Juist Impression

Newsbeiträge » News

Gleich zwei Premieren beim Theater-AG der Inselschule

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jun 2013 - 08:49 Uhr
Bild 0 von Gleich zwei Premieren beim Theater-AG der Inselschule

Obwohl die Theatergruppe "Antjemöh" vom Juister Heimatverein in diesem Jahr eine Pause eingelegt hat, kamen die Freunde des Theaterspiels auf der Insel jetzt trotzdem auf ihre Kosten. Die Theater-AG der Inselschule Juist bot am vergangenen Wochenende einen kurzweiligen Abend in der zum Theatersaal umfunktionierten Turnhalle und zeigte gleich zwei Stücke.


Steinerne Hochzeit im Juister Ostdorf

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jun 2013 - 08:29 Uhr
Bild 0 von Steinerne Hochzeit im Juister Ostdorf

Ein sehr seltenes Jubiläum können heute Friedrich "Fritz" van Freeden und seine Frau Lucia, geborene Feder, auf Juist feiern: Sie haben sich vor 67,5 Jahren das Ja-Wort gegeben und feiern damit die Steinerne Hochzeit.
Am 25. Dezember 1945 heirateten beide, damals wurde zu diesem Zweck das Standesamt auf der Insel sogar am 1.Weihnachtsfeiertag geöffnet.


Aufführung der Theater AG der Inselschule Juist

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2013 - 10:00 Uhr
Bild 0 von Aufführung der Theater AG der Inselschule Juist

unter der Leitung von Gerrit Schlauwitz
Wo: Turnhalle der Inselschule
Wann: 22.06.2013 und 06.07.2013
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt kostenlos - Spenden erwünscht
Die Pause macht es möglich:
Zwei Stücke an einem Abend!


"Schiff Ahoi" heißt es seit diesem Kindergartenjahr in der Kita-Schwalbennest

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2013 - 09:53 Uhr
Bild 0 von

Die 2-3jährigen haben nun auch ein Außenspielgerät, das auf ihre Bedürfnisse und Größe abgestimmt ist. Durch Initiative der Elternvertreter (Nicole Kattwinkel, Michaela Janssen-Visser, Marta Bohlen und Claudia Schirrmacher) kam durch großzügige Spenden der Firma Bunkenburg, der Juist-Stiftung, Kinner un Lü e.V., in Zusammenarbeit mit der Inselgemeinde die tolle Summe von 3371,75 € zusammen. Die Schwalbennestkinder möchten sich noch einmal herzlich für das Engagement und die finanzielle Unterstützung bei allen Mitwirkenden ( auch bei denen, die geholfen haben, aber nicht genannt werden wollten ) bedanken.


Arbeiten in luftiger Höhe auf dem Wasserturm

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2013 - 09:13 Uhr
Bild 0 von Arbeiten in luftiger Höhe auf dem Wasserturm

Juist bereitet sich auf den Digitalfunk im BOS-Bereich (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) vor. Für die in Planung befindliche digitale Alarmierung der Feuerwehren in Ostfriesland wurde durch eine Fachfirma eine zusätzliche Antenne auf dem Turm angebracht, um im Ernstfall die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Juist per digitalen Funkmeldeempfänger zuverlässig alarmieren zu können.


Gedenkstele für einen besonderen Menschen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2013 - 09:11 Uhr
Bild 0 von Gedenkstele für einen besonderen Menschen

Am Sonntag (9. Juni) wurde auf Juist eine kürzlich aufgestellte Stele eingeweiht, die an der Ecke Wilhelmstraße, Troltenier-Pad steht und die an die bekannte Juister Persönlichkeit Willy Troltenier (1899 - 1976) erinnern soll. Demnächst werden auch noch Straßenschilder an dem Weg, der in "Willy-Troltenier-Pad" umbenannt wurde, aufgestellt.


Ralf Lohnert seit 40 Jahren bei der Reederei Norden-Frisia auf Juist

Beigetragen von JNN am 10. Jun 2013 - 08:55 Uhr
Bild 0 von Ralf Lohnert seit 40 Jahren bei der Reederei Norden-Frisia auf Juist

Am 1. Juni 2013 konnte der gebürtige Holzmindener Ralf Lohnert auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit zur AG Reederei Norden-Frisia auf Juist zurückblicken. Der gelernte Kfz-Schlosser begann seine Tätigkeit zunächst als 2. Schaffner bei der Juister Inselbahn bevor er ab 1974 nach bestandener Prüfung als Kleinlokführer eingesetzt wurde.


Inselschule erhält neues Sportgerät von CDU-Frauenunion

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Jun 2013 - 08:15 Uhr
Bild 0 von Inselschule erhält neues Sportgerät von CDU-Frauenunion

Eine nagelneue Tischtennisplatte erhielt die Inselschule Juist jetzt von der CDU-Frauenunion. Die überwiegend aus Spenden finanzierte Platte ist klappbar und auf einem Fahrgestell montiert, so dass man sie in der Turnhalle bei Nichtgebrauch problemlos und platzsparend unterbringen kann.


Erst nach zwei Zugaben durften die Kammerphilharmonie von der Bühne

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mai 2013 - 07:43 Uhr
Bild 0 von Erst nach zwei Zugaben durften die Kammerphilharmonie von der Bühne

Da staunte Veranstaltungsleiter Thomas Vodde nicht schlecht, als drei Minuten vor Beginn des Konzertes der Kammerphilharmonie Köln noch der Cellist in Schlappen und Trainingshose angehetzt kam. So führte Vodde seine Begrüßungsworte an die rund 150 Zuhörer im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" etwas länger aus, ging auf die Tradition der Pfingstkonzerte mit dem Kölner Ensemble ein und auch darauf, dass ein Stück aus Vivaldis "Vier Jahreszeiten" ebenso traditionsgemäß dazu gehöre. In diesem Jahr standen daraus die drei Sätze "Frühling" auf dem Programm.


Feuerwehraufstellplatz gewährleistet Sicherheit für Saunalandschaft

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Mai 2013 - 20:33 Uhr
Bild 0 von Feuerwehraufstellplatz gewährleistet Sicherheit für Saunalandschaft

Südlich vom Erlebnisbad der Insel Juist nimmt der Feuerwehraufstellplatz Formen an. Für rund 30.000 Euro baut ein Norder Bauunternehmer im Auftrag der Inselgemeinde Juist derzeit diesen Platz südlich des Gebäudes. Er ist erforderlich, um die Sicherheit der ebenfalls im Bau befindlichen Saunalandschaft zu gewährleisten.


Notabgang bringt mehr Sicherheit für Besucher vom Haus des Kurgastes

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Mai 2013 - 20:31 Uhr
Bild 0 von Notabgang bringt mehr Sicherheit für Besucher vom Haus des Kurgastes

Ein Notabgang an der Westseite vom "Haus des Kurgastes" auf Juist wurde jetzt erbaut. Dieser ist aufgrund neuer Vorschriften erforderlich und dient der Sicherheit von Besuchern des kleinen Saals im oberen Geschoss des Hauses. Die Besucher vom großen Saal können bereits seit dem Bau des Gebäudes über den Südbalkon oder durch Ausgänge hinter der Bühne verlassen, für den kleinen Saal fehlte bisher ein zweiter Ausgang.


Juist bot auch über Pfingsten viel Musik

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Mai 2013 - 20:29 Uhr
Bild 0 von Juist bot auch über Pfingsten viel Musik

Auch eine Woche nach dem Töwerland-Musikfestival bot die Kurverwaltung und andere Institutionen über die Pfingstfeiertage ein buntes Programm, das auch viel Musik enthielt. Mit dem Marienhafener Musiker Oliver Jüchems begann auf Juist das Pfingstfest. Am Freitagnachmittag trat der Alleinunterhalter in der Konzertmuschel auf dem Kurplatz auf.


Sonderschiff heute Abend ab Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Mai 2013 - 13:55 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass am heutigen Dienstag, den 21. Mai, um 19:15 Uhr noch ein Sonderschiff von Juist nach Norddeich fährt. Der Flugbetrieb musste heute Mittag wegen Nebels eingestellt werden; mit dem zusätzlichen Schiff haben alle Reisenden noch die Möglichkeit, die Insel heute noch zu verlassen.


Renommierter Luftbildfotograf Launer stellt auf Juist aus

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Mai 2013 - 14:14 Uhr
Bild 0 von Renommierter Luftbildfotograf Launer stellt auf Juist aus

Wie in jedem Jahr gibt es im Lesesaal und Eingangsbereich vom "Haus des Kurgastes" auch in diesem Jahr wieder eine Ausstellung. Diesmal steht keine Malerei im Mittelpunkt, sondern großformatige Fotos; unter dem Titel "Im Flug über Inseln und Küste" werden Luftbilder von Gerhard Launer gezeigt. Die Ausstellung läuft wieder bis zum Ende der Weihnachtsferien im Januar 2014, am Pfingstsamstag fand die Eröffnung statt.


Gerrit Schlauwitz will Inselschule qualitativ voranbringen

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Mai 2013 - 13:05 Uhr
Bild 0 von Gerrit Schlauwitz will Inselschule qualitativ voranbringen

Die Inselschule Juist hat jetzt wieder einen Rektor. Nachdem Gerrit Schlauwitz das Amt im Vorjahr nach dem Weggang von Martin Tecklenburg kommissarisch übernommen hatte, erhielt er jetzt von der Niedersächsischen Landesschulbehörde seine offizielle Ernennungsurkunde für diese Aufgabe. Zu einer Feierstunde in der Schule fanden sich neben dem Lehrerkollegium zahlreiche andere Gäste ein, so unter anderem der Stellvertretenden Bürgermeister Thomas Vodde, Ordnungsamtsleiterin Nelli Wilhelm, Schulausschussvorsitzender und stellvertretender Bürgermeister Jens Heyken, sowie Vertreter vom Eltern- und Schülerbeirat.


Werftzeit Seenotrettungsboot "Woltera"

Beigetragen von JNN am 13. Mai 2013 - 19:41 Uhr

Die "Woltera" wird zur turnusmäßigen Werftzeit nach Bremen überführt.
Sie wird voraussichtlich ca. 2 Monate dort sein. Für diesen Zeitraum steht der DGzRS Station Juist ein Ersatzboot einer anderen Baureihe zur Verfügung. Es handelt sich um ein 8,5 mtr. Schiff mit dem Namen "Franz Stapelfeldt".


Uckermark gewinnt Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregionen 2012/2013

Beigetragen von JNN am 13. Mai 2013 - 19:31 Uhr
Bild 0 von Uckermark gewinnt Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregionen 2012/2013

Berlin, 13. Mai 2013: Die Uckermark ist Siegerregion des Bundeswettbewerbs für Nachhaltige Tourismusregionen 2012/2013. Bundesumwelt-minister Peter Altmaier und der Präsident des Deutschen Tourismusverbandes e.V. Reinhard Meyer zeichneten die brandenburgische Tourismusregion heute in Berlin aus. Die Uckermark hatte sich im Finale gegen das Allgäu, den Bayerischen Wald, die Insel Juist und den Schwarzwald durchgesetzt. Der Sonderpreis für ein besonderes Engagement zum Schutz der biologischen Vielfalt ging an die Eifel. Insgesamt nahmen 34 Regionen aus 12 Bundesländern am Wettbewerb von Bundesumweltministerium, Bundesamt für Naturschutz und Deutschem Tourismusverband e.V. teil.


IHK besorgt über Entwicklung auf den Inseln

Beigetragen von JNN am 12. Mai 2013 - 14:36 Uhr
Bild 0 von IHK besorgt über Entwicklung auf den Inseln

Der stückweise Ausverkauf der Ostfriesischen Inseln und der Küstenbadeorte beschäftigt nun auch die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK). Dirk Kähler vom "Norderneyer Morgen" führte dazu ein Gespräch mit dem Diplom-Ökonom Arno Ulrichs von der IHK. Wir freuen uns, dass wir diesen Beitrag auch den Lesern von JNN hier präsentieren dürfen.


Rossmann wirbt mit Angeboten, die es auf den Inseln nicht gibt

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Mai 2013 - 08:49 Uhr
Bild 0 von Rossmann wirbt mit Angeboten, die es auf den Inseln nicht gibt

Für einige Verärgerung auf den Inseln sorgt derzeit die Drogeriemarktkette "Rossmann". Insbesondere auf Juist beschwerten sich nämlich zahlreiche Kunden, dass die deutschlandweit angebotenen und wöchentlich wechselnden Sonderangebote dort nicht erhältlich sind. Während es auf Borkum und Norderney diese Angebote in den Filialen gibt, sind neben Juist auch die Inseln Langeoog und Wangerooge davon ausgeschlossen.


Line-Dancers "Crows in Line" waren neu beim Loogster Maifest

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Mai 2013 - 08:06 Uhr
Bild 0 von Line-Dancers

Wenn die Maifeier der "Interessengemeinschaft Loog" ansteht, dann ist immer schönes Wetter. Auch in diesem Jahr gab sich die Sonne alle Mühe, damit es am 1. Mai wieder ein gelungenes Fest gab. Neben den Auftritten von vertrauten Gruppen gab es in diesem Jahr mit den Line-Dancers "Crows in Line" eine Neuerung.


Let's go dance und Schauspielkurs im Dorfgemeinschaftshaus, 06.- 09.05. 2013

Beigetragen von JNN am 02. Mai 2013 - 07:56 Uhr

Der Verein "Kinner un Lü e.V." unterstützt die Kindertanz- und Theaterkurse mit Nelia Nusch.
Tanzworkshop: 16.00 - 17.30 Uhr für Kinder von 4 - 16 Jahre
Schauspielkurs: 17.30 - 19.00 Uhr für Kinder von 6 - 16 Jahre
Kosten: 35,- € pro Kurs, bei Belegung von 2 Kursen 60,- €. Kinder der Mitglieder erhalten 10,- € Ermäßigung je Kurs. Gebühr bitte beim 1. Mal bezahlen.
Info bei Iris Arneke, Haus Almuth, Tel. 584.


TREFF.PUNKT.FAMILIE, Kinner un Lü e.V. informiert

Beigetragen von JNN am 02. Mai 2013 - 07:54 Uhr

Frau Ulrike Kameniw, Sozialarbeiterin und Therapeutin (Tel. 0160 1829284) ist vom 04.05. bis 06.05. wieder auf Juist und bietet am Sonntag, 05.05. von 10:00 - 12:00 Uhr und von 15:00 - 18:00 Uhr und am Montag, 06.05. von 10:00 - 12:00 Uhr und von 15:00 - 17:00 Uhr, Sprechzeiten im Dorfgemeinschaftshaus - AWO-Raum an. Hausbesuche (nach Terminabsprache) und eine telefonische Beratung außerhalb der Sprechzeiten auf Juist sind möglich. Weitere Termine werden bekannt gegeben.


Zu den Herbstferien sollen Turngeräte auf dem Janusplatz stehen

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Apr 2013 - 08:16 Uhr
Bild 0 von Zu den Herbstferien sollen Turngeräte auf dem Janusplatz stehen

Die Juist-Stiftung freut sich sehr, dass der Rat einstimmig ihrem Antrag, auf dem Janusplatz Sportgeräte aufstellen zu können, zugestimmt hat. Damit habe die Bürgerstiftung jetzt Planungssicherheit und könne das Projekt vorantreiben. Mit einem Baubeginn sei Anfang Oktober dieses Jahres zu rechnen, teilte Dieter Brübach, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, jetzt bei einem Pressegespräch mit.


Ausflugsverkehr von und nach Juist läuft wieder

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Apr 2013 - 07:56 Uhr
Bild 0 von Ausflugsverkehr von und nach Juist läuft wieder

Am vergangenen Sonntag fand zum ersten Mal in diesem Jahr wieder eine Ausflugsfahrt von Greetsiel nach Juist mit dem MS "Wappen von Norderney" statt. Allerdings nutzen nicht viele Fahrgäste die Möglichkeit, ein paar Stunden auf Juist zu verweilen. Das 1968 als "Donald Duck" gebaute Fahrgastschiff wurde im Frühjahr auf der Diedrichs-Werft in Oldersum frisch gestrichen, außerdem wurde der Zugang zum Salon so verändert, dass man auch mit einem Rollstuhl problemlos dort reinkommt.


Spezielles Dienstfahrzeug für autolose Inseln

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Apr 2013 - 07:55 Uhr
Bild 0 von Spezielles Dienstfahrzeug für autolose Inseln

Seit Jahren kommt ein Mechaniker der Firma Willenbrock aus Bremen nach Juist, um hier Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Gabelstaplern und andere Geräten durchzuführen, unter anderem auch an den E-Fahrzeugen der Deutschen Post. Seit mehr als zwanzig Jahren werden diese Arbeiten von Holger Biedermann aus Westerstede durchgeführt. In diesem Jahr wurde er mit einem neuen Dienstfahrzeug ausgestattet.