Juist Impression

Newsbeiträge » News

Sponsoren ermöglichten Verbesserung der "Woltera"

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Sep 2013 - 08:08 Uhr
Bild 0 von Sponsoren ermöglichten Verbesserung der

Zu einer Spendenübergabe trafen sich kürzlich die Mitglieder der CDU-Fraktion im Juister Gemeinderat mit Michael Jüchter, dem Vormann des DGzRS-Rettungsbootes "Woltera", am Inselhafen. Während der Werftzeit zu Beginn des Sommers in Bremen bekam die "Woltera" einen neuen LED-Scheinwerfer eingebaut, den sich die Besatzung des Schiffes gewünscht hatte.


Ein schönes Luftvideo von Juist

Beigetragen von JNN am 27. Aug 2013 - 09:21 Uhr
Bild 0 von Ein schönes Luftvideo von Juist

Die Gastronomiefamilie Rippe auf Juist hat die Nordseedrohne geordert. Das Unternehmen Rippe betreibt erfolgreich auf der Nordseeinsel mehrere Restaurants und Ferienwohungen. Diese Objekte sollten in einem Video von Juist eingebettet werden. Das Video wurde nach dem Drehen direkt im Regiewagen der Nordseedrohne im Hafen von Juist geschnitten und dem Kunden vorgestellt, der auch während des Schnitts in das Geschehen mit seinen Ideen eingreifen konnte. Das Video, dass die Nordseedrohne online gestellt hat, ist gegenüber dem Original-Werbevideo stark verändert und zeigt nur die Luftaufnahmen.
www.nordseedrohne.de/Videos/Start_Like.asp?ID=15


Juist-Stiftung präsentierte wieder Jazz im Pfarrgarten

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Aug 2013 - 20:22 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung präsentierte wieder Jazz im Pfarrgarten

Auch in diesem Jahr präsentierte die Juist-Stiftung wieder ein Konzert in der Reihe "Jazz im Pfarrgarten". Diesmal konnte die Bürgerstiftung die Gruppe "Vince" aus Hannover für einen Auftritt auf der Insel gewinnen. Inselpastorin Elisabeth Tobaben stellte für das Konzert wieder den Pfarrgarten in der Wilhelmstraße zur Verfügung.


Gewinn der Brandkasse für die Jugendfeuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Aug 2013 - 17:25 Uhr
Bild 0 von Gewinn der Brandkasse für die Jugendfeuerwehr

In diesem Jahr führte die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse zum zehnten Mal ihr beliebtes Puzzlespiel durch. Dabei gab es 55 Gewinner, wobei jeder 259 Euro bekam, die dann jeweils dem Verein oder der Institution zugute kommt, die der Einsender nominiert hatte. Auch nach Juist ging ein Gewinn. Der Hotelier Rainer Hilmar Jacobs hatte beim Jubiläumspuzzle mitgemacht; das Geld sollte nach seinem Willen die Jugendfeuerwehr erhalten.


Kammerkonzerte des Kurorchesters von hoher Qualität

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Aug 2013 - 18:42 Uhr
Bild 0 von Kammerkonzerte des Kurorchesters von hoher Qualität

Schon seit unzähligen Jahren gehören die Kammerkonzerte vom Ungarischen Kurorchester zum festen Programm in jedem Sommer. Zwar hat die Zahl der Zuhörer im Laufe der Jahre etwas abgenommen, doch keinesfalls leidet die Qualität darunter. So waren beim letzten Konzert nur rund 80 Zuhörer erschienen, doch diese kamen voll auf ihre Kosten und zeigten sich hochzufrieden.


Sommerfest beim "Velero" zog viele Zuhörer

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Aug 2013 - 20:25 Uhr
Bild 0 von Sommerfest beim

Für tolle Stimmung sorgte am Donnerstagabend das Duo "Phonk" zusammen mit "DJ Hans" beim Sommerfest vom "Velero" an der Strandpromenade. Nachdem das Konzert am Mittwoch wegen dem Regenwetter abgesagt werden musste, konnte es mit 24stündiger Verspätung durchgeführt werden, weil die Gruppe an diesem Abend keinen anderen Termin hatte. Es fanden sich sehr viel Gäste und auch Insulaner dort ein, um der Musik zu lauschen.


Saunaeröffnung im TöwerVital

Beigetragen von JNN am 09. Aug 2013 - 12:42 Uhr
Bild 0 von Saunaeröffnung im TöwerVital

Am 11.08.2013 von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr laden wir alle Juister und Gäste zu einem Tag der offenen Tür in die neue Sauna im TöwerVital (Meerwasser-Erlebnisbad) ein. Es finden Führungen durch die neue Sauna statt.
Ab dem 12.08.2013 beginnt der reguläre Saunabetrieb um 12.00 Uhr. Flyer und Einlegeblätter für die neue Sauna mit den Öffnungszeiten und Tarifen erhalten Sie in der Servicestelle im Rathaus oder im TöwerVital / Meerwasser-Erlebnisbad.


Juist Töwerland hilft Afrika

Beigetragen von JNN am 09. Aug 2013 - 09:23 Uhr
Bild 0 von Juist Töwerland hilft Afrika

Auch in diesem Jahr findet, wie in den beiden letzten Jahren, ein großes Afrikafest auf dem Kurplatz statt und zwar am Samstag den 10. August 2013 von 15.00 - 20.00 Uhr. Mit Angeboten für Klein und Groß geht der Erlös dieses Festes an die "Naume-Kinderstiftung" in Gulu, Norduganda. Langfristiges Ziel dieser Stiftung ist der Bau einer Schule, um den Kindern eine gute Zukunft zu sichern.
Auch Juist kann dabei wieder helfen!


Trauerfeier zum Gedenken an die in der vergangenen Woche getötete Alexandra

Beigetragen von JNN am 31. Jul 2013 - 15:41 Uhr

Zum Gedenken an die in der vergangenen Woche getötete Alexandra findet am Montag, 05. August in der evangelischen Inselkirche um 14.00 Uhr ein Gedenkgottesdienst statt.
Die Inselkirchen und die Inselgemeinde entsprechen mit dem Gottesdienst dem Wunsch der Angehörigen auf eine würdevolle Anteilnahme.


"Loog in Flammen" war wieder gut besucht

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jul 2013 - 20:39 Uhr
Bild 0 von

Dieser Tage fand wieder das abendliche Loogfest "Loog in Flammen" vor dem "Loogster Huus" statt. Durchgeführt wird dieses Fest immer von der Interessengemeinschaft Loog, die für Getränke und gegrillte Speisen sorgen. Ebenfalls immer mit von der Partie ist der Musikverein "Harmonia".


Fünf Gruppen sind immer beim "Inselabend" dabei

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jul 2013 - 09:35 Uhr
Bild 0 von Fünf Gruppen sind immer beim

Seit vielen Jahren erfreut sich der "Inselabend" auf Juist bei den Gästen großer Beliebtheit. Mehrmals im Laufe des Sommers treten fünf Vereine gemeinsam im "Haus des Kurgastes" auf, beim jetzigen Abend fanden sich immerhin mehr als zweihundert Zuschauer ein. Ihnen wurde ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Tanz und Theater geboten.


Fast 1.000 Euro für Hochwasseropfer in Ostdeutschland gesammelt

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jul 2013 - 13:16 Uhr

Auch hier auf der Insel Juist, die bei Sturmfluten ebenfalls von Hochwassern betroffen ist, hat man sich mit den Opfern der Hochwasserkatastrophe in Ostdeutschland solidarisch erklärt und ebenfalls eine Spendenaktion durchgeführt. Im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" fand kürzlich ein Benefizkonzert mit dem Ungarischen Kurorchester zugunsten der Hochwasseropfer statt, wo fast 1.000 Euro zusammen kamen.


Juist aus einer ganz neuen Perspektive

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jul 2013 - 12:22 Uhr

Auf der Internet-Seite der Firma Nordseedrohne GmbH aus Sande gibt es ein etwa dreiminütiges Video, dass Juist aus einer ganz neuen und interessanten Perspektive zeigt. Die Aufnahmen wurden mittels einer Flugdrohne aufgenommen und sind in der Tat sehenswert. Bei den Dreharbeiten für einen Werbespot für das Standhotel "Kurhaus" wurden auch viele Aufnahmen von Juist gemacht. Geschäftsführer der neuen Firma ist übrigens Karl-Heinz Sünkenberg, den man als Gründer und Chef vom TV-Kabelsender "Friesischer Rundfunk" kennt. Das Video ist zu sehen unter
http://www.nordseedrohne.de/Videos/Player.asp?ID=4


Die Inselschule hat jetzt ein eigenes Logo

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Jul 2013 - 12:11 Uhr
Bild 0 von Die Inselschule hat jetzt ein eigenes Logo

Die Inselschule Juist besteht seit 60 Jahren an dem heutigen Standort. Im April 1953 wurde das Gebäude am damaligen Gatenaweg, der später in Schoolpad umbenannt wurde, eingeweiht. Dieses Jubiläum feierte man jetzt mit einem Schulfest. Die Festansprache mit einem Rückblick auf die Entstehung der Schule hielt Hans Kolde.


CDU-Bundestagskandidaten Heiko Schmelzle auf Juist

Beigetragen von JNN am 08. Jul 2013 - 12:07 Uhr
Bild 0 von CDU-Bundestagskandidaten  Heiko Schmelzle auf Juist

Zu einem Kurzbesuch reiste der CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Aurich-Emden, Heiko Schmelzle, nach Juist. Kurz vor der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes hatte Bürgermeister Dietmar Patron gemeinsam mit dem CDU-Ratsmitglied und Kreistagsabgeordneten Gerhard Rinderhagen die Möglichkeit, sich mit Schmelzle zu einem Meinungsaustausch zu treffen.


Am Montag keine Fahrten mit der Wappen von Juist

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2013 - 21:26 Uhr

Aufgrund eines Motorschadens muss die M.S. "Wappen von Juist" kurzfristig in die Werft.
Die Fahrten am Montag fallen daher aus.
Ich bitte um Verständnis
Kapitän Gerhard Eilers


Juister Memmertfeuer benötigt finanzielle Hilfe

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2013 - 11:36 Uhr
Bild 0 von Juister Memmertfeuer benötigt finanzielle Hilfe

Der Präsident der NO.PO.NI.RE.AG, Georg Altmanns, hat große Sorgen. Das alte Memmertfeuer von 1939, welches heute seinen Platz auf dem Juister-Leuchtturm hat, ist abgängig. Seit Dezember 1992 hat das Leuchtfeuer seinen letzten Platz dort gefunden, der Turm wurde eigens dafür errichtet. "Wir haben nicht gedacht, dass uns die Vergangenheit so schnell einholt", so Georg Altmanns: "Nun müssen 37000,00 € daher." So hoch ist nämlich der Kostenvoranschlag für eine Renovierung des in die Tage gekommenen Leuchtfeuers.


Nachwuchs stellt die Fachkräfte von morgen

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2013 - 11:31 Uhr
Bild 0 von Nachwuchs stellt die Fachkräfte von morgen

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) und der Bezirksverband des Hotel- und Gaststättengewerbes (DEHOGA) haben am vergangenen Mittwoch (26. Juni) im Ringhotel Residenz in Wittmund 236 Auszubildende der gastgewerblichen Berufe freigesprochen. Darunter waren auch neun Auszubildende, die in Juister Betreiben gelernt haben.


Friesencreole auf Juist verloren

Beigetragen von JNN am 29. Jun 2013 - 09:10 Uhr

Ein Ohrring, eine sogenannten Friesencreole Gold mit Initialien "M M" wurde auf Juist am 28. Juni zwischen 11:00 und 12:00 Uhr verloren.Vielleicht wurde sie ja gefunden? Der ehrliche Finder möge sich bitte unter nachfolgender Handy-Nummer melden: 0152/58784578.


Gleich zwei Premieren beim Theater-AG der Inselschule

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jun 2013 - 08:49 Uhr
Bild 0 von Gleich zwei Premieren beim Theater-AG der Inselschule

Obwohl die Theatergruppe "Antjemöh" vom Juister Heimatverein in diesem Jahr eine Pause eingelegt hat, kamen die Freunde des Theaterspiels auf der Insel jetzt trotzdem auf ihre Kosten. Die Theater-AG der Inselschule Juist bot am vergangenen Wochenende einen kurzweiligen Abend in der zum Theatersaal umfunktionierten Turnhalle und zeigte gleich zwei Stücke.


Steinerne Hochzeit im Juister Ostdorf

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jun 2013 - 08:29 Uhr
Bild 0 von Steinerne Hochzeit im Juister Ostdorf

Ein sehr seltenes Jubiläum können heute Friedrich "Fritz" van Freeden und seine Frau Lucia, geborene Feder, auf Juist feiern: Sie haben sich vor 67,5 Jahren das Ja-Wort gegeben und feiern damit die Steinerne Hochzeit.
Am 25. Dezember 1945 heirateten beide, damals wurde zu diesem Zweck das Standesamt auf der Insel sogar am 1.Weihnachtsfeiertag geöffnet.


Aufführung der Theater AG der Inselschule Juist

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2013 - 10:00 Uhr
Bild 0 von Aufführung der Theater AG der Inselschule Juist

unter der Leitung von Gerrit Schlauwitz
Wo: Turnhalle der Inselschule
Wann: 22.06.2013 und 06.07.2013
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt kostenlos - Spenden erwünscht
Die Pause macht es möglich:
Zwei Stücke an einem Abend!


"Schiff Ahoi" heißt es seit diesem Kindergartenjahr in der Kita-Schwalbennest

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2013 - 09:53 Uhr
Bild 0 von

Die 2-3jährigen haben nun auch ein Außenspielgerät, das auf ihre Bedürfnisse und Größe abgestimmt ist. Durch Initiative der Elternvertreter (Nicole Kattwinkel, Michaela Janssen-Visser, Marta Bohlen und Claudia Schirrmacher) kam durch großzügige Spenden der Firma Bunkenburg, der Juist-Stiftung, Kinner un Lü e.V., in Zusammenarbeit mit der Inselgemeinde die tolle Summe von 3371,75 € zusammen. Die Schwalbennestkinder möchten sich noch einmal herzlich für das Engagement und die finanzielle Unterstützung bei allen Mitwirkenden ( auch bei denen, die geholfen haben, aber nicht genannt werden wollten ) bedanken.


Arbeiten in luftiger Höhe auf dem Wasserturm

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2013 - 09:13 Uhr
Bild 0 von Arbeiten in luftiger Höhe auf dem Wasserturm

Juist bereitet sich auf den Digitalfunk im BOS-Bereich (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) vor. Für die in Planung befindliche digitale Alarmierung der Feuerwehren in Ostfriesland wurde durch eine Fachfirma eine zusätzliche Antenne auf dem Turm angebracht, um im Ernstfall die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Juist per digitalen Funkmeldeempfänger zuverlässig alarmieren zu können.


Gedenkstele für einen besonderen Menschen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2013 - 09:11 Uhr
Bild 0 von Gedenkstele für einen besonderen Menschen

Am Sonntag (9. Juni) wurde auf Juist eine kürzlich aufgestellte Stele eingeweiht, die an der Ecke Wilhelmstraße, Troltenier-Pad steht und die an die bekannte Juister Persönlichkeit Willy Troltenier (1899 - 1976) erinnern soll. Demnächst werden auch noch Straßenschilder an dem Weg, der in "Willy-Troltenier-Pad" umbenannt wurde, aufgestellt.