Juist Impression

Newsbeiträge

Sauna: Rat will 200.000 Euro zusätzliche Fördermittel in sechs Tagen

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jul 2012 - 21:29 Uhr

Ohne Beschluss endete die Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Dabei ging es um die Neugestaltung der Saunalandschaft auf dem Dach des Erlebnisbades. Eigentlich sollten lediglich die Bauarbeiten an die jeweils günstigen Anbieter vergeben werden, jedoch spielte die Ratsgruppe "Bündnis Juist" nicht mit, denn diese will angesichts der hohen Kosten lieber eine abgespeckte Version einer neuen Sauna.


Sperrung des Norderneyer Wattfahrwassers

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jul 2012 - 14:51 Uhr

Für unsere Wassersportler bekamen wir jetzt eine wichtige Mitteilung bekommen:
Wegen Leitungsverlegungsarbeiten wird am Samstag, den 21. Juli, das Norderneyer Wattfahrwasser und das komplette Norderneyer Watt in der Zeit von zwei Stunden vor bis zwei Stunden nach Hochwasser komplett gesperrt. Hochwasser ist an diesem Tag um 13:54 Uhr


Juist Töwerland hilft Afrika

Beigetragen von JNN am 19. Jul 2012 - 17:50 Uhr

Frei nach diesem Motto findet am Samstag den 21. Juli 2012 von 15.00 - 20.00 Uhr wie im letzten Jahr ein großes Afrikafest auf dem Kurplatz statt. Mit Angeboten für Klein und Groß geht der Erlös dieses Festes an die "Naume-Kinderstiftung" in Gulu, Norduganda. Langfristiges Ziel dieser Stiftung ist der Bau einer Schule, um den Kindern eine gute Zukunft zu sichern.
Auch Juist kann dabei helfen!


Segelklub sorgt sich um Hafenzufahrt

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Jul 2012 - 17:49 Uhr
Bild 0 von Segelklub sorgt sich um Hafenzufahrt

Der SKJ sorgt sich um den Zustand der Hafenzufahrt, die Verbindung von der Juister Balje zum Fähr- und Sportboothafen. Da die Fahrrinne viel zu schmal ist und natürlich auch entsprechend eng ausgeprikkt wurde, haben die Fährschiffe nämlich schon viele Prikken der Ostseite abgefahren. Das musste so kommen und war nach Ansicht von SKJ-Vorsitzenden Olaf Weers auch vorhersehbar, da es für die Fähren bei stärkeren Westwinden gar nicht möglich ist, die schmale Hafenzufahrt zu nutzen ohne die Prikken abzufahren.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 19. Jul 2012 - 17:43 Uhr

Am 19.07.2012, 20:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 17. Jul 2012 - 08:35 Uhr

Am 17.07.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Fallschirmspringer über Juist 2012

Beigetragen von JNN am 17. Jul 2012 - 08:33 Uhr
Bild 0 von Fallschirmspringer über Juist 2012

Jeden Sommer treffen sich Hunderte von Fallschirmspringern am Flugplatz Leer-Lüttermoor (EDWF) zum so genannten 'PINK-BOOGIE'. Gesprungen wird dabei nicht nur in Leer, sondern insbesondere auch auf die ostfriesischen Inseln.
Vom 12. bis 22. Juli 2012 besteht eine Basis auf Juist, wo ein Teil der Springer auch übernachtet. Dabei ergibt sich für Juister und Ihre Gäste wieder die Möglichkeit für Tandemsprünge.
weiterlesen...


Cheerleader-Gruppe erhielt Spende von der Reederei

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jul 2012 - 08:30 Uhr
Bild 0 von Cheerleader-Gruppe erhielt Spende von der Reederei

Große Freude bei der Cheerleader-Gruppe Juist: Beim letzten Training erhielt die Squad, wie man beim Cheerleading die Gruppen nennt, eine Spende über neunhundert Euro von der AG Reederei Norden-Frisia. Leiterin Bettina Suk-Langbein, die diese Sparte im September 2010 auf Juist ins Leben rief, dankte sehr für diese Zuwendung, denn die Gruppe nimmt inzwischen auch an Wettbewerben auf dem Festland teil, was auf der Insel natürlich besondere Fahrt- und Übernachtungskosten verursacht.


"Langeoog II" in diesem Jahr nur einmal auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jul 2012 - 08:29 Uhr
Bild 0 von

Das Ausflugsschiff "Langeoog II" war am Sonntag (15. Juli) für einen Tag im Juister Hafen zu Gast. Die Schifffahrt der Inselgemeinde Langeoog, welcher das Schiff gehört, führte damit eine Tagesfahrt hierher durch. Es ist die einzige Fahrt in diesem Jahr, die von Langeoog nach Juist geplant ist, so dass wir das Schiff in 2012 nicht mehr hier sehen werden.


"Radio Atlantis" geht wieder auf Sendung

Beigetragen von JNN am 13. Jul 2012 - 22:41 Uhr

Eine erfreuliche Nachricht bekam dieser Tage der Juister Theaterautor Stefan Erdmann. Wie der Ostfriesische Theaterverlag in Westoverledingen mitteilte, wird sein Stück "Radio Atlantis" wieder auf eine Bühne kommen. Diesmal in Schleswig-Holstein, denn die Laienspielbühne der Gemeinde Hetlingen im Kreis Pinneberg hat sich entschlossen, den Fünfakter zu spielen und jetzt einen entsprechenden Aufführungsvertrag mit dem Verlag abgeschlossen.


Unterstützung der "Juist-Stiftung" betrug bisher fast 150.000 Euro

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Jul 2012 - 14:46 Uhr
Bild 0 von Unterstützung der

Zum diesjährigen Stifterforum der Juist-Stiftung konnte die stellvertretende Vorsitzende Kerstin Schmidt-Hagenow eine Reihe von Gästen im Hotel "Achterdiek" begrüßen. Die tideabhängige Erreichbarkeit der Insel Juist macht es vielen Stiftern schwer, für einen kurzen Aufenthalt auf die Insel zu kommen. Daher fand die Versammlung in einem kleineren Rahmen statt.


Östlicher Fährhafen soll wieder gebaggert werden

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jul 2012 - 08:42 Uhr
Bild 0 von Östlicher Fährhafen soll wieder gebaggert werden

Dieser Tage hat NPorts mit dem kleinen Tonnenleger "Lüttje Hörn" die hohe Schlickdüne westlich der Trennwand von Sportboot- und Fährhafen mit entsprechenden Priken bezeichnet, damit auswärtige Schiffe auf diese Gefahr hingewiesen würden. Wie Bürgermeister Dietmar Patron auf der letzten Ratssitzung dazu ausführte, sei diese Maßnahme auf Wunsch des Segel-Klubs Juist als Betreiber des Bootshafens durchgeführt worden.


Konzept zur Wohnungssituation soll her

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jul 2012 - 08:40 Uhr
Bild 0 von Konzept zur Wohnungssituation soll her

Auf der letzten Ratssitzung legte die Gleichstellungsbeauftragte Anette Moritz ihren Tätigkeitsbericht vor. Sie ist seit 2009 in diesem Amt und musste erst einmal mühselig neue Strukturen aufbauen und sehen, dass die Insel auch Zugang zu den entsprechenden Netzwerken bekam. Moritz: "Es ist ein großes Manko, dass den Behörden auf dem Festland nicht klar ist, dass auf einer Insel nicht nur eitel Sonnenschein herrscht." Zudem fehle es teilweise an dem Willen zur Umsetzung.


Ab 1. August hat Juist wieder einen Zahnarzt

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jul 2012 - 08:34 Uhr
Bild 0 von Ab 1. August hat Juist wieder einen Zahnarzt

Eine ganze Reihe von Punkten hatte der Gemeinderat der Insel Juist auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" abzuhandeln. Unter anderem folgte der Rat der Empfehlung des Schulausschusses, einen Antrag auf Errichtung einer Oberschule mit teilweise offener Ganztagsschule nachzureichen, um die entsprechenden Unterrichtsstunden bewilligt zu bekommen. Damit könnte zum 1. August die Inselschule Juist als eine solche Oberschule an den Start gehen.


Politisches Treffen steht wieder an

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jul 2012 - 09:02 Uhr

Am kommenden Montag, den 9. Juli, findet wieder das politische Treffen mit Juister Ratsmitgliedern statt. Beginn ist um 20:30 Uhr, Treffpunkt ist wie immer im 2. Aufschlag (früher "Tennis-Cafe") bei Ercan Sendil.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 02. Jul 2012 - 12:56 Uhr

Am 05.07.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Frisia plant Bau einer weiteren Doppelendfähre

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2012 - 12:12 Uhr
Bild 0 von Frisia plant Bau einer weiteren Doppelendfähre

Mehr als fünfhundert Aktionäre erschienen am Donnerstag zur Hauptversammlung der AG Reederei Norden-Frisia. Die Reederei konnte für das 140. Geschäftsjahr eigentlich nur Positives vermelden. Trotz fehlender Einmaleffekte wie Verkäufe von Aktien oder Schiffe ist der Unternehmensgewinn mit 3.5 Millionen Euro nach Steuern ähnlich hoch, wie im Vorjahr. Rund 2,3 Millionen Euro werden in die Rücklagen eingestellt.


Pfad ist das Ergebnis vieler Hände Arbeit

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Jun 2012 - 10:45 Uhr
Bild 0 von Pfad ist das Ergebnis vieler Hände Arbeit

Nach einer sechsjährigen Planungs- und Bauzeit wurde der Otto-Leege-Pfad auf Juist am Donnerstagvormittag offiziell eingeweiht. Gleichzeitig konnten die "Otto-Leege-Tage", eine dreitägige Veranstaltungsreihe rund um das Wirken des ehemaligen Lehrers und Naturschützers, eröffnet werden. Zur Einweihung des Pfades fanden sich bei strahlendem Sonnenschein sehr viel Juister und Gäste an der Flugplatzstraße ein.


Neuer Weg führt zum Küstenmuseum

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Jun 2012 - 10:43 Uhr
Bild 0 von Neuer Weg führt zum Küstenmuseum

Das Juister Küstenmuseum erhielt in diesem Frühjahr eine neue Zuwegung. Der bisherige gerade Weg wurde entfernt, der neue läuft jetzt in einer Schlangenlinie durch die Exponate vor dem Gebäude. Hier befinden sich zwei Fahrwassertonnen, eine alte Kanone und ein Stockanker von einem Segler, der vor der Insel strandete.


Drogeriemarkt Juist öffnet am Samstag

Beigetragen von JNN am 27. Jun 2012 - 13:47 Uhr

Am Samstag, 30. Juni 2012, öffnet ab 10.00 Uhr der neue Drogeriemarkt Juist in der Friesenstrasse. Nachdem die Schlecker-Filiale geschlossen wurde hat sich Reiner Bunkenburg vom frischemarkt entschlossen, in dem ehemaligen Laden eine klassische Drogerie zu betreiben.


Soll die "Inselschule Juist" bald "Otto-Leege-Schule" heißen?

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Jun 2012 - 13:35 Uhr
Bild 0 von Soll die

Heißt die "Inselschule Juist" bald "Otto-Leege-Schule"? - Wenn es nach Juists Ehrenbürger Hans Kolde geht, ja. Er hat diesen Vorschlag im März im Rathaus eingereicht. Kolde: "In diesem Jahr feiern wir den 150. Geburtstag von Otto Leege, im kommenden Jahr wird die Schule 60 Jahre alt. Das waren für mich zwei Anlässe, die Umbenennung zu beantragen. Immerhin war Leege eine herausragende Persönlichkeit auf Juist, dessen Leistungen offenkundig sind." Doch so einfach ist das nicht.


AWO Norden übernimmt Kindergarten wegen Wohnungssituation nicht

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Jun 2012 - 13:25 Uhr
Bild 0 von AWO Norden übernimmt Kindergarten wegen Wohnungssituation nicht

Die evangelische Kirchengemeinde Juist ist ihrem Ziel, die Trägerschaft des Kindergartens "Schwalbennest" in die Hände des Kirchenkreises Norden zu übergeben, ein Stück weiter gekommen. Am Dienstagabend stimmte der Ausschuss für Schule, Soziales und Sport der Inselgemeinde Juist dem entsprechenden Vertrag einstimmig zu. Danach soll der Übergang auf Vorschlag des Kirchenkreises zum 1. November dieses Jahres erfolgen.


Die "Otto-Leege-Tage" beginnen am Donnerstag

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jun 2012 - 16:27 Uhr
Bild 0 von Die

Am Donnerstag (28. Juni) wird jetzt der "Otto-Leege-Pfad" eröffnet. Hierzu finden drei Tage lang erstmalig die Otto Leege Tage auf der Insel statt. Die Eröffnung ist um 11:00 Uhr an der Treppe zum Pfad an der Flugplatzstraße. Anschließend führen der Projektleiter Bernd Bunk und Watt- und Naturführer Heino Behring über den Pfad.


Sitzung des Ausschuss für Schule, Soziales und Sport

Beigetragen von JNN am 22. Jun 2012 - 09:30 Uhr

Am 26.06.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Ausschuss für Schule, Soziales und Sport.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Theatervorstellung fällt leider aus

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jun 2012 - 10:00 Uhr

Die nächste Aufführung des Stückes "Roland schall flegen" von der Theatergruppe "Antjemöh" am kommenden Montag, den 25. Juni, muss leider wegen einem Trauerfall ausfallen. Die nächste Aufführung findet somit erst am Montag, den 16. Juli statt.