Juist Impression

Newsbeiträge

Labskausessen bescherte dem SKJ wieder ein volles Klubhaus

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Mär 2018 - 10:03 Uhr
Bild 0 von Labskausessen bescherte dem SKJ wieder ein volles Klubhaus

Der Segel-Klub Juist führte kürzlich wieder sein alljährliches Labskausessen im Bootshaus durch. Diese Winterveranstaltung erfreut sich in jedem Jahr großer Beliebtheit, auch diesmal waren wieder rund 40 Wassersportler erschienen. Dabei gab es eine sehr gemischte Gruppe, denn neben zahlreichen jungen Seglern waren auch ehemalige Wassersportler, die heute nicht mehr aktiv und teilweise über 80 Jahre alt sind, dabei. Auch ließen sich einige auswärtige Mitglieder es sich nicht nehmen, an dem Wochenende zur Insel zu kommen.


Das letzte Schiff hat Juist erreicht

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Feb 2018 - 22:02 Uhr
Bild 0 von Das letzte Schiff hat Juist erreicht

Nach einer fast zweieinhalbstündigen Fahrt kam am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr das vorerst letzte Schiff auf Juist an. Rund 160 Fahrgäste nutzten die letzte Gelegenheit, per Fähre auf die Insel zu kommen. Wie seit Jahrzehnten zeigte sich auch an diesem Abend wieder, dass bei Niedrigwasser und Eisgang im Juist-Verkehr ohne die „Frisia X“ nichts geht.


Arbeitsdienst am Bootshafen wird verschoben

Beigetragen von JNN am 28. Feb 2018 - 18:35 Uhr

Der SKJ teilt seinen aktiven Wassersportlern mit, dass der geplante Arbeitsdienst am Hafen, der für den kommenden Samstag, den 03. März, um 11:00 Uhr angesetzt war, witterungsbedingt ausfällt. Der Ersatztermin ist für den darauffolgenden Samstag, den 10. März, um 15:30 Uhr geplant.


Am Donnerstag und Freitag kein Schiffsverkehr mit Juist

Beigetragen von JNN am 27. Feb 2018 - 13:24 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass am Donnerstag und Freitag (01. und 02. März) kein Schiffsverkehr von und nach Juist stattfinden wird. Das gilt sowohl für den Fähr- ,wie auch für den Frachtverkehr. Der Ostwind soll stark zunehmen, so dass für diese Tage bereits jetzt entsprechend niedrige Wasserstände vorausberechnet wurden, die einen Schiffsverkehr unmöglich machen werden.


„Kalenderbirds“: Fotowettbewerb zu den 10. Zugvogeltagen

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2018 - 18:41 Uhr
Bild 0 von „Kalenderbirds“: Fotowettbewerb zu den 10. Zugvogeltagen

Vom 13. bis zum 21. Oktober 2018 finden zum 10. Mal die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt. Aus diesem besonderen Anlass soll rechtzeitig zu den 10. Zugvogeltagen ein großformatiger Kalender (für 2019) erscheinen mit 12 plus 1 herausragenden Fotos von Zugvögeln des Wattenmeeres.


Hauptversammlung und Bosseltour beim Heimatverein stehen an

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2018 - 17:45 Uhr

Gleich zwei Termine stehen beim Heimatverein Juist an. Zum einen die Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 27.02. 2018 um 20:00 Uhr im Hotel „Friesenhof“ (Tagesordnung finden Sie unter „weiterlesen“), und zum anderen findet am kommenden Sonntag, den 04. März, dass alljährliche Bosseln mit Grünkohlessen auf der Bill statt. Anmeldung hierfür ist erforderlich, bitte beim Pressehandel Poppinga melden.


Das Lebenswerk vom Ehepaar Palitza wird nun abgerissen

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Feb 2018 - 20:17 Uhr
Bild 0 von Das Lebenswerk vom Ehepaar Palitza wird nun abgerissen

Derzeit verschwindet auf Juist wieder ein Teil der Inselgeschichte und besonders des Ortsteils Loog. Dort wird nämlich jetzt der ehemalige Kindergarten „Schwalbennest“ abgerissen. Die Inselgemeinde Juist hatte Gebäude und Grundstück an einen Investor verkauft, um aus dem Erlös den Kindergartenneubau an der Inselschule zu finanzieren.


Juist-Stiftung verhalf Goldfischteiche zu neuem Glanz

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Feb 2018 - 19:08 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung verhalf Goldfischteiche zu neuem Glanz

Am vergangenen Samstag fand wieder die alljährliche Aktion Goldfischteiche statt, diese erstrahlen jetzt wieder im neuen Glanz. Nachdem der Bauhof der Inselgemeinde Juist bereits zuvor in altbewährter Weise einen großen Rückschnitt getätigt hat, wurde am Samstagmorgen unter der Regie der Juist-Stiftung der Rest durch ehrenamtliche Helfer erledigt. So wurde unter anderem der Baumschnitt verladen und die gepflasterten Wege von Bewuchs befreit.


Neuer Termin für ausgefallene Ratssitzung steht

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2018 - 19:12 Uhr

Am Montag, den 26. Februar, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, die am letzten Mittwoch ausgefallene Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Einziger Punkt ist die Behandlung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. V 5 "Pferde- und Bauhof an der Flugplatzstraße"


OFI GmbH tagte erstmals auf Langeoog

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2018 - 19:00 Uhr
Bild 0 von OFI GmbH tagte erstmals auf Langeoog

Die Ostfriesische Inseln GmbH ist beschlossene Sache. Die neue Marketinggesellschaft, in der fast alle Ostfriesischen Inseln vertreten sind, ist eine Weiterentwicklung der Werbegemeinschaft Ostfriesische Inseln GbR, welche zugunsten der GmbH aufgelöst wird. Auf Langeoog fand nun die erste Gesellschafterversammlung zur Gründung der OFI GmbH statt. Sitz der alten und neuen Gesellschaft ist Borkum.


Die Weißwangengans – ein Gast aus der sibirischen Arktis

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2018 - 18:50 Uhr
Bild 0 von Die Weißwangengans – ein Gast aus der sibirischen Arktis

Vom 13. bis zum 21. Oktober 2018 finden zum 10. Mal die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt. Anlässlich dieses Jubiläums wird in einem „Zugvogel-Countdown“ von Januar bis Oktober jeden Monat eine typische Zugvogelart des Wattenmeeres vorgestellt. In dieser Folge geht es um die Weißwangengans.


Ratssitzung wird verschoben

Beigetragen von JNN am 21. Feb 2018 - 13:23 Uhr

Die Gemeinde teilte mit, dass die Ratssitzung am 21.02.2018 wegen eines Formfehlers in der Einladung abgesagt wurde und ausfällt. Ein neuer Termin in der nächsten Woche wird noch bekannt gegeben.


Gemeinsam wurde Spaziergänger an Wattkante geborgen

Beigetragen von JNN am 19. Feb 2018 - 21:41 Uhr
Bild 0 von Gemeinsam wurde Spaziergänger an Wattkante geborgen

Zu einer spektakulären Unterstützung des Rettungsdienstes wurde am Montagabend die Feuerwehr Juist durch das DRK angefordert. Ein Spaziergänger hatte östlich des Hafens an der Uferböschung einen Sturz erlitten, und konnte den Rückweg aus eigener Kraft nicht mehr bewältigen.


Rat tagt am Mittwoch für einen Punkt

Beigetragen von JNN am 19. Feb 2018 - 18:14 Uhr

Am Mittwoch, den 21. Februar, findet um 19:00 Uhr,im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Einziger Punkt ist die Behandlung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. V 5 "Pferde- und Bauhof an der Flugplatzstraße"


Alter Brisen-Sparklub war wieder auf Grünkohltour

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Feb 2018 - 21:39 Uhr
Bild 0 von Alter Brisen-Sparklub war wieder auf Grünkohltour

Wie überall in Ostfriesland erfreut man sich auch auf Juist an den winterlichen Grünkohltouren. Kürzlich waren Mitglieder des ehemaligen Sparklubs der „Frischen Brise“ unterwegs zur „Domäne Loog“, um dort ein gemeinschaftliches Grünkohlessen durchzuführen


JETZT mitmachen! - Crowdfunding für das 19. Juister Musikfestival!

Beigetragen von JNN am 03. Feb 2018 - 18:32 Uhr
Bild 0 von JETZT mitmachen! - Crowdfunding für das 19. Juister Musikfestival!

An dem langen Himmelfahrtswochenende vom 10. Mai 2018 ist es wieder soweit: Das Juister Musikfestival verwandelt unsere Insel zum 19. Mal in ein Epizentrum aus Musik, Künstlern, beschwingten Musik-Fans, guter Laune und Spaß!


CDU zeigte sich verärgert über Behandlung ihres Antrages

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Feb 2018 - 22:10 Uhr
Bild 0 von CDU zeigte sich verärgert über Behandlung ihres Antrages

In einer Grundsatzentscheidung über die Zukunft vom „Haus des Kurgastes“ (HDK) hat der Gemeinderat sich zum Objekt und Standort des Hauses bekannt. Damit wird nicht über einen eventuellen Neubau an anderer Stelle beraten und geplant. Das war wohl der wichtigste Beschluss auf der öffentlichen Gemeinderatssitzung, die am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand.


Interessengemeinschaft "Hunde auf Juist"

Beigetragen von JNN am 01. Feb 2018 - 09:15 Uhr
Bild 0 von Interessengemeinschaft

An alle Hundefreunde:
Herzlich willkommen zu unserem üblichen Treff jeden 1. Donnerstag im Monat

Wir treffen uns diesmal am
Donnerstag, 1. Februar 2018 um 18.30 Uhr in der Küchenwerkstatt

Wir tauschen uns aus.
Wir arbeiten daran, die Haltung der Hunde auf Juist zu optimieren.
Wir wollen unsere Wünsche und Ziele einbringen und weiter verfolgen.

Wir freuen uns auf viele Interessierte!


Lebensraumkonzept soll nicht in der Schublade verschwinden

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jan 2018 - 10:30 Uhr
Bild 0 von Lebensraumkonzept soll nicht in der Schublade verschwinden

Das sogenannte „Lebensraumkonzept“, welches im Vorjahr auf der Insel entwickelt wurde, ist inzwischen abgeschlossen, die Ergebnisse wurden kürzlich im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ vorgestellt. Rund dreißig Personen waren dazu erschienen, in der anschließenden Diskussion ging es vordringlich darum, wie man die Ergebnisse auch umsetzen könnte.


Weihnachtsmarkt mit Folgen - Labskausessen im Terrassensaal

Beigetragen von JNN am 27. Jan 2018 - 19:26 Uhr
Bild 0 von Weihnachtsmarkt mit Folgen - Labskausessen im Terrassensaal

Wie in den vergangenen Jahren haben sich die Veranstalter des jährlichen Weihnachtsmarkts des Juister Kunsthandwerks Gedanken gemacht, was mit den im November für Waffeln und Glühwein gespendeten Beträgen geschehen soll. Nach kurzer Beratung waren sich Ulrich Löhmann (Die Inselgoldschmiede), Cornelie Schmidt (Inseltöpferei) und Annett Kaspar (Blumenwerkstatt und Seifenmanufaktur) einig, dieses Mal den Senioren etwas Besonderes zukommen zu lassen, was nun stattgefunden hat.


Musikzug erlebte erfolgreiches Probenwochenende in Aurich

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jan 2018 - 18:30 Uhr
Bild 0 von Musikzug erlebte erfolgreiches Probenwochenende in Aurich

Am vergangenen Wochenende fand das zweite Probenwochenende des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Juist im Europahaus in Aurich statt. Elf Musiker aus dem Musikzug, darunter auch Julian Richter, ein langer Freund und Gastmitspieler, der derzeit in Hamburg wohnt, nahmen an der Veranstaltung teil. Sie haben das Wochenende genutzt und unter professioneller Leitung Grundtechniken in Atemtechnik und allgemeine Fragen zur Theorie durchgenommen.


Gemeinderat tagt am Dienstag öffentlich

Beigetragen von JNN am 25. Jan 2018 - 18:23 Uhr

Am Dienstag, den 30. Januar findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter Weiterlesen.


Weniger Anhänger sollten auf Juister Straßen stehen

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Jan 2018 - 22:53 Uhr

Der Bau- und Umweltausschuss befasste sich auf seiner letzten Sitzung am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ mit den Kompensationsmaßnahmen, die noch im Bereich der Insel nötig sind. Der Gesetzgeber schreibt entsprechende Flächen für bereits erfolgte Baumaßnahmen (Seebrücke), die Festsetzung von Bauflächen in den Bebauungsplänen und zukünftige Bauvorhaben vor. Zwischenzeitlich liegen Vorstudien vom Landschaftsplanungsbüro Ecoplan und dem Stadtplanungsbüro Weinert dazu vor.


Aaron Arneke ist neuer Atemschutzgeräteträger auf Juist

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2018 - 22:18 Uhr
Bild 0 von Aaron Arneke ist neuer Atemschutzgeräteträger auf Juist

Vom 19. bis 21. Januar nahmen fünfzehn Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der drei Inseln des Landkreises Aurich erfolgreich an der Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger teil. Die Ausbildung erfolgte im Feuerwehr-Ausbildungszentrum in Georgsheil. Mit Aaron Arneke war auch ein Kamerad von der Freiwilligen Feuerwehr Juist dabei.


Ohne Moderator kann es gehen, ohne Unterlagen nicht

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jan 2018 - 22:21 Uhr
Bild 0 von Ohne Moderator kann es gehen, ohne Unterlagen nicht

Eine Grundsatzentscheidung zur Zukunft vom „Haus des Kurgastes“ (HDK) wird zu den großen Herausforderungen der nächsten Zeit gehören, so Bürgermeister Dr. Tjark Goerges in seiner Neujahrsansprache vor einigen Tagen. In der vergangenen Woche ging es bereits los, allerdings legte der Projektbeginn auf der öffentlichen Sitzung des Bäderausschusses einen tüchtigen Fehlstart hin. Drei voneinander abweichende Anträge, wovon einer gar nicht vorhanden war, sorgten dafür, dass auf dieser Sitzung erst mal gar nichts entschieden wurde.