Juist Impression

Newsbeiträge

Keine Coronafälle auf den Inseln im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 15. Jul 2021 - 11:53 Uhr

Aktuell vom Landkreis Aurich: Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Mittwoch zu Donnerstag um 1 auf jetzt 4 Fälle gestiegen. Ein Fall gibt es noch in der Samtgemeinde Brookmerland, zwei Fälle in Norden und neu hinzugekommen ist ein Fall in der Gemeinde Dornum. Alle drei Inseln des Kreisgebietes schreiben eine Null. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 2,1.


Borkum, Juist und Norderney gegen Ergasförderungs-Pläne

Beigetragen von JNN am 14. Jul 2021 - 18:29 Uhr
Bild 0 von Borkum, Juist und Norderney gegen Ergasförderungs-Pläne

Die Bürgermeister der drei Inselgemeinden Borkum, Juist und Norderney haben sich am 6. Juli 2021 vehement gegen Pläne ausgesprochen, ca. 20 km vor Borkum in der Nordsee Gas zu fördern. Diese Aussage wurde gegenüber dem Geschäftsführer und weiteren Vertretern des niederländischen Unternehmens ONE-Dyas auf Borkum getroffen. Die Bürgermeister von Juist und Norderney waren per Video zugeschaltet.


Zahl der Coronafälle hat sich auf Juist halbiert

Beigetragen von JNN am 13. Jul 2021 - 11:15 Uhr

Der LK Aurich teilt mit: Die Zahl der akuten Corona-Infektionen ist von Montag zu Dienstag um 2 auf jetzt 3 Fälle gesunken. Je ein Fall in der Stadt Norden, der Samtgemeinde Brookmerland und auf Juist. Damit hat sich die Zahl hier zu gestern halbiert, ebenso verzeichnet die Stadt Aurich keine bestätigten Fälle mehr. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 0,5.


Freundeskreis für Museumsschiff „Siegfried Boysen“ im Aufbau

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jul 2021 - 10:45 Uhr
Bild 0 von Freundeskreis für Museumsschiff „Siegfried Boysen“ im Aufbau

Bereits Anfang Juni konnte das Museumsschiff "Siegfried Boysen" an seinem zukünftigen Ausstellungsort am Sportboothafen auf Juist aufgestellt werden. Ebenso wie das Streichen des Unterwasserschiffes zuvor, konnte dies aufgrund der Corona-Pandemie leider nur mit einer kleinen Gruppe von Freiwilligen durchgeführt werden.


DRK Ortsverein Juist ist beim Rettungsdienst raus

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Jul 2021 - 22:57 Uhr
Bild 0 von DRK Ortsverein Juist ist beim Rettungsdienst raus

Auf Nachfrage teilte der Landkreis Aurich nunmehr mit, dass der Vertrag zwischen dem Landkreis Aurich und dem DRK Juist e. V. durch den Landkreis zum Ende dieses Jahres gekündigt worden ist.


Acht Schülerinnen und Schüler verließen die Inselschule Juist

Beigetragen von JNN am 12. Jul 2021 - 22:46 Uhr
Bild 0 von Acht Schülerinnen und Schüler verließen die Inselschule Juist

Die Abschlussfeierlichkeiten der Inselschule Juist fanden in diesem Jahr coronabedingt erst Ende vergangener Woche statt. Unter freiem Himmel im Amphitheater des Strandhotels Kurhaus Juist begrüßten Bürgermeister Dr. Tjark Goerges sowie Schulleiter Gerrit Alexander Schlauwitz die anwesenden Eltern, Gäste und Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler.


Corona: Juister sind soweit durchgeimpft

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Jul 2021 - 13:59 Uhr
Bild 0 von Corona: Juister sind soweit durchgeimpft

Erfreuliche Nachrichten gibt es von den beiden Inselärzten. „Ich bin durch, die Warteliste ist leer,“ so Dr. Martin Birkenfeld am Wochenende. Auch sein Kollege Dr. Paul Okot-Opiro bestätigte auf Nachfrage, das man zwar nicht fertig sei, aber das auch bei ihm alle Juister, die eine Impfung erhalten wollten, inzwischen die Erstimpfung bekommen haben.


Kommunalwahl 2021: Grüne starten mit fünf Kandidaten

Beigetragen von JNN am 11. Jul 2021 - 14:59 Uhr
Bild 0 von Kommunalwahl 2021: Grüne starten mit fünf Kandidaten

Bereits im Juni fand eine Mitgliederversammlung der Juister Grünen statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Aufstellung der Kandidatenliste zur Gemeinderatswahl am 12.September 2021. Ratsmitglied Heike Heiken konnte vier weitere Kandidaten für die Grüne-Liste gewinnen.


Auch in der Stadt Norden wieder eine Corona-Infektion

Beigetragen von JNN am 11. Jul 2021 - 11:44 Uhr

Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Sonnabend zu Sonntag um einen auf jetzt 5 Fälle gestiegen. Neben den zwei Fällen auf Juist und je einem in der Stadt Aurich und der Samtgemeinde Brookmerland ist nun ein weiterer Fall in der Stadt Norden hinzugekommen, so der Landkreis Aurich. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt jetzt laut RKI aktuell 0,5.


Ehemaliger Fuhrbetrieb im Loog wird zu Personalwohnungen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2021 - 18:10 Uhr
Bild 0 von Ehemaliger Fuhrbetrieb im Loog wird zu Personalwohnungen

Ein langer Weg auf der Erstellung eines neuen Bebauungsplanes geht in seine Endphase. Der sogenannte Bebauungsplan 1 für die Ortsmitte stand auf der Tagesordnung der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses, die am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus stattfand. Mit Mehrheit wurde der Beschlussvorschlag angenommen, wonach die geänderte Planzeichnung samt textlichen Festsetzungen erneut öffentlich ausgelegt werden und eine erneute Beteiligung der Träger öffentlicher Belange erfolgen kann.


Zahl der Coronafälle auf Juist weiter rückläufig

Beigetragen von JNN am 10. Jul 2021 - 11:36 Uhr
Bild 0 von Zahl der Coronafälle auf Juist weiter rückläufig

Der Landkreis Aurich meldet heute: Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Freitag zu Sonnabend um 1 auf jetzt 4 Fälle gesunken, davon 2 in der Gemeinde Juist und jeweils ein Fall in der Stadt Aurich und in der Samtgemeinde Brookmerland. Die 7-Tagesinzidenz liegt laut RKI aktuell bei 0.


Interessante Objekte an der Müllumschlagstation am Hafen

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jul 2021 - 16:56 Uhr
Bild 0 von Interessante Objekte an der Müllumschlagstation am Hafen

Zwei interessante Dinge konnte man in der letzten Zeit an der Müllumschlagstation sehen. Ein Objekt ist ein alter Trecker, der früher auf der „Domäne Loog“ eingesetzt wurde. Nachdem er viele Jahre „unter Sand“ lag, wurden die Überreste des sicher historischen Fahrzeuges nun geborgen und entsorgt.


Kommunalwahl 2021: Pro Juist sucht noch Kandidaten

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2021 - 14:04 Uhr
Bild 0 von Kommunalwahl 2021: Pro Juist sucht noch Kandidaten

Am 12. September ist Kommunalwahl und es wird auch auf Juist ein neuer Gemeinderat gewählt. Während die CDU bereits eine Liste von neun Personen aufgestellt hat, ist die Freie Wählergemeinschaft "Pro Juist" noch auf der Suche nach Personen, die gerne im Rat mitwirken wollen.Interessierte Personen wenden sich bitte an die Ratsmitglieder Meint Habbinga oder Björn Westermann.


Ausbildungsplatz bei der Bank wird angeboten

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2021 - 13:59 Uhr
Bild 0 von Ausbildungsplatz bei der Bank wird angeboten

Die Raiffeisen-Volksbank Fresena eG, die unter dem Traditionsnamen "Juister Volksbank" auch auf der Insel Juist tätig ist, bietet einen Ausbildungsplatz zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann an. Vielleicht wäre das etwas für eine Juister Schülerin oder Schüler. Für weitere Fragen steht der Juister Geschäftsstellenleiter Gerhard Jaocbs zur Vergügung.


Emissionsfreies Wassertaxi führt Testfahren auch nach Juist durch

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2021 - 13:51 Uhr
Bild 0 von Emissionsfreies Wassertaxi führt Testfahren auch nach Juist durch

Die AG Reederei Norden-Frisia nimmt gemeinsam mit der Hochschule Emden/Leer am deutsch/niederländischen Projekt „H2Watt“ teil. Das Projekt beschäftigt sich unter anderem mit der Erprobung eines eigens entwickelten Katamarans als „GreenWaterTaxi“.


Mit dem Boule-Schweinchen im Bauchnabel auf Juist

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2021 - 13:31 Uhr
Bild 0 von Mit dem Boule-Schweinchen im Bauchnabel auf Juist

Eine Aufgabe bei der Trainerausbildung gab den Anstoß und dann haben Miriam und Alexis (Nachnamen der Redaktion nicht bekannt) mit der Juist-Stiftung zur 1. Internationalen Deutschen Inselmeisterschaft nach Juist zusammen eingeladen. Die Tage standen ganz im Zeichen des Breitensports. Begegnung, Miteinander, Spaß, voneinander lernen, Boule in seiner Faszination integrativ und auch inklusiv erleben, darum ging es. 


Auch Landkreis Aurich schreibt nun eine Null beim Inzidenzwert

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2021 - 12:37 Uhr

Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Donnerstag zu Freitag um drei auf jetzt fünf Fälle gesunken. Juist hat nur noch drei Fälle und je einer in der Stadt Aurich und der Samtgemeinde Brookmerland. Die 7-Tagesinzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 0.
TEXTQUELLE: LANDKREIS AURICH/RAINER MÜLLER-GUMMELS


Kunstausstellung jetzt auch wieder im Alten Warmbad

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Jul 2021 - 17:09 Uhr
Bild 0 von Kunstausstellung jetzt auch wieder im Alten Warmbad

Seit kurzer Zeit ist auch die zweite Ausstellung der Kurverwaltung im Alten Warmbad in der Friesenstraße 18 unter dem Titel „Aquarell-Impressionen Juist“ mit Bildern des Bremer Malers Xaver Ulbrich zu sehen. Auch für die Organisation und den Aufbau der Ausstellung zeichnete der Arbeitskreis Kunst des Heimatvereines Juist unter Leitung von Ted van Melick verantwortlich.


Nur noch acht akute Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 08. Jul 2021 - 12:02 Uhr
Bild 0 von Nur noch acht akute Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Der LK Aurich meldet: Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich liegt im Vergleich von Mittwoch zu Donnerstag unverändert bei 8 Fällen. Mit fünf Fällen steht Juist weiterhin ganz oben auf der Liste, weitere zwei Fälle verzeichnet die Stadt Aurich und einen Fall gibt es in der Samtgemeinde Brookmerland. Die anderen beiden Inseln und Samt(Gemeinden) sowie die Stadt Norden schreiben eine Null. Die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 0,5.


Wochenlanger Stillstand bremste „Heini´s Kombüse“ aus

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jul 2021 - 23:22 Uhr
Bild 0 von Wochenlanger Stillstand bremste „Heini´s Kombüse“ aus

Auf der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses geht es am Donnerstag wieder um dass Projekt „Heini´s Kombüse“, welches der Juister Unternehmer Heiko Fürstenberg angeschoben hat. Er will gerne aus einem eigens dafür angeschafften kleinen Verkaufswagen Fischbrötchen verkaufen. Rechtzeitig hatte er die Idee im Frühjahr vorgestellt, zehneinhalb Wochen ist nach einer Vertagung nichts passiert, jetzt ist Hauptsaison und Fürstenberg weiß immer noch nicht, wie es um die Zukunft des Wagens bestellt ist.


In diesem Jahr endlich wieder ein Ansegeln beim SKJ

Beigetragen von JNN am 05. Jul 2021 - 11:36 Uhr
Bild 0 von In diesem Jahr endlich wieder ein Ansegeln beim SKJ

Nur eine kleine Gruppe nahm am Sonntag am diesjährigen Ansegeln teil, welches traditionsgemäß eine Tagesfahrt zur Bill beinhaltete. Sieben Boote waren dabeil. Da die Wetterprognosen nicht so gut waren, fand das gemeinsame Grillen nicht an der Wasserkante statt; der NLWKN stellte dafür den alten Rettungsschuppen zur Verfügung.


Schüler stellen Notfall-Orientierungssystem vor

Beigetragen von JNN am 05. Jul 2021 - 11:00 Uhr
Bild 0 von Schüler stellen Notfall-Orientierungssystem vor

Am Donnerstag, den 08. Juli 2021, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Beigetragen von JNN am 03. Jul 2021 - 19:19 Uhr
Bild 0 von Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Vom 4.7. bis 16.7. im Haus Siebje, Friesenstrasse 19

Die Goldschmiedemeisterin Susanne Ortanderl aus Oberursel lädt Sie herzlich zu ihrer zweiwöchigen Ausstellung im Haus Siebje ein.
Ihre Schmuckstücke aus Gold, Silber und Edelsteinen sind im Aufbau klar, zeigen aber im Detail auch verspielte Gestaltungselemente.


Jetzt fünf Coronafälle auf Juist bestätigt

Beigetragen von JNN am 02. Jul 2021 - 11:55 Uhr

Nachdem gestern von den Tageszeitungen gemeldet wurde, dass die PCR-Tests von zwei Personen negativ sind, stellt sich die Sache heute anders da. Insgesamt fünf Personen wurden nunmehr positiv getestet, denn neben Schülern sind auch Angehörige betroffen, so meldet es heute der Landkreis Aurich. Das Infektionsgeschehen beschränkt sich laut Schulleiter Gerrit Schlauwitz auf eine Klasse. Bis einschließlich Dienstag müssen nun 22 Personen in Quarantäne bleiben.


„Schrauben und Gedöns“ statt „Kees un Botterfatt“

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Jul 2021 - 19:20 Uhr
Bild 0 von „Schrauben und Gedöns“ statt „Kees un Botterfatt“

Bereits seit einigen Wochen gibt es in den ehemaligen Geschäftsräumen unten im Hotel „Friesenhof“, wo 40 Jahre Gunda und Bernd Grützmacher ihren Käseladen „Kees un Botterfatt“ betrieben hatten (wir berichteten von der Schließung), einen Nachfolgepächter, der einen neuen Laden dort einrichtete. Thomas Lohmann führt dort unter dem Namen „Schrauben und Gedöns“ ein Geschäft mit Haushalts- und Eisenwaren. Damit tritt er quasi die Nachfolge des Traditionsbetriebes von Reiner Behrends an, der im vergangenen Winter ebenfalls aus Altersgründen sein Geschäft an der roten Leuchttonne geschlossen hat (JNN berichtete ausführlich).

« 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »