Juist Impression

Newsbeiträge

Auch Kinder sollen im nächsten Jahr Gästebeitrag zahlen

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Okt 2019 - 10:49 Uhr

Urlaub auf Juist soll im kommenden Jahr teurer werden, für Gäste mit Kindern sogar erheblich teurer. Der Bäderausschuss sprach sich mit Mehrheit für die neue Satzung zur Erhebung des Gästebeitrages (früher Kurbeitrag bzw. Kurtaxe) aus, die nicht nur eine Erhöhung des Beitrages um 20 Cent pro Tag für Erwachsene vorsieht, sondern zudem die Einführung dieser Abgabe auch für Kinder zwischen sechs und dreizehn Jahren, die bisher frei waren.


Langjähriger Juist-Kapitän Frank Bohlen verstorben

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Okt 2019 - 17:41 Uhr
Bild 0 von Langjähriger Juist-Kapitän Frank Bohlen verstorben

Am 20. Oktober verstarb plötzlich und unerwartet der langjährige Juist-Kapitän Frank Bohlen im Alter von nur 60 Jahren. Der Norder Schiffsführer war insgesamt 28 Jahre bei der AG Reederei Norden-Frisia, davon überwiegend in der Juist-Fahrt tätig. Seit 2006 war er Stammkapitän auf der „Frisia II“.


Goldfischteich-Aktion mit kleiner Besetzung routiniert durchgeführt

Beigetragen von JNN am 30. Okt 2019 - 16:49 Uhr
Bild 0 von Goldfischteich-Aktion mit kleiner Besetzung routiniert durchgeführt

In diesem Jahr war die schon traditionelle Aktion der Säuberung der Goldfischteiche durch die Juist-Stiftung vom Frühjahr auf den Herbst verschoben worden. Bei bestem und trockenen Herbstwetter hatten sich am vergangenen Samstagmorgen die Stiftungs-Vorstandsmitglieder an der Schutzhütte am Otto-Leege-Tor eingefunden. Einige Juister waren dem Aufruf der Stiftung gefolgt und wie immer halfen auch DRK-Mitglieder mit, den Grünschnitt auf die bereitgestellten Wagen zu laden.


Inselpastorin Elisabeth Tobaben geht in den Ruhestand

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2019 - 17:25 Uhr

Am Sonntag, den 03. November 2019, wird Pastorin Elisabeth Tobaben um 17:00 Uhr im Gottesdienst der ev.-luth. Inselkirche in den Ruhestand verabschiedet. Dazu laden die Inselkirchengemeinde und der Kirchenvorstand herzlich ein. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einem Umtrunk imTerrassensaal.


Schwimmunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene ab 4. November

Beigetragen von Schwimmbad am 27. Okt 2019 - 18:12 Uhr

Liebe Eltern,
in diesem Jahr bietet das Meerwassererlebnisbad im TöwerVital wieder einen Anfänger-Kurs und einen Fortgeschrittenen-Kurs an mit dem Ziel, das Seepferdchen- oder Bronze-Schwimmabzeichen abzulegen.


Bäderausschuss berät wieder über Preise für Erlebnisbad und Sauna

Beigetragen von JNN am 25. Okt 2019 - 20:06 Uhr

Am Dienstag, den 29. Oktober 2019, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter Weiterlesen


„Aktion Goldfischteiche“ findet diesmal im Herbst statt

Beigetragen von JNN am 23. Okt 2019 - 19:21 Uhr
Bild 0 von „Aktion Goldfischteiche“ findet diesmal im Herbst statt

Zur „Aktion Goldfischteiche“ lädt die Juist-Stiftung ein. Beginn ist am Samstag, den 26. Oktober, um 09:00 Uhr bei den Goldfischteichen. Geplant ist wieder der Rückschnitt von Bäumen, Büschen und Hecken, sowie die Reinigung des Geländes und der Wege rund um den Teich. Im Anschluss an die Arbeiten ist für ein Frühstück gesorgt.


Boule-Zeiten bei der Juist-Stiftung geändert

Beigetragen von JNN am 19. Okt 2019 - 11:50 Uhr
Bild 0 von Boule-Zeiten bei der Juist-Stiftung geändert

Wegen der Jahreszeit wurde das Treffen vom Boule-Spiel geändert, darauf weist die Juist-Stiftung hin. Jetzt trifft man sich dienstags und donnerstags jeweils schon gegen 16:00 Uhr auf dem Boule Platz An´t Diekskant. Neue Mitspieler*innen sind übrigens immer willkommen.


Ostfriesische Inseln sind als Thalasso-Region zertifiziert

Beigetragen von JNN am 14. Okt 2019 - 22:03 Uhr
Bild 0 von Ostfriesische Inseln sind als Thalasso-Region zertifiziert

„Zertifizierte Thalasso-Region Ostfriesische Inseln®“ – die Ostfriesischen Inseln freuen sich über das Qualitätssiegel des Europäischen Prüfungsinstituts Wellness & Spa e.V. Damit ist die Qualität der bestehenden Thalasso-Therapie und Wellness-Angebote der Inseln offiziell bestätigt. Im Rahmen der Zertifizierung wurden die Angebote mit international anerkannten Thalasso- und Wellness-Standards vergleichend bewertet. „Die Zertifizierung zeigt, dass wir auch international ganz oben mitspielen“, sagt Wilhelm Loth, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Ostfriesische Inseln GmbH.


Juist-Stiftung feierte Tag der Stiftungen und liegt voll im Trend

Beigetragen von JNN am 14. Okt 2019 - 21:40 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung feierte Tag der Stiftungen und liegt voll im Trend

Bei strahlendem Sonnenschein konnte kürzlich die Juist-Stiftung ihr Fest zum „Tag der Stiftungen“ auf dem Kurplatz feiern. Parallel zum musikalischen Nachmittag hatte das Juister DRK die Hüpfburg aufgebaut und einige Spielsachen aus dem Spielmobil bereitgestellt.


Discoschwimmen am Mittwoch, den 16. Oktober 2019

Beigetragen von Schwimmbad am 14. Okt 2019 - 18:10 Uhr
Bild 0 von Discoschwimmen am Mittwoch, den 16. Oktober 2019

Es ist wieder soweit: Spaß und Partyfeeling pur! Ein Badeerlebnis für Jung und Alt! Badespaß mit Gute-Laune-Faktor verspricht unser beliebtes Discoschwimmen. Man trifft sich zu fetziger Discomusik und erlebt das Schwimmbad mal auf eine ganz andere Art.
Der Eintritt kostet 6,00 € pro Person.
Los geht's ab 20:00 Uhr an der Schwimmbadkasse, Ende ist um 23:00 Uhr.


Öffnungszeiten der Polizeistation Juist

Beigetragen von JNN am 11. Okt 2019 - 12:59 Uhr

Die Polizeistation ist rund um die Uhr erreichbar. Die Bürozeiten finden bis zum 31. Dezember 2019 montags bis freitags zwischen 09.00 – 10.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung bei der Polizeistation statt.


QR-Codes unterstützen die Zugvogel-Beobachtung

Beigetragen von JNN am 11. Okt 2019 - 12:55 Uhr
Bild 0 von QR-Codes unterstützen die Zugvogel-Beobachtung

Pünktlich zum Beginn der 11. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (12.-20. Oktober) besteht jetzt die Möglichkeit, an interessanten Beobachtungspunkten per Smartphone direkt und tagesaktuell angezeigt zu bekommen, welche Vogelarten an diesem Ort zuletzt beobachtet wurden. Auf Juist, sowie auf Borkum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge sowie im Norderland, am Jadebusen, in Butjadingen und an der Wurster Küste haben die Nationalpark-Ranger*innen sogenannte QR-Codes an Infotafeln und Beobachtungshütten angebracht.


Juist-Stiftung bewirbt sich um Deutschen Engagementpreis

Beigetragen von JNN am 11. Okt 2019 - 12:43 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung bewirbt sich um Deutschen Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Über 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Jeder kann seine Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren, in diesem Jahr steht auch die Juist-Stiftung zur Wahl.


Zum Abschluss war Alice nicht auf Fuerte, sondern auf Juist

Beigetragen von JNN am 08. Okt 2019 - 16:10 Uhr
Bild 0 von Zum Abschluss war Alice nicht auf Fuerte, sondern auf Juist

„Alice war auf Fuerte“, das ist der Titel des Stückes, das die Theatergruppe „Antjemöh“ in diesem Jahr gespielt hatte. Die letzte Vorstellung des Stückes am Montagabend nahmen zwei Mitglieder der Niederdeutschen Bühne Borkum zum Anlass, einen Ausflug nach Juist zu unternehmen und sich das Stück anzusehen. Und mit dem an der ganzen Küste bekannten Segler Alfred „Blubbi“ Wißmann war auch ein Langeooger unter den Zuschauern.


Touristinformation auf Juist wurde wieder klassifiziert

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2019 - 17:15 Uhr
Bild 0 von Touristinformation auf Juist wurde wieder klassifiziert

Die Touristinformation der Kurverwaltung Juist ist wiederholt getestet worden und hat mit Bravur bestanden. Nun wurde sie vom DTV (Deutschen Tourismus Verband) klassifiziert. Gerade die freundliche Art der Auskunft zu allen Fragen, welche der Mysterie-Check erlebte, sind sehr positiv erwähnt worden.


Fahrplan 2020 in kompakter Form

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2019 - 11:22 Uhr
Bild 0 von Fahrplan 2020 in kompakter Form

Der Schiffsfahrplan für das Jahr 2020 in kompakter Form ist online.
Direkter Download hier.


Oktoberfest in der Spelunke

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2019 - 11:18 Uhr
Bild 0 von Oktoberfest in der Spelunke

Deti und sein Team laden ein, am Freitag 4.10.2019 und Samstag 5.10.2019 zur Wies'n Party in der Spelunke. Geöffnet täglich ab 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Letzte Chance für Alice

Beigetragen von JNN am 01. Okt 2019 - 18:41 Uhr
Bild 0 von Letzte Chance für Alice

Die diesjährige Theatersaison geht auf Juist zu Ende. Und wer das diesjährige Theaterstück „Alice war auf Fuerte“ von Stefan Erdmann immer noch nicht gesehen hat, dem bietet sich jetzt noch mal eine Chance. Am Montag, den 07. Oktober, wird die Theatergruppe „Antjemöh“ zum letzten Mal die Komödie in drei Akten auf die Bühne bringen. Beginn ist um 20:15 Uhr im großen Saal vom HdK.
JNN-FOTO: INGRID SCHULZ


Kein Flugplatzzubringer mehr durch den Fuhrmannshof Kannegieter

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Okt 2019 - 10:44 Uhr
Bild 0 von Kein Flugplatzzubringer mehr durch den Fuhrmannshof Kannegieter

Seit dem heutigen 01. Oktober 2019 wird der Flughafenzubringerdienst ausschließlich durch die Firma HUF Juist GmbH durchgeführt, dieser Service soll ganzjährig erfolgen. Nach nunmehr 33 Jahren hat der Fuhrmannshof Kannegieter diesen Teilbereich seines Betriebes aufgegeben. Gäste und Insulaner, die zu einem der Flugzeuge gebracht werden wollen, melden sich zukünftig bitte ausschließlich unter der Telefonnummer der Spedition HUF, diese lautet 04935 664.


Auch die nächsten zwei Jahre kommen die Ungarn nach Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Sep 2019 - 18:31 Uhr
Bild 0 von Auch die nächsten zwei Jahre kommen die Ungarn nach Juist

Seit 38 Jahren gehört das Ungarische Kurorchester genauso zu Juist wie Strand, Dünen und Meer. Beim Stammpuplikum sind die Musiker ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Urlaubs, und auch neue Gäste erfreuen sich daran, dass die Gemeinde Juist ein solches Orchester mit seinen vielen Auftritten vorhält. Nun fand das diesjährige Abschiedskonzert statt, aber das vierzigste Jubiläum ist schon jetzt sicher.


Baustellen können zu längeren Anfahrtzeiten führen

Beigetragen von JNN am 27. Sep 2019 - 14:01 Uhr

Ab Montag, den 30. September 2019, werden die B 72 in Höhe Nadörster Straße (d. h. kurz vor Norden) und ab Montag, den 07. Oktober 2019, auch die B 210 zwischen Emden und Georgsheil von Sperrungen aufgrund von Bauarbeiten betroffen sein. Die Fahrdienstleitung der AG Reederei Norden-Frisia weist aus diesem Grund auf mögliche längere Anfahrtszeiten hin und bittet darum, bei der Anreise nach Norddeich mehr Zeit einzuplanen.


Abschlusskonzert vom Kurorchester am Samstagabend

Beigetragen von JNN am 26. Sep 2019 - 18:11 Uhr
Bild 0 von Abschlusskonzert vom Kurorchester am Samstagabend

Ein untrügliches Zeichen, dass die Saison dem Ende zu geht: Am Samstag, den 28. September, findet um 20:15 Uhr im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" das diesjährige Abschlusskonzert des Ungarischen Kurorchesters statt. Der Eintritt ist frei.
JNN-ARCHIVFOTO: STEFAN ERDMANN (Foto ist vom Abschlusskonzert 2018)


Genusstage mit regionalen Produkten stehen an

Beigetragen von JNN am 26. Sep 2019 - 17:56 Uhr
Bild 0 von Genusstage mit regionalen Produkten stehen an

Am Freitag und Samstag, den 27. und 28. September 2019, finden auf Juist zum zweiten Mal die Genusstage statt, wobei es um Slow Food und regionale Produkte geht. Daran beteiligen sich Danzer's Feines Achter'n Diek im Hotel Achterdiek, Hubertusklause im Nordseehotel Freese, BIOHOTEL Haus AnNatur, Cachelot im Hotel Atlantic Juist, Loogster Stuuv und das Restaurant Velero.


Bingo live mit Michael Thürnau musikalisch begleitet von Mia Ohlsen

Beigetragen von JNN am 24. Sep 2019 - 12:15 Uhr
Bild 0 von Bingo live mit Michael Thürnau musikalisch begleitet von Mia Ohlsen

Seit 21 Jahren läuft „Bingo“ im NDR-Fernsehen. Jetzt kommt TV-Moderator Michael Thürnau („Der Bingobär“) zum ersten Mal mit den bunten Kugeln dieses beliebten Spieles nach Juist. Die Veranstaltung läuft am Freitag, den 27. September, um 20:15 Uhr im „Haus des Kurgastes“.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »