Juist Impression

Newsbeiträge

Insolvenz der Sitas-Werft im Hamburg betrifft auch die Frisia

Beigetragen von JNN am 03. Aug 2021 - 15:13 Uhr
Bild 0 von Insolvenz der Sitas-Werft im Hamburg betrifft auch die Frisia

Der Baufortschritt für die dritte Doppelendfähre, die für den Norderney-Verkehr vorgesehen ist, auf der Hamburger Pella-Sietas- Werft entspricht nicht den
Erwartungen der Reederei und nicht dem verhandelten Bauvertrag, das betonte der Reederei-Vorstand Carl-Ulfert Stegmann bereits auf der Aktionärsversammlung am 23. Juni. „Das beklagen wir, ist aber nicht zu ändern“, kommentierte Stegmann vor der Versammlung. Der verhandelte und über Bankbürgschaften gesicherte Abgabetermin des Schiffes ist der 31. Oktober dieses Jahres.


Insel-Tennisturnier hat auf Juist eine lange Tradition

Beigetragen von JNN am 03. Aug 2021 - 13:05 Uhr
Bild 0 von Insel-Tennisturnier hat auf Juist eine lange Tradition

Das vom Juister Tennisclub veranstaltete Insel-Tennisturnier 2021 war wieder ein großer Erfolg. Mit 245 Teilnehmer-Nennungen war die Resonanz beim diesjährigen Turnier außerordentlich erfreulich. Die Tradition dieses Turniers reicht in die 1950-er Jahre zurück.


„Otto Schülke“ ist wieder auf Norderney zurück

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Aug 2021 - 19:36 Uhr
Bild 0 von „Otto Schülke“ ist wieder auf Norderney zurück

Großer Bahnhof am vergangenen Wochenende für ein ganz besonderes Schiff auf unser Nachbarinsel Norderney: Nach 24 Jahren kehrte der ehemalige Rettungskreuzer „Otto Schülke“ wieder in seinen alten Heimathafen zurück. Dort soll sie alte Lady zukünftig als Museumsschiff im Hafen liegen. Während ihrer aktiven Dienstzeit war das Schiff auch für Juist sehr wichtig.


ProJuist stellt sieben Kandidaten sind für Gemeinderatswahl

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Aug 2021 - 13:57 Uhr

Die freie Wählergemeinschaft ProJuist hat nun auch Ihre Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl 2021 am 12. September 2021 veröffentlicht und fristgerecht bei der Gemeindeverwaltung eingereicht. Am vergangenen Wochenende fand eine Sitzung der Wählergemeinschaft statt, wo die Kandidaten, Listenreihenfolge usw. beschlossen und festgelegt wurden.


Reederei hatte Gemeinde rechtzeitig über Coronafahrplan informiert

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Jul 2021 - 21:44 Uhr
Bild 0 von Reederei hatte Gemeinde rechtzeitig über Coronafahrplan informiert

Da es gestern einige Unstimmigkeiten hinsichtlich der nur knappen und leider unrichtigen Berichterstattung über einen Punkt der letzten Ratssitzung gab (siehe hierzu JNN-Artikel „Kein Platz für Heinis Kombüse“), wollen wir heute noch einmal ausführlich darauf eingehen. Es geht um den eigentlich recht trocken klingenden Punkt „1. Nachtrag zur Änderung der Satzung der Inselgemeinde Juist über den Betrieb des Inselversorgungshafens vom 21. März 2018“. Diese Änderung wurde mit vier Ja-Stimmen abgesegnet, die anderen drei anwesenden Ratsmitglieder stimmten dagegen.


Tschüß Juist – Inselpolizistin Tanja Krüger verließ die Insel

Beigetragen von JNN am 30. Jul 2021 - 11:52 Uhr
Bild 0 von Tschüß Juist – Inselpolizistin Tanja Krüger verließ die Insel

Im September 2018 wurde Polizeioberkommissarin Tanja Krüger im Alten Warmbad offiziell in ihr neues Amt als Polizistin auf Juist eingeführt. Jetzt hat sie die Insel leider wieder verlassen, ab 1. August erwarten sie neue Aufgaben auf dem Festland. Mit einer persönlichen Nachricht möchte sie sich von der Inseln und den Einwohnern verabschieden. Sie finden diese hier unter „Weiterlesen“.


Kein Platz auf Juist für „Heinis Kombüse“

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Jul 2021 - 13:51 Uhr
Bild 0 von Kein Platz auf Juist für „Heinis Kombüse“

Hier noch die verbliebenen Punkte der letzten Ratssitzung: Der Antrag des Unternehmers Heiko Fürstenberg, auf der Fläche vor dem „Strandhotel Kurhaus“ seinen Food-Truck „Heinis Kombüse“ zum Verkauf von Fischbrötchen aufzustellen, wurde von der Tagesordnung abgesetzt. Zwei Tage zuvor hatte der Verwaltungsausschuss bereits darüber entschieden, diese Entscheidung wurde Fürstenberg mitgeteilt, der Rat bekam so keine Möglichkeit mehr, über den Punkt abzustimmen.


Weiterhin nur wenig Coronafälle an der Küste

Beigetragen von JNN am 28. Jul 2021 - 14:05 Uhr

Die Anzahl der akuten Corona-Infektionen in Ostfriesland steigt wie überall wieder an, allerdings weiterhin auf sehr niedrigen Niveau. Im Landkreis Aurich ist sie ist von Dienstag zu Mittwoch um zwei auf jetzt 26 Fälle gestiegen.


Drei glückliche Enkelkinder auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jul 2021 - 14:37 Uhr
Bild 0 von Drei glückliche Enkelkinder auf Juist

Ende vergangener Woche wurde auf Juist bei der Schiffsankunft am Hafen an den Koffercontainern ein Umschlag mit Geld gefunden. Großeltern haben ihren drei Enkeln zu Weihnachten Urlaubsgeld für Juist spendiert, dass konnte man anhand des Textes auf dem Umschlag erkennen.


Juister Rat möchte mehrheitlich den Rettungsdienst beim DRK belassen

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jul 2021 - 14:12 Uhr

Auf seiner letzten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates, die Ende vergangener Woche stattfand, stimmte eine Mehrheit dem Antrag von Ratsmitglied Gerhard Jacobs (CDU) zu, wonach sich die Inselgemeinde für die Beibehaltung des DRK-Ortsvereines Juist als ortsansässiger und ehrenamtlich organisierter Anbieter des Rettungsdienstes ausspricht. Der Landkreis Aurich hat die entsprechenden Verträge zum Jahresende gekündigt, um den Rettungsdienst ab 2022 in Eigenregie durchzuführen (JNN berichtete)

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »