Juist Impression

Newsbeiträge

Azubis aus dem Kosovo schließen Personallücken

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Jun 2021 - 17:16 Uhr

Zum 01. Februar 2019 haben knapp über 40 Auszubildende aus dem Kosovo Ihre Ausbildung auf Juist und in der BBS Norden (Conerus-Schule) zur Fachkraft im Gastgewerbe angetreten. 32 haben im Januar bis Mai 2021 die entsprechende Prüfung vor der IHK absolviert und die zweijährige Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe erfolgreich abgeschlossen. Bis auf vier Azubi, die auf das Festland abgewandert sind (aber noch in der Branche tätig sind) wurden alle anderen von den Juister Betrieben übernommen und sind dort jetzt als Fachkräfte tätig.


Köbes besteht in diesem Jahr nur aus zwei Foodtrucks

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jun 2021 - 19:47 Uhr
Bild 0 von Köbes besteht in diesem Jahr nur aus zwei Foodtrucks

Da sich die ursprünglich im Januar angekündigten Pläne einer Neueröffnung des „Köbes“ in diesem Frühjahr aus verschiedensten Gründen nicht verwirklichen ließen, wurde das Untergeschoß erst einmal abgedichtet und ein kleiner Ersatzbetrieb für diesen Sommer mittels Verkaufswagen geschaffen. Am Freitagabend fand unter großer Teilnahme von vielen Inselgästen die Eröffnung statt.


Meeresexpress hebt im Ruhrpott nach Juist ab

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jun 2021 - 15:34 Uhr
Bild 0 von Meeresexpress hebt im Ruhrpott nach Juist ab

Bereits seit September vergangenen Jahres konnte man ein neues Angebot der Fluggesellschaft Meeresexpress buchen, man war skeptisch, was infolge der Corona-Pandemie verwirklicht würde, aber die Veranstalter hielten Wort: Pünktlich ging es Ende März mit einer direkten Fluglinie aus dem Ruhrpott zu den Inseln Juist, Norderney, Borkum und Wangerooge los, seitdem finden die Flüge regelmäßig statt.


Kostenlose Wattwanderung für Einheimische zum Welterbegeburtstag

Beigetragen von JNN am 22. Jun 2021 - 17:39 Uhr
Bild 0 von Kostenlose Wattwanderung für Einheimische zum Welterbegeburtstag

Am 26. Juni ist es wieder soweit: Das dänisch-deutsch-niederländische Wattenmeer feiert zum zwölften Mal den Jahrestag der Anerkennung als UNESCO-Weltnaturerbe. Dieser Anlass soll zusammen mit den Küsten- und Inselbewohnern gewürdigt und gefeiert werden – wenn auch bedingt durch die COVID19-Pandemie dieses Jahr kleiner und mit Abstand.


Teures E-Bike wurde auf Juist geklaut

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jun 2021 - 09:26 Uhr
Bild 0 von Teures E-Bike wurde auf Juist geklaut

In der vergangenen Woche wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15./16. Juni 2021) am Wohnhaus Jüchter in der Dellertstraße ein hochwertiges E-Bike im Wert von rund 3.500 Euro entwendet. Dabei handelt es sich um ein Rad vom Typ Gazelle Ultimate, welches erst vor 1,5 Wochen neu angeschafft wurde. Es gibt ein Indiz dafür, dass das Rad wohl sehr bewusst geklaut wurde.


Jubi Juist setzt auf nachhaltige Schulung mit Elektrofliegern

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jun 2021 - 22:30 Uhr
Bild 0 von Jubi Juist setzt auf nachhaltige Schulung mit Elektrofliegern

Obwohl die Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann (Jubi) am Juister Verkehrslandeplatz als Anbieter von Gruppenkursen durch die Corona-Pandemie und einem Gebäudebrand im Vorjahr über Gebühr belastet wurde, blicken die Verantwortlichen dort zuversichtlich in die Zukunft und nutzen die kursfreie Zeit, um neue Projekte und Ideen zu entwickeln.


Beherbergung: Nur noch Test bei Anreise notwendig

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2021 - 11:25 Uhr
Bild 0 von Beherbergung: Nur noch Test bei Anreise notwendig

Das Land Niedersachsen hat eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie veröffentlicht, die weitere Lockerungen für Landkreise mit einer stabilen Inzidenz unter 10 vorsieht. (Der LK Aurich meldet heute einen Inzidenzwert von 8,4) Danach müssen Beherbergungsbetriebe von Gästen nur noch bei Anreise einen negativen Coronatest, eine Impfbescheinigung oder einen Genesenennachweis vorgelegt bekommen.
UPDATE: Laut Landkreis Aurich gelten diese Gegelungen ab Samstag, den 26. Juni auch auf Juist.


Lehrgang zur Ausbildereignungsprüfung soll auf Juist stattfinden

Beigetragen von JNN am 17. Jun 2021 - 17:04 Uhr

Aufgrund von Nachfragen verschiedener Juister Betriebe soll Ende Oktober/Anfang November 2021 auf Juist nochmals ein Vorbereitungslehrgang zur Ausbildereignungsprüfung organisiert und durchgeführt werden. Interessierte Personen und Betriebe melden sich bitte bei Joe Pütz im Nordseehotel Freese mittels E-Mail an. Die Email-Adresse ist: joe.puetz@nordseehotel-freese-juist.de . Weitere Informationen dann nach der Feststellung des Bedarfs.


Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss tagt am Montag

Beigetragen von JNN am 17. Jun 2021 - 16:52 Uhr

Am Montag, den 21. Juni 2021, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Premierenlesung mit Klaus Modick

Beigetragen von JNN am 15. Jun 2021 - 11:20 Uhr

Eine Lesung aus „Fahrtwind“ ,dem neuen Roman des Bestsellerautors Klaus Modick, findet am Freitag, den 18. Juni 2021 um 20:00 Uhr statt. Nach seinen großen Erfolgen mit „Konzert ohne Dichter“ und „Keyserlings Geheimnis“ erzählt Modick in seinem neuen Buch von einem jungen Mann, der sich weigert, nützlich zu sein, und seinem abenteuerlichen Roadtrip ins Offene und Ungewisse. Eine Hommage an Eichendorffs „Aus dem Leben eines Taugenichts“. Karten gibt es bei der Kurverwaltung.


„Ein Tag am Meer“ kann jetzt im HdK erlebt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jun 2021 - 16:43 Uhr
Bild 0 von „Ein Tag am Meer“ kann jetzt im HdK erlebt werden

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Ausstellung im Lesesaal vom „Haus des Kurgastes“ (HdK): Ab Juni 2021 werden Werke der Malerin Heike Denny aus der Reihe "Ein Tag am Meer" dort ausgestellt. Juist-Bewohner und -Besucher werden sich an erlebte Szenerien auf der Töwerland-Insel erinnert fühlen. Denn die Werke der Reihe zeigen u.a. unterschiedlichste Szenerien am Strand von Juist.


Jugendoffiziere der Bundeswehr zu Besuch in der Inselschule

Beigetragen von JNN am 14. Jun 2021 - 15:37 Uhr
Bild 0 von Jugendoffiziere der Bundeswehr zu Besuch in der Inselschule

Informativ, anschaulich und bewegend - so lässt sich zusammenfassend der Vortrag der zwei Jugendoffiziere, Hauptmann Bauersfeld (Bremen) und Hauptmann Wiemann (Aurich) beschreiben, der kürzlich auf Einladung des Schulleiters Gerrit Alexander Schlauwitz in der Inselschule Juist von 08.00 Uhr – 14.00 Uhr stattgefunden hat.


Wilhelm Arneke ist 70 Jahre Mitglied in der Juister Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jun 2021 - 11:15 Uhr
Bild 0 von Wilhelm Arneke ist 70 Jahre Mitglied in der Juister Feuerwehr

Da es in diesem Jahr keine Jahresmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Juist gab, fand der Punkt „Ehrungen“ kürzlich im kleinen Rahmen im Dorfge-meinschaftshaus „Alte Schule“ statt. Hier wurden drei Feuerwehrkameraden für insgesamt 150 Jahre Feuerwehrdienst gewürdigt.


Ausflugsfahrten der Reederei Cassen-Tours beginnen wieder

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jun 2021 - 16:54 Uhr
Bild 0 von Ausflugsfahrten der Reederei Cassen-Tours beginnen wieder

Nachdem bereits seit dem 21. Mai wieder ein normaler Fahrplan der Juist-Fähre gilt und es seitdem schon zahlreiche Kaffee- und Tagesfahrten nach Juist gab, geht der Kurs in Richtung Normalität jetzt weiter. In den nächsten Tagen beginnen nämlich auch wieder die Ausflugsfahrten der Reederei Cassen-Tours. Am Dienstag, den 15. Juni geht es um 15:00 Uhr ab Juist los mit einer Fahrt zu den Seehundsbänken mit der bewährten „Wappen von Juist“.


Fehler im Programm der Deutschen Bahn

Beigetragen von JNN am 09. Jun 2021 - 14:18 Uhr

Im Programm der Deutschen Bahn sind für den jetzt kommenden Samstag, den 12. Juni 2021, zwei Abfahrten ab Juist aufgeführt, um 10:45 Uhr und um 11:30 Uhr. Die Kurverwaltung und die Reederei Norden-Frisia weisen darauf hin, dass das nicht richtig ist, es gibt ab Juist an diesem Tag nur die Abfahrt um 10:45 Uhr ab Juist nach Norddeich. Die Vermieter sollten ihre mit der Bahn reisenden Gäste darüber informieren.


Kleine Reparaturen an Drehleiter

Beigetragen von JNN am 08. Jun 2021 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Kleine Reparaturen an Drehleiter

Was ist denn am Hafen los? Hat die Feuerwehr einen Einsatz? Brennt das Hafenrestaurant? Oder ist die Hubbrücke der Reederei kaputt und die Feuerwehr hilft, an die defekte Stelle heranzukommen? - Das waren Fragen, die JNN jetzt mehrfach gestellt wurden, denn zwei Tage stand die Drehleiter tagsüber am Hafen. Worum es wirklich ging, erklärt die Freiwillige Feuerwehr Juist jetzt unter "Weiterlesen".


Inselfeuerwehr sicherte Torpedosprengung am Kalfamer

Beigetragen von JNN am 03. Jun 2021 - 18:06 Uhr
Bild 0 von Inselfeuerwehr sicherte Torpedosprengung am Kalfamer

Am Mittwoch (02. Juni 2021) wurde die Feuerwehr Juist vormittags zu einer Hilfeleistung durch die Polizei der Insel angefordert. An der Ostspitze der Insel musste ein bei Arbeiten für eine Offshore-Stromtrasse gefundener Torpedo aus dem 2. Weltkrieg kontrolliert gesprengt werden. Da der Sicherheitsradius dieser Arbeiten den östlichen Teil der Insel erreichte, bat die Polizei der Insel die Juister Feuerwehr um Absicherung des Strandes.


Ab heute Inzidenzwert im Landkreis unter 35

Beigetragen von Hauptamt am 02. Jun 2021 - 15:00 Uhr
Bild 0 von Ab heute Inzidenzwert im Landkreis unter 35

Nachdem am Montag die neue Corona Verordnung mit einem Stufenplan in Kraft getreten ist, gilt ab heute der Inzidenzwerte unter 35 als Bezugsschwelle im Landkreis für die hier gültigen Regeln. Unglücklicherweise hat sich parallel der Bürgermeister angesteckt.


Bootshafen auf Juist wird jetzt geöffnet

Beigetragen von JNN am 29. Mai 2021 - 12:08 Uhr

Ab Dienstag, den 01. Juni, wird der Bootshafen vom Segelklub Juist (SKJ) wieder für alle Gastboote aufgemacht. Ab dann ist auch die Toilettenanlage wieder für Gastlieger und SKJ-Mitglieder geöffnet, ebenso ist die Hafenmeisterin Verena Linders wieder vor Ort.


Sommerflugplan sorgt für Veränderungen bei der FLN

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Mai 2021 - 11:00 Uhr
Bild 0 von Sommerflugplan sorgt für Veränderungen bei der FLN

Ab Dienstag, den 01. Juni 2021, stellen „Die Inselflieger (FLN)“ auf den Sommerflugplan um. Während er in den Vorjahren immer fast unverändert zum Vorjahr übernommen wurde, stehen in diesem Jahr einige Änderungen an. Unter anderem wird die flugfreie Mittagszeit entfallen.


Juists Kult-Gepäckträger Rufus Handschuh ist verstorben

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Mai 2021 - 13:08 Uhr
Bild 0 von Juists Kult-Gepäckträger Rufus Handschuh ist verstorben

Am 19. Mai verstarb Rufus Handschuh im Alter von 78 Jahren. Der gebürtige Schwabe, der wohl mit zu den bekanntesten Juistern gehörte - bei den meisten Gästen indes nur unter seinem Vornamen Rufus - galt als Kult-Gepäckträger. Sein Gesicht und seine Stimme gehörten über Jahrzehnte zu jeder Schiffsabfahrt oder -ankunft am Juister Hafen und vor 1982 auf dem Bahnsteig des alten Inselbahnhofes dazu.


Wetter macht Gottesdienst auf dem Janusplatz unmöglich

Beigetragen von JNN am 21. Mai 2021 - 16:55 Uhr

Der geplante ökumenischer Pfingstgottesdienst am Pfingstmontag wird wegen der angekündigten Witterungsbedingungen in die katholische Kirche verlegt. Leider sind die Wettervorhersagen für das Pfingstwochenende ziemlich ungünstig für einen Outdoor-Gottesdienst am Janusplatz.


Landkreise äußern sich zum Wegfall der Landeskinderregelung

Beigetragen von JNN am 20. Mai 2021 - 10:18 Uhr

Nach dem Wegfall der Landeskinder-Regelung in der niedersächsischen Corona-Verordnung (s. OVG Lüneburg-Entscheidung vom 18.5.21) rechnen die Landkreise Aurich, Leer und Wittmund damit, dass gerade zu Pfingsten und in den folgenden Monaten der Tourismus an der Küste und auf den ostfriesischen Inseln nach vielen Monaten der Zwangspause wieder verstärkt anspringen wird. Das freut die Landräte Mattias Groote (Leer), Olaf Meinen (Aurich) und Holger Heymann (Wittmund).


Vorläufige Außervollzugsetzung der „Landeskinderregelung“ bei der Beherbergung zu touristischen Zwecken

Beigetragen von Hauptamt am 18. Mai 2021 - 17:30 Uhr
Bild 0 von Vorläufige Außervollzugsetzung der „Landeskinderregelung“ bei der Beherbergung zu touristischen Zwecken

Auch auswärtige Touristen dürfen ab sofort in Niedersachsen übernachten. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Niedersachsen hat das Beherbergungsverbot für Touristen gekippt.


Oberverwaltungsgericht kippte die „Landeskinderregelung“

Beigetragen von JNN am 18. Mai 2021 - 16:55 Uhr
Bild 0 von Oberverwaltungsgericht kippte die „Landeskinderregelung“

Auch auswärtige Gäste dürfen ab sofort in Niedersachsen übernachten! Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat das Beherbergungsverbot für Touristen aus anderen Bundesländern per Eilbeschluss gekippt. Die komplette Pressemitteilung vom Gericht finden Sie unter "Weiterlesen".

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »