:00 Uhr ab Norddeich und 13:45 Uhr ab Juist) fallen wegen des Sturmes aus. Gegen 17:00 Uhr wird dann entschieden, ob die zweiten Abfahrten (17:00 Uhr ab Norddeich und 18:00 Uhr ab Juist) durchgeführt werden. Näheres wird aktuell auf der Homepage der Reederei eingestellt. Zu finden unter: www.reederei-frisia.de


Heute keine Müllabfuhr

Beigetragen von JNN am 13. Sep 2017 - 08:07 Uhr

Die Müllumschlagstation teilt mit, dass die heutige Müllabfuhr wegen des Sturmes auf morgen (Donnerstag, 14. Sept.) verschoben wurde. Bitte keinen Müll an die Straße stellen, damit die Müllsäcke sich nicht über den ganzen Ort verteilen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »