Juist Impression

Newsbeiträge

Inseln müssen Entwicklung vom Eemshaven im Auge halten

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Mär 2015 - 17:49 Uhr
Bild 0 von Inseln müssen Entwicklung vom Eemshaven im Auge halten

Wenn man von Juist aus an der Wattseite in Richtung Südwesten sieht, dann kann man einige zum Teil gewaltige Bauwerke sehen. Bei guter Sicht blickt man dort nachts, wo vor einigen Jahren nur ein einziges weißes Licht von einem kleinen Gaskraftwerk zu sehen war, jetzt auf ein wahres Lichtermeer, welches von Jahr zu Jahr größer wird. Der Eemshaven ist in den letzten Jahren aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und entwickelt sich zu einem Industriehafen, den die Inseln und Küstenorte an der Ems und der Emsmündung nicht aus dem Auge verlieren sollten. Der neusten Entwicklung wird hier viel zu wenig Beachtung geschenkt.


Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschusses und des Bäderausschusses

Beigetragen von JNN am 17. Mär 2015 - 07:14 Uhr

Am 17.03.2015, 19:30 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine gemeinsame Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschusses und des Bäderausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Erneute Ladies Night in der Welle

Beigetragen von JNN am 16. Mär 2015 - 20:22 Uhr
Bild 0 von Erneute Ladies Night  in der Welle

Nachdem vor ca. vier Wochen das erste Damen Dartturnier statt fand , trafen sich die Juister Dartdamen erneut im Abendlokal "Welle" um an den Dartscheiben Ihr Können zu zeigen. Unter der Leitung von Dagmar Harders konnten wieder einige Teilnehmer für dieses Event gewonnen werden. Leider mussten einige Damen kurzfristig krankheitsbedingt absagen.


Stadt Norden handelte in Norddeich unrechtmässig

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Mär 2015 - 16:09 Uhr

Seit Jahren erleben Juister und ihre Gäste auf der Norddeicher Mole in den Sommermonaten fast täglich bei Ankunft und Abfahrt der Schiffe chaotische Verhältnisse, zudem ist die Sicherheit der Fahrgäste dort nicht gegeben. Alle Versuche der Reederei Norden-Frisia, dem Hafenbetreiber N-Ports und der Inselgemeinde Juist auf Verbesserungen, wurden vom Rat der Stadt Norden unter Führung von Bürgermeisterin Barbara Schlag abgeblockt, abgelehnt, nicht beschlossen, vertagt, verzögert und ausgesessen. Damit ist jetzt endlich Schluss, denn das Oberverwaltungsgericht Lüneburg stellte nun klar, dass dieses Verhalten unrechtmäßig ist und wirft der Stadt Norden einen Verstoß gegen das Landesraumordnungsziel vor, den Hafen für den Schiffsverkehr zu den beiden Insel Juist und Norderney zu sichern und zu entwickeln.


Heimatverein Juist e.V. - Aktion Saubere Insel

Beigetragen von JNN am 10. Mär 2015 - 23:32 Uhr
Bild 0 von Heimatverein Juist e.V. - Aktion Saubere Insel

Liebe Juister, liebe Vereine und Organisationen der Insel,
am 14. März 2015 findet auf Juist die alljährliche "Aktion Saubere Insel" statt! Wir wollen unsere Insel für uns und natürlich auch für unsere Gäste, die wir in der Saison 2015 zu erwarten haben, sauber präsentieren!
Neben unserer Autofreiheit und der Sicherheit auf unserer Insel schätzen unsere Gäste besonders die Sauberkeit! Es zählt hier nicht nur die Sauberkeit in den eigenen vier Wänden und um die Häuser, sondern auf der ganzen Insel!
Deshalb brauchen wir Euch/Sie alle!


DRK - Altkleidersammlung am 14. März 2015

Beigetragen von JNN am 10. Mär 2015 - 23:11 Uhr

Am Samstag, den 14.03.2015 führt der DRK Ortsverein Juist e.V. seine jährliche Altkleidersammlung durch. Bitte stellen Sie die Säcke mit den Altkleidern bis 8:00 Uhr an die Straße. Kartons bitte mit der Aufschrift "Altkleider" versehen. Gesammelt werden Altkleider, Schuhe und Haushaltstextilien, wie Gardinen, Bettzeug, Handtücher etc. Altkleidersäcke erhalten Sie an folgenden Stellen: DRK-Station, Mittelstr. 13 - Preiskauf, Mittelstr. 1-2 - Frischemarkt, Friesenstr. 4a - Gillet, Carl-Stegmann-Str. 4 - Koopmann im Loog, Jens Vogt, Memmertstr. 12


"Insulaner unner sück" war wieder eine Superveranstaltung

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Mär 2015 - 18:35 Uhr
Bild 0 von

Am vergangenen Wochenende fand auf der Insel Langeoog das diesjährige Treffen "Insulaner unner sück" statt. Von Juist aus haben fünf Vereine daran teilgenommen, nach ihrer Rückkehr sprachen viele von einer Superveranstaltung, und man freue sich schon auf das nächste Treffen, welches vom 11. bis 13. März 2016 auf Wangerooge stattfinden soll.


Langeoog ist gerüstet für "Insulaner unner sück"

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Mär 2015 - 11:09 Uhr
Bild 0 von Langeoog ist gerüstet für

Am Freitag, den 06. März, beginnt das diesjährige Inseltreffen "Insulaner unner sück" auf der Insel Langeoog. Die teilnehmenden Juister Vereine sind der Shanty-Chor, der Musikverein "Harmonia" und als Untergruppen des Heimatvereines die Volkstanz- und Trachtengruppe, die Line-Dancers und die Theatergruppe. Abfahrt ab Juist ist am Freitag um 10.00 Uhr ab Hafen. Da die eingeplante "Frisia X" wegen eines Schadens kurzfristig in die Werft muss, wird für die Tour nach Langeoog die "Wappen von Norderney", welche die Juister auch im Vorjahr nach Borkum brachte, eingesetzt.


Juist-Stiftung: Inka Extra löst Dieter Brübach ab

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Mär 2015 - 14:22 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung: Inka Extra löst Dieter Brübach ab

Bereits seit Anfang des Jahres hat die "Juist-Stiftung" eine neue Vorstandsvorsitzende: Inka Extra hat das Amt von Dieter Brübach übernommen. Dieser wird allerdings auch weiterhin aktiv im Vorstand mitwirken. Extra will den bewährten und erfolgreichen Kurs der Bürgerstiftung, die im kommenden Jahr zehn Jahre besteht, weiter fahren.


Heimatverein führte eine Internationale Bosseltour durch

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Mär 2015 - 20:57 Uhr
Bild 0 von Heimatverein führte eine Internationale Bosseltour durch

Der Heimatverein Juist unternahm am Sonntag seine alljährliche Bosseltour zur "Domäne Bill" mit gemeinsamen Grünkohlessen. Bei viel Wind, aber dafür Trockenheit und Sonnenschein, trafen sich rund 30 Mitglieder und Vereinsfreunde im Loog, um gemeinsam zur Bill zu bosseln und Spaß zu haben.


Schützenverein Juist hat neue Königshäuser

Beigetragen von JNN am 02. Mär 2015 - 18:18 Uhr
Bild 0 von Schützenverein Juist hat neue Königshäuser

Am vergangenen Sonntag hat das Königsschießen des Juister Schützenvereins bei strahlendem Sonnenschein stattgefunden. Der starke Westwind wehte erfreuliche 25 Teilnehmer in den Schießstand an der "Wilhelmshöhe", so dass alle Sparten ausgeschossen werden konnten. Schützenkönig wurde Erich Janssen, Damenkönigin Nadina Peters und Jugendschützenkönig Simon Behring. Ebenso sicherte sich Uli Löhmann den Titel des Kreismeisters.


Derzeit kommen keine Flüchtlinge aus Syrien nach Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Feb 2015 - 17:10 Uhr
Bild 0 von Derzeit kommen keine Flüchtlinge aus Syrien nach Juist

"Ich komme mir vor wie auf einem Basar", mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Dietmar Patron die erneute Behandlung der Verpachtung einer Fläche als Wagenabstellplatz am Hafen. Nachdem der Punkt nunmehr zum dritten Mal auf der Tagesordnung stand, konnte der Rat auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" einstimmig eine Lösung auf den Weg bringen, die zunächst für ein Jahr gilt.


Juister HipHop Teams verteidigen ihre Regionalmeistertitel erfolgreich

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2015 - 20:42 Uhr
Bild 0 von Juister HipHop Teams verteidigen ihre Regionalmeistertitel erfolgreich

Rund 1.756 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 38 Vereinen präsentierten in der ausverkauften Alsterdorfer Sporthalle mit spektakulären Würfen, atemberaubenden Pyramiden und kreativen Choreografien ihr diesjähriges Programm auf der Regionalmeisterschaft Nord des CCVD in Hamburg am 21. Februar 2015. Es galt nicht nur die regionale Konkurrenz zu schlagen, sondern auch viele Punkte zu sammeln, um im nationalen Vergleich zu bestehen und die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Riesa am 16./17. Mai 2015 zu erkämpfen.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 23. Feb 2015 - 21:22 Uhr

Am 26.02.2015, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstrasse 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Nicht alle Posten konnten beim SKJ besetzt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Feb 2015 - 23:42 Uhr
Bild 0 von Nicht alle Posten konnten beim SKJ besetzt werden

"Der Patient Bootshafen ist immer noch krank, mit schneller Genesung ist nicht zu rechnen, jetzt ist der Rat, dessen Mitglieder zu 92 Prozent auch SKJ-Mitglieder sind, gefragt, dass der Patient nach sieben Jahren endlich aus dem Bett kommt," mit diesen Worten fasste Olaf Weers, Vorsitzender vom Segel-Klub Juist (SKJ) die Situation am Hafen auf der Jahreshauptversammlung zusammen. Eine große Zahl von Mitgliedern fand sich am Samstagabend im Hotel "Friesenhof" zusammen, um eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten.


11 Teams beim ersten Team-Turnier am Start

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2015 - 20:08 Uhr
Bild 0 von 11 Teams beim ersten Team-Turnier am Start

Zum ersten Team-Turnier des Jahres ging es am Samstag für die Darter des DC Welle Juist an die Scheiben. 22 Spieler fanden sich hierzu am Abend ein und ermittelten ihren Sieger.
Unter der Führung von Turnierleiter Hermann Rehfeldt zog Losfee Kirstin Wilke sowohl Teams als auch Begegnungen für den Turnierverlauf. Zahlreiche hohe Würfe und enge Partien deuteten bereits in der frühen Phase auf einen langen Abend hin.


Goldfischteiche wurden saisonklar gemacht

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Feb 2015 - 17:50 Uhr
Bild 0 von Goldfischteiche wurden saisonklar gemacht

Trotz nicht so guter Witterung - es regnete am Samstagmorgen leicht - fand sich eine große Zahl von Helfern an den Goldfischteichen ein, um die alljährliche Reinigungs- und Buschschneideaktion vor der Saison durchzuführen. Seit einigen Jahren lädt die Juist-Stiftung zu diesem Termin ein. In diesem Jahr ging es weniger darum, die Wege frei zu schneiden, sondern die dichtbewachsene Uferkante stand im Mittelpunkt.


Jahreshauptversammlung beim Segelklub Juist steht an

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Feb 2015 - 10:39 Uhr

Der Segelklub Juist e.V. (SKJ) führt am Samstag, den 21. Februar 2015 um 20:00 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Hotel "Friesenhof" durch. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem turnusmäßige Neuwahlen von Teilen des Vorstandes und erweiterten Vorstandes, ebenso ist über drei eingereichte Anträge auf Änderung der Vereinssatzung abzustimmen.


Heimatverein führt alljährliche Bosseltour zur Bill durch

Beigetragen von JNN am 18. Feb 2015 - 20:51 Uhr

Der Heimatverein Juist lädt ein: Am Sonntag, den 01. März, findet ein Bosseln zur "Domäne Bill" mit Grünkohlessen statt. Start ist um 11.30 Uhr an der "Domäne Loog". Wer teilnehmen möchte, bitte in die Anmeldeliste bei Zeitschriften Poppinga bis Donnerstag, den 26. Februar, eintragen. Die "Domäne Bill" braucht die Anzahl der Teilnehmer wegen des Grünkohlessens. Der Heimatverein würde sich über eine rege Teilnahme sehr freuen.


Die JUIST-STIFTUNG informiert – Frühjahrsputz am Goldfischteich

Beigetragen von JNN am 16. Feb 2015 - 07:51 Uhr
Bild 0 von Die JUIST-STIFTUNG informiert – Frühjahrsputz am Goldfischteich

Samstag 21. Februar 2015, 09:00 Uhr.
Auch in diesem Jahr sollen sich die Juister und ihre Gäste auf einen Spaziergang zu den Goldfischteichen freuen. Daher möchten wir wieder überflüssiges Gestrüpp entfernen, die Büsche und Sträucher vorsichtig zurück schneiden, Fremdkörper aus dem Teich entfernen und das Ufer einmal durchharken. Wir werden vom Bauhof der Inselgemeinde unterstützt. Die Mitarbeiter machen in den Tagen davor schon einen groben Rückschnitt der Gehölze. Am Samstag dem 21.02.2015 stehen die Wagen von Jochen Schwips bereit, die wir dann beladen wollen. Das DRK hilft uns wieder. Wir dürfen uns zur Frühstückspause auf leckeren Kaffee und Tee freuen und die Bäckerei Remmers liefert dick belegte Brötchen dazu. Die JUIST-STIFTUNG freut sich über Ihre Teilnahme. Gartengeräte bitte mitbringen.


Barrierefreiheit auf Juist – Die Juist-Stiftung engagiert sich

Beigetragen von JNN am 16. Feb 2015 - 07:49 Uhr
Bild 0 von Barrierefreiheit auf Juist – Die Juist-Stiftung engagiert sich

Viele Gäste und Insulaner benutzen heute die fortschrittlichen Hilfsmittel der Fortbewegung. Ob im Ort-, oder am Strand: Mit relativ einfachen Mitteln kann man schon einige Hindernisse überwinden. So konnte die JUIST-STIFTUNG im Frühjahr 2014 zwei behindertengerechte Strandwagen an die Kurverwaltung übergeben. Die Wagen haben dicke Reifen und können über den Strand geschoben oder gezogen werden und für Badefreuden kann man auch im Nordseewasser untertauchen.


Man kann nicht nur mit dem Fahrrad fahren oder es schieben

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Feb 2015 - 12:23 Uhr
Bild 0 von Man kann nicht nur mit dem Fahrrad fahren oder es schieben

Juist ist ja neben der Pferdeinsel vor allem auch eine Fahrradinsel. In der Regel fährt der Insulaner oder Gast mit dem Rad, man kann es allerdings auch schieben. JNN-Redakteur Stefan Erdmann entdeckte in Neumünster (Schleswig-Holstein) etwas ganz Neues, wie man auf diesem Schild sieht. Man kann sein Rad also auch "an der Hand führen". Dann wird es auch wohl mit dem Leinenzwang für Fahrräder nicht mehr allzu lange dauern.


Ladies Night in der Welle

Beigetragen von JNN am 08. Feb 2015 - 12:28 Uhr
Bild 0 von Ladies Night in der Welle

Erstmalig wurde am vergangenen Freitagabend ein reines Damendartturnier in der Welle ausgetragen. Die Idee entstand beim letzten Dartturnier und wurde unter der Organisation von Dagmar Harders sofort in die Tat umgesetzt. Neun Damen konnten für diese Premiere kurzfristig gewonnen werden. Andreas Wilke fungierte diesmal als Losfee und so konnte gegen 21 Uhr mit den ersten Begegnungen begonnen werden.


Insulaner unner sück

Beigetragen von JNN am 06. Feb 2015 - 17:52 Uhr

Vom 06.03.15 – 08.03.15 findet wieder das Inseltreffen "Insulaner unner sück" statt. Gastgeber ist in diesem Jahr Langeoog. Juister und Norderneyer reisen gemeinsam mit der Frisia X an, die Abfahrtszeiten sind wie folgt:

Anreise Langeoog, 06.03.15:
10:00 Uhr ab Juist
11:15 Uhr ab Norderney
13:00 Uhr an Langeoog

Abreise Langeoog, 08.03.15:
10:30 Uhr ab Langeoog
12:15 Uhr ab Norderney
13:15 Uhr an Juist


Freiwillige Feuerwehr Juist erhält mobilen Rauchverschluss

Beigetragen von JNN am 05. Feb 2015 - 13:41 Uhr
Bild 0 von Freiwillige Feuerwehr Juist erhält mobilen Rauchverschluss

Die Juister Feuerwehr konnte sich vor kurzem über ein neues Arbeitsgerät freuen. Der mobile Rauchverschluss soll helfen, im Brandfall, bisher nicht betroffene Räume, vor Brandrauch zu schützen. Dieses erleichtert die Arbeit der Wehr und führt zudem in der Regel auch zur Minderung des Rauchschadens.