Juist Impression

Newsbeiträge

Polizei bitte um Mithilfe

Beigetragen von JNN am 02. Aug 2014 - 12:31 Uhr

In der Nacht vom 01.08.2014 auf den 02.08.2014 kam es im Juister Hafen wiederholt zu einer Sachbeschädigung. Der oder die unbekannten Täter warfen bzw. schoben erneut die Gangway der Frisia-Fähren in das dortige Hafenbecken. Hinweise zum Tathergang bzw. zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Polizeistation Juist unter der Rufnummer 04935/1210 entgegen.


Hotel "Pabst" im kommenden Jahr nicht mehr im Prospekt vertreten

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Aug 2014 - 13:44 Uhr
Bild 0 von Hotel

Mehr als zwanzig Zuschauer bei einer Ratssitzung sind auf Juist schon eine Besonderheit. So geschehen am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Doch diese wurden enttäuscht, denn sie waren überwiegend wegen dem Punkt "Frachtumschlag im Inselversorgungshafen ab dem 1. Januar 2015" gekommen; dieser wurde aber kurz vor Sitzungsbeginn vom Verwaltungsausschuss von der Tagesordnung genommen. Jetzt soll er auf der nächsten Ratssitzung am 14. August behandelt und entschieden werden.


Dünenverstärkung am Hammersee beginnt demnächst

Beigetragen von JNN am 01. Aug 2014 - 10:46 Uhr
Bild 0 von Dünenverstärkung am Hammersee beginnt demnächst

Mitte August starten in der Regie des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) die Arbeiten zur Sicherung und Verstärkung der Schutzdüne vor dem Hammersee auf Juist. "Bis zur Sturmflutsaison Anfang Oktober werden wir vor dem westlichen Teil des Hammersees auf einer Länge von 750 Metern rund 50.000 Kubikmeter Sand in die dortige Schutzdüne einarbeiten und naturnah und landschaftsgerecht modellieren", beschreibt Betriebsstellenleiter Frank Thorenz vom NLWKN Norden-Norderney die anstehenden Aufgaben. Die ersten Sandtransporte werden Ende August beginnen.


Nachlese von "Winterzeit ist Bauzeit"

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Jul 2014 - 08:57 Uhr
Bild 0 von Nachlese von

Da inzwischen Hochsommer ist und die meisten Baumaßnahmen abgeschlossen sind, wollen wir für unsere Leser hier noch einmal eine kleine Nachlese halten und ein paar Foto von Veränderungen auf Juist zeigen. Ebenso gibt es einige Bilder, die schon einen Ausblick auf die kommende Bausaison und die Zukunft von Juist werfen.


Unterwegs auf Juist

Beigetragen von JNN am 31. Jul 2014 - 08:50 Uhr
Bild 0 von Unterwegs auf Juist

"Unterwegs auf Juist" – so heißt der neue Urlaubsbegleiter von Das Örtliche, der ab sofort für die Gäste und Einwohner der Insel erhältlich ist. Die erstmals erscheinende Sonderedition Tourismus enthält auf 30 Seiten viele Informa­tionen zu Sehens­würdig­keiten, Veranstaltungen sowie Sport & Freizeit.


Heute beginnen die Kinder-Bibel-Tage auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Jul 2014 - 11:05 Uhr

Die ev.-luth. Inselkirchengemeinde lädt zu den diesjährigen Kinder-Bibel-Tagen ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Petrus - vom Fischer zum Fels". Die Tag beginnen am heutigen 30. Juli um 15:00 Uhr in der evangelischen Inselkirche. Um 17:15 Uhr gibt es jeweils eine Schlußandacht. Zu den selben Uhrzeiten läuft die Veranstaltung auch am 31. Juli sowie am 01. August.


Strom für neun Minuten ausgefallen

Beigetragen von JNN am 30. Jul 2014 - 08:21 Uhr

Gestern um 12.19 Uhr ist im nordwestlichen Teil des Landkreises Aurich sowie auf den Inseln Norderney und Juist für neun Minuten der Strom ausgefallen. Ursache war ein Fehler im 110000-Volt-Netz des Betreibers Avacon (Helmstedt). Dadurch wurden die EWE-Umspannwerke Lütetsburg, Norddeich und Hage-Nord nicht mehr mit Strom versorgt. Durch den Ausfall gab es auch Spannungseinbrüche in benachbarten Netzbereichen und damit in weiteren Teilen Ostfrieslands.


Am Juister Hafen wurde mal wieder randaliert / Polizei bitte um Mithilfe

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Jul 2014 - 20:48 Uhr
Bild 0 von Am Juister Hafen wurde mal wieder randaliert / Polizei bitte um Mithilfe

In der Nacht von Montag zu Dienstag (28. auf 29. Juli) waren mal wieder Randalierer am Juister Hafen unterwegs. Sie schmissen eine Reihe von Fahrzeugen in das Hafenbecken. Die Mitarbeiter der Reederei hievten mit ihrem Kran am nächsten Morgen alles wieder heraus und spritzten den Schlick mit einem Strahlrohr und reichlich Wasser ab.


Youngster gewinnt auch das Einzel im Dart

Beigetragen von JNN am 29. Jul 2014 - 20:46 Uhr

Mit 19 Teilnehmern fand am Samstag das Juli-Turnier der Darter in der Welle statt. Für Turnierleiter Hermann Rehfeldt eine hohe Anzahl für ein Turnier in der Hauptsaison.


Auch Juist beging den Tag der Seenotretter

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jul 2014 - 13:51 Uhr
Bild 0 von Auch Juist beging den Tag der Seenotretter

Am Sonntag fand bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) der alljährliche "Tag der Seenotretter" statt. An unzähligen Rettungsstationen an der Nord- und Ostsee und auch bei der Leitzentrale in Bremen konnten interessierte Besucher sich über die Arbeit der Seenotretter vor Ort informieren. So war auch die Rettungsstation Juist, die von ehrenamtlichen Helfern betrieben wird, an diesem Tag geöffnet.


In diesem Jahr kein Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jul 2014 - 13:20 Uhr

Der für den kommenden Samstag, den 2. August, geplante alljährliche "Tag der offenen Tür" bei der Freiwilligen Feuerwehr Juist fällt aus organisatorischen Gründen aus. Wie Gemeindebrandmeister Thomas Breeden dazu ausführte, ist zu befürchten, dass zu wenig freiwillige Helfer zur Ausrichtung dieses Tages zur Verfügung stehen. Es ist an dem Tag ein sehr starker Gästewechsel auf der Insel, so dass viele Feuerwehrmänner und -frauen beruflich oder zu Hause beim Wohnungswechsel mit eingespannt sind.


Viele Helfer veranstalteten wieder den Juister Afrikatag

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jul 2014 - 08:46 Uhr
Bild 0 von Viele Helfer veranstalteten wieder den Juister Afrikatag

Am Samstag fand wieder das mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Afrikafest auf dem Kurplatz der Insel statt. Unter dem Moto "Juist Töwerland hilft Afrika" hieß es wieder "Ein Tag für die Naume Kinderstiftung von Dr. med. Paul Okot-Opiro, dem Juister Inselarzt". Neben Speisen und Getränken gab es ein buntes Programm, der Erlös des Tages kommt in vollem Umfang der Naume-Stiftung zugute.


Erweiterung vom Küstenmuseum bietet zahlreiche Neuigkeiten

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jul 2014 - 13:54 Uhr
Bild 0 von Erweiterung vom Küstenmuseum bietet zahlreiche Neuigkeiten

Seit rund fünf Wochen ist das Küstenmuseum im Ortsteil Loog nach umfangreichen An- und Umbaumaßnahmen wieder geöffnet. Die Gesamtkosten hierfür wurden von der Inselgemeinde Juist als Träger mit 207.000 Euro (incl. Planungskosten und MWST) veranschlagt, hierfür erhält sie einen Zuschuss von 50 Prozent über das ZILE-Programm des Landes. Im Mittelpunkt der Baumaßnahme standen die Errichtung eines Mehrzweckraumes und die Neugestaltung des Eingangs- und Kassenbereichs.


Schuberts Forellen-Quintett war einer der Konzerthöhepunkte

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jul 2014 - 13:49 Uhr
Bild 0 von Schuberts Forellen-Quintett war einer der Konzerthöhepunkte

Seit unzähligen Jahren gehören die Kammerkonzerte des ungarischen Kurorchesters auf Juist zu einem unverzichtbaren Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Kurverwaltung, und diese erfreuen sich immer großer Beliebtheit. Dass beim letzten Konzert nur etwa fünfzig Zuhörer kamen, lag daher sicher nur an dem warmen Sommerwetter, dass mehr zum Biergarten oder Sonnenuntergang am Strand einlud, als in den großen Saal vom "Haus des Kurgastes". Diese erlebten indes einen Abend mit sieben hervorragenden Musikern und zahlreichen Programmhöhepunkten.


Schlick- und Sandlage im Juister Hafen spitzt sich zu

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jul 2014 - 13:42 Uhr
Bild 0 von Schlick- und Sandlage im Juister Hafen spitzt sich zu

Die Inselgemeinde Juist hat vor einiger Zeit ein Fachbüro beauftragt, Lösungen für den starken Schlickeintrag im Juister Hafen zu finden. Wie der Bürgermeister auf der letzten Ratssitzung dazu erklärte, sammelt das Büro Manzenrieder derzeit alle notwenigen Daten und Messergebnisse, um mit den Arbeiten beginnen zu können. Inzwischen spitzt sich die Lage im Fähr- und auch im Bootshafen weiter zu.


Einladung zum Sommerfest

Beigetragen von B.Suk-Langbein am 25. Jul 2014 - 13:50 Uhr
Bild 0 von Einladung zum Sommerfest

Die Kita Schwalbennest läd recht herzlich zum Sommerfest am 03.08.2014 ein.


Tag der Seenotretter auf Juist

Beigetragen von JNN am 25. Jul 2014 - 09:30 Uhr
Bild 0 von Tag der Seenotretter auf Juist

An zahlreichen Stationen an der Nord- und Ostseeküste findet am Sonntag, 27. Juli, der Tag der Seenotretter statt. Auch auf Juist sind Interessierte zu einem interessanten Programm eingeladen. Im Bereich des DGzRS-Gebäudes am Juister Hafen möchten die Ehrenamtlichen den Besuchern von 10 bis 17 Uhr die Arbeit der Seenotretter näher bringen.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 25. Jul 2014 - 09:23 Uhr

Am 31.07.2014, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.
Weiteren Informationen können Sie im Bürgerinfoportal unter rat.gemeinde-juist.de/bi abrufen.


Juister Kindertheater lieferte großartige Leistung ab

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jul 2014 - 09:18 Uhr
Bild 0 von Juister Kindertheater lieferte großartige Leistung ab

Als Lohn der vielen Arbeit winkte den Juister Kindern, die am Mittwochnachmittag ein einstudiertes Tanztheater im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" aufführten, sehr viel Zwischen- und Schlussapplaus. Trotz sommerlichen Temperaturen und einer Nachmittagsaufführung kamen rund 130 Zuschauer zu der Aufführung, die vom Verein "Kinner un Lü e.V." organisiert war.


Wir möchten Danke sagen!

Beigetragen von B.Suk-Langbein am 24. Jul 2014 - 19:55 Uhr
Bild 0 von Wir möchten Danke sagen!

Wir, die HipHop-Cheerdancer des TSV Juist möchten uns recht herzlich bei allen bedanken, die uns durch ihre materielle Unterstützung die Teilnahme an der Regionalmeisterschaft des CCVD in Bonn, der Deutschen Meisterschaft des CCVD in Riesa und der Europameisterschaft der ECU in Bonn ermöglicht haben.
Im Folgenden möchte wir die Spender namentlich nennen:


Juist Töwerland hilft Afrika

Beigetragen von JNN am 24. Jul 2014 - 08:47 Uhr
Bild 0 von Juist Töwerland hilft Afrika

Es ist wieder soweit! In diesem Jahr findet bereits zum vierten Mal ein großes Afrikafest auf dem Kurplatz statt. Termin ist am Samstag den 26. Juli 2014 von 15.00 – 20.00 Uhr. Mit Angeboten für Klein und Groß geht der Erlös dieses Festes wie immer an die "Naume-Kinderstiftung" in Gulu, Norduganda. Langfristiges Ziel dieser Stiftung ist der Bau einer Schule, um den Kindern eine gute Zukunft zu sichern. Auch Juist kann dabei wieder helfen!


Zwölf Schüler verließen die Inselschule Juist

Beigetragen von JNN am 24. Jul 2014 - 08:36 Uhr
Bild 0 von Zwölf Schüler verließen die Inselschule Juist

Kürzlich war es wieder einmal so weit, die Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler der Real- und Hauptschule der Inselschule Juist erhielten im Beisein des Lehrerkollegiums, Eltern sowie Freunden und Bekannten in der feierlich durch die Eltern geschmückten Turnhalle den Lohn ihrer zehn bzw. neunjährigen Arbeit – das Zeugnis.


Zeitstifter sind ein wichtiger Eckpfeiler für die Juist-Stiftung

Beigetragen von JNN am 24. Jul 2014 - 08:32 Uhr
Bild 0 von Zeitstifter sind ein wichtiger Eckpfeiler für die Juist-Stiftung

Zweimal die Woche, dienstags und donnerstags, schwingt sich Rüdiger Vahldiek nach der Arbeit auf sein Rad und fährt Richtung Hafen. Sein Ziel sind die Bouleplätze "An't Diekskant", die die Juist-Stiftung vor vier Jahren dort anlegen ließ. Und was für Rüdiger Vahldiek ein entspannendes Hobby ist, ist für die Juist-Stiftung ein wesentlicher Eckpfeiler ihrer Arbeit: "Ohne Stifter wie dich, lieber Rüdiger, wäre die Stiftung in der Öffentlichkeit nicht so bekannt". Mit diesem Satz würdigt jetzt der Vorstandsvorsitzende der Juist-Stiftung, Dieter Brübach, den Zeitstifter Vahldiek bei der Aushändigung einer Ehrenurkunde.


Inselabiturienten erfolgreich am NIGE

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2014 - 08:27 Uhr
Bild 0 von Inselabiturienten erfolgreich am NIGE

Esens/Juist – Am niedersächsischen Internatsgymnasium Esens (NIGE) erhielten jetzt unter den 134 Abiturienten auch acht Juister ihr Abiturzeugnis. Die St. Magnus Kirche Esens bot für die sehr festlich gestaltete Verabschiedung einen würdigen Ort, an dem der 100 köpfige Oberstufenchor und die Internatsband mit ihren Beiträgen für einen gelungenen musikalischen Rahmen sorgten.


Harfenklang und Meeresrauschen

Beigetragen von JNN am 18. Jul 2014 - 08:19 Uhr
Bild 0 von Harfenklang und Meeresrauschen

Ein sinnliches Harfenkonzert zum Träumen
Harfenkonzert mit Frauke Horn in der katholischen Kirche "Zu den heiligen Schutzengeln" Juist am
Freitag, den 18. Juli um 20:15 Uhr