Juist Impression

Newsbeiträge

Wassersportler trafen sich um Labskaus im Bootshaus

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2015 - 20:51 Uhr
Bild 0 von Wassersportler trafen sich um Labskaus im Bootshaus

Jetzt in der ruhigsten Zeit des Jahres auf der Insel treffen sich viele Vereine zu gemütlichen Beisammensein, Grünkohltouren, Übungs- oder Kameradschaftsabende. Auch der Segelklub Juist (SKJ) lud seine Mitglieder an vergangenen Samstag zu einem Labskausessen ins Bootshaus ein, wozu sich auch rund vierzig Wassersportler einfanden.


Jahreshauptversammlung beim Juister Heimatverein

Beigetragen von JNN am 26. Jan 2015 - 10:55 Uhr

Der Juister Heimatverein e.V. lädt zu seiner Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 27. Januar 2015, um 20:00 Uhr in das Hotel "Friesenhof" ein. Die Tagesordnung ist im Schaukasten vom Haus "Siebje" ausgehängt. Unter anderem stehen in diesem Jahr Wahlen an.


Sturmklause: Schon bei der Alarmierung brannte alles lichterloh

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jan 2015 - 15:51 Uhr
Bild 0 von Sturmklause: Schon bei der Alarmierung brannte alles lichterloh

Um 4.58 Uhr wurden am Samstag früh die neuen digitalen Funkmeldeempfänger von sämtlichen Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Juist durch die Leitstelle Wittmund ausgelöst. Grund war der Brand des Gebäudes ""Sturmklause" bzw. "Pier 85" an der Strandpromenade (Aufgang Damenpfad), welches aus noch ungeklärter Ursache im vollem Umfang in Flammen stand.


"Sturmklause" brannte heute Morgen bis auf die Grundmauern nieder

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jan 2015 - 11:59 Uhr

Heute (Samstag, 24. Januar) um 5:00 Uhr gab es Großalarm für die Freiwillige Feuerwehr Juist, aus diesem Grund wurde zusätzlich mit der Sirene auf den Rathaus alarmiert. Die "Sturmklause" (die zuletzt einen Sommer lang "Pier 85" hieß) stand zu diesem Zeitpunkt bereits lichterloh in Flammen und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Personen kamen nicht zuschaden.
Weitere Infos dazu im Laufe des Tages hier auf JNN.


"HUF Spedition Juist GmbH" wurde heute offiziell gegründet

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jan 2015 - 19:55 Uhr
Bild 0 von

Seit heute ist die Insel Juist Firmensitz eines neuen Inselbetriebes: Die neue "HUF Spedition Juist GmbH" wurde nunmehr offiziell gegründet und als Betrieb eingetragen. Ziel der neuen Firma rund um Geschäftsführer Heiko Fürstenberg und Prokurist Udo Eithoff sind Speditionsarbeiten aller Art auf der Insel Juist. Die neue Firma hat ihren Sitz am Hafen, und sie versteht sich auch als Alternative für die Auslieferung von Frachtgütern aller Art auf der Insel. Kontaktdaten unter weiterlesen.


Kontaktdaten der Hafenspedition Juist

Beigetragen von JNN am 19. Jan 2015 - 19:37 Uhr
Bild 0 von Kontaktdaten der Hafenspedition Juist

Seit dem 1. Januar 2015 hat die Hafenspedition Juist ihren Betrieb aufgenommen. Da sich die neuen Rufnummern noch nicht rumgesprochen haben, möchte JNN hier ein bisschen Hilfestellung leisten. Die Kontaktdaten sind:

Hafenspedition Juist
Inhaber: Peter Heiken
Am Hafen 1
26571 Juist
Telefon: 04935 9218501
Fax: 04935 9218502
Email: info@hafenspedition-juist.de
Homepage: www.hafenspedition-juist.de


Rat will keine Monopolisierung am Hafen

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jan 2015 - 18:38 Uhr
Bild 0 von Rat will keine Monopolisierung am Hafen

Die Insel Juist kann im Vorjahr auf ein Plus bei den Übernachtungs- und Gästezahlen von knapp 4,5 Prozent blicken. So besuchten im Vorjahr 129.681 Gäste (2013 = 124.176) die Insel. Die zusätzlichen 5.505 Gäste wären ein Plus von 4,44 Prozent. Übernachtungen wurden auf Juist im Vorjahr 984.355 (2013 = 942.219) gezählt. Das Übernachtungsplus von 42.136 entspricht 4,48 Prozent.


Rat will trotz Badschließung vollen Kurbeitrag im März kassieren

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Jan 2015 - 19:55 Uhr
Bild 0 von Rat will trotz Badschließung vollen Kurbeitrag im März kassieren

Der Rat brachte die umstrittene Renovierung des Umkleidebereiches (siehe Bericht "Ausschuss will ohne Haushalt ungern schon Geld ausgeben" hier auf JNN) im Erlebnisbad am Donnerstagabend auf seiner öffentlichen Sitzung auf dem Weg. Zwar stimmte nur die Hälfte der anwesenden zehn Ratsmitglieder dafür, da es aber auf der anderen Seite neben drei Gegenstimmen auch zwei Enthaltungen gab, waren die Beschlussvorlagen angenommen.


Schützenverein braucht neue Leiterin für Damenriege

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jan 2015 - 14:31 Uhr
Bild 0 von Schützenverein braucht neue Leiterin für Damenriege

"2014 war ein gutes Jahr für den Juister Schützenverein", dieses Resümee zog Olaf Hollwedel als Vereinsvorsitzender in seinem Jahresrückblick. Auf der Jahreshauptversammlung, die am Dienstagabend im Hotel "Friesenhof" stattfand, konnten die Schützen auf ein Jahr mit vielen Aktivitäten, aber auch viel Arbeit, zurückblicken.


Stadt Norden stellt sich immer noch quer bei Fahrgastabfertigung

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jan 2015 - 13:40 Uhr
Bild 0 von Stadt Norden stellt sich immer noch quer bei Fahrgastabfertigung

"Ein Dauerthema einer jeden Neujahrsansprache der letzten Jahre war die Situation rund um den Norddeicher Hafen und dort im speziellen der Juistanleger", so Bürgermeister Dietmar Patron auch in diesem Jahr beim Neujahrsempfang am vergangenen Sonntag. In jedem Fall ist ein Baufortschritt beim Bau des neuen Abfertigungsgebäudes am Juistanleger gut zu erkennen. Bauherr ist die Reederei Norden-Frisia.


Ausschuss will ohne Haushaltsplan ungern schon Geld ausgeben

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jan 2015 - 13:35 Uhr
Bild 0 von Ausschuss will ohne Haushaltsplan ungern schon Geld ausgeben

Die Tagesordnung der ersten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses sah unspektakulär aus und zog am Montagabend nur drei Zuhörer, davon zwei Ratsmitglieder, ins Dorfgemeinschaftshaus. In allen drei Hauptpunkten ging es um Renovierungsarbeiten in den Umkleideräumen vom Meerwasser-Erlebnisbad, doch da sie zusammengerechnet ein Auftragsvolumen von fast 200.000 Euro ergaben, tat sich der Ausschuss sehr schwer damit.


Patron: Ausverkauf der Insel ist noch nicht gestoppt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jan 2015 - 17:17 Uhr
Bild 0 von Patron: Ausverkauf der Insel ist noch nicht gestoppt

Wie in jedem Jahr kamen nur rund 40 interessierte Juister Bürger zum Neujahrsempfang der Inselgemeinde Juist in den Trausaal vom "Alten Warmbad". Bürgermeister Patron dankte zu Beginn den drei Hausmeistern vom "Haus des Kurgastes" und den Juister Cheerleader-Gruppe, die sich um die Ausrichtung der Veranstaltung kümmerten. Er sprach aber auch die loyale, gewissenhafte und zuverlässige Arbeit von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde- und Kurverwaltung an: "Wir sind gut durchorganisiert und haben kompetente und hochqualifizierte Beschäftigte in allen Bereichen."


Sturmfluten: Sandfangzäune am Hammersee verschwunden

Beigetragen von JNN am 13. Jan 2015 - 17:09 Uhr

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) gab jetzt eine Sturmflutbilanz nach dem Wochenende heraus. Auf den Inseln wurden die Strände und die den Schutzdünen vorgelagerten Sandfangzäune in Mitleidenschaft gezogen. Zur Pressemitteilung des NLWKN zu dem Thema bitte "Weiterlesen" anklicken.


Kreisfeuerwehrführung degradiert Jugendwarte zu Kindergärtnern

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jan 2015 - 00:07 Uhr
Bild 0 von Kreisfeuerwehrführung degradiert Jugendwarte zu Kindergärtnern

Auch im vergangenen Jahr konnte die Juister Feuerwehr wieder auf ein breites Einsatzspektrum zurückblicken. Zwar wurde die Insel von größeren Bränden verschont, doch mehrere Klein- und Entstehungsbrände sowie zahlreiche technische Hilfeleistungen der verschiedensten Art galt es zu bewältigen, so Gemeindebrandmeister Thomas Breeden in seinem Jahresrückblick. Rund 60 Personen waren zur Jahresmitgliederversammlung ins Hotel "Friesenhof" am vergangenen Wochenende gekommen.


Bilanz über Dünenabbrüche kann erst Dienstag gezogen werden

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2015 - 19:21 Uhr
Bild 0 von Bilanz über Dünenabbrüche kann erst Dienstag gezogen werden

Die Serie von sechs Sturmfluten hintereinander - das ist das Ungewöhnliche an der derzeitigen Situation an der niedersächsischen Küste. Die höchsten Wasserstände in dieser Serie registrierte der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) in der Nacht zum Sonntag: Auf dem Festland und auf den meisten Inseln wurde die Zwei-Meter-Marke deutlich überschritten.


Jahreshighlight direkt zu Beginn

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2015 - 19:09 Uhr
Bild 0 von Jahreshighlight direkt zu Beginn

Nur wenige Tage ist das neue Jahr alt, da haben die Darter des DC Welle Juist bereits ihr wichtigstes Turnier hinter sich. Die besten acht des Vorjahres trafen sich zum Playoff im Einzelwettbewerb um ihren Jahresbesten zu küren.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2015 - 19:07 Uhr

Am 15.01.2015, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt. Tagesordnungspunkte unter weiterlesen...


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2015 - 19:05 Uhr

Am 12.01.2015, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Tagesordnungspunkte unter weiterlesen...


Spenden ermöglichen der Feuerwehr neue Einsatzmittel

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Jan 2015 - 16:51 Uhr
Bild 0 von Spenden ermöglichen der Feuerwehr neue Einsatzmittel

Überrascht und erfreut zeigte sich die Freiwilligen Feuerwehr Juist am Freitagabend auf ihrer Jahresmitgliederversammlung im Hotel "Friesenhof", wo es unvermutet Spenden für die Anschaffung neuer benötigter Einsatzmittel gab. In seinem Bericht zur Situation der Wehr berichtete Gemeindebrandmeister Thomas Breeden davon, dass man nicht nur auf das neue Gerätehaus warte, sondern zudem ein neues Sprungpolster zur Menschenrettung und ein Einsatzzelt benötige.


Neujahrsempfang der Inselgemeinde

Beigetragen von JNN am 10. Jan 2015 - 12:38 Uhr

Der Neujahresempfang 2015 der Inselgemeinde Juist findet am Sonntag, den 11. Januar, um 11:15 Uhr im Trausaal des Alten Warmbades statt. Insulaner und Gäste sind herzlich eingeladen, das neue Jahr mit einem Glas Sekt und guten Gesprächen zu begrüßen.


8. SOLARLUX Hallenfestival am 10.01.2015 beim SV Hellern

Beigetragen von JNN am 09. Jan 2015 - 18:20 Uhr
Bild 0 von 8. SOLARLUX Hallenfestival am 10.01.2015 beim SV Hellern

Viele neue Teams präsentieren sich bei der 8. Auflage des beliebten Hallenfestivals des SVH am 10. Januar 2015 in der Ballsporthalle in Hellern. Mit der Zusage der U23 vom FC Schalke 04 und dem 1. FC Kaiserslautern hat man zwei neue Zugpferde im Teilnehmerfeld. "Wir versuchen immer den Zuschauern auch Teams zu präsentieren, die man im normalen Spielbetrieb nicht unbedingt in unserer Region sieht. Das ist uns im letzten Jahr mit Rapid Wien gut gelungen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, in diesem Jahr die U23 des 1. FC Kaiserslautern zu präsentieren", so Turnierorganisator Andree Schmeier.


Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr

Beigetragen von JNN am 06. Jan 2015 - 22:19 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Juist führt am Freitag, den 09. Januar 2015, seine Jahresmitgliederversammlung durch. Beginn ist um 20:00 Uhr im Hotel "Friesenhof".


Bingo-Umweltstiftung fördert Nationalpark-Bildungsprogramm

Beigetragen von JNN am 06. Jan 2015 - 20:59 Uhr
Bild 0 von Bingo-Umweltstiftung fördert Nationalpark-Bildungsprogramm

Mit Unterstützung der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung baut das Nationalpark-Haus Juist sein Bildungsprogramm aus. "Neben den jetzt schon berücksichtigten Themen wie Besonderheit und Schutzwürdigkeit des Lebensraums Wattenmeer wollen wir tiefer gehende Kenntnisse über Themen wie Klimawandel und Müll bieten", sagt Jens Heyken vom Nationalpark-Haus. Dazu sollen Programme entwickelt werden, die sich intensiv mit Umweltproblemen beschäftigen. Dabei wird die Wissensvermittlung mit starken Erlebnissen und Emotionen verknüpft, etwa mit dem Sammeln und Bestimmen von Müll, der am Strand gefunden wird.


Jahresbesten im Doppel gekürt

Beigetragen von JNN am 04. Jan 2015 - 13:13 Uhr
Bild 0 von Jahresbesten im Doppel gekürt

Gleich zu Jahresbeginn ging es für die Spieler des DC Welle Juist bereits um einen wichtigen Pokal. Es galt die besten Team-Spieler des abgelaufenen Jahres zu ermitteln. 16 Spieler hatten sich hierfür im vergangenen Jahr über 6 Turniere qualifiziert. Mit leichter Verspätung bat Turnierleiter Hermann Rehfeldt die Losfee Kristin Wilke vor Turnierbeginn die Mannschaften sowie die Gruppen auszulosen.


Gottesdienst mit Singspiel vom Inselkantor

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Jan 2015 - 17:39 Uhr

Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die ev. Kirchengemeinde am jetzigen Sonntag, den 04. Januar, um 10:00 Uhr in die Inselkirche ein. Im Verlauf des Gottesdienstes führen Mitglieder der Kantorei und der Theatergruppe "Antjemöh" ein szenisches Singspiel unter dem Titel "Die drei Könige" auf.