Juist Impression

Newsbeiträge

Cheerleader Juist fahren nach Hamburg

Beigetragen von JNN am 23. Feb 2012 - 23:41 Uhr
Bild 0 von Cheerleader Juist fahren nach Hamburg

An diesem Wochenende ist es soweit. Die Cheerleader Storm P&P Juist ( Princess & Princes ) des TSV Juist nehmen an der Regionalmeisterschaft Nord des CCVD (www.ccvd.de ) in Hamburg teil. Die 17 Mädchen und 3 Jungen starten in der Teamkategorie Junior Coed. Seit vielen Wochen haben sich die Kids intensiv darauf vorbereitet. Das Team präsentierte am 21.02.2012 den Eltern und Verwandten das Meisterschaftsprogramm. Die Aufführung wurde mit sehr viel Beifall belohnt und wurde zur Freude der anwesenden Zuschauer nochmals wiederholt.


An Kinder und Jugendliche auf Juist

Beigetragen von JNN am 23. Feb 2012 - 23:36 Uhr

Ich biete für Kinder und Jugendliche folgendes an:
Freitag, den 2. März: Spielen und Klönen im AWO Raum von 16-19 Uhr
Samstag, den 3. März: Im Haus des Kurgastes
Vorlesen für Kinder ab 9 Jahren: 16-17 Uhr
Tischtennis: 17-18 Uhr
Büchertipps und Lesen für Jugendliche
Tischtennis, Musik hören, reden: 18-21 Uhr
Die Sprechzeiten bleiben wie gehabt. Außerdem bin ich immer unter der folgenden Nummer ansprechbar: 0160 182 92 84
Eure Sozialarbeiterin Ulrike Kameniw


Jahreshauptversammlung Kinner un Lü e.V.

Beigetragen von JNN am 23. Feb 2012 - 23:31 Uhr

Der Verein Kinner un Lü e.V. lädt am Donnerstag, 1. März 2012, zu seine Jahreshauptversammlung ein. Die Einladung gibt es als pdf hier.


Termine für Judokurs

Beigetragen von JNN am 23. Feb 2012 - 23:14 Uhr

Der Verein Kinner un Lü e.V. hat für Anfang März einen Judokurs geplant. Mitte April gibt es auch wieder einen Tanz- und Schauspielkurs. Alle Informationen finden sie auf dem Flyer.


Kämpfer gegen Seevogel-Schießen und Robbenjagd

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2012 - 22:15 Uhr
Bild 0 von Kämpfer gegen Seevogel-Schießen und Robbenjagd

Am 21. Februar, jährte sich der Geburtstag von Dr. h.c. Otto Leege zum 150. Mal. Dies ist ein willkommener Anlass, eine Persönlichkeit zu würdigen, die für die gesamte norddeutsche Region und darüber hinaus, speziell aber für Ostfriesland und die Inseln Juist und Memmert, von weitreichender Bedeutung ist. Gemessen an dem, was er an Forschungsarbeit auf den Gebieten der Botanik und Pflanzensoziologie, der Zoologie, besonders der Ornithologie, der Volkstumskunde, des Natur-und Landschaftsschutzes geleistet hat, müsste ihm in seiner ostfriesischen Heimat ein ganzes Otto-Leege-Jahr gewidmet werden.


"Fundabend": Bestimmung von Strandfunden

Beigetragen von JNN am 14. Feb 2012 - 18:54 Uhr

Der Heimatverein und das Küstenmuseum Juist veranstalten am Freitag, 24. Februar 2012 ab 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus einen Fundabend. Jeder der am Strand besondere Gegenstände gefunden hat, bzw. andere archäologische und/oder historische Fundstücke besitzt, hat die Gelegenheit diese auf dem Fundabend schätzen zu lassen.


Politisches Treffen fällt wegen Winterferien aus!

Beigetragen von JNN am 11. Feb 2012 - 10:41 Uhr

Am Montag, 13. Februar 2012, ist wieder der 2. Montag. Diesen Montag fällt die Veranstaltung im 2. Aufschlag bei Ercan Sendil wegen der Juister Winterferien aus. Das nächste Treffen ist am 2. Montag, 12. März 2012.


Juister Schiffsverkehr wird wieder aufgenommen

Beigetragen von JNN am 10. Feb 2012 - 13:22 Uhr

Wie der Internetseite der Reederei Frisia zu entnehmen ist, versucht man den Fährverkehr von und nach Juist ab morgen, Samstag 11.02.2012, wieder aufzunemmen.


Der Frachter hat Juist erreicht

Beigetragen von JNN am 10. Feb 2012 - 12:34 Uhr
Bild 0 von Der Frachter hat Juist erreicht

Es hat geklappt. Der Frachter Frisia VIII hat heute Mittag den Juister Hafen erreicht und konnte seine Ladung auf Juist lassen. Bleibt zu hoffen, dass auch der Personenverkehr wieder aufgenommen wird, da jetzt viele Juister die nächsten Tage aus dem Winterurlaub zurück kommen.


Testfahrt nach Juist

Beigetragen von JNN am 10. Feb 2012 - 09:18 Uhr
Bild 0 von Testfahrt nach Juist

ERT - Heute wird vermutlich ein Frachtschiff der Reederei AG Norden-Frisia versuchen, den eisbedeckten Juister Hafen anzufahren - als Test für die Passagierschiffe, teilte der Prokurist Fred Meyer dem KURIER auf Anfrage mit.


Keine Pakete nach Juist

Beigetragen von JNN am 07. Feb 2012 - 14:12 Uhr

Die oberste Leitung in Oldenburg hat sich gegen das Fliegen der Paketpost entschieden. Auf dem Hafengelände in Norddeich stehen 4 große Inselbehälter. Die sind mit Frachtpost für Juist beladen. In Norden auf dem Postgelände wird jetzt alles, was nun noch dazu kommt, zwischengelagert.


Update: Fährverkehr bis einschliesslich Freitag eingestellt

Beigetragen von JNN am 03. Feb 2012 - 11:51 Uhr

Wie der Internetseite der Reederei Frisia zu entnehmen ist, ist der Fährverkehr von und nach Juist vorerst bis einschliesslich Freitag, 10.02.2012 eingestellt.


Morgen am Freitag, 03.02.2012 ist die Frühfähre um 07:00 Uhr ab Juist abgesagt!!!

Beigetragen von JNN am 02. Feb 2012 - 14:51 Uhr

Die Frisia X ist gerade auf dem Weg nach Juist und wird, wenn alles klappt, auch heute wieder um 17:00 Uhr ab Juist abfahren.
Morgen am Freitag, 03.02.2012 ist die Frühfähre um 07:00 Uhr ab Juist abgesagt!!!
Nachtrag: Auch die Anreise am Freitag, 03.02 um 18:15 Uhr ab Norddeich nach Juist wurde soeben abgesagt!
Weitere Informationen unter www.reederei-frisia.de/


Albert Wehner brachte die Schönheit der Natur näher

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Feb 2012 - 10:05 Uhr
Bild 0 von Albert Wehner brachte die Schönheit der Natur näher

Rund vierzig interessierte Zuschauer fanden sich am Sonntagnachmittag im Hotel "Friesenhof" ein, wo der Heimatverein Juist zu einem Dianachmittag unter dem Titel "Juister Erinnerungen" eingeladen hat. Der Leeraner Albert Wehner zeigte eine große Zahl von Dias, die überwiegend Anfang der neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts entstanden sind.


Dart-Welle-Juist startet mit Rekordteilnehmerzahl in neue Saison

Beigetragen von JNN am 30. Jan 2012 - 10:46 Uhr
Bild 0 von Dart-Welle-Juist startet mit Rekordteilnehmerzahl in neue Saison

Mit sensationellen 27 Teilnehmern wurde am gestrigen Abend das erste Turnier für die Jahreswertung 2012 im Einzel 301 ausgeworfen. Krankheits-,Urlaubs- ,und Arbeitsbedingt mussten leider einige unserer besten Darter (Uwe ,Stefan, Hänni, Maren, Florian ,Jack und Erich)passen. Nach einem großartigen und spannenden Abend mit hochklassigen gespielten Begegnungen, standen um 01.50 Uhr folgende Sieger fest:


Verbindungsweg umbenannt

Beigetragen von JNN am 30. Jan 2012 - 10:41 Uhr

Juist/ERT - Ohne Diskussion beschloss der Rat am Donnerstagabend einstimmig, dass der Verbindungsweg Mittelstraße/Wilhelmstraße in Willy-Troltenier-Pad umbenannt und eine Gedenkstele aufgestellt wird. Auch der Zweckvereinbarung zur grenzüberschreitenden Verwaltungszusammenarbeit, die zwischen dem Landkreis Aurich und der Inselgemeinde Juist abgeschlossen werden soll, wurde unisono abgenickt.


Grundstück bleibt auf dem Bauteppich

Beigetragen von JNN am 30. Jan 2012 - 10:38 Uhr
Bild 0 von Grundstück bleibt auf dem Bauteppich

Juist/ERT - Die Eintragung einer Baulast auf dem Baugrundstück hinter dem Warmbad war das beherrschende Thema der Sitzung des Juister Gemeinderates am Donnerstagabend. Fast eine Stunde lang beschäftigten sich die Ratsherren mit dem Antrag des Juister Bauunternehmers Peter Heiken und lehnten ihn schließlich mit den Gegenstimmen von Jan Doyen-Waldecker, Ralf Lüpkes (beide Gruppe Pro Juist/SPD/Grüne)und Björn Westermann (CDU) ab.


Wanderwege zurzeit wegen Wasser nicht passierbar

Beigetragen von JNN am 30. Jan 2012 - 10:23 Uhr
Bild 0 von Wanderwege zurzeit wegen Wasser nicht passierbar

Juist ist derzeit eine Insel des Wassers. Die Insel liegt nicht nur im Wasser, sondern auch auf ihr befindet sich derzeit jede Menge davon. Bedingt durch die starken Regefälle der letzten Zeit ist der Grundwasserstand recht hoch, ebenso wurden große Flächen in den vergangenen Monaten durch unzählige Sturmfluten überschwemmt. JNN-Redakteur Stefan Erdmann war einmal in Richtung Westen unterwegs, gibt hierzu ein paar Tipps und hat einige feuchte Bilder aufgenommen.


Die "Arche" soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jan 2012 - 23:33 Uhr
Bild 0 von Die

Der Landesverband Unterweser- Ems des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) möchte gerne auf dem Grundstück der Jugendherberge Juist am Loogster Pad einen Neubau errichten. Dazu muss das alte Haus "Arche" abgerissen werden; es ist das westlichste der drei großen Häuser. Die Pläne dazu wurden jetzt dem Bau- und Umweltausschuss vorgestellt, am Donnerstagabend muss der Rat über darüber befinden.


Neue Jungbläsergruppe freut sich über Börnies Atzventzkalender

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jan 2012 - 23:29 Uhr
Bild 0 von Neue Jungbläsergruppe freut sich über Börnies Atzventzkalender

Zum dritten Mal konnte nun der Erlös aus "Börnies Atzventzkalender" für einen guten Zweck übergeben werden. In diesem Jahr bekam der Förderkreis der Inselschule Juist das Geld, dieser konnte sich über den stolzen Betrag von 2.500 Euro aus dem Adventsknobeln freuen. Zusätzlich erklärte sich ein Spender, der ungenannt bleiben möchte, imzuge dieser Aktion bereit, weitere 500 Euro dafür zu spenden.


Neue Medien - Medienkompetenz aus polizeilicher Sicht

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2012 - 12:19 Uhr

Die Inselgemeinde Juist und die Polizeidirektion Aurich laden die Juister Bürgerinnen und Bürger am Montag, 23. Januar 2011 um 19:00 Uhr zu einem Vortrag über die neuen Medien und die rechtlichen Möglichkeiten der Polizei mit anschließender Fragestunde in das Dorfgemeinschaftshaus, Hellerstr. 4 herzlich ein.


DRK - Ortsverein Juist bietet Erste-Hilfe-Kurs an

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2012 - 22:08 Uhr

Von Dienstag, 14.02. bis Donnerstag, 16.02.2012 jeweils 09:00 - 13:00 Uhr bietet das DRK - Ortsverein Juist einen Erste-Hilfe-Kurs für max. 15 Teilnehmer an. Der Preis beträgt 35,00 € p. Person. Interessenten melden sich bitte bis Sonntag, 12.02.2012 unter der Telefon Nr. 1260 (auch Anrufbeantworter).


Förderkreis Inselschule und DRK bekamen Geld von der Volksbank

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jan 2012 - 21:58 Uhr
Bild 0 von Förderkreis Inselschule und DRK bekamen Geld von der Volksbank

Die Raiffeisen-Volksbank Fresena hat am Donnerstagnachmittag zwei Schecks an Juister Vereine übergeben. Das Geld stammt aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens. Björn Stoll, Filialleiter der Raiffeisen-Volksbank auf Juist, freute sich, dass in diesem Jahr gleich zwei Inselinstitutionen bei der Vergabe der Reinerträge berücksichtigt werden konnten.


Öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2012 - 21:48 Uhr

Am 26. Januar 2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine öffentliche/ nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.


Vierteilige TV-Dokumentation über die Seenotretter

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2012 - 21:45 Uhr

Norddeutsche Typen, die dem rauen Meer trotzen und ihrer Verantwortung gerecht werden, ohne ihren Humor zu verlieren: Sie stehen im Mittelpunkt der vierteiligen Dokumentation "Seenotretter", die der Norddeutsche Rundfunk ab Mittwoch, 25. Januar 2012, im NDR Fernsehen zur besten Sendezeit zeigt.