Juist Impression

Newsbeiträge

Der SKJ schmückt am Sonntag den Maibaum

Beigetragen von JNN am 26. Apr 2019 - 13:26 Uhr

Die Mitglieder vom Segelklub Juist (SKJ), der in diesem Jahr für das Aufstellen und die Bewachung des Maibaumes zuständig ist, treffen sich am Sonntag, den 28. April um 16.00 Uhr am Bootshaus zum Maibaumschmücken. Irrtümlich haben die Mitglieder eine Einladung dazu für heute (Freitag) erhalten, richtig ist aber Sonntag.


Terminverschiebung für Info-Veranstaltung

Beigetragen von JNN am 26. Apr 2019 - 10:55 Uhr

Der DEHOGA-Inselverband Juist teilt mit: Der zuständige Sachbearbeiter des Landkreises für die Erstbelehrung nach dem Hygieneschutzgesetz hat aufgrund der Vielzahl der gemeldeten Teilnehmern aus organisatorischen Gründen den Termin für die Erstbelehrung auf den 08. Mai 2019 um 13.00 h verschoben. Die Dauer wird nach wie vor ca. 45 Minuten betragen. Die Belehrung findet statt im HdK, großer Saal. Die Kosten dafür betragen € 27,00 pro Person plus Miete des HDK der anteilsmäßig umgelegt wird. Die Betriebe erhalten vom LK eine Rechnung.


Fischkisten können gerne abgeholt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Apr 2019 - 12:16 Uhr
Bild 0 von Fischkisten können gerne abgeholt werden

Auf dem sogenannten Buschplatz vom NLWKN am Strandaufgang „Domäne Loog“ steht eine größere Zahl von Fischkisten, die sonst auf Fischkuttern zur Lagerung des Fanges und anschließender Löschung im Hafen verwendet werden. Auf Nachfrage bei Hauke Janssen-Visser, dem Leiter vom Juister NLWKN-Betriebshof, könnten Personen, die an einer oder mehrere dieser Kisten interessiert sind, diese am Buschplatz gerne abholen.


Info-Veranstaltung zum Infektionsschutzgesetz findet auf Juist statt

Beigetragen von JNN am 22. Apr 2019 - 17:43 Uhr

In Zusammenarbeit des DEHOGA mit dem Landkreis Aurich findet am Dienstag, den 30. April 2019, um 13.00 Uhr im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ eine Belehrung gem. § 43 I Infektionsschutzgesetz statt. Betriebe oder Personen, die daran teilnehmen möchten, melden sich bitte bei Joe Pütz vom Nordseehotel-Freese an. Am besten per Email unter: joe.puetz@nordseehotel-freese-juist.de.
Anmeldungen werden noch bis zum 28. April angenommen.


Und noch einmal Fotos von Alice ihrem Fuerte-Ausflug

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2019 - 22:21 Uhr
Bild 0 von Und noch einmal Fotos von Alice ihrem Fuerte-Ausflug

Aus technischen Gründen können wir zu jedem Artikel nur maximal zehn Fotos einstellen. Da wir aber von Andreas Arneke, der früher ebenfalls viele Rollen gespielt und die Theatergruppe "Antjemöh" geleitet hatte, mehr als zweihundert tolle Bilder bekommen haben, möchten wir gerne noch weitere zehn Stück davon hier zeigen.


Alices Reise nach Fuerte traf den Nerv der Zuschauer

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2019 - 22:14 Uhr
Bild 0 von Alices Reise nach Fuerte traf den Nerv der Zuschauer

Mit über dreihundert Personen ein ausverkauftes „Haus des Kurgastes“, ein begeistertes Publikum, dass weder mit Zwischen- noch mit Schlussbeifall geizte, acht Spieler*innen, die mit viel Elan und Spielfreude auf der Bühne agierten und ein Stück, welches den Nerv der Zuschauer traf, das ist zusammengefasst die Premiere der Theatergruppe „Antjemöh“, die kürzlich stattgefunden hat.


„Steimers Strandbar“ darf endlich in die zweite Saison starten

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Apr 2019 - 17:56 Uhr
Bild 0 von „Steimers Strandbar“ darf endlich in die zweite Saison starten

„Die Strandbar darf wieder aufmachen“, das war die die gute Nachricht, die Thomas Steimer jetzt in einem Gespräch mit JNN verkündete. Nach einer Sitzung in der vergangenen Woche gab das Bauamt des Landkreises Aurich grünes Licht für die kommende Saison. Steimer arbeitet jetzt auf Hochtouren an den Vorbereitungen wie die Verlegung der Versorgungs-leitungen, denn bereits im Mai soll das Strandlokal, dass im vergangenen Jahr erstmalig eröffnet wurde und sich gleichermaßen großer Beliebtheit bei Gästen, Juistern und Mitarbeitern erfreute, wieder an den Start gehen.


Wechsel der Leitung vom Juister Küstenmuseum

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2019 - 17:49 Uhr
Bild 0 von Wechsel der Leitung vom Juister Küstenmuseum

Jochen Büsing hat das ihm verliehene Ehrenamt als Leiter des Küstenmuseums mit Wirkung vom 31. März 2019 aufgegeben. Er teilte der Inselgemeinde mit, dass es ihm aufgrund seines Arbeitsplatz-wechsels künftig nicht mehr möglich sei, den nötigen zeitlichen Aufwand für diese Aufgabe zu leisten.


Rat berät über Auftrag für Minigolfanlage

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2019 - 17:32 Uhr

Am Montag, den 29. April 2019, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen


Discoschwimmen am 17. April 2019

Beigetragen von Schwimmbad am 11. Apr 2019 - 16:15 Uhr
Bild 0 von Discoschwimmen am 17. April 2019

Spaß und Partyfeeling pur!


Erster deutscher High-Tech-Katamaran seit dreißig Jahren auf See

Beigetragen von JNN am 10. Apr 2019 - 23:04 Uhr
Bild 0 von Erster deutscher High-Tech-Katamaran seit dreißig Jahren auf See

Projekte mit Katamaranen an der Deutschen Nordseeküste hatten in der Regel nur eine kurze Lebensdauer. Hauptproblem war meistens, dass nur in den wenigen Wochen der Hauptsaison schwarze Zahlen geschrieben wurde, ansonsten aber die erforderlichen Fahrgäste fehlten. Auf unser Nachbarinsel Borkum gibt es aber eine Ausnahme: Der Katamaran „Nordlicht“ fährt nunmehr seit 30 Jahren.


Kalfamer liegt wieder voller Containermüll

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Apr 2019 - 19:32 Uhr
Bild 0 von Kalfamer liegt wieder voller Containermüll

Anfang März fand eine gemeinsame große Reinigungsaktion am Strand im Bereich Flugplatz/Kalfamer statt, wo mehrere Wagen Müll, die aus den rund 350 Containern, die Anfang Januar von Bord des Frachtschiffes „MSC Zoe“ gefallen sind, aufgesammelt wurden. Leider ist da nicht mehr viel von zu sehen, wie die Bilder von heute zeigen.


Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Beigetragen von JNN am 09. Apr 2019 - 21:13 Uhr
Bild 0 von Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Vom 10.4. bis 23.4. im Haus Siebje, Friesenstrasse 19

Friede, Freude, Eiersuchen...

Oder Sie besuchen die Goldschmiedemeisterin Susanne Ortanderl zu ihrer zweiwöchigen Ausstellung in dem hinteren, rechten Raum im Haus Siebje.
Viele neue Schmuckunikate in Silber, Gold, Edelsteinen, Versteinerungen, Stahl und Holz warten auf Sie.


Herzi fuhr noch einmal seine Wappen in ihren Heimathafen

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Apr 2019 - 11:53 Uhr
Bild 0 von Herzi fuhr noch einmal seine Wappen in ihren Heimathafen

Das Juister Ausflugsschiff „Wappen von Juist“ ist am Donnerstag wieder aus dem Winterlager in Westerende-Kirchloog (Gemeinde Ihlow im LK Aurich) nach Juist zurück gekommen. Das Schiff gehört nun der AG Reederei Norden-Frisia, wo es unter der Flagge der für Ausflugsfahrten zuständigen Tochtergesellschaft Cassen-Tours fahren soll.


Inseln leiden weiter unter Containerladung der „MSC Zoe“

Beigetragen von JNN am 04. Apr 2019 - 16:55 Uhr
Bild 0 von Inseln leiden weiter unter Containerladung der „MSC Zoe“

Teile der Ladung der MSC Zoe liegen immer noch überall; sie sind inzwischen auch schon auf der Südseite, den Hellerwiesen, der Insel zu finden. Eine Jugendgruppe aus Münsterschwarzach, die sich zurzeit auf einer Ferienfreizeit auf Juist in der Jugendherberge befindet, erklärte sich auf den Vorschlag von Wattführer Heino Behring spontan dazu bereit, den sich am Spülsaum des Hafendeichs, auf einer Länge von ca. 800 m befindlichen Müll der MSC Zoe, einzusammeln.


Manfred Schürmann feierte sein Betriebsjubiläum

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Apr 2019 - 16:48 Uhr
Bild 0 von Manfred Schürmann feierte sein Betriebsjubiläum

Der Juister Manfred Schürmann ist am 1. April vor 25 Jahren in den Dienst der AG Reederei Norden-Frisia eingetreten und konnte jetzt sein Betriebsjubiläum feiern. Schürmann ist im Außendienst bei der Geschäftsstelle Juist tätig; sein besonderes Augenmerk legt er auf alles, was am Hafen wächst (Beete, Blumenkübel usw.), denn er ist leidenschaftlicher Hobbygärtner, und verbringt schon seit vielen Jahren die Freizeit in seinem Garten gegenüber der Inselschule.
JNN-ARCHIVFOTO: STEFAN ERDMANN


Übernachtung auf dem Juister Strand

Beigetragen von JNN am 04. Apr 2019 - 16:34 Uhr
Bild 0 von Übernachtung auf dem Juister Strand

Vom 25. auf den 26. Juni 2019 können fünfzehn Gäste am Juister Strand übernachten und die unberührte Natur in ihrer ganzen Pracht genießen. Ort des Geschehens wird der "Strandabgang Loog" im Westen der Insel sein. Dieser Teil des Strandes ist noch unberührter als der Hauptstrand.


Lange Saunanacht am 11. April

Beigetragen von Schwimmbad am 04. Apr 2019 - 16:30 Uhr
Bild 0 von Lange Saunanacht am 11. April

Besuchen Sie uns auf der Düne zu einem gemütlichen
Sauna-Abend und erleben Sie das besondere Flair unserer Sauna.


Eine Flöte ist kein Spuckholz

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Apr 2019 - 17:29 Uhr
Bild 0 von Eine Flöte ist kein Spuckholz

Ein besonderes Konzert fand kürzlich im vollbesetzten kleinen Saal vom „Haus des Kurgastes“ statt. Das Juister Flötenorchester sowie die Trommelgruppe Just Drums gaben zum ersten Mal ein gemeinsames Konzert. Die Juister Musiker*innen wollten sich damit bei den Juister Bürgern vorstellen.


Baggerarbeiten im Bootshafen sind im Gange

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Apr 2019 - 13:03 Uhr
Bild 0 von Baggerarbeiten im Bootshafen sind im Gange

Zurzeit ist das Baggerschiff „Utlandshörn“ vom NLWKN wieder auf Juist, um Baggerungen in Form von Injektionsspülungen im Juister Bootshafen, der vom Segelklub Juist e.V. (SKJ) als Pächter betrieben wird, durchzuführen. Anschließend finden einige Arbeitsdienste für die Steglieger/Bootseigner statt, wo die Steganlage wieder fertig gemacht und in Betrieb genommen wird. Wenn alles nach Plan läuft, kann der Hafen am 15. April geöffnet werden, so dass zu Ostern die auswärtigen Bootsfahrer die Möglichkeit haben, Juist wieder anzulaufen.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Theatergruppe „Antjemöh“ ist endlich wieder da

Beigetragen von JNN am 01. Apr 2019 - 14:00 Uhr
Bild 0 von Theatergruppe „Antjemöh“ ist endlich wieder da

Zwei Jahre lang ruhte das Theaterspiel auf Juist, und die verbliebenen Mitglieder von „Antjemöh“, der Theatergruppe des Heimatvereines, wirkten lediglich bei einigen Sketschen auf den Inselabenden mit. Doch jetzt startet man mit einer fast neuen Crew wieder durch. Am kommenden Montag, den 08. April, hebt sich um 20:15 Uhr endlich wieder der Vorhang im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ für das neue Stück „Alice war auf Fuerte“, einer Komödie in drei Akten.


Umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen auf der „Frisia IX“

Beigetragen von JNN am 01. Apr 2019 - 11:35 Uhr
Bild 0 von Umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen auf der „Frisia IX“

Die seit Jahren im Verkehr zur Insel Juist bewährte, kleinste Inselfähre der AG Reederei Norden-Frisia, die MS „Frisia IX“, kehrte am vergangenen Donnerstag nach fast viermonatigem Aufenthalt auf der Diedrich Werft in Oldersum in den Norddeicher Hafen zurück. Am gestrigen Sonntag fand bereits die erste Tagesfahrt nach Juist mit ihr statt.


„Wappen von Juist“ fährt ab nächste Woche wieder

Beigetragen von JNN am 01. Apr 2019 - 11:17 Uhr
Bild 0 von „Wappen von Juist“ fährt ab nächste Woche wieder

Unter der Flagge der Frisia-Tochtergesellschaft Cassen-Tours fährt das MS „Wappen von Juist“ ab diesem Jahr, da Kapitän Gerhard Eilers seinen Betrieb aus Altersgründen abgegeben hat. Für den 8. April ist die erste Fahrt vorgesehen. Die Fahrpläne für April sind raus, sie wurden als Faltblatt im Hochformat den Cassen-Plänen für Norddeich, Norderney und Greetsiel angepasst. Das Foto auf der Titelseite und für die Aushangplakate stammt übrigens von JNN-Redakteur Stefan Erdmann.


Die Insel Juist präsentiert sich gereinigt zum Saisonbeginn

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Mär 2019 - 22:25 Uhr
Bild 0 von Die Insel Juist präsentiert sich gereinigt zum Saisonbeginn

Am vergangenen Samstagnachmittag fand die alljährliche „Aktion Saubere Insel“ statt. Organisiert wurde die Sache wieder vom Heimatverein und der Kurverwaltung, wobei die Feuerwehr wieder unterstützend dabei war. Ebenso der Fuhrbetrieb von Jochen Schwips, der die Anhänger zur Verfügung stellte. Zeitgleich führte die Interessengemeinschaft Loog auch ihre „Aktion Sauberes Loog“ durch.


Öffnungszeiten der Polizeistation im April

Beigetragen von JNN am 29. Mär 2019 - 22:19 Uhr

Die Polizeistation ist rund um die Uhr erreichbar.
Die Bürozeiten finden bis zum 29. April 2019 montags bis freitags zwischen 10.00 – 11.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung bei der Polizeistation statt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »