Juist Impression

Newsbeiträge

Bürgermeister und Verwaltungsausschuss fanden Bootshafenlösung

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Mär 2016 - 18:40 Uhr

"Der Bürgermeister hat uns heute den Eggenbooteinsatz für dieses Frühjahr wieder gestattet. Wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, haben wir die Saison 2016 gerettet!" – Das konnte Olaf Weers, Vorsitzender vom Segelklub Juist, am Mittwochnachmittag in einer Rundmail an alle Liegeplatzinhaber vermelden. Auch Bürgermeister Dietmar Patron informierte JNN über die neuste Entwicklung in der Sache.


Am Freitag geht es nach Wangerooge

Beigetragen von JNN am 08. Mär 2016 - 22:41 Uhr
Bild 0 von Am Freitag geht es nach Wangerooge

Auch in diesem Jahr werden die Juister Vereine wieder beim Treffen "Insulaner unner sück" einen gemeinsamen Auftritt zeigen. Am Dienstagabend war hierfür die Generalprobe im "Haus des Kurgastes", und am Freitag geht es um 11:30 Uhr mit einem Sonderschiff von Juist nach Norddeich, dann per Bus nach Harlesiel und von dort nach Wangerooge.


Und noch ein Satz Fotos vom Schützenball

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Mär 2016 - 18:39 Uhr
Bild 0 von Und noch ein Satz Fotos vom Schützenball

Leider erlaubt es das System vom JNN nur, zu jedem Beitrag zehn Fotos einstellen zu können. Da aber der Schützenball nach nunmehr zehn Jahren doch etwas besonders war, reichen wir an dieser Stelle noch einmal weitere zehn Fotos von der Veranstaltung nach.
JNN-FOTOS (10): STEFAN ERDMANN


Festliche Fahnenweihe war Höhepunkt vom Schützenball

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Mär 2016 - 18:31 Uhr
Bild 0 von Festliche Fahnenweihe war Höhepunkt vom Schützenball

Nach zehn Jahren gab es auf Juist wieder einen Schützenball. Der Juister Schützenverein besteht seit 60 Jahren und feierte dieses Jubiläum mit der Ausrichtung des diesjährigen Kreisverbandsfestes. Vorsitzender Olaf Hollwedel konnte im großen Saal vom Hotel "Friesenhof" eine große Zahl von Besuchern und zahlreiche Schützen vom Festland und von Norderney begrüßen. Festlicher Höhepunkt der Veranstaltung war eine Fahnenweihe für die restaurierte Fahne des Vereines.


Ohne Räumboot muss SKJ seinen Hafen schliessen

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mär 2016 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Ohne Räumboot muss SKJ seinen Hafen schliessen

Der Segelklub Juist e.V. (SKJ) hält an einer Ausbaggerung des Sportboothafens durch ein sogenanntes Eggenboot (Räumboot) fest. Einen "Plan B" in Form einer Verbringung auf ein Spülfeld an Land gibt es aus Kostengründen nicht. Sollte eine Entfernung des Schlickes im Frühjahr nicht möglich sein, sieht sich der SKJ gezwungen, den Hafen für die kommende Saison zu schließen und alle Wassersportaktivitäten einzustellen, was aber unter allen Umständen zu vermeiden ist. Das war das Ergebnis einer mehrstündigen und zum Teil emotional geführten Debatte im vollbesetzten Bootshaus am Freitagabend, als sich die Stegmieter trafen, um über die Problematik zu sprechen.


Bosseltour vom Heimatverein ging diesmal gen Osten

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mär 2016 - 17:32 Uhr
Bild 0 von Bosseltour vom Heimatverein ging diesmal gen Osten

Der Heimatverein Juist führte kürzlich seine alljährliche Bosseltour mit Grünkohlessen durch. Da in diesem Jahr aber die "Domäne Bill", wo es traditionsgemäß jedes Jahr hin geht, wegen Bauarbeiten geschlossen hatte, fand das Bosseln diesmal auf der Flugplatzstraße statt, was wieder sehr viel Freude machte. Das anschließende Essen wurde diesmal in der "Küchenwerkstatt" am Kurplatz durchgeführt.


Steht der Juister Bootshafen schon nach acht Jahren vor dem Aus?

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Mär 2016 - 23:06 Uhr
Bild 0 von Steht der Juister Bootshafen schon nach acht Jahren vor dem Aus?

Dem Segelklub Juist (SKJ) steht das Wasser - oder besser: der Schlick - bis zum Hals! Am Freitagabend findet um 18:30 Uhr eine Stegmieterversammlung im Bootshaus statt, wo es darum gehen wird, ob der Juister Bootshafen bereits nach acht Jahren seines Bestehens vor dem Aus steht. Dem SKJ wurde nun von der Gemeinde untersagt, den Schlick aus dem Hafenbecken mittels Eggenboot zu entfernen. Ohne eine solche Maßnahme ist der total verschlickte Hafen aber unbenutzbar.


Neue Königshäuser bei den Juister Schützen vor dem großen Festball

Beigetragen von JNN am 01. Mär 2016 - 18:24 Uhr
Bild 0 von Neue Königshäuser bei den Juister Schützen vor dem großen Festball

Bei strahlend schönem Wetter und in entsprechend bester Stimmung wurde im Schützenhaus an der Wilhelmshöhe auf Juist der Kampf um die neuen Königshäuser ausgetragen. 30 Schützen waren angetreten, davon 15 Herren, neun Damen und zwei Jugendliche des Vereins. Vier weitere "Zivilisten" schossen um die Ehre der Krönung zum Inselkönig oder zur Inselkönigin.


Alljährliches Inselpastorentreffen fand auf Spiekeroog statt

Beigetragen von JNN am 01. Mär 2016 - 18:18 Uhr
Bild 0 von Alljährliches Inselpastorentreffen fand auf Spiekeroog statt

Einmal im Jahr treffen sich die Pastoren der ostfriesischen Inseln sowie die für den Tourismus auf den Inseln zuständigen Kollegen der katholischen und evangelischen Kirche. Jetzt war Spiekeroog an der Reihe – und das aus gutem Grund: Erstmals war Andreas Flug Gastgeber der Zusammenkunft. Und es war auch sein letztes Mal, denn der Inselpastor geht Anfang 2017 in den Ruhestand.


Juist-Stiftung führte Frühjahrsputz am Goldfischteich durch

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Feb 2016 - 13:51 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung führte Frühjahrsputz am Goldfischteich durch

Frühjahrsputz bei den Goldfischteichen. Wie in jedem Jahr sorgte die Juist-Stiftung wieder dafür, dass man die Wege rund um den Teich wieder ungehindert begehen kann. Am Samstag (27.02.) kamen zwölf Helfer zusammen, die einen Anhänger mit gesammelten und zusammengeharkten Strauchwerk, vertrocknetem Dünengras und Laub beluden.


FFN-Aktion braucht Stimmen der Juister und Gäste

Beigetragen von JNN am 27. Feb 2016 - 12:40 Uhr

Juist hat die Möglichkeit, die Produktion eines Films, gedreht mit Hilfe einer Drohne aus luftiger Höhe, zu gewinnen. Initiator ist Niedersachsens Privatsender Radio ffn. Ihre Stimme können Sie bis einschl. dem morgigen Sonntag (28.02.2016) im abgeben. (Nicht vergessen, unten den Sicherheitscode zu wiederholen, wenn danach die Anzeige, dass die Stimme gezählt wurde, ist die Sache erfolgreich abgeschlossen.) Die Adresse lautet:
www.ffn.de/on-air/aktionen/norden-von-oben


Ladies Night 2016 die Erste

Beigetragen von JNN am 27. Feb 2016 - 05:16 Uhr
Bild 0 von Ladies Night  2016 die Erste

Zum ersten Mal in der Saison 2016 trafen sich die Damen am Donnerstagabend zum Dartturnier im Abendlokal "Welle". Organisatorin Dagmar Harders konnte diesmal 7 Teilnehmerinnen begrüßen. Gespielt wurde das einfache 301 im Modus "Jeder gegen jeden" und so standen gegen 23.00 Uhr nach spannenden Matches, teilweise hohen Scores, viel Geschnatter sowie Gelächter folgende Siegerinnen fest.


Superstimmung beim Hannes-Flesner-Nachmittag der Juist-Stiftung

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Feb 2016 - 21:23 Uhr
Bild 0 von Superstimmung beim Hannes-Flesner-Nachmittag der Juist-Stiftung

Eine besondere Veranstaltung in der ruhigen Zeit außerhalb der Saison bot kürzlich die Juist-Stiftung. Sie präsentierte im großen Saal vom Hotel "Friesenhof" einen Nachmittag/Vorabend, an dem sich alles um den Ostfriesischen Sänger Hannes Flesner drehte. Albertus Akkermann und Gerd Brandt unterhielten die vielen Gäste mit den klassischen Chansons von Hannes Flesner, die durch Hintergrundinformationen und vorgelesenen Döntjens durch Werner Jürgens effektvoll untermalt wurden.


Die ersten Bürgermeisterbewerber sind in Sicht.

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Feb 2016 - 18:15 Uhr

Das Rennen um das Bürgermeisteramt auf Juist ist eröffnet: Nachdem Stefan Siedelmann, der seit 2004 auf Juist bei der Gemeinde- und Kurverwaltung tätig ist, als erster seine Kandidatur öffentlich bekannt gab, steht nun fest, dass es auch weitere Bewerber vom Festland geben wird. Zwar ist noch nichts greifbar, aber die Juister CDU hat den Posten kürzlich ausgeschrieben und eine Vielzahl von Reaktionen darauf bekommen. Das teilte CDU-Vorsitzender Hans-Ludwig de Vries gegenüber JNN in einem Pressegespräch mit.


Frühjahrsputz am Goldfischteich steht an

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Feb 2016 - 23:55 Uhr

Auch in diesem Jahr sollen sich die Juister und Gäste auf einen Spaziergang zu den Goldfischteichen freuen. Daher möchte die Juist-Stiftung wieder überflüssiges Gestrüpp entfernen, die Büsche und Sträucher vorsichtig zurückschneiden und das Ufer einmal durchharken. Am Samstag, den 27. Februar geht es um 09:00 Uhr los. Die Juist-Stiftung freut sich sehr über Ihre Teilnahme. Gartengeräte
bitte mitbringen. Für Getränke und frische Brötchen ist gesorgt.


Labskaus und alte Dias beim Segelklub Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Feb 2016 - 23:49 Uhr
Bild 0 von Labskaus und alte Dias beim Segelklub Juist

Der Segelklub Juist (SKJ) führte kürzlich sein alljährliches Labskaus-Essen im Bootshaus durch, welches wieder viel Anklang fand. Gekocht hat diesen Klubkamerad Jan-Eric Worch und einige Helfer. Anschließend wurden alte Dias gezeigt von früheren Ansegeln, Regatten, Feiern am alten Anleger, dem Hafenbau und die Verladung der alten Inselbahn. Viele Erinnerungen kamen so wieder, zumal auf vielen alten Bildern auch Wassersportler zu sehen waren, die inzwischen verstorben sind.


16er Feld zum Shanghai-Turnier gestartet

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2016 - 08:27 Uhr
Bild 0 von 16er Feld zum Shanghai-Turnier gestartet

Ein vollständiges 16er Feld durften Turnierleiter Hermann Rehfeldt und Gastwirt Manfred Bone am gestrigen Samstag zum zweiten Wettbewerb des Jahres an den Start eines Shanghai-Turniers schicken. In gemütlicher Atmosphäre gelang es mit Marcin und Patryck Kowaltchuk lediglich zwei Spielern, ein Spiel mit einem sogenannten Shanghai-Finish, in dem es gilt eine fortlaufende Zahlenfolge mit nur einer Aufnahme je einmal mit einem Einzel-, einem Doppel-, und einem Dreifachfeld zu beenden.


Analyse zum Wohn- und Nutzflächenbedarf auf Juist

Beigetragen von JNN am 15. Feb 2016 - 07:36 Uhr

Die derzeit in Gründung befindliche Wohnungs- und Immobiliengenossenschaft verlängert den Zeitraum der Bedarfsanalyse bis Ende Februar.
Ziel der Genossenschaft ist die Entwicklung einer guten, sicheren und verantwortbaren Wohnraumversorgung sowie die Erhaltung der Infrastruktur auf der Nordseeinsel Juist. Zu diesem Zweck ist eine Bedarfsanalyse erforderlich, welche in Kooperation mit der Inselgemeinde Juist durchgeführt wird.


Juister Darter starten in die neue Saison

Beigetragen von JNN am 08. Feb 2016 - 07:48 Uhr
Bild 0 von Juister Darter starten in die neue Saison

Zum ersten Dartturnier des Jahres konnte Lokalinhaber Manfred Bone am Samstagabend sagenhafte 21 Teilnehmer begrüßen. Wegen Terminschwierigkeiten wurde das für Januar vorgesehene Turnier, erst jetzt Anfang Februar gespielt. Bei einer lockeren gemütlichen Atmosphäre konnte man spannende und teilweise sehr knappe Spiele bestaunen. Nach fast 40 gespielten Matches im Modus 301 double out standen gegen 01.35 Uhr folgende Sieger fest.


Wattenmeer-Achter präsentierte sich auf der weltgrößten Agrarmesse

Beigetragen von JNN am 05. Feb 2016 - 20:05 Uhr
Bild 0 von Wattenmeer-Achter präsentierte sich auf der weltgrößten Agrarmesse

Die Stadt Norden und die sieben Ostfriesischen Inseln haben sich in Berlin auf der Grünen Woche präsentiert. Vom 20. bis 24. Januar war die Leader-Region Wattenmeer-Achter auf der weltgrößten Agrarmesse vertreten. Die Region stellte sich in Halle 4.2a unter anderem mit dem Projekt "Zukunftsstadt" vor.


Die "Domäne Bill" erhält ein neues Dach

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Feb 2016 - 22:43 Uhr
Bild 0 von Die

In diesem Jahr müssen die Karnevalsgäste ohne den westlichen Anlaufpunkt "Domäne Bill" auskommen. Das beliebte Ausflugslokal, das schon seit vielen Jahren von dem Pächterehepaar Helga und Seven Ahrends betrieben wird, ist wegen Bauarbeiten geschlossen, denn der westliche Gebäudeteil erhält ein neues Dach. Im März wird "die Bill" wieder öffnen, so dass sie für die Ostergäste wieder zur Verfügung steht.


Juist-Stiftung unterstützte das Haus "Siebje" vom Heimatverein

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Feb 2016 - 21:33 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung unterstützte das Haus

Im Mittelpunkt stand beim Heimatverein Juist im vergangenen Jahr wieder das vereinseigene Insulanerhaus "Siebje", so Thomas Koch, Vorsitzender vom Heimatverein, auf der Jahreshauptversammlung des Vereines, die dieser Tage im Hotel "Friesenhof" stattfand. So sei man froh, nach dem Weggang von Dagmar Kiesewetter wieder eine neue Pächterin für die westlichen Räume gefunden zu haben, die dort kunsthandwerkliche Arbeiten anbieten will.


Ladies Night die 12te

Beigetragen von JNN am 01. Feb 2016 - 08:05 Uhr
Bild 0 von Ladies Night die 12te

Zum 12ten Mal trafen sich die Damen am Donnerstagabend zum Dartturnier im Abendlokal "Welle". Organisatorin Dagmar Harders konnte diesmal 8 Teilnehmerinnen begrüßen.
Gespielt wurde das einfache 301 im Modus "Jeder gegen jeden" und so standen gegen 24.00 Uhr nach spannenden Matches und teilweise hohen Scores folgende Siegerinnen fest.


Juist sucht eine Ärztin/einen Arzt

Beigetragen von JNN am 29. Jan 2016 - 21:21 Uhr

Zum 31. März dieses Jahres wird Dr. Gonzales-Campanini aus Altersgründen seine Praxis auf der Insel Juist aufgeben. Er war dann fünf Jahre als Allgemeinmediziner auf Juist tätig. Nun sucht die Gemeinde eine Nachfolge zum 1. April 2016.


Thomas Breeden nun bis Ende Januar 2022 Gemeindebrandmeister

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jan 2016 - 20:35 Uhr
Bild 0 von Thomas Breeden nun bis Ende Januar 2022 Gemeindebrandmeister

Da zum Ende des Monats Januar die sechsjährige Amtszeit von Gemeindebrandmeister Thomas Breeden ausläuft, fand zuvor die neue Vereidigung durch Bürgermeister Dietmar Patron statt. Zu diesem feierlichen Akt trafen sich am Dienstagabend die Mitglieder vom Kommando und die drei ehemalige Führungskräfte Heiko Tiemann, Galt Noormann und Wilhelm Arneke aus der Altersabteilung in der Gaststäte "Juister Auster".

« 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »