Juist Impression

Newsbeiträge

Zukunftskonzept für Seeferienheim vor dem Bauausschuss

Beigetragen von JNN am 15. Jun 2018 - 11:02 Uhr
Bild 0 von Zukunftskonzept für Seeferienheim vor dem Bauausschuss

Am Dienstag, den 19. Juni, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Kinner un Lü e.V. erhielt Spende von der OLB

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jun 2018 - 10:52 Uhr
Bild 0 von Kinner un Lü e.V. erhielt Spende von der OLB

Der Verein „Kinner un Lü e.V.“ konnte sich jetzt über eine Spende in Höhe von 600 Euro freuen, welche die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) aus den Erlösen ihres Glückssparens zur Verfügung gestellt hatte. Die Vorsitzende von „Kinner un Lü“, Anette Steinkrauß, konnte dieser Tage den symbolischen Scheck von Thomas Ulfers, dem Leiter der Juister OLB-Geschäftsstelle, in Empfang nehmen.


Gitarrenvirtuose kommt nach Juist

Beigetragen von JNN am 14. Jun 2018 - 09:49 Uhr
Bild 0 von Gitarrenvirtuose kommt nach Juist

Konzert am 16.06.2018, 20:15 Uhr im Nationalpark-Haus.
Der preisgekrönte Akustikgitarrist Don Alder tritt am Samstag den 16.06.2018 zum ersten Mal auf Juist auf. Der Gitarrenvirtuose gibt im Rahmen einer Tour ein Konzert im Nationalpark-Haus am Kurplatz und verspricht unglaubliche Gitarrenklänge, die sie überraschen werden. Veranstalter ist die Juist-Stiftung. Freier Eintritt. Wir bitten um ihre Spende.


Hammerseepokal 2018 "Unner uns Froolü"

Beigetragen von JNN am 14. Jun 2018 - 09:46 Uhr
Bild 0 von Hammerseepokal 2018

Zum Abschluss der Boßelsaison 2017/18 "Uner uns Froolü" wurde im Loog der Hammerseepokal ausgeworfen! Zum Auswerfen waren 16 Boßler am Start. Drei Strecken mit je drei Würfen mussten absolviert werden, wobei alle drei Würfe zählten. Danach ging es zum traditionellen Spargelessen ins Hafenrestaurant.


Neue Strandspielgeräte für die jüngsten Inselgäste

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2018 - 17:52 Uhr
Bild 0 von Neue Strandspielgeräte für die jüngsten Inselgäste

Spielgeräte im Wert von 33.500 Euro hat die Kurverwaltung in diesem Jahr für den Strand angeschafft. Für diese Investitionsmaßnahme war Geld bereits für das Haushaltsjahr 2017 eingeplant, jedoch kam es da nicht mehr zur Umsetzung, so dass das Geld noch zur Verfügung stand. In der vergangenen Woche stimmte der Rat der Anschaffung zu, allerdings sind die Geräte bereits am Stand aufgebaut.


Eine kleine Strandgastronomie kommt noch für diese Saison

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2018 - 16:58 Uhr
Bild 0 von Eine kleine Strandgastronomie kommt noch für diese Saison

In einer noch eiligst einberufenen öffentlichen Sitzung außerhalb der Reihe stimmte der Gemeinderat Ende vergangener Woche noch dem Vorhaben des Juisters Thomas Steimer zu, auf dem Strand eine kleine Gastronomie in diesem Sommer für drei Monate zu errichten. Die Sache eilte, weil Steimer bereits in den Startlöchern steht und schon in dieser Woche die Einrichtung aufstellen möchte.


Gemeinderat tagt am Donnerstag erneut

Beigetragen von JNN am 05. Jun 2018 - 10:22 Uhr

Am Donnerstag, den 07. Juni, ist um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, „Alte Schule“, Hellerstraße 4 eine weitere Sitzung des Gemeinderates. In der Hauptsache geht es um Dinge, die unseren Strand betreffen. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter weiterlesen.


Vier Ratsmitglieder wollten diesen Gemeindehaushalt nicht

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Jun 2018 - 12:59 Uhr
Bild 0 von Vier Ratsmitglieder wollten diesen Gemeindehaushalt nicht

Mit vier Gegenstimmen wurde der Haushalt 2018 der Inselgemeinde und der Eigenbetriebe auf der letzten Sitzung des Juister Rates in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus verabschiedet. Zuvor hatte Kämmerer Peter Jansen noch die Zahlen eingearbeitet, weil sich durch die Beschlüsse vom Verwaltungs-, Bäder- sowie vom Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss noch ein paar kleinere Veränderungen ergaben.


Küstenschutz: Höhere Investitionen sichern Inseln und Festland

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2018 - 12:51 Uhr
Bild 0 von Küstenschutz: Höhere Investitionen sichern Inseln und Festland

Der Küstenschutz bleibt eine der wichtigsten Kernaufgaben der Niedersächsischen Umweltpolitik: Für 106 Projekte wurden im vergangenen Jahr 64,7 Millionen Euro an Landes- und Bundesmitteln bereitgestellt, wovon 45,2 Millionen in Vorhaben der Deichverbände flossen, 19,5 Millionen standen für landeseigene Maßnahmen - überwiegend auf den Inseln - zur Verfügung. Gefördert wurden vor allem Deicherhöhungen und -verstärkungen aber auch die Grundinstandsetzung und der Neubau von Sielbauwerken und Deckwerken.


Haushaltssatzung muss jetzt durch den Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 30. Mai 2018 - 09:14 Uhr

Am Donnerstag, den 31. Mai 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Northern HeliCopter GmbH erweitert Helikopter-Flotte

Beigetragen von JNN am 28. Mai 2018 - 22:53 Uhr
Bild 0 von Northern HeliCopter GmbH erweitert Helikopter-Flotte

Der deutsche Helikopterbetreiber Northern HeliCopter GmbH (NHC) aus Emden hat kürzlich einen weiteren Helikopter vom Typ Airbus H155 B1 in seine Flotte aufgenommen. Der Hubschrauber ist mit zwei leistungsstarken 947 PS-Motoren (SHE Arriel 2C2) ausgestattet und hat einen Rotordurchmesser von 12,6 m, der es erlaubt, fast nahezu jede Offshore-Windenergieanlage in den deutschen Gewässern anzufliegen. Die Maschinen aus Emden werden auch zu Ambulanzflügen für die Ostfriesischen Inseln eingesetzt.


Feinstes Lederhandwerk im Haus Siebje

Beigetragen von JNN am 28. Mai 2018 - 22:04 Uhr
Bild 0 von Feinstes Lederhandwerk im Haus Siebje

Wollten Sie nicht schon immer wissen, was ein Feintäschner eigentlich macht? Noch bis Freitag besteht die Möglichkeit, im Haus Siebje dieses Handwerk der hochwertigen Lederverarbeitung kennenzulernen. Auf Einladung der Inselgoldschmiede ist Kristof Mascher wieder aus Frankreich angereist und präsentiert seine einzigartigen Lederwaren, deren Besonderheit das verarbeitete Fischleder in allen Farben ist.


Kindergarten und Kreisumlage bringt Ausschussmitglieder in Rage

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Mai 2018 - 19:13 Uhr
Bild 0 von Kindergarten und Kreisumlage bringt Ausschussmitglieder in Rage

Der Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss beschäftigte sich auf seiner letzten öffentlichen Sitzung mit dem Haushalt der Inselgemeinde und seiner Eigenbetriebe. Mit einigen Änderungen wurde die Satzung sowie der Stellenplan und Erfolgs- und Vermögenspläne der Eigenbetriebe mit einer knappen Mehrheit beschlossen und nun dem Rat zur endgültigen Verabschiedung weitergereicht.


Große Abreise am Samstag

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Mai 2018 - 19:05 Uhr
Bild 0 von Große Abreise am Samstag

Dieses Foto entstand am Samstagmorgen am Juister Hafen. NRW hatte in diesem Jahr eine Woche Pfingstferien, nun ging es wieder Richtung Heimat. Die Reederei setzte vier Fahrgastschiffe und das Frachtschiff „Frisia VIII“ für Anhänger und Gepäckwagen ein. Alles dauerte etwas, weil die beiden von Norddeich kommenden Schiffe anreisenden Gäste an Bord hatten. Hier zeigte sich in der Praxis, dass ein Fahrplan, der erst die Abfahrt von Norddeich und dann von Juist beinhalten würde, kaum funktioniert.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Voller Kurbeitrag im April wird von vielen Gäste kritisiert

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Mai 2018 - 11:58 Uhr
Bild 0 von Voller Kurbeitrag im April wird von vielen Gäste kritisiert

Der Haushalt der Inselgemeinde sowie die Vermögens/Erfolgspläne der Eigenbetriebe der Kommune stehen derzeit bei den Ausschüssen und dem Rat an. Begonnen hatte am Dienstagabend der Bäderausschuss, der sich auf öffentlicher Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus mit den Zahlen für den Eigenbetrieb Kurverwaltung beschäftigte.


Statt Papierkorb brannte die ganze Wohnung

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Mai 2018 - 14:36 Uhr
Bild 0 von Statt Papierkorb brannte die ganze Wohnung

Großalarm am Dienstagvormittag bei der Juister Feuerwehr. Um kurz nach elf Uhr wurde die Wehr von der Leitstelle Ostfriesland alarmiert, dass in einem Zimmer ein Mülleimer brenne. Schnell waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort, denn das Brandobjekt, ein Haus in der Warmbadstraße, in dem sich unten ein Restaurant befindet, war nur knapp zweihundert Meter vom Feuerwehrgerätehaus entfernt.


Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss tagt

Beigetragen von JNN am 18. Mai 2018 - 18:27 Uhr

Am Donnerstag, den 24. Mai un 19:00 Uhr findet im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule" eine Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Standesbeamter Ingo Steinkrauß hat seine 1.000ste Trauung vollzogen

Beigetragen von JNN am 17. Mai 2018 - 17:50 Uhr
Bild 0 von Standesbeamter Ingo Steinkrauß hat seine 1.000ste Trauung vollzogen

Seit dem Jahr 2000 hat der hauptamtliche Standesbeamte Ingo Steinkrauß genau 1.000 Paare auf Juist getraut. Das macht 56 Trauungen im Jahr und 2.000 glückliche Eheleute mehr. Damit hält er einen Rekord, denn er ist der Standesbeamte, der bisher die meisten Ehen auf Juist vollzogen hat.


Bäderausschuss befasst sich mit Haushaltsplan der Kurverwaltung

Beigetragen von JNN am 17. Mai 2018 - 17:33 Uhr

Am Dienstag, den 22. Mai, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" eine Sitzung des Bäderausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Strandrollstühle können ab jetzt ausgeliehen werden

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Mai 2018 - 23:37 Uhr
Bild 0 von Strandrollstühle können ab jetzt ausgeliehen werden

Seit einigen Tagen können Menschen mit einer Bewegungsbeeinträchtigung beim Rettungsdienst/DRK Juist Strandrollstühle ausleihen. Damit haben auch diese Personen zukünftig die Möglichkeit, den Strand zu erleben. Die beiden Fahrzeuge hat die Inselgemeinde Juist angeschafft; sie wurden aus Mitteln des Leader Wattenmeer gefördert und auch die Juist-Stiftung unterstützte mit einer nicht unerheblichen Spendensumme diesen Kauf.


Der Sandregenpfeifer - Ein Vogel, der nach Regen giert?

Beigetragen von JNN am 14. Mai 2018 - 15:44 Uhr
Bild 0 von Der Sandregenpfeifer -  Ein Vogel, der nach Regen giert?

Vom 13. bis zum 21. Oktober 2018 finden zum 10. Mal die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt. Anlässlich dieses Jubiläums wird in einem „Zugvogeltage-Countdown“ von Januar bis Oktober jeden Monat eine typische Zugvogelart des Wattenmeeres vorgestellt. In diesem Monat stellt Gundolf Reichert, Ornithologe bei der Nationalparkverwaltung Nieders. Wattenmeer, den Sandregenpfeifer vor.


Vorstand von „Kinner un Lü“ wurde im Amt bestätigt

Beigetragen von JNN am 03. Mai 2018 - 22:39 Uhr
Bild 0 von Vorstand von „Kinner un Lü“ wurde im Amt bestätigt

Kürzlich fand im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ die Jahreshauptversammlung von „Kinner un Lü e.V.“ statt. Mit viel Freunde und Dank ist die Spende von 1000 Euro der Juist Stiftung am Anfang der Jahreshauptversammlung überreicht worden. Das Geld ist bestimmt für das kommende Theaterprojekt mit dem Titel „Rapunzel - neu frisiert“.


Juister Feuerwehr nahm in neues Zugpferd in Betrieb

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Apr 2018 - 20:09 Uhr
Bild 0 von Juister Feuerwehr nahm in neues Zugpferd in Betrieb

Großer Bahnhof auf dem alten Bahnhofsvorplatz für ein großes Auto, so könnte man den späten Samstagnachmittag auf Juist umschreiben. Die Juister Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und der Musikzug waren auf dem ehemaligen Bahnhofsvorplatz an der Carl-Stegmann-Straße angetreten, um ein neues Löschgruppenfahrzeug vom Typ LF 10 in Empfang zu nehmen und in Dienst zu stellen.


Inselrat im Kampf mit unterschiedlichen Beratungsvorlagen

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Apr 2018 - 13:36 Uhr
Bild 0 von Inselrat im Kampf mit unterschiedlichen Beratungsvorlagen

Die Umsetzung für einen Inselkinderhort auf der Insel Juist wurde auf der letzten Sitzung des Gemeinderates, die Ende vergangener Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, abgelehnt. Es ging dabei um eine Nachmittagsschulbetreuung außerhalb der Schulstunden für die Schüler der ersten sechs Klassen. Wegen der Kosten und dem noch nicht vorliegenden Haushaltsplan lehnten vier Ratsmitglieder den Plan ab, da drei Ratsmitglieder fehlten, waren nur die anderen vier dafür, somit war die Sache abgelehnt und vom Tisch.


Richtfest am Juister Wasserwerk

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Apr 2018 - 16:37 Uhr
Bild 0 von Richtfest am Juister Wasserwerk

Am Juister Wasserwerk fand kürzlich das Richtfest eines Anbaus zur Aufnahme einer neuen Filteranlage statt. Dazu fanden sich die ausführenden Handwerker, die Mitarbeiter des Wasserwerkes, der Bürgermeister und einige Ratsmitglieder in dem Gebäude an der Karl-Wagner-Straße im Ostdorf ein.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »