Juist Impression

Newsbeiträge

Gesucht wird:

Beigetragen von Petzi am 18. Apr 2012 - 13:57 Uhr

Familie Janssen von der Wilhlemshöhe war gestern, Dienstag 17.4.12, auf Tagesfahrt und vermisst seit ihrer Ankunft gestern Abend auf Juist eine schwarze Sporttasche mit der Aufschrift Kappa. Es wird davon ausgegangen, dass sich jemand versehentlich am Kofferkontainer vergriffen hat.
Unter anderem befand sich in der Tasche ein Kellnerholster, eine leere Kellnerbörse, 4 Dosen Süssigkeiten, eine Tüte von H&M, eine Tüte von Tchibo, etc.
Hinweise über den Verbleib bitte an Familie Janssen unter Tel. 249 oder an JNN unter Tel. 921798.


Ausstellung im Haus des Kurgastes

Beigetragen von JNN am 16. Apr 2012 - 11:07 Uhr
Bild 0 von Ausstellung im Haus des Kurgastes

Am 17. April 2012, um 15.30 Uhr, wird im Haus des Kurgastes eine neue Auststellung eröffnet. Gezeigt werden Werke des Juisters Dieter Rother. 1943 auf Juist geboren und aufgewachsen, nach Studium in Darmstadt und Oldenburg, seit 1967 selbständiger Architekt auf Juist. In den letzten Jahren verlagerte sich die Arbeit mehr auf die darstellende Kunst, wie Bilder, Objekte und Bronzeskulpturen, welche vom Ursprung meistens aus Fundstücken bestehen.


Wellensittich entflogen

Beigetragen von JNN am 12. Apr 2012 - 23:56 Uhr

Heute ist unser Wellensittich entflogen!
Wer hat Melusa gesehen.
Bitte melden unter: Tel. 269
Haus Seemannstreu


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 12. Apr 2012 - 12:00 Uhr

Am 18. April 2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


4. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer vom 6. bis 14.10.2012

Beigetragen von JNN am 12. Apr 2012 - 06:30 Uhr
Bild 0 von 4. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer vom 6. bis 14.10.2012

Schon jetzt können die meisten Veranstaltungen der 4. Zugvogeltage bequem online auf www.zugvogeltage.de/ unter dem Menüpunkt "Programm" angesehen werden. Das Angebot ist wieder umfangreich und vielfältig. An erster Stelle stehen Exkursionen zu Fuß, per Rad, mit dem Schiff oder dem Bus. Darüber hinaus umfasst die Palette Vorträge, Workshops für Fotografie oder Vogelbestimmung, Ausstellungen, Literatur und Musik bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus den Ländern entlang der Zugvogelroute. Viele bewährte Angebote wurden beibehalten, es sind aber auch neue hinzugekommen.


Juist/ Jadebusen: Corner-Reflektoren für Vermessungen aufgestellt

Beigetragen von JNN am 12. Apr 2012 - 06:26 Uhr
Bild 0 von Juist/ Jadebusen: Corner-Reflektoren für Vermessungen aufgestellt

Juist/ Norden - Im Auftrag der Bundesanstalt für Gewässerkunde, der Bundesanstalt für Wasserbau und der Forschungsstelle Küste des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) befliegt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in der Woche nach Ostern die Insel Juist und einen Teilbereich des Jadebusens mit einem neuen, flugzeuggestützten Messverfahren.


Zwei Juisterinnen sind am Samstagabend in Norden dabei

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Apr 2012 - 08:08 Uhr
Bild 0 von Zwei Juisterinnen sind am Samstagabend in Norden dabei

Wer am kommenden Samstagabend zufällig in Norden ist, dem möchten wir hier den Besuch eines besonderen Konzertes empfehlen, an dem auch zwei ehemalige Juisterinnen beteiligt sind. Denn nach überaus erfolgreichen Konzerten in Aurich und Emden wird der Ostfriesische Chor "Modern Musica Voices" am kommenden Samstag, den 14. April, auch in Norden zu sehen und zu hören sein. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr und findet in der Realschule Norden statt.


Lotterleben im alten Postgebäude

Beigetragen von Petzi am 08. Apr 2012 - 12:21 Uhr
Bild 0 von Lotterleben im alten Postgebäude

Eine Neueröffnung jagt die Nächste. Ab heute, am Ostersonntag, hat das "Lotterleben" in der Friesenstrasse im alten Postgebäude seine Türen geöffnet.


"Pier 85" öffnet heute seine Türen

Beigetragen von Petzi am 07. Apr 2012 - 10:15 Uhr
Bild 0 von

Seit heute hat das "Pier 85", ehemals Sturmklause, seine Türen geöffnet. Schaut doch mal rein...


"Bizon" und "Seekrabbe" kämpfen gemeinsam gegen Hafenschlick

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Apr 2012 - 10:03 Uhr
Bild 0 von

Im Juister Hafen finden derzeit umfangreiche Arbeiten zur Beseitigung des Schlicks statt, damit die Anlagen in der kommenden Saison wieder im vollen Umfang zur Verfügung stehen. Erstmalig gibt es in diesem Jahr parallele Räumarbeiten im Fähr- und im Bootshafen. Während im großen Hafen das Norddeicher Baggerschiff "Seekrabbe" das Hafenbecken und die Zufahrt räumt, arbeitet im Bootshafen das Delfzijler Räumboot "Bizon".


Politisches Gespräch findet eine Woche später statt

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Apr 2012 - 10:32 Uhr

Das politische Gespräch, zu dem die Ratsgruppe Pro Juist/Grüne/SPD und Jan Doyen-Waldecker jeweils zum 2. Montag im Monat einlädt, findet nicht am Ostermontag statt, sondern wurde wegen der Osterfeiertage um eine Woche verschoben. Neuer Termin ist jetzt Montag, der 16. April um 20.30 Uhr im "2. Aufschlag" (früher Tennis-Cafe). Es stehen viele interessante Themen an, ein Besuch lohnt sich.


Neues Café eröffnet an Karfreitag im Loog

Beigetragen von JNN am 06. Apr 2012 - 09:01 Uhr
Bild 0 von Neues Café eröffnet an Karfreitag im Loog

Pünktlich zum Osterfest hat das Warten ein Ende. Nach monatelangen Bau- und Planungsarbeiten ist das Loog, der zweite Ortsteil von Juist, seit Karfreitag um eine weitere Institution reicher. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Loogster Huus hinter einem tiefer gelegenen Garten eröffnet die "Loogster Stuv". Erbaut wurde das ansehnliche Gebäude von der Familie Bremer, die bereits im Loog die Wahlheimat für ihren zweiten Wohnsitz gefunden hat. Betreiber der Loogster Stuv ist das Ehepaar Sbaa, die bereits über langjährige Erfahrung im Gastronomiebereich auf der Insel verfügt.


Erstmalig Juister Feuerwehrmänner zum Lehrgang auf Norderney

Beigetragen von JNN am 06. Apr 2012 - 08:57 Uhr
Bild 0 von Erstmalig Juister Feuerwehrmänner zum Lehrgang auf Norderney

Am vergangenen Wochenende fand auf Norderney für neun Feuerwehrkameraden ein Sprechfunkerlehrgang statt. Die Ausbildung "Sprechfunker" muss abgelegt werden, um am Sprechfunkverkehr der Feuerwehr und anderen Hilfsorganisationen teilnehmen zu können und zu dürfen. Erstmalig nahmen dort auch drei Mitglieder der Feuerwehr Juist teil.


TSV Juist Heimspiel am Ostersonntag

Beigetragen von JNN am 06. Apr 2012 - 08:54 Uhr

Am Sonntag, 8. April 2012, spielt der TSV Juist gegen den SV Arle im Juister Dünenkessel. Anstoß 11.45 Uhr. Eintritt: Erwachsene 1,- Euro - Kinder 0,50 Euro


Zweitbester Netzwerker kommt von Juist

Beigetragen von JNN am 04. Apr 2012 - 09:42 Uhr
Bild 0 von Zweitbester Netzwerker kommt von Juist

Ein Elektroinstallationsunternehmen aus Osnabrück, die Wellness-Praxis "aqua agil s.p.a." aus Juist und an erster Stelle ein Dachdecker-Betrieb aus Celle - das sind die besten Netzwerker im niedersächsischen Handwerk. Denn bevor deren Websites Kunden überzeugen, ziehen sie Suchmaschinen in ihren Bann. Das ist das Ergebnis des Wettbewerbs "Bester Netzwerker".


Fahrwasser sind noch nicht alle neu ausgeprickt

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Apr 2012 - 14:02 Uhr

Vom Tonnenleger "Lüttjeoog" bekamen wir aktuell die Hinweise über die Bezeichnung der Wasserstraßen im Wattenmeer. Wegen des Eisgangs im Februar sind die Pricken vom Vorjahr weitestgehend verschwunden. Für die Bootjefahrer unter unseren Lesern, die Ostern einen ersten Törn unternehmen wollen, geben wir unter "weiterlesen" gerne diese Infos weiter.


Groote: Inseln sollten Sonderstatus haben

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Apr 2012 - 13:23 Uhr

Um geografisch bedingte Nachteile zu mildern, brauchen Inseln ohne feste Landanbindung einen Sonderstatus, sei es durch die EU, die jeweiligen Bundesländer oder den Bund. Das regte der SPD-Europaabgeordnete Matthias Groote, Vorsitzender des EU-Umweltausschusses, bei einem Besuch auf Borkum an.


Pommes gratis für alle Kinder

Beigetragen von JNN am 30. Mär 2012 - 11:49 Uhr

Am 1. April startet das Restaurant "Zweiter Aufschlag" mit einer kleinen Aktion in die neue Saison. An diesem Tag, und das ist kein Aprilscherz, gibt es für alle Kinder eine Portion Pommes gratis.


Crazy Island Dance Team qualifiziert sich zur Deutschen Meisterschaft

Beigetragen von JNN am 30. Mär 2012 - 11:31 Uhr
Bild 0 von Crazy Island Dance Team qualifiziert sich zur Deutschen Meisterschaft

Überaus erfolgreich verlief das letzte Wochenende für die Cheerleader des TSV Juist. 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 - 17 Jahren nahmen an der Regionalmeisterschaft West des CCVD ( www.ccvd.de) in Leverkusen in der Smidt - Arena teil. Insgesamt gingen 2121 aus 46 Vereinen in verschiedenen Kategorien und Altersklassen an den Start. Die Storm Princess Juist zeigten ein einfaches, weitestgehend sauberes Programm und belegten den 7. Platz in der Kategorie Junior Freestyle Pom Dance.


Auch mit Flugangst sollte man nach Indien fliegen

Beigetragen von JNN am 30. Mär 2012 - 11:25 Uhr
Bild 0 von Auch mit Flugangst sollte man nach Indien fliegen

Knapp 300 Zuschauer - der größte Teil waren Insulaner - fanden sich kürzlich zur Premiere des diesjährigen Stückes der Theatergruppe "Antjemöh" im "Haus des Kurgastes" ein. Die Inszenierung des Stückes war sehr gelungen, denn die Lachmuskeln des Publikums wurden arg strapaziert, wofür dieses sich mit langem Schlussbeifall und viel Zwischenapplaus auf offener Bühne bedankte.


Das "Studio Güst" nach Renovierung wieder geöffnet

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Mär 2012 - 11:19 Uhr
Bild 0 von Das

Nach mehrwöchigen Renovierungs- und Umbauarbeiten konnte am Mittwochabend das Kunstatelier "Studio Güst" in der Friesenstraße wieder eröffnen. Inhaber Friedrich Fäsing hatte zu einem kleinen Sektempfang eingeladen, an dem auch die Theatergruppe "Antjemöh", wo Fäsing als Spieler tätig ist, teilnahm.


Neues Jahrbuch der DGzRS ist erscheinen

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Mär 2012 - 11:18 Uhr
Bild 0 von Neues Jahrbuch der DGzRS ist erscheinen

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mit Sitz in Bremen hat jetzt das Jahrbuch 2012 herausgegeben. Auf fast 90 Seiten informiert die Gesellschaft, die seit 1865 besteht und ausschließlich über Spenden finanziert wird, über alles Wissenswerte rund um die Arbeit der Seenotretter, wobei man insbesondere die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren lässt.


Auszeichnung für "Hafenrestaurant Juist"

Beigetragen von JNN am 30. Mär 2012 - 11:16 Uhr
Bild 0 von Auszeichnung für

Das "Hafenrestaurant Juist" hat am Wettbewerb "Regionale Küche" in Niedersachsen teilgenommen und ist dafür kürzlich auf der internationalen Fachmesse Internorga in Hamburg ausgezeichnet worden. "Wir freuen und über die Auszeichnung und werden uns auch weiterhin für das Angebot an regionalen Produkten stark machen", so die Inhaber Peter und Ino Wessels.


Linie zwischen Land und Meer

Beigetragen von JNN am 28. Mär 2012 - 08:43 Uhr
Bild 0 von Linie zwischen Land und Meer

Schmuck von Susanne Ortanderl, Oberursel

Vom 1. bis 13. April im Haus Siebje, Friesenstrasse 19

Die Goldschmiedemeisterin Susanne Ortanderl möchte Sie zu einer zweiwöchigen Sonderausstellung im Haus Siebje einladen. Eingebettet zwischen dem Alten Warmbad und dem Januspark liegt das alte Insulanerhaus, das im hinteren, rechten Raum Platz für Ausstellungen bietet.


Mariengrundschule Herbern besuchen ihre Brieffreunde

Beigetragen von JNN am 28. Mär 2012 - 08:38 Uhr
Bild 0 von Mariengrundschule Herbern besuchen ihre Brieffreunde

Die 4a der Mariengrundschule Herbern mit Lehrerin Simone Flissikowski und die Schüler des 4. und 5. Jahrgangs der Inselschule auf Juist pflegen seit einem Jahr eine Brieffreundschaft. Der ehemalige Lehrer der Mariengrundschule, Markus Jäger hat nach seinem Referendariat an der Grundschule zur Juister Inselschule gewechselt. "Um das Fach Deutsch interessant zu gestalten hatte ich diese Idee mit der Brieffreundschaft.", so Markus Jäger.