Juist Impression

Newsbeiträge

Bauzeitenverlängerung nur bis 06. Mai abgefragt

Beigetragen von JNN am 27. Apr 2020 - 13:40 Uhr

Etwas unübersichtlich gestaltete sich für Zuhörer und Presse die Diskussion über die Verlängerung der Bauzeiten in der letzten Sitzung des Bäderausschusses (JNN berichtete). Auch lag hier kein Beschlussvorschlag vor, da es nicht auf der Tagesordnung stand, weil der Ausschuss eigentlich gar nicht dafür zuständig wäre, sondern der Verwaltungsausschuss oder auch der Bauausschuss. So wurde eine Bauzeitenverlängerung auch nicht beschlossen, sondern lediglich „abgefragt“. Bürgermeister Dr. Tjark Goerges bat um eine Richtigstellung, die Sie unter „weiterlesen“ finden.


Insulanerhaus „Siebje“ erhält eine neue Dacheindeckung

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Apr 2020 - 12:24 Uhr
Bild 0 von Insulanerhaus „Siebje“ erhält eine neue Dacheindeckung

Der Heimatverein Juist e.V. lässt derzeit sein altes Insulanerhaus „Siebje“ am Janusplatz durch einen Juister Fachbetrieb mit einem neuen Dach versehen. Nachdem in den letzten Jahren einige Leckstellen entstanden, hat sich der Vorstand des HV entschlossen, das Dach neu decken zu lassen. Dazu hat man als ersten Schritt die Genehmigung des Denkmalschutzes eingeholt.


Alte Munitionskiste am Badestrand von Juist gefunden

Beigetragen von JNN am 27. Apr 2020 - 10:54 Uhr
Bild 0 von Alte Munitionskiste am Badestrand von Juist gefunden

Am vergangenen Donnerstag, den 23. April 2020 erfolgte morgens gegen 07.20 Uhr ein Munitionsfund am Badestrand. Es dürfte sich um alte Munition handeln, ein Geschoß von ca. 70 cm Länge, teilte die Pressestelle der Polizeiinspektion Aurich/Norden auf Nachfrage von JNN mit.


Bauarbeiten sollen in diesem Jahr bis Mitte Mai möglich sein

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Apr 2020 - 15:47 Uhr
Bild 0 von Bauarbeiten sollen in diesem Jahr bis Mitte Mai möglich sein

Mit der Gegenstimme von Gerhard Jacobs (CDU) nahm der Bäderausschuss das neue Tarifsystem für den Fitnessbereich im Erlebnisbad „Töwer Vital“ an. Da der neue Raum Ende Mai fertig wird, war eine Bäderausschusssitzung erforderlich, um einen Tarif für den Eintritt festzulegen.


Dienstältester Juister Gepäckträger Rufus hat heute Geburtstag

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Apr 2020 - 12:08 Uhr
Bild 0 von Dienstältester Juister Gepäckträger Rufus hat heute Geburtstag

Er kam 1964 aus dem Schwabenland nach Juist, was man noch heute gut hören kann. Seitdem ist Rufus Handschuh – die meisten Gäste kennen nur seinen Vornamen – auf der Insel. Am heutigen Sonntag feiert er seinen 77. Geburtstag.


Maskenpflicht auf den Fähren der AG Reederei Norden-Frisia

Beigetragen von JNN am 25. Apr 2020 - 12:56 Uhr

Das Land Niedersachsen hat zum 27. April 2020 das Tragen von Mund- und Nasenbedeckungen im ÖPNV verpflichtend vorgeschrieben. Dementsprechend wird sich auch die AG Reederei Norden-Frisia den neuen Gegebenheiten anpassen und ab Montag nur noch Personen mit einer Mund- und Nasenbedeckung befördern.


Ehe- und Lebenspartner*innen dürfen bald wieder auf die Insel reisen

Beigetragen von JNN am 24. Apr 2020 - 21:41 Uhr
Bild 0 von Ehe- und Lebenspartner*innen dürfen bald wieder auf die Insel reisen

Es wird zum 27. April und zum 04. Mai 2020 Änderungen bei den derzeit geltenden Verordnungen für das Land Niedersachsen geben. Unser Bürgermeister Dr. Tjark Goerges hat nun in einem Schreiben über die Änderungen informiert. Sie finden dieses unter „Weiterlesen“


Corona hielt Hochzeitspaar auf Juist nicht von der Trauung ab

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Apr 2020 - 21:22 Uhr
Bild 0 von Corona hielt Hochzeitspaar auf Juist nicht von der Trauung ab

Es gibt auch erfreuliche Nachrichten in dieser Zeit: Am heutigen Freitag gab es auf Juist sogar eine Trauung. Lucia Bröker, die viele durch ihre Eventagentur und den Erdbeerfisch kennen, hatte ihrem Peter das Ja-Wort gegeben.
JNN gratuliert dem Brautpaar ganz herzlich und wünscht alles Gute für den weiteren gemeinsamen Lebensweg.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Watten(Meer) für zu Hause

Beigetragen von JNN am 24. Apr 2020 - 21:07 Uhr
Bild 0 von Watten(Meer) für zu Hause

Wie fast alle Betriebe auf Juist hatte sich auch das Nationalpark-Haus auf die bevorstehende Saison vorbereitet. Wie jedes Jahr wurde vor dem eigentlichen Osteransturm der Personalbestand aufgestockt, Arbeits- und Veranstaltungsmaterialien ergänzt und erneuert, die Ausstellung grundge-reinigt… Doch durch die Corona-Pandemie ist nun auch für das Nationalpark-Haus alles anders.


Neue Zahlen von heute aus und vom Landkreis Aurich:

Beigetragen von JNN am 24. Apr 2020 - 20:58 Uhr
Bild 0 von Neue Zahlen von heute aus und vom Landkreis Aurich:

Die Entwicklung der Corona-Fälle im Landkreis Aurich stellt sich heute folgendermaßen dar: Es gab bislang insgesamt 92 (90 waren es gestern) positive Nachweise von Covid-19. Davon gelten 70 (70) Personen inzwischen als genesen. Fünf Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, sodass es aktuell 17 (15) bestätigte Covid-19-Erkrankungen im Kreisgebiet gibt.


Juister Gastronomie: Zwei Jubiläen ohne Feier und ein Umbau

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Apr 2020 - 13:48 Uhr
Bild 0 von Juister Gastronomie: Zwei Jubiläen ohne Feier und ein Umbau

Juist befindet sich immer noch im verlängerten Winterschlaf, so muss die Gastronomie seit Wochen komplett ruhen. Es gibt es jetzt auch zwei Jubiläen, die aber aufgrund der derzeitigen Situation nicht gefeiert werden können: 25 Jahre Gaststätte „Spelunke“ und vor 40 Jahren wurde die „Domäne Loog“ von Ortwin Janssen übernommen.


Ein Aufruf zum Mitmachen vom Juister Heimatverein:

Beigetragen von JNN am 24. Apr 2020 - 11:30 Uhr
Bild 0 von Ein Aufruf zum Mitmachen vom Juister Heimatverein:

Liebe Juisterinnen, liebe Juister und liebe Juister Kinder!
Auf Grund der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus dürfen wir in diesem Jahr den Maibaum leider nicht aufstellen.Wir wollen unsere Tradition trotzdem pflegen, indem wir viele kleine Maibäume und Maistöcke aufstellen.


Ohne Schutzmaske kein Einlass in geschlossene Rathäuser

Beigetragen von JNN am 24. Apr 2020 - 11:14 Uhr
Bild 0 von Ohne Schutzmaske kein Einlass in geschlossene Rathäuser

Der Kreisverband Aurich des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes hat wieder auf elektronischem Wege getagt. Dabei haben die Bürgermeister der Städte und Gemeinden des Landkreises einige gemeinsame Entscheidungen getroffen, die entsprechende Pressemitteilung dazu finden Sie wie immer unter „Weiterlesen“.


Kfz-Zulassungsstandort Norden öffnet wieder

Beigetragen von JNN am 24. Apr 2020 - 10:56 Uhr
Bild 0 von Kfz-Zulassungsstandort Norden öffnet wieder

Juist selbst ist ja autofrei, dennoch gibt es zahlreiche Insulaner, Betriebe oder auch Mitarbeiter, die einen Wagen haben, diesen an-, ab- oder ummelden müssen. Für diese Personen stellen wir gerne die aktuellen Infos, die wir jetzt vom Landkreis dazu bekommen haben, hier unter „Weiterlesen“ ein.


Landrat: Denunziantentum hat bei uns keinen Platz

Beigetragen von JNN am 23. Apr 2020 - 18:19 Uhr
Bild 0 von Landrat: Denunziantentum hat bei uns keinen Platz

Auch heute hier der heutige Sachstand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich. Im Anschluss daran finden Sie unter „Weiterlesen“ eine weitere Pressemitteilung vom Landkreis Aurich, worin sich unser Landrat klar gegen das inzwischen weit verbreitete Denunziantentum hinsichtlich der Corona-Verordnungen ausspricht. Ganz unten dann auch mal wieder aktuelle Zahlen aus dem Nachbarlandkreis Wittmund.


Der Heimatverein bedankt sich

Beigetragen von JNN am 23. Apr 2020 - 18:10 Uhr
Bild 0 von Der Heimatverein bedankt sich

Vielen Dank an alle fleißigen Sammler und alle Beteiligten an der Aktion Saubere Insel! Trotz der Kontaktbe-schränkungen ist es uns gelungen, „gemeinsam“ die Insel zu säubern. Ein besonderer Dank gilt Carsten Poppinga und Team für die unkomplizierte Unterstützung!


Aktuelle Corona-Zahlen vom Landkreis

Beigetragen von JNN am 22. Apr 2020 - 19:28 Uhr
Bild 0 von Aktuelle Corona-Zahlen vom Landkreis

Auch heute wieder die neusten Fallzahlen vom und aus dem Landkreis Aurich: Bislang gab es 89 (gestern 86) positive Nachweise von Covid-19. Davon gelten 68 (68) Personen inzwischen als geheilt, fünf Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. Demnach gibt es aktuell 16 (13) bestätigte Covid-19-Infektionen im Kreisgebiet.


Ausschuss berät über Liegeplatz für Frisia-Wassertaxi

Beigetragen von JNN am 22. Apr 2020 - 12:18 Uhr
Bild 0 von Ausschuss berät über Liegeplatz für Frisia-Wassertaxi

Am Montag, den 27. April 2020, findet um 19:00 Uhr im HAUS DES KURGASTES eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfrage-stunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Baltrum-Linie vergrößerte ihr Schiffsflotte

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Apr 2020 - 11:47 Uhr
Bild 0 von Baltrum-Linie vergrößerte ihr Schiffsflotte

Die Reederei Baltrum-Linie hat das Fahrgastschiff „Dollard“ gekauft und damit ihre Flotte vergrößert. Sie hat das Schiff von bisherigen Eigentümer, der Reederei Freimuth aus Esens, übernommen. Es wird weiterhin für Tages- & Erlebnisfahrten auf der Dollart Route zwischen Ditzum-Emden-Delfzijl eingesetzt und transportiert ausschließlich Personen.


DEHOGA-Inselverbände erarbeiten gemeinsame Lösungsvorschläge

Beigetragen von JNN am 22. Apr 2020 - 10:57 Uhr
Bild 0 von DEHOGA-Inselverbände erarbeiten gemeinsame Lösungsvorschläge

Die Coronakrise ist für das gesamte Gastgewerbe eine nie dagewesene Herausforderung. Dies gilt für die gesamte Branche allgemein, aber im Speziellen zurzeit für die Betriebe auf den sieben ostfriesischen Inseln. Die Mitglieder des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) auf den Inseln haben jetzt eine enge Zusammenarbeit bei der Abstimmung von Maßnahmen und Handlungsoptionen beschlossen.


Fünfter Todesfall im Landkreis Aurich infolge Corona-Infektion

Beigetragen von JNN am 22. Apr 2020 - 10:42 Uhr
Bild 0 von Fünfter Todesfall im Landkreis Aurich infolge Corona-Infektion

Der Landkreis Aurich teilt aktuell mit: Wir möchten Sie darüber informieren, dass es im Landkreis Aurich gestern einen fünften Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gegeben hat. Dabei handelt es sich um einen älteren Mann aus Wiesmoor, der am Montagabend im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion in der Ammerland-Klinik in Westerstede verstorben ist. Er war im gestrigen Corona-Lagebericht noch nicht aufgeführt worden, daher kam es zu Unstimmigkeiten bei den Zahlen. Der Mann hatte erhebliche Vorerkrankungen. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden des Verstorbenen.


Die heutigen Fallzahlen aus dem Kreisgebiet

Beigetragen von JNN am 21. Apr 2020 - 18:27 Uhr
Bild 0 von Die heutigen Fallzahlen aus dem Kreisgebiet

Die Entwicklung der Corona-Fälle im Landkreis Aurich stellt sich heute folgendermaßen dar: Bislang gab es insgesamt 86 (84 waren es gestern) positive Nachweise von Covid-19. Davon gelten 68 (67) Personen inzwischen als geheilt. Vier Personen sind verstorben, sodass es aktuell 13 (13) bestätigte Infektionen gibt.


Bei jungen Juistern gehörte Ronan O´Rahilly in den 60ern dazu

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Apr 2020 - 15:04 Uhr
Bild 0 von Bei jungen Juistern gehörte Ronan O´Rahilly in den 60ern dazu

Am Montagnachmittag verstarb in Irland kurz vor seinem 80. Geburtstag Ronan O´Rahilly, der 1964 mit „Radio Caroline“ den erfolgreichsten Seesender der Welt gründete. In den sechziger Jahren gab es Millionen von musikbegeisterten jungen Hörern, für die „Radio Caroline“ die Alternative zum damals eher biederen staatlichen Rundfunk war. Auch auf Juist war der Sender gut zu empfangen und wurde in den 60ern und 70ern hier viel gehört


Nur wenig Veränderungen bei den Corona-Zahlen im Kreisgebiet

Beigetragen von JNN am 20. Apr 2020 - 18:36 Uhr
Bild 0 von Nur wenig Veränderungen bei den Corona-Zahlen im Kreisgebiet

Hier der heutige Sachstandsbericht zur Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich. Insgesamt gab es bislang 84 (zu Beginn des Wochenendes waren es 80) positive Nachweise von Covid-19. Davon gelten 67 (64) Personen als geheilt. Vier Personen sind verstorben, sodass es aktuell 13 (12) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Nur Müllsäcke zeugen von diesjähriger Aktion „Saubere Insel“

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Apr 2020 - 12:40 Uhr
Bild 0 von Nur Müllsäcke zeugen von diesjähriger Aktion „Saubere Insel“

Es geht auch in Corona-Zeiten: Rund 150 aktive Teilnehmer zählte die Aktion „Saubere Insel“ in diesem Jahr. Allerdings – man sah diesmal kaum Menschen, nur zahlreiche Müllsäcke und größerer Müllteile (Bretter, Kanister, Weihnachtsbäume usw.) konnte man am Ende der Aktion an den vorgegebenen Sammelstellen finden. Diese wurden durch die Mitarbeiter des Bauhofes eingesammelt und entsorgt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »