Juist Impression

Newsbeiträge

Internetanbindung von Juist zum Festland bleibt ein Rätsel

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Sep 2019 - 17:01 Uhr
Bild 0 von Internetanbindung von Juist zum Festland bleibt ein Rätsel

Die Neukonzeption der Ausstellung im Küstenmuseum (Foto) beschäftigte den Rat auf seiner letzten Sitzung, denn es tun sich Probleme beim der Finanzierung der Maßnahme auf. Für das Projekt werden 952.400 Euro benötigt, im Finanzierungskonzept der Verwaltung wurde ursprünglich ein Eigenanteil der Gemeinde von 40.000 Euro veranschlagt, der Rest sollte über Fördermittel und Zuschüsse fließen. Doch jetzt musste der Rat einen Beschluss fassen, den Eigenanteil auf nunmehr 215.000 Euro aufzustocken, womit man sich sichtlich schwer tat.


Muss der Bauhof dem Nationalparkhaus weichen?

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Sep 2019 - 11:06 Uhr
Bild 0 von Muss der Bauhof dem Nationalparkhaus weichen?

Wohin mit dem Nationalparkhaus? - Mit dieser Frage befasste sich der Juister Rat auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend. Ratsmitglied Gerhard Jacobs (CDU) hatte einen Antrag eingereicht, wonach die Verwaltung über die Standortverlagerung in das Objekt „Schwarze Bude“ (Foto) in der Billstraße verhandeln soll. Dabei sollte die langfristige Standortsicherung im Eigentum der Gemeinde angestrebt werden. Die Vereinbarung zum jetzigen Standort im alten Bahnhof läuft aus.


Noch weniger Tagesfahrten im kommenden Jahr im Fahrplan

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Sep 2019 - 18:36 Uhr
Bild 0 von Noch weniger Tagesfahrten im kommenden Jahr im Fahrplan

Auf der letzten Sitzung des Gemeinderates berichtete Bürgermeister Dr. Tjark Goerges über das Ergebnis der diesjährigen Fahrplankonferenz bei der AG Reederei Norden-Frisia. Hieran haben er und Ratsvorsitzender Björn Westermann (Pro Juist) teilgenommen, und beide zeigten sich nicht sonderlich zufrieden. Besonders die weiter rückläufige Zahl von Tagesfahrten im Juistverkehr wurde von den Gemeindevertretern bemängelt, in Vorgesprächen mit dem Einzelhandel und dem DEHOGA wurde das dort ebenfalls kritisiert.


Das Paddel geht kommt nach Juist

Beigetragen von JNN am 14. Sep 2019 - 18:24 Uhr
Bild 0 von Das Paddel geht kommt nach Juist

Beim Inselcup der Alte-Herren-Mannschaften im Fußball auf der Insel Norderney hat die Mannschaft vom TSV Juist in diesem Jahr gewonnen und kann den Wanderpokal in Form eines Paddels mit hierher nehmen.
JNN gratuliert ganz herzlich und wird noch über das Turnier berichten.
JNN-FOTO: TSV JUIST


Rat stellte Weichen für Zukunft der Pferdetaxis zum Flugplatz

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Sep 2019 - 19:51 Uhr
Bild 0 von Rat stellte Weichen für Zukunft der Pferdetaxis zum Flugplatz

Ein klares Bekenntnis zum Erhalt des Transport-gewerbes mittels Pferdefuhrwerken und somit auch ein Bekenntnis zur Pferdeinsel Juist gab der Gemeinderat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus gleich dreimal einstimmig ab. Auf der Tagesordnung standen drei Anträge der HUF Spedition Juist GmbH, die zusätzliche Abstell- und Weideflächen beantragt hatte, um zukünftig den Personenverkehr zwischen Ort und Flugplatz alleine stemmen zu können.


Weitere Ratssitzung zur Abarbeitung aller Punkte erforderlich

Beigetragen von JNN am 13. Sep 2019 - 12:29 Uhr

Am Donnerstag, den 19. September 2019, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Es ist quasi die Fortsetzung der Sitzung vom 12. September, denn wegen der vielen Punkte hat man diese auf zwei Sitzungstermine verteilt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Inselcup ums Paddel steht am Wochenende an

Beigetragen von JNN am 12. Sep 2019 - 16:56 Uhr
Bild 0 von Inselcup ums Paddel steht am Wochenende an

Wie verbunden die Ostfriesischen Inseln miteinander sind, können Gäste und Norderneyer am kommenden Samstag erleben. Denn ab 12.30 Uhr startet der traditionelle Inselcup der Alt-Herren-Mannschaften im Fußball auf dem Sportplatz an der Mühle auf Norderney. Die Teams aller sieben Inseln - vom Töwerland ist der TSV Juist dabei - werden sich dabei nicht nur sportlich begegnen und um das Paddel kämpfen, sondern auch im Anschluss auf der Preisverleihung im Restaurant Cornelius ausgelassen feiern.


"Inselabend" muss leider ausfallen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Sep 2019 - 17:34 Uhr

Der für Montag, den 16. September, geplante "Inselabend" musste leider abgesagt werden, weil eine Reihe von den auftretenden Personen an diesem Abend nicht vor Ort sein können. Der nächste "Inselabend" findet daher erst am Montag, den 30. September, statt.


Kurzweiliger und beeindruckender Abend der Gospelmusik auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Sep 2019 - 21:35 Uhr
Bild 0 von Kurzweiliger und beeindruckender Abend der Gospelmusik auf Juist

Gleich zwei Höhepunkte erlebte die Insel am vergangenen Wochenende. Neben dem 1. Hochzeitstreffen mit Enthüllung der Hochzeitsstele (JNN berichtet darüber an anderer Stelle) stand besonders der Samstag zudem ganz im Zeichen der Gospelmusik. Der Chor „The gospel family of christ“ war hier auf Juist, unter der Leitung von Angelika Rehaag aus Krefeld fand ein ganztägiger Workshop statt, der mit einem Abschlusskonzert im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ (HdK) endete.


Hochzeitspaare können sich jetzt vorm Standesamt verewigen

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Sep 2019 - 11:31 Uhr
Bild 0 von Hochzeitspaare können sich jetzt vorm Standesamt verewigen

Am Samstagvormittag wurde vor dem Alten Warmbad eine sogenannte Hochzeitsstele enthüllt und eingeweiht. Hier haben Paare, die auf Juist heiraten oder geheiratet haben, die Möglichkeit, sich auf einem kleinen Schild zu verewigen. Die Idee dazu hatte der Leiter des Standesamtes Ingo Steinkrauß. Der auf Juist lebende Künstler Ted van Melick hatte die Idee für das Motiv mit zwei Schnecken und Eheringen, finanziert wurde es gemeinsam vom Heimatverein Juist und der Juist-Stiftung.


Seglerjugend hat mit guter Stimmung der Flaute getrotzt

Beigetragen von JNN am 07. Sep 2019 - 17:07 Uhr
Bild 0 von Seglerjugend hat mit guter Stimmung der Flaute getrotzt

Auf Juist fand sich kürzlich die ostfriesische Seglerjugend ein, um gemeinsame Segelwettfahrten zu bestreiten und eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Auf dem Luft, See- und Landweg reisten dazu Nachwuchssegler aus den ostfriesischen Insel- und Küstenhäfen Borkum, Greetsiel, Norddeich, Norderney, Langeoog und Spiekeroog mit ihren Booten und Eltern, Trainern und Betreuern an. Gemeinsam mit den Juister Kameraden kamen so 170 Teilnehmer zusammen.


Juist im TV: Enthüllung der Hochzeitsstele

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Sep 2019 - 12:52 Uhr
Bild 0 von Juist im TV: Enthüllung der Hochzeitsstele

Die Enthüllung der Hochzeitsstele vor dem Alten Warmbad im Beisein von rund 40 Paaren, die hier geheiratet haben, fand am Samstagvormittag statt. Ein Team vom NDR war ebenfalls dabei, ein Beitrag über das Ereignis wird am Sonntag, den 08. September, um 19:30 Uhr in der Sendung "Hallo Niedersachsen" vom NDR-Fernsehen ausgestrahlt.
JNN wird noch über die Enthüllung der Stele berichten.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Streifzug durch spanische Gitarrenmusikgeschichte begeisterte

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Sep 2019 - 13:33 Uhr
Bild 0 von Streifzug durch spanische Gitarrenmusikgeschichte begeisterte

Zu ihrem zweiten Konzert innerhalb ihrer Konzertreihe lud die Juist-Stiftung am Donnerstagabend in die katholische Inselkirche ein. Diesmal stand ein Abend mit klassischer Gitarrenmusik, dargeboten vom Arriaga Guitar Duo, an. Anders als beim ersten Stiftungskonzert in der Hauptsaison während der NRW-Ferien war die Kirche nun bis auf den letzten Platz gefüllt.


Elfte Zugvogeltage im Anflug auf das Wattenmeer

Beigetragen von JNN am 05. Sep 2019 - 11:02 Uhr
Bild 0 von Elfte Zugvogeltage im Anflug auf das Wattenmeer

Bald geht es wieder los: Vom 12. bis 20. Oktober 2019 dreht sich zwischen Borkum und Cuxhaven alles um die Zugvögel, die im Herbst zu Millionen im Wattenmeer eintreffen, um hier zu überwintern oder ihre Energiereserven für den Weiterflug in südlicher gelegene Winterquartiere aufzufüllen.


Sportschießen für Gäste beim Juister Schützenverein

Beigetragen von JNN am 05. Sep 2019 - 10:40 Uhr

Am Sonntag, den 8. September, findet am Schießstand an der Wilhelmshöhe das vom Juister Schützenverein ausgerichtete "Sportschießen für Gäste" statt. Von 14:00 bis 17:00 Uhr kann um Medaillen und Pokale geschossen werden. Das Mindestalter für eine Teilnahme beträgt 12 Jahre.


Rat tagt erstmalig nach der Sommerpause

Beigetragen von JNN am 04. Sep 2019 - 11:19 Uhr

Am Donnerstag, den 12. September 2019, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Ihrhovener Dörpkrug-Spölers zu Gast bei Theatergruppe Antjemöh

Beigetragen von JNN am 03. Sep 2019 - 22:29 Uhr
Bild 0 von Ihrhovener Dörpkrug-Spölers zu Gast bei Theatergruppe Antjemöh

Eine sehr gut besuchte Vorstellung mit einem begeisterten Publikum erlebte die Juister Theatergruppe „Antjemöh“ am Montagabend bei der September-Aufführung von „Alice war auf Fuerte“. Zu Beginn konnte Regisseur Olaf Hollwedel besondere Gäste begrüßen, denn Mitglieder der Theatergruppe „De Dörpkrug-Spölers“ aus Ihrhove (Landkreis Leer) waren zu der Aufführung nach Juist gekommen. Sie hatten im Frühjahr die plattdeutsche Version „Alice weer up Fuerte“ gespielt.


Inselmaler Friedrich Fäsing erstellte Acrylbild für Hafenbetriebsgebäude

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Sep 2019 - 12:16 Uhr
Bild 0 von Inselmaler Friedrich Fäsing erstellte Acrylbild für Hafenbetriebsgebäude

Dieser Tage lieferte Inselmaler Friedrich Fäsing ein Bild, dass in seinem Atelier „Studio Güst“ im „Haus des Kurgastes“ entstanden ist, ins Hafenbetriebs- gebäude, wo es zusammen mit den Mitarbeitern der AG Reederei Norden-Frisia in der Abfertigungshalle aufgehängt wurde. Die Arbeit wurde in Acryl auf Leinwand auf Keilrahmen, gespachtelt, erstellt und hat die beachtliche Größe von 2,40 x 1,20 Metern.


Offener Gospel Workshop mit The gospel family of Christ

Beigetragen von JNN am 03. Sep 2019 - 11:56 Uhr
Bild 0 von Offener Gospel Workshop mit The gospel family of Christ

Lassen Sie sich bewegen und berühren von der guten Nachricht und unserer Musik. Der Chor „the gospel family of Christ“ lädt herzlich dazu ein. Die Mitglieder haben auf verschiedene Weise die Gospelmusik und vor allem deren Inhalte zu einem wesentlichen Bestandteil ihres Lebens- und Glaubensverständnisses gemacht.


Polizeimitteilung / Zeugenaufruf

Beigetragen von JNN am 03. Sep 2019 - 09:08 Uhr

Im Zeitraum vom Freitag, 30.08. nachmittags – 02.09.2019, 08 Uhr wurde das Fenster der Toilettentür am Rathaus durch Unbekannte beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 04935-1210.

Ebenfalls am Wochenende wurde ein rotes Germania Damenrad in der Wilhelmstarße entwendet. Wer Angaben zum Verbleib oder möglichen Nutzern machen kann, möge sich bei der Polizei unter 04935-1210 melden.

Eine Touristin vermisst seit Sonntag, dem 01.09.2019, ihren weißen Rucksack mit Aufschrift „SUPERDRY“, vermutlich am Strandabschnitt Steimer verloren. Der Finder möge sich ebenfalls bei der Polizei unter 04935-1210 melden.


Zweites Konzert der Juist-Stiftung steht an

Beigetragen von JNN am 02. Sep 2019 - 10:58 Uhr
Bild 0 von Zweites Konzert der Juist-Stiftung steht an

Am Donnerstag, den 05. September 2019, findet um 20:15 Uhr in der katholischen Inselkirche das zweite Sommerkonzert, dass von der Juist-Stiftung organisiert und präsentiert wird, statt. Auftreten wird das Arriaga Guitar Duo, das aus Martina Gruber und Tristan Angenendt besteht. Der Eintritt ist frei, es wird anschließend um eine Spende gebeten.


Juist-Stiftung dankt allen Teilnehmern von den Inselläufen

Beigetragen von JNN am 02. Sep 2019 - 10:40 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung dankt allen Teilnehmern von den Inselläufen

Seit mehreren Jahren ist es auf Juist Tradition, dass die Läuferinnen und Läufer, die bei einem der Inselläufe das Sieger-Podest besteigen, von der Juist-Stiftung ein Präsent überreicht bekommen. Die Stiftung will sich damit für die Unterstützung bedanken, die beim Kauf eines Funktions-T-Shirts in Form einer kleinen Spende erfolgt.


Theatergruppe vom Heimatverein steht vor weiterer Aufführung

Beigetragen von JNN am 01. Sep 2019 - 10:57 Uhr
Bild 0 von Theatergruppe vom Heimatverein steht vor weiterer Aufführung

Die Hochsommerpause bei der Theatergruppe Antjemöh ist vorbei. Am Montag, den 02. September 2019, findet um 20:15 Uhr im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" wieder eine hochdeutsche Aufführung des Theaterstückes "Alice war auf Fuerte" von Stefan Erdmann statt. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Kurverwaltung und an der Abendkasse.
JNN-FOTO: INGRID SCHULZ


Geänderte Öffnungszeiten bei der Polizeistation Juist

Beigetragen von JNN am 01. Sep 2019 - 10:51 Uhr

Die Polizeistation ist rund um die Uhr erreichbar. Die Bürozeiten finden bis zum 13.10.2019 montags bis freitags zwischen 10.00 – 12.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung bei der Polizeistation statt. Bei dringenden Angelegenheiten/ Soforteinsätzen, rufen sie bitte die Notrufnummer 110 an. Für weitere Anliegen ist die Polizeistation unter der Rufnummer 04935-1210 zu erreichen. Sollte aufgrund nächtlicher Einsätze und der einzuhaltenden Ruhezeiten die Wache zu der Bürozeit unbesetzt sein, so hinterlassen Sie eine Nachricht in dem Briefkasten der Polizeistation.


Badeunfall am Juister Strand

Beigetragen von JNN am 29. Aug 2019 - 19:13 Uhr

Ein 83 Jahre alter Mann ist am Mittwoch in der Nordsee vor Juist leblos aufgefunden worden. Der Urlauber hatte sich auf Juist am Strand westlich des Rettungsturms 1 zum Baden ins Wasser begeben. Gegen 17:50 Uhr nahmen Badegäste den leblosen Körper des Mannes im Wasser treibend wahr und alarmierten die Rettungskräfte.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »