Juist Impression

Newsbeiträge

Auch während der Bauphase bedient die HUF den Flugplatzdienst

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Nov 2018 - 13:31 Uhr
Bild 0 von Auch während der Bauphase bedient die HUF den Flugplatzdienst

Die HUF Spedition und Inseltaxi sieht nicht das Problem, dass in den nächsten Wochen der Zubringerdienst zwischen dem Flugplatz und dem Dorf eingeschränkt oder gar beeinträchtigt wird. Man geht davon aus, dass alle Flieger angefahren werden. Mit dieser Meldung reagiert die HUF auf einen Hinweis auf der Internetseite der FLN (Frisia-Luftverkehr Norddeich), wo diese von einem unerwarteten Ausfall eines Fuhrunternehmens spricht.


Präsentation geht von Juist aus nach Berlin und in den Kaukasus

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Nov 2018 - 11:56 Uhr
Bild 0 von Präsentation geht von Juist aus nach Berlin und in den Kaukasus

Ein besonderes Projekt, nämlich eine einzigartige Begegnung zwischen dem Südkaukasus und Deutschland, fand kürzlich zum dritten Mal bei der Jugendbildungsstätte Juist am Flugplatz statt. In der zweiten Oktoberhälfte waren rund 50 junge deutsche und internationale KünstlerInnen aus dem Kaukasus dort zu Gast und experimentierten gemeinsam rund um das Thema „Design Your Utopia“.


Auftragsvergabe für Dachumrandung am HdK gestaltet sich schwierig

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Okt 2018 - 18:25 Uhr
Bild 0 von Auftragsvergabe für Dachumrandung am HdK gestaltet sich schwierig

Mit der Auftragvergabe zur Sanierung der Attika (Dachumrandung) am „Haus des Kurgastes“ (HdK) beschäftigte sich der Bau- und Umweltausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Was eigentlich nur nach einem unspektakulären Routinepunkt klang, erwies sich als sehr beratungsintensiv. Da viele Fragen ungeklärt blieben, wurden keine Entscheidungen in diesem Gremium getroffen.


Nelia Nusch setzte Rapunzel mit Juister Kindern wirkungsvoll in Szene

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Okt 2018 - 18:04 Uhr
Bild 0 von Nelia Nusch setzte Rapunzel mit Juister Kindern wirkungsvoll in Szene

Der Verein Kinner un Lü e.V. führte kürzlich das Theaterstück "Rapunzel - total frisiert" mit Juister Kindern zweimal im „Haus des Kurgastes“ auf. Dabei handelt es sich um ein Tanz- und Theaterstück frei nach dem Märchen Rapunzel. Aufgeführt von Juister Kindern vom Verein Kinner un Lü e.V. unter der Regie von Nelia Nusch, Tanz- und Theaterpädagogin aus Bergneustadt. Sie hat schon zahlreiche Projekte für Kinner un Lü durchgeführt, so lag auch Rapuzel ganz in ihren Händen, denn neben der Regie kümmerte sie sich zudem um Inszenierung, Kostüme und Choreografie.


Müllumschlagstation per Festnetz nicht erreichbar

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2018 - 13:36 Uhr

Die Müllumschlagstation des Landkreises Aurich teilt mit, dass diese zurzeit telefonisch nicht über das Festnetz erreichbar ist. Während der Dienstzeiten ist Betriebsleiter Erwin Betten aber über die Handy-Nummer 0152 – 54 858 910 erreichbar. Das Festnetz soll erst am kommenden Montag (05. November) wieder erreichbar sein. Zudem teilt der Landkreis Aurich mit, dass der zusätzliche Feiertag im Oktober auch Änderungen in der Abfallsammlung mit sich bringt.


Mehr als einhundert Zugvogelarten auf Juist

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2018 - 13:34 Uhr

Die Sorge, dass weniger Zugvögel ihre Rast im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer verbringen war dieses Jahr unbegründet. Im Gegenteil wurden bei dem sogenannten „Aviathlon“, dem Wettkampf um die meisten Tiere, mit insgesamt 222 Vogelarten so viele wie noch nie gezählt. Rund um die Insel Juist ließen sich immerhin 123 Arten nieder.


Das „Kiebitzeck“ schloss für immer seine Pforten

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Okt 2018 - 19:44 Uhr
Bild 0 von Das „Kiebitzeck“ schloss für immer seine Pforten

Nach 53 Jahren wurde kürzlich die Tür vom beliebten Lokal „Kiebitzeck“ in der Störtebekerstraße von Inhaberin Kerstin Grzebel für immer geschlossen. Damit endete dort eine Ära, denn der Betrieb war immer einer der Dreh- und Angelpunkte im außerhalb liegenden Ortsteil Loog.


Ab November gehört der Wohnungsgenossenschaft eine Immobilie

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Okt 2018 - 15:32 Uhr
Bild 0 von Ab November gehört der Wohnungsgenossenschaft eine Immobilie

Seit drei Jahren gibt es auf Juist die Genossenschaft „Juist – Infrastruktur und Wohnen eG“, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und verantwortbare Wohnraumversorgung sowie der Erhaltung der Infrastruktur auf Juist. Jetzt zeigt die Arbeit von Vorstand und Aufsichtsrat einen ersten Erfolg, denn Anfang Oktober konnte der Kaufvertrag für eine Immobilie mit sechs Wohnungen unterzeichnet werden.


Oktoberfest bei der Juister Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Okt 2018 - 11:20 Uhr
Bild 0 von Oktoberfest bei der Juister Feuerwehr

Nach dem Erfolg im vergangenen Herbst lud die Juister Feuerwehr jetzt wieder ihre aktiven Mitglieder sowie die Jugend- und Altersabteilungen und den Musikzug zu einem Oktoberfest ins Feuerwehrgerätehaus ein. Hierzu war die Fahrzeughalle von einem Organisationsteam bayerisch geschmückt worden.


Bau- und Umweltausschuss tagt am Montagabend

Beigetragen von JNN am 26. Okt 2018 - 17:49 Uhr

Am Montag, den 29. Oktober 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann lädt zur Ausstellung ein

Beigetragen von JNN am 25. Okt 2018 - 16:24 Uhr
Bild 0 von Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann lädt zur Ausstellung ein

Die Jugendbildungsstätte Juist lädt am Samstag, den 27. Oktober 2018, um 15.00 Uhr in die Flugplatzstraße 31, zur künstlerischen Präsentation „TRANSCULTURAL ART LAB" Design your Utopia Ausstellung ein. Eine einzigartige Begegnung zwischen dem Südkaukasus und Deutschland, zwischen Kunst und friedenspolitischer Bildung, zwischen Meer und Sonne!


Die Müllumschlagstation ist am Donnerstag geschlossen

Beigetragen von JNN am 24. Okt 2018 - 09:17 Uhr

Die Müllumschlagstation teilt mit, dass diese am Donnerstag, den 25. Oktober, wegen Reparaturarbeiten geschlossen ist. Zwar findet die Müllabfuhr wie gewohnt statt, es kann aber nichts direkt am Hafen angeliefert werden. Zudem weist man darauf hin, dass am kommenden Mittwoch, den 31. Oktober, nunmehr ein Feiertag ist. Daher wird die Müllabfuhr der Mittwochstour erst am Donnerstag, den 01. November, durchgeführt.


Fünf Juister Hotels setzen auf Vietnamesen als zukünftige Fachkräfte

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Okt 2018 - 16:15 Uhr

Arbeitskräfte und vor allem Fachkräfte zu bekommen, gestaltet sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt zunehmend schwieriger. Besonders das Hotel- und Gastgewerbe bekommt oftmals seine angebotenen Ausbildungsplätze nicht mehr besetzt, erschwerend kommt auf Juist noch die tidenabhängige Schiffsverbindung dazu. Die Interessengemeinschaft der Juister Hotels wird im kommenden Jahr neue Wege zur Fachkräftegewinnung und Gewinnung von Auszubildenden beschreiten.


Kinner un Lü präsentiert Rapunzel – aber total frisiert!

Beigetragen von JNN am 21. Okt 2018 - 10:32 Uhr
Bild 0 von Kinner un Lü präsentiert Rapunzel – aber total frisiert!

Der Verein Kinner un Lü e.V. führt am kommenden Mittwoch und Donnerstag das Theaterstück "Rapunzel - total frisiert" mit Juister Kindern im „Haus des Kurgastes" auf. Dabei handelt es sich um ein Tanz- und Theaterstück frei nach dem Märchen Rapunzel. Aufgeführt von Juister Kindern vom Verein Kinner un Lü e.V. unter der Regie von Nelia Nusch, Tanz- und Theaterpädagogin aus Bergneustadt.


Jubi Juist lädt ein: KUNST AUS DEM MEER

Beigetragen von JNN am 11. Okt 2018 - 18:32 Uhr
Bild 0 von Jubi Juist lädt ein: KUNST AUS DEM MEER

65 britische, französische und deutsche Auszubildende der Firma AIRBUS sind nach Juist ge-kommen, um hier drei der Kernwerte ihres Unternehmens in die Tat umsetzen: Respekt, Kreativität und Teamwork.
Sie erweisen unserer Insel und der einmaligen Natur des Wattenmeers ihren RESPEKT, indem sie einige Strandabschnitte von Müll befreien.


„Hans Dittmer“ übernahm Patientin von der „Frisia IX“

Beigetragen von JNN am 07. Okt 2018 - 17:51 Uhr
Bild 0 von „Hans Dittmer“ übernahm Patientin von der „Frisia IX“

Gegen 18.40 Uhr am Sonnabend (6. Oktober) alarmierte der Kapitän der „Frisia IX“ die Seenotretter. An Bord hatte eine 79-jährige Frau offenbar einen schweren Schlaganfall erlitten. Unter den Passagieren der voll besetzten Inselfähre auf der Reise von Norddeich nach Juist befand sich glücklicherweise auch eine Ärztin, die die Patientin erstversorgte.


Der siebte Längengrad ist weg

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Okt 2018 - 17:22 Uhr
Bild 0 von Der siebte Längengrad ist weg

Der siebte Längengrad, der im Ostdorf den Fußweg oben auf dem Deich quert, ist weg. Vor etwa zwei Wochen fiel einem Insulaner auf, dass die im Pflaster eingelassene Rinne leer ist (Foto) und das bronzene Kunstwerk fehlt, dass die Lage des 7. Längengrades, der gerade an dieser Stelle die Insel überquert, zeigt. Er meldete dieses unverzüglich dem Heimatverein Juist, der die drei zusammengehörigen Kunstwerke (weitere Punkte wurden auf der Strandpromenade und auf der Seebrücke angelegt) seinerzeit angeschafft und eingebaut hatte.


Emma mit Fernweh – die Heringsmöwe

Beigetragen von JNN am 01. Okt 2018 - 18:45 Uhr
Bild 0 von Emma mit Fernweh – die Heringsmöwe

10-9-8-7-6-5-4-3-2 ... der vorletzte Beitrag unseres Countdowns bis zum Beginn der 10. Zugvogeltage widmet sich der sehr adretten Heringsmöwe. Normann Grabow, Dezernent in der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, beobachtet Vögel von Kindesbeinen an, er berichtet in dieser Folge über die wohl bekanntesten Seevögel, die Möwen.


Volles HdK beim Abschlusskonzert vom Kurorchester

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Sep 2018 - 21:38 Uhr
Bild 0 von Volles HdK beim Abschlusskonzert vom Kurorchester

Im nunmehr 37. Jahr gastierte das Ungarische Kurorchester im Sommer auf Juist, am Donnerstagabend fand das diesjährige Abschlusskonzert im „Haus des Kurgastes“ (HdK) statt. Aber damit ist nicht Schluss, denn Orchesterleiter Gabor Bedö konnte am Ende noch vermelden, dass der Termin für das Eröffnungskonzert 2019 am 4. Juni nächsten Jahres bereits feststeht. Für Bedö war es das erste Jahr, wo er das Orchester führte, er führte zahlreiche Neuerungen und eine Modernisierung des Repertoires ein.


Tanja Krüger ging von der Landeshaupt auf die Insel

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Sep 2018 - 09:22 Uhr
Bild 0 von Tanja Krüger ging von der Landeshaupt auf die Insel

Tanja Krüger heißt der neue Juister „Dorfsheriff“, womit zum ersten Mal eine Polizistin das Amt übernimmt. Die Oberkommissarin wurde jetzt im Trauzimmer vom Alten Warmbad in ihr neues Amt eingeführt, und sie bekam dort viele gute Wünsche für eine erfolgreiche Tätigkeit auf der Insel mit auf den Weg. Zusammen mit Sohn Luis, Hundemädchen Emma und Graupapagei Anton zieht Krüger jetzt in der Polizeistation ein.


Viele Gruppen sorgten für einen bunten Tag der Stiftungen

Beigetragen von JNN am 27. Sep 2018 - 18:13 Uhr
Bild 0 von Viele Gruppen sorgten für einen bunten Tag der Stiftungen

Mit dem wunderbaren Blick auf die bewegte Nordsee und das Wattenmeer konnten die Juister Gäste und Insulaner am 23. September 2018 im Haus des Kurgastes einen bunten Nachmittag mit Tanz und Musik erleben. Eingeladen hatte dazu die Juist-Stiftung, die mit dem Insel-Musikfest die Herzen der Zuhörer erfreuen konnte. Der Organisator, Ingo Steinkrauß, präsentierte diese Veranstaltung zum zehnten Mal und hatte mit der Auswahl der Interpreten wieder einen guten Griff gemacht. Die Vorstellung und Moderation übernahm wie stets Michael Bockelmann. Gekonnt und humorvoll führte er durch das Programm.


Tanja Krüger übernimmt die Polizeidienststelle auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Sep 2018 - 13:26 Uhr
Bild 0 von Tanja Krüger übernimmt die Polizeidienststelle auf Juist

Polizeioberkommissarin Tanja Krüger wird ab dem 5. Oktober neue Inselpolizistin auf Juist, sie löst damit Gunther Herrmann ab. Zusammen mit Sohn Luis, Graupapagei Anton und Hundemädchen Emma zieht sie jetzt in der Polizeistation ein. Heute (27. September) fand ihre Amtseinführung im Alten Warmbad statt, JNN wird darüber noch ausführlich berichten.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Inselgemeinde beteiligt sich mit fast einer halben Millionen Euro an EWE

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Sep 2018 - 11:37 Uhr
Bild 0 von Inselgemeinde beteiligt sich mit fast einer halben Millionen Euro an EWE

Nur eine knappe halbe Stunde dauerte die letzte öffentliche Ratssitzung am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“, denn die Sitzung fand außerhalb der Reihe statt und die beiden Hauptpunkte, weshalb man zu der Sitzung überhaupt eingeladen hatte, mussten abgesetzt werden. Es ging um die Fortsetzung der Neuaufstellung der Bebauungspläne für die Bereiche Ostsmitte sowie der Billstraße und Siedlung. Wie Bürgermeister Dr. Tjark Goerges dazu ausführte, war das Planungsbüro nicht in der Lage, die geänderten Unterlagen rechtzeitig beizubringen.


Haars, Reiß & Weeken hinterließen begeistertes Publikum

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Sep 2018 - 17:06 Uhr
Bild 0 von Haars, Reiß & Weeken hinterließen begeistertes Publikum

Nach dem Erfolg des Liederabends „Ein Lied geht um die Welt“ mit Uda Haars und Stephan Reiß im vergangenen Jahr, gibt es in dieser Saison ein neues Programm. Unter dem Titel „Alles aus Liebe“ haben die beiden wieder ein kurzweiliges Programm zusammengestellt, zudem haben sie mit Dirk Weeken als Moderator das Team erweitert. Kürzlich fand der Liederabend wieder im vollbesetzten Terrassensaal der evangelischen Kirchengemeinde statt; eine weitere Vorstellung wird es noch am 22. Oktober geben.


Bebauungspläne werden auf Ratssitzung nicht behandelt

Beigetragen von JNN am 25. Sep 2018 - 15:36 Uhr

Am Mittwoch, den 26. September .2018 findet um 19:00 Uhr,im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. In der Einladung dazu steht, dass dort die Neuaufstellung der Bebauungspläne für die Ortsmitte und den Bereich Billstraße/Siedlung behandelt werden sollten. Wie die Verwaltung nun mitteilte, müssen diese beiden Punkte leider von der Tagesordnung genommen werden. Die jetzige Tagesordnung finden Sie unter „Weiterlesen“.

« 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »