Juist Impression

Newsbeiträge

Sommerfest in der ev.-luth. Kita Schwalbennest

Beigetragen von JNN am 13. Aug 2012 - 09:24 Uhr
Bild 0 von Sommerfest in der ev.-luth. Kita Schwalbennest

Bei strahlendem Sonnenschein feierten sehr viele Gäste und Juister am 12.08.2012 das diesjährige Sommerfest der ev.-luth. Kita Schwalbennest. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Familiengottesdienst, den Frau Tobaben durchführte. Unterstützt wurde sie von den Freizeithelferinnen, Gitarrenkindern und Gabriele Hahn. Höhepunkt war die, unter Einbeziehung der Kinder, gespielte Geschichte von der der Sturmstillung.


Politisches Treffen steht wieder an

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Aug 2012 - 13:42 Uhr

Am Montag, den 13. August 2012, ist wieder der 2. Montag im Monat und wie gewohnt findet das politische Treffen mit den Ratsmitgliedern der Gruppe "Bündnis Juist" um 20:30 im "2. Aufschlag" (ehemals "Tennis Café") bei Ercan Sendil statt.


Sommerfest Kindergarten Schwalbennest

Beigetragen von JNN am 10. Aug 2012 - 14:59 Uhr
Bild 0 von Sommerfest Kindergarten Schwalbennest

Am Sonntag, 12. August 2012 ab 11.45 Uhr, lädt der Kindergarten Schwalbennest im schönen Loog zum Sommerfest ein.
Familiengottesdienst ab 11.45 Uhr, Bustransfer um 11.10 Uhr ab ev. Kirche. Großes Unterhaltungsprogramm: Cheerleader vom TSV Juist, Aufführung "Die schnellste Wattschnecke", Tombola mit tollen Preisen für Groß und Klein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Grillwurst, Pommes, Eis, Kuchen, Getränke.
Wir freuen uns auf Sie!!!


Konzertreihe der JUIST-STIFTUNG - Wir laden Sie ein (2)

Beigetragen von JNN am 10. Aug 2012 - 14:50 Uhr
Bild 0 von Konzertreihe der JUIST-STIFTUNG - Wir laden Sie ein (2)

DUO POLYGARD - Montag, 13. August 2012 in der katholischen Inselkirche.
Ein weiteres Konzert mit dem "Duo Polygard", findet am 13. August um 20:15 Uhr in der Katholischen Inselkirche statt. Das Duo bietet in wechselnden Besetzungen, hier mit Violine und Gitarre, bzw. Blockflöte und Gitarre, ein unterhaltsames Programm mit dem Titel "Querbeet". Wie der Name schon sagt, sind im Konzert ganz unterschiedliche Stilrichtungen von Barock über Klassik bis hin zur Folklore und Popmusik sowie Eigenkompositionen zu hören. Eintritt frei - Die Künstler freuen sich über Ihre Spende zugunsten der JUIST-STIFTUNG.


Konzertreihe der JUIST-STIFTUNG - Wir laden Sie ein (1)

Beigetragen von JNN am 10. Aug 2012 - 14:48 Uhr
Bild 0 von Konzertreihe der JUIST-STIFTUNG - Wir laden Sie ein (1)

JOSCHEBA UND BAND - Samstag, 11. August 2012 im Pfarrgarten.
Am 11. August um 20:25 Uhr präsentiert die JUIST-STIFTUNG, zusammen mit der Ev. Luth. Inselgemeinde, ein außergewöhnliches Konzert. Im Pfarrgarten in der Wihlemstraße 42, treffen sie die junge Sängerin "Joscheba und Band" zu einem Jazzkonzert. Eine Sängerin mit eigenem Sound und einer Stimme, die unter die Haut geht. Mit ihrer bestechend virtuosen Band macht sie Musik die vom Herzen kommt. Eintritt frei - Die Künstler freuen sich über ihre Spende.


Mehr als 5000 Beschwerden gegen Kraftwerk am Eemshaven

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Aug 2012 - 10:07 Uhr

Mehr als 5.000 Beschwerden sind gegen das Kohlekraftwerk von RWE/Essent in Eemshaven eingegangen. Greenpeace habe die Beschwerden gesammelt und gezählt, melden niederländische Presseberichte. Die Beschwerden kommen von Natur- und Umweltschutzorganisationen und wenigstens zehn deutschen Kommunen, meldet etwa die Online-Ausgabe des "Volkskrant". Auch Privatpersonen aus Deutschland und den Niederlanden haben einen Einspruch eingelegt.


Musikverein konnte beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr nicht spielen

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Aug 2012 - 18:38 Uhr
Bild 0 von Musikverein konnte beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr nicht spielen

Gut besucht war auch in diesem Jahr wieder der "Tag der offenen Tür" bei der Freiwilligen Feuerwehr Juist. Da kein Strandwetter war, fanden sich sehr viele Zuschauer am Feuerwehrgerätehaus in der Mittelstraße ein. Mit einem gewaltigen Regenschauer endete die Veranstaltung, ansonsten hatte man Glück mit dem Wetter gehabt.


Musikalische Gäste für Orchester auf Juist gesucht!

Beigetragen von JNN am 07. Aug 2012 - 09:09 Uhr

Juist, August 2012 - Auf der Nordseeinsel Juist kann man sich einen außergewöhnlichen Traum erfüllen: Als Mitglied eines großen Orchesters vor Publikum ein Konzert zu geben!
Wer Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass oder ein anderes Instrument spielt und die Nordseeinsel Juist liebt oder kennen lernen und gern vor Publikum spielen will, der sollte sich unbedingt schnell für das "Gästeorchester Juist" anmelden. Vom 21. bis 26. Oktober 2012 werden ein Dirigent und weitere erfahrene Musiker das Gästeorchester fit für ein tolles, unvergessliches Abschlusskonzert machen.


Hartes Training auf Juist

Beigetragen von JNN am 05. Aug 2012 - 19:01 Uhr

BORGHORST Am Wochenende reisten Mitglieder der TVB-Kung Fu Abteilung zum Intensivtraining nach Juist. Zusammen mit den befreundeten Kung Fu Kämpfern des SV Greven übten sie sich in Doppeldolch-Techniken, Tai Chi, Kondition und Freikampf.


Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Juist

Beigetragen von JNN am 01. Aug 2012 - 20:46 Uhr
Bild 0 von Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Juist

Am Samstag, 4. August 2012, von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr, lädt die Freiwillige Feuerwehr Juist zum Tag der offenen Tür ein. Fahrzeugbesichtigungen, Fettbrandbekämpfung, Speisen und Getränke, Eintritt frei.
ca. 11.30 und ca. 15.30 Uhr Fettbrandbekämpfung
ca. 12.00 und ca. 16.00 Uhr Leitervorführung
ca. 12.30 und ca. 16.30 Uhr Atemschutzvorführung


Feuerwehr rückte zum Kleinbrand aus

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Aug 2012 - 16:38 Uhr
Bild 0 von Feuerwehr rückte zum Kleinbrand aus

Zu einem Zimmerbrand ins Hotel "Historisches Kurhaus" musste die Juister Feuerwehr am Dienstagvormittag ausrücken. In einem Appartement des Hauses standem ein Wasserkocher und eine Kaffeemaschine auf dem Herd; niemand bemerkte, dass dieser eingeschaltet war. Durch die Rauchentwicklung wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst und die Feuerwehr alarmiert.


"... wir kommen 2013" Kalender über Schiffe und Arbeit der DGzRS

Beigetragen von JNN am 01. Aug 2012 - 16:27 Uhr
Bild 0 von

Seenotretter kennen keine Saison. Die Rettungsflotte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist an 365 Tagen im Jahr, bei Wind und Wetter zum Einsatz bereit. Erneut ist es dem Hamburger Seefotografen Peter Neumann (YPS/ Yacht Photo Service) gelungen, deren Arbeit in dem Kalender "... wir kommen 2013" in großformatigen, eindrucksvollen Fotos festzuhalten.


POL-AUR: Juist - Tödlicher Badeunfall

Beigetragen von JNN am 28. Jul 2012 - 20:03 Uhr

Donnerstagnachmittag verstarb ein 48-jähriger Urlauber nach einem Badeunfall vor Juist im Norder Krankenhaus. Der Mann aus dem Sauerland geriet am Nachmittag, gegen 14.45 Uhr, an einem unbewachten Strandabschnitt der Insel Juist beim Schwimmen in eine starke Strömung. Als er zusätzlich einen Krampf erlitt, geriet der Schwimmer unter Wasser.


Juist aus der Luft

Beigetragen von JNN am 28. Jul 2012 - 19:53 Uhr
Bild 0 von Juist aus der Luft

Mit der Privatmaschine des Juister Piloten Rolf Mindermann war Stefan Erdmann, Redakteur und Fotograf von JNN, dieser Tage bei strahlendem Sonnenschein über Juist unterwegs. Dabei entstanden einige Aufnahmen, die wir auch unseren Lesern nicht vorenthalten wollen.


Loogfest bei Sonnenschein auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jul 2012 - 19:49 Uhr
Bild 0 von Loogfest bei Sonnenschein auf Juist

Zu einem Loogfest lud die Interessengemeinschaft Loog bei strahlendem Sonnenschein auf den Vorplatz vom Loogster Huus in der Hammerseestraße ein. Dabei sorgte die IG Loog für das leibliche Wohl, ebenso war der Musikverein Harmonia dabei, der mit einem Platzkonzert unterhielt. Er präsentierte sich unter der musikalischen Leitung von Michael Bockelmann in Bestform und begeisterte das Publikum. Weitere Fotos vom Loogfest findet man durch Anklicken des Fotos.


Gesuchte niederländische Segelyacht sicher im Hafen von Juist

Beigetragen von JNN am 28. Jul 2012 - 19:22 Uhr

Bremen - Die von der niederländischen Küstenwache am Montag gesuchte Segelyacht "Parasiet" ist sicher im Hafen der ostfriesischen Insel Juist angekommen. Die Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hatte zuvor von der Suche berichtet.


Neue Saunalandschaft auf dem Erlebnisbad wird gebaut

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jul 2012 - 21:35 Uhr

Große Geschlossenheit zeigt der Juister Rat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" mit dem Ergebnis, dass die neue Saunalandschaft auf dem Dach des Erlebnisbades nunmehr doch gebaut wird. Nach nur zwanzig Minuten waren sechzehn Tagesordnungspunkte abgehandelt und Bauaufträge in Höhe von 1.800.638,37 Euro vergeben.


110 Cheerleader verbreiten Beachparty-Gefühl auf Juist

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2012 - 07:55 Uhr
Bild 0 von 110 Cheerleader verbreiten Beachparty-Gefühl auf Juist

Kürzlich fand die 2. Island Cheer Adventure auf Juist statt. Die Abteilung Cheerleading/Cheerdance des TSV Juist hatte zu dieser offenen Meisterschaft eingeladen. In diesem Jahr war es erstmalig gelungen, das Teams vom Festland anreisten. So kamen die UBC Cheerleader aus Hannover, Giants aus Norderstedt, Cheerleader aus Leer und Flyinglions aus Peine.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2012 - 07:51 Uhr

Am 25.07.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Realschulrektor Martin Tecklenburg verabschiedet sich von der Inselschule Juist

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2012 - 07:49 Uhr
Bild 0 von Realschulrektor Martin Tecklenburg verabschiedet sich von der Inselschule Juist

Während einer Feierstunde im Musikraum der Inselschule Juist hat sich Martin Tecklenburg von der Inselschule verabschiedet. Neben dem Kollegium und einem kleinen Schülerchor waren auch Vertreter der Gemeinde, der Kirchen, des Kindergartens und Freunde der Inselschule und des Schulleiters gekommen. Nach fast sieben-jähriger Tätigkeit als Schulleiter wird Martin Tecklenburg nun als Oberschulrektor an die Anne Frank Oberschule nach Meppen wechseln.


Alterskameraden lernten unsere neue Drehleiter kennen

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Jul 2012 - 07:41 Uhr
Bild 0 von Alterskameraden lernten unsere neue Drehleiter kennen

Beim letzten Fahrdienst der Freiwilligen Feuerwehr waren auch die Alterskameraden eingeladen. Sie trafen sich zum Fischessen, zuvor konnten sie die neue Drehleiter und ihre Technik in Augenschein nehmen. Gemeindebrandmeister Thomas Breeden und Gerätewart Torsten Eilers zeigten den ehemaligen Feuerwehrmännern, wie die Drehleiter ausgerüstet ist und welche neuen Möglichkeiten man damit hat.


Sauna: Rat will 200.000 Euro zusätzliche Fördermittel in sechs Tagen

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jul 2012 - 21:29 Uhr

Ohne Beschluss endete die Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Dabei ging es um die Neugestaltung der Saunalandschaft auf dem Dach des Erlebnisbades. Eigentlich sollten lediglich die Bauarbeiten an die jeweils günstigen Anbieter vergeben werden, jedoch spielte die Ratsgruppe "Bündnis Juist" nicht mit, denn diese will angesichts der hohen Kosten lieber eine abgespeckte Version einer neuen Sauna.


Sperrung des Norderneyer Wattfahrwassers

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jul 2012 - 14:51 Uhr

Für unsere Wassersportler bekamen wir jetzt eine wichtige Mitteilung bekommen:
Wegen Leitungsverlegungsarbeiten wird am Samstag, den 21. Juli, das Norderneyer Wattfahrwasser und das komplette Norderneyer Watt in der Zeit von zwei Stunden vor bis zwei Stunden nach Hochwasser komplett gesperrt. Hochwasser ist an diesem Tag um 13:54 Uhr


Juist Töwerland hilft Afrika

Beigetragen von JNN am 19. Jul 2012 - 17:50 Uhr

Frei nach diesem Motto findet am Samstag den 21. Juli 2012 von 15.00 - 20.00 Uhr wie im letzten Jahr ein großes Afrikafest auf dem Kurplatz statt. Mit Angeboten für Klein und Groß geht der Erlös dieses Festes an die "Naume-Kinderstiftung" in Gulu, Norduganda. Langfristiges Ziel dieser Stiftung ist der Bau einer Schule, um den Kindern eine gute Zukunft zu sichern.
Auch Juist kann dabei helfen!


Segelklub sorgt sich um Hafenzufahrt

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Jul 2012 - 17:49 Uhr
Bild 0 von Segelklub sorgt sich um Hafenzufahrt

Der SKJ sorgt sich um den Zustand der Hafenzufahrt, die Verbindung von der Juister Balje zum Fähr- und Sportboothafen. Da die Fahrrinne viel zu schmal ist und natürlich auch entsprechend eng ausgeprikkt wurde, haben die Fährschiffe nämlich schon viele Prikken der Ostseite abgefahren. Das musste so kommen und war nach Ansicht von SKJ-Vorsitzenden Olaf Weers auch vorhersehbar, da es für die Fähren bei stärkeren Westwinden gar nicht möglich ist, die schmale Hafenzufahrt zu nutzen ohne die Prikken abzufahren.