Juist Impression

Newsbeiträge

Kinderkarneval im "Friesenhof" steht wieder an

Beigetragen von JNN am 25. Feb 2014 - 16:24 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den vom TSV Juist ausgerichteten "Kinderkarneval" im großen Saal vom Hotel "Frisenhof". Dieser findet am kommenden Samstag, den 01. März, statt. Beginn ist um 15:00 Uhr.


Erster Spieltag im Team Eli 301

Beigetragen von JNN am 25. Feb 2014 - 07:30 Uhr
Bild 0 von Erster Spieltag im Team Eli 301

Am vergangenen Samstag trafen sich die Darter des DC Welle Juist zum ersten Spieltag im Team-Modus des Jahres 2014. Um 21:00 Uhr warfen die ersten der 20 Teilnehmer ihre Pfeile auf die Scheiben in ihrem Stammlokal. Das glückliche Händchen von Losfee Kirstin "Kirsche" Wilke versprach bereits vor Beginn zahlreiche Interessante Paarungen und Begegnungen.


Juist-Stiftung kümmerte sich wieder um die Goldfischteiche

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Feb 2014 - 07:26 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung kümmerte sich wieder um die Goldfischteiche

Bereits seit acht Jahren sorgt die Juist-Stiftung dafür, dass die Goldfischteiche weiterhin ein attraktives Ziel für Gäste und Insulaner bleiben. Am vergangenen Samstag fanden sich auch in diesem Jahr wieder rund fünfzehn freiwillige Helfer dort ein, um den Rückschnitt des Gehölzes rund um den die Teiche vorzunehmen, den Uferbereich zu reinigen und die Wanderwege von Grasbewuchs zu befreien.


Gaby und Stefan Danzer neue Eigentümer vom Hotel "Achterdiek"

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Feb 2014 - 07:21 Uhr
Bild 0 von Gaby und Stefan Danzer neue Eigentümer vom Hotel

Das hätten sich Gaby und Stefan Danzer auch nicht träumen lassen, als sie am 1. Mai 1996 auf die Nordseeinsel Juist kamen, um dort einen Sommer im Hotel "Achterdiek" zu arbeiten: Nicht nur, das daraus achtzehn Jahre wurden, nein, seit Jahresbeginn sind die beiden zudem neue Eigentümer des Hotels, welches die Bedingungen für 4*Superior erfüllt.


Juist-Stiftung" führt wieder Frühjahrsputz an Goldfischteichen durch

Beigetragen von JNN am 19. Feb 2014 - 20:18 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung

Auch in diesem Jahr sollen sich die Juister und Gäste auf einen Spaziergang zu den Goldfischteichen freuen. Darum treffen sich alle freiwilligen Helfer am kommenden Samstag, den 22. Februar, um 09:00 Uhr an den Goldfischteichen, um auch diesmal wieder den erforderlichen Frühjahrsputz zu verrichten.


Veränderung im Bereich Gepäckservice auf Juist

Beigetragen von JNN am 19. Feb 2014 - 20:12 Uhr

Liebe Insulaner, Liebe Gäste,
die Spedition Gebr. Jüchter GmbH wird zum 28.02.2014 die Beförderung des DB Kurier Gepäcks auf Juist einstellen. Ab dem 01.03.2014 wird auch dieser Service durch Eddi's Gepäckservice übernommen. An der Abwicklung wird sich für Sie nichts ändern, Eddi's Gepäckservice wird diesen Bereich zuverlässig für Sie durchführen.


Wohnraum: "Kreative Lösungen"

Beigetragen von JNN am 19. Feb 2014 - 20:02 Uhr
Bild 0 von Wohnraum:

Zu einer Inselkonferenz hatte der Landtagsabgeordnete Holger Heymann Anfang Februar in den Niedersächsischen Landtag nach Hannover eingeladen und sie waren alle gekommen. Inselbürgermeister von Borkum bis nach Wangerooge, dazu Kurdirektoren, Kämmerer und von der Landesregierung einige Minister und Staatssekretäre (siehe Norderneyer Morgen vom 8. Februar 2014). Breiten Raum nahm dabei das Thema Wohnraum für Einheimische ein. In Fachvorträgen wurde deutlich, dass neben der Anzahl der Wohnungen die Alterung der Bevölkerung berücksichtigt werden muss.


Sonderturnier des DC Welle Juist

Beigetragen von JNN am 09. Feb 2014 - 21:59 Uhr
Bild 0 von Sonderturnier des DC Welle Juist

Am vergangenen Samstag trafen sich die Darter des DC Welle Juist zu einem Einzel-Turnier im Spielmodus "Shanghai". Ziel dabei ist es in sieben Spielrunden die Zahlen ab 1 aufsteigend zu treffen, erst wenn man diese getroffen hat wirft man auf die nächsthöhere Zahl. Trifft man in einer Aufnahme drei aufeinanderfolgende Zahlen je eine einfach, double und triple handelt es sich um einen "Shanghai" und das Spiel ist gewonnen. Gelingt dies nicht gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl nach 21 Würfen.


Inseln rufen in Hannover um Hilfe

Beigetragen von JNN am 09. Feb 2014 - 21:54 Uhr
Bild 0 von Inseln rufen in Hannover um Hilfe

Hannover / Ostfriesische Inseln - Das hatte es bis Mittwoch noch nicht gegeben: Die Bürgermeister und Kurdirektoren aller sieben Ostfriesischen Inseln zusammen an einem Tisch mit vier Ministern Niedersachsens (Wirtschaft, Finanzen, Innen und Soziales), drei Landräten, drei Bundestags- und drei Landtagsabgeordneten. Möglich gemacht hat das Holger Heymann (SPD), seit 2013 MdL und Gewinner des Direktmandats in einem Wahlkreis, zu dem fünf Inseln gehören. Sein Vorname sei vom altnordischen "Holmger" abgeleitet, was so viel wie "Kämpfer von der Insel" heißen würde, bemühte sich der Gastgeber zu Beginn der fünfstündigen Veranstaltung im SPD-Fraktionssaal im Landtag sichtlich um eine lockere Atmosphäre.


In diesem Monat kein Politisches Treffen

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Feb 2014 - 23:19 Uhr

Die Ratsgruppe "Bündnis Juist" weist darauf hin, dass das politische Gespräch im Monat Februar - es würde normalerweise am 10. Februar stattfinden - wegen der Winterferien ausfällt. Das nächste Treffen ist also erst wieder am 2. Montag im Monat März, d. h. am 10. März.


"Frisia VI" ist vier Wochen in Oldersum

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Feb 2014 - 09:00 Uhr
Bild 0 von

In den kommenden Wochen wird die "Frisia IX" als Hauptschiff im Juist-Verkehr fungieren. Die "Frisia VI" wurde vor einigen Tagen nach Oldersum zum turnusmäßigen Werftaufenthalt gefahren, um die jährlich anstehenden Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten durchführen zu lassen.


Stellungnahme der Ratsgruppe "Bündnis Juist"

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Feb 2014 - 16:01 Uhr

In der vergangenen Woche fand auf Juist eine öffentliche Ratssitzung statt, worüber wir unsere Leser leider nicht informieren können, da unser Mitarbeiter zeitgleich Theaterprobe hatte. JNN wird zukünftig nicht mehr über Sitzungen berichten, wo man nicht durch einen Redaktionsmitarbeiter vertreten war. Auf der Ratssitzung verlas Ratsmitglied Ralf Lüpkes (Pro Juist) eine Stellungnahme zur letzten Bauausschusssitzung zum Punkt Schwimmbadbau Hotel Friesenhof, die er gerne veröffentlicht haben möchte. Dieser Bitte kommen wir hier gerne nach, Sie finden diese unter WEITERLESEN.


Zusätzliche Spende der Reederei für Memmertfeuer-Sanierung

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Feb 2014 - 07:44 Uhr
Bild 0 von Zusätzliche Spende der Reederei für Memmertfeuer-Sanierung

Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Instandsetzung des Lampenhauses vom Memmertfeuer am Juister Hafen übergab jetzt die Reederei Norden-Frisia an die Juist-Stiftung und die NO.PO.NI.RE.AG, welche gemeinsam das Projekt durchführen. Dem Laternenhaus, welches früher auf dem Leuchtturm von Memmert stand, hatten die Jahre in der salzhaltigen Luft arg zugesetzt, im Herbst wurde es daher für eine umfangreiche Sanierung abgenommen (JNN berichtete).


Zuwendungen auch für zwei Juister Vereine

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Feb 2014 - 07:41 Uhr
Bild 0 von Zuwendungen auch für zwei Juister Vereine

Auch für das vergangene Jahr konnte die Raiffeisen-Volksbank Fresena eG wieder zwei Vereine von der Insel mit Zuwendungen aus dem VR-GewinnSparen bedenken. Insgesamt unterstützt die Bank wieder 64 Vereine und Institutionen aus ihrem Geschäftsgebiet mit einer Gesamtsumme von über 73.000 Euro aus den regionalen Gewinnspar-Zweckerträgen.


Umweltstaatssekretärin informierte sich über Dünenabbrüche

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Jan 2014 - 21:01 Uhr
Bild 0 von Umweltstaatssekretärin informierte sich über Dünenabbrüche

Das Land Niedersachsen will die Ostfriesischen Inseln gegen neue Sturmfluten schützen und hat hierfür gut neun Millionen Euro eingeplant. Mehr als die Hälfte der Summe geht nach Wangerooge, welches besonders stark betroffen ist, aber auch auf Juist sind größeren Arbeiten vonnöten. Almut Kottwitz, Staatssekretärin vom Niedersächsischen Umweltministerium, bereiste am Donnerstag (30.01.) die Insel Juist, um sich hier vor Ort ein Bild von den Dünenabbrüchen zu machen.


Nächster Sprechtag der AOK am 05. Februar 2014

Beigetragen von JNN am 29. Jan 2014 - 14:02 Uhr
Bild 0 von Nächster Sprechtag der AOK am 05. Februar 2014

Der nächste Sprechtag der AOK in der Filiale der Sparkasse in der Wilhelmstr. 51 findet statt am Mittwoch, den 05.02.2014 von 10:00 - 11:00 Uhr. Vor Ort wird dann Marktbereichsleiter Andreas Johanni sein.


Bauauftrag für neue umweltfreundliche Inselfähre an Cassens-Werft vergeben

Beigetragen von JNN am 29. Jan 2014 - 14:01 Uhr
Bild 0 von Bauauftrag für neue umweltfreundliche Inselfähre an Cassens-Werft vergeben

"Mit der Entscheidung für die Cassens Werft ist es uns gelungen, die Bauwerft zu beauftragen, welche bereits im Jahre 2002 das Schwesterschiff "Frisia IV" an uns abgeliefert hat", erklärt Carl-Ulfert Stegmann, Vorstand der Reederei Norden-Frisia. Der Neubau soll im Sommer 2015 an die Reederei übergeben werden.


Juister Darter starten in die neue Saison

Beigetragen von JNN am 29. Jan 2014 - 13:53 Uhr
Bild 0 von Juister  Darter  starten  in  die  neue  Saison

Am vergangenen Samstagabend fand in der Welle das erste Wertungsturnier im Einzel 301 statt. Nach einer kleinen Ansprache und Begrüßung durch Turnierleiter Hermann Rehfeldt wurden alle 21 Teilnehmer in den neuen Modus eingewiesen. In Zukunft - so hat es die Mehrheit beschlossen - wird bei den Einzelturnieren 301 "double out" und nicht mehr "single out" gespielt. So konnte fast pünktlich um 21.10 Uhr begonnen werden.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 26. Jan 2014 - 19:55 Uhr

Am 30.01.2014, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Alle weiteren Informationen können Sie im Bürgerinfoportal unter rat.gemeinde-juist.de abrufen.


Keine Beschlussempfehlung im Bauausschuss für Hotelschwimmbad

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:46 Uhr
Bild 0 von Keine Beschlussempfehlung im Bauausschuss für Hotelschwimmbad

Die Mitglieder der Ratsgruppe "Bündnis Juist" stellten sich auf der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Donnerstagabend quer, was die Pläne für den Bau eines Schwimmbades am Hotel "Friesenhof" anging und verweigerten erst einmal ihre Zustimmung zur Fortsetzung des Verfahrens. Sowohl beim Bürgermeister wie auch bei den CDU-Ausschussmitgliedern stieß diese Handlungsweise auf völliges Unverständnis. Nun geht die Angelegenheit ohne Beschlussempfehlung an den Rat, der in der kommenden Woche zu entscheiden hat.


Der schönste Tag im Leben

Beigetragen von JNN am 26. Jan 2014 - 19:43 Uhr

Während des "Ja?s" rauscht das Meer im Hintergrund - die Möwen singen und die Seehunde klatschen Beifall - nackte, sandige Füße unterm weißen Kleid - zur Feier geht es mit der Pferdekutsche oder Tandem mit den obligatorischen Büchsen dran gebunden und Sie erleben den wirklich schönsten Tag im Leben.


Vorbereitungen für "Insulaner unner sück" auf Borkum im vollen Gange

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:40 Uhr
Bild 0 von Vorbereitungen für

Am Wochenende 28. bis 30. März 2014 findet wieder das alljährliche Treffen "Insulaner unner sück" statt, wo auch immer zahlreiche Juister Vereine teilnehmen. In diesem Jahr wird es auf unserer Nachbarinsel Borkum durchgeführt, und die Borkumer SoKo "Insulaner unner sück 2014" ist voll in den Vorbereitungen und bekommt dabei viel Unterstützung. Hierüber berichtete jetzt das Inselmagazin "Borkum-Aktuell" in seiner aktuellen Ausgabe; diesen Beitrag und Fotos dürfen wir freundlicherweise hier auch unseren Juister Lesern präsentieren.


Nationalparkhaus gehört wieder zu Siegern beim Sparda-Umweltpreis

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:38 Uhr
Bild 0 von Nationalparkhaus gehört wieder zu Siegern beim Sparda-Umweltpreis

Auch im vergangenen Jahr war das Nationalparkhaus Juist wieder unter den ersten Plätzen beim Wettbewerb um den Sparda-Umweltpreis. Für das Projekt "Juist - Erlebnis pur!", einem dreitägigen Umweltbildungsprogramm für Schulklassen, erhielt das vom BUND betriebene Haus diesen Preis, der mit 1.500 Euro dotiert war. Im Jahr zuvor gelang dem Nationalparkhaus sogar der zweite Platz.


Neues Pedelec für Sozialstation dank Hilfe der Juist-Stiftung

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2014 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Neues Pedelec für Sozialstation dank Hilfe der Juist-Stiftung

Große Freude bei der Sozialstation der evangelischen Kirchengemeinde Juist: Dank der Hilfe der Juist-Stiftung konnte dort ein neues Fahrrad angeschafft werden. Die beiden Räder der Mitarbeiter für den Bereich Diakonie/Pflegedienst sind stark abgängig und sehr reparaturanfällig, so dass dringend ein Ersatz benötigt wurde. Auf der autolosen Insel ist das Fahrrad das wichtigste Hilfsmittel, mit dem die Alterpfleger täglich viele Kilometer zurücklegen, um alten und pflegebedürftigen Personen die notwendige Hilfe geben zu können.


Wirtschaftliche Grundlage beim Bootshafen wurde nicht erreicht

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jan 2014 - 09:28 Uhr
Bild 0 von Wirtschaftliche Grundlage beim Bootshafen wurde nicht erreicht

Olaf Weers wird auch die nächsten zwei Jahre den Segelklub Juist (SKJ) als erster Vorsitzender führen. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde er ohne Gegenstimmen und Enthaltungen für eine weitere Amtszeit bestätigt. Das galt auch für den 3. Vorsitzenden Wilhelm Eilers und Kassenwart Ulrich Borchers. Die Posten des 2. Vorsitzenden (Thomas Steimer) und Schriftführerin (Julia Löhmann) standen in diesem Jahr nicht zur Neuwahl an.