Juist Impression

Newsbeiträge

Änderungen bei Schiffsabfertigung in Norddeich

Beigetragen von JNN am 14. Apr 2018 - 11:15 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia teilt mit: Von Montag, 16. April bis einschl. Donnerstag, 19. April erfolgt der Juistverkehr in Norddeich von Fährbrücke Nr.3 (Ostseite der Mole). Der Fahrkartenverkauf erfolgt im Fährterminal an der Molenspitze, d.h. bei Fährbrücke Nr. 2.


„Jaap´s Parfümerie & Mode“ ist jetzt in der Friesenstraße

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Apr 2018 - 19:04 Uhr
Bild 0 von „Jaap´s Parfümerie & Mode“ ist jetzt in der Friesenstraße

Nicht nur das „Sanddorn-Stübchen“ ist in die Friesenstraße umgezogen (JNN berichtete), sondern auch „Jaap´s Parfümerie & Mode“ hat nun seinen neuen Firmensitz im Haus „Worch“ gefunden. Nach fünf Jahren in der Wilhelmstraße konnte man mitten ins Dorf umziehen. Ein echter Glücksfall, zumal das Haus „Albert Freese“, wo das Geschäft bisher war, zum Verkauf steht, und man weiß nicht, was ein neuer Eigentümer dann mit den Räumlichkeiten vor hat.


Vogel des Monats April: Der Löffler

Beigetragen von JNN am 13. Apr 2018 - 18:20 Uhr
Bild 0 von Vogel des Monats April: Der Löffler

Vom 13. bis zum 21. Oktober 2018 finden zum 10. Mal die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt. Anlässlich dieses Jubiläums wird in einem „Zugvogel-Countdown“ von Januar bis Oktober jeden Monat eine typische Zugvogelart des Wattenmeeres vorgestellt. Der Ornithologe und Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Peter Südbeck, stellt diesmal einen wahrhaft königlichen Vogel vor: den Löffler.


Zum Wattenmeergeburtstag nach Juist: Übernachten unter Sternen

Beigetragen von JNN am 11. Apr 2018 - 19:51 Uhr
Bild 0 von Zum Wattenmeergeburtstag nach Juist: Übernachten unter Sternen

Vor acht Jahren wurde das deutsch-niederländische Wattenmeer aufgrund seiner Einzigartigkeit von der UNESCO in die Liste der Weltnaturerbestätten aufgenommen. Juist bietet aufgrund seiner Form mit nur 500 Metern Breite und 17 Kilometer Länge optimale Bedingungen, um das Wattemeer mit allen Sinnen zu erfahren.


„Frisia II“ musste einen Tag auf dem Trockenen liegen

Beigetragen von JNN am 13. Apr 2018 - 01:40 Uhr
Bild 0 von „Frisia II“ musste einen Tag auf dem Trockenen liegen

Die „Frisia II“ hat sich am Mittwoch für eine kurzfristig notwendige Überprüfung der Antriebsanlage aufgrund nicht definierbarer Geräusche im Achterschiffsbereich auf dem Weststrand von Norderney trocken fallen lassen.


Großalarm für Juister Feuerwehr und Rettungsdienst

Beigetragen von JNN am 11. Apr 2018 - 12:51 Uhr
Bild 0 von Großalarm für Juister Feuerwehr und Rettungsdienst

Am vergangenen Samstagabend um 20:11 Uhr wurde die Feuerwehr Juist und das DRK/Rettungsdienst zu einem besonderen Einsatz alarmiert. In einem Hotel auf der Wilhelmstraße war extremer Chlorgeruch wahrgenommen worden. Die Haustechniker wählten den Notruf.


„Sanddorn-Stübchen“ ist in die Friesenstraße umgezogen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Apr 2018 - 17:08 Uhr
Bild 0 von „Sanddorn-Stübchen“ ist in die Friesenstraße umgezogen

Nach einigen erfolgreichen Jahren ist Silvia Seelhoff mit ihrem Geschäft „Sanddorn-Stübchen“ vom Damenpfad 1 in das Haus Worch in der Friesenstraße 11 umgezogen. Seit den Osterferien findet man die verschiedensten Artikel rund um die Sanddornfrucht in den neuen Geschäftsräumen, teilweise sogar mit neuen Artikeln.


Bäderausschuss befasst sich mit dem Katalog/Prospekt für 2019

Beigetragen von JNN am 10. Apr 2018 - 16:59 Uhr

Am Montag, den 16. April, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Bebauungspläne und Gestaltungssatzungen vor dem Bauausschuss

Beigetragen von JNN am 07. Apr 2018 - 10:33 Uhr

Am Donnerstag, den 12. April, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Es geht um die Weiterführung von Bebauungsplänen, Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Die alten Türme der Norddeicher Hafeneinfahrt gibt es immer noch

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Apr 2018 - 10:45 Uhr
Bild 0 von Die alten Türme der Norddeicher Hafeneinfahrt gibt es immer noch

Die älteren Insulaner oder Inselgäste werden sich noch daran erinnern, dass früher am Ende der Norddeicher Hafeneinfahrt rechts und links keine modernen Gitterbaken standen, sondern noch richtige kleine Leuchttürme mit einem Gitteruntergestell und einem Feuerhaus. Anfang dieses Jahrtausends wurden die alten Türme entfernt, es gibt sie aber heute noch.


Halterungen und Schrauben am Haus des Kurgastes angerostet

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Apr 2018 - 16:30 Uhr
Bild 0 von Halterungen und Schrauben am Haus des Kurgastes angerostet

Mit einem Gerüst versehen ist derzeit die Nordseite vom „Haus des Kurgastes“, da dort Arbeiten an der Fassadenverkleidung durchgeführt werden müssen. Bei einer routinemäßigen Besichtigung wurde festgestellt, dass Schrauben und Halteteile stark angerostet waren. Da dort oben auf der Düne bei Sturm starke Kräfte auf die Verkleidung wirken, sei eine Erneuerung unabdingbar.


Reederei Norden-Frisia lässt in Hamburg neue Fähre bauen

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Apr 2018 - 14:22 Uhr
Bild 0 von Reederei Norden-Frisia lässt in Hamburg neue Fähre bauen

Die Reederei Norden-Frisia hat bei der Hamburger Werft Pella Sietas eine neue Doppelendfähre bestellt. Der Neubau soll 74,3 Meter lang werden und im Mai 2020 den Dienst aufnehmen. Die Reederei Norden-Frisia will mit einer dritten Doppelendfähre sein Erneuerungsprogramm der Norderney-Flotte abschließen.


Baumaßnahme am Wasserwerk liegt voll im Zeitplan

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Apr 2018 - 13:20 Uhr
Bild 0 von Baumaßnahme am Wasserwerk liegt voll im Zeitplan

Da am Juister Wasserwerk die vorhandene Filteranlage Ende 2018 ihre Zulassung verliert, lässt die Inselgemeinde Juist derzeit gemäß gesetzlichen Vorgaben eine neue Trockenfilteranlage errichtet. Da die vorhandene Fläche und Höhe nicht ausreicht, hatte man sich für die Errichtung einer neuen Halle in der inseltypischen roten Verklinkerung entschieden. Dessen Rohbau ist nun weitestgehend abgeschlossen


„Deichhotel Rose“ erhielt eine Grundsanierung

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Apr 2018 - 18:20 Uhr
Bild 0 von  „Deichhotel Rose“ erhielt eine Grundsanierung

Anfang 2017 hatten Kristina und Derk Rose das Hotel „Westend“ von Martina Uhle, geborene Karmiencke, übernommen (JNN berichtete), den Gasträumen einen frischen Anstrich verpasst und das Haus unter dem neuen Namen „Deichhotel Rose“ über die Saison 2017 betrieben. Zum Herbst wurde dann geschlossen, um erforderliche Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten durchführen zu können. Pünktlich zu den Osterferien konnte das Hotel mit dem Pensionscharakter wieder eröffnet werden.


Langer Sauna-Abend am 12.04.2018

Beigetragen von Schwimmbad am 04. Apr 2018 - 13:19 Uhr
Bild 0 von Langer Sauna-Abend am 12.04.2018

Besuchen Sie uns auf der Düne zu einem gemütlichen
Sauna - Abend und erleben Sie das besondere Flair unserer Sauna. Genießen Sie unser Getränkeangebot in der Lounge oder entspannen Sie bei leiser Musik auf bequemen Wasserbetten.
"Mehr Meer" gibt es beim textilfreien Schwimmen im Erlebnisbad


Brutzeitbeginn: Ab 1. April gilt überall Anleinpflicht für Hunde

Beigetragen von JNN am 03. Apr 2018 - 17:10 Uhr
Bild 0 von Brutzeitbeginn: Ab 1. April gilt überall Anleinpflicht für Hunde

Bekanntlich bringt uns der Osterhase die Ostereier, kann aber selbst keine legen. Bei der auf dem Foto festgehaltenen Begegnung fürchtete der Sand- regenpfeifer vermutlich „Beschaffungskriminalität“ und vertrieb das verdutzte Osterhasen-Team lautstark aus seinem Brutrevier.


Osterfeuer mit Startschwierigkeiten

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Apr 2018 - 18:43 Uhr
Bild 0 von Osterfeuer mit Startschwierigkeiten

Auch in diesem Jahr wurde wieder am Ostersamstag der Brauch, ein Osterfeuer anzuzünden, auf Juist aufrecht gehalten. Es gab wie in jedem Jahr zwei Feuer, eines im Dorf am Hafen in der Nähe vom Leuchtturm und ein weiteres im Loog bei der „Domäne Loog“. JNN hat das Feuer im Loog begleitet und eine Reihe von Fotos gemacht, die hier zu finden sind.


Juister Tierwelt – naturgetreu, witzig und schräg

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Mär 2018 - 22:24 Uhr
Bild 0 von Juister Tierwelt – naturgetreu, witzig und schräg

Es gehört seit vielen Jahren zur Tradition, dass Juist Kunstausstellungen für die Gäste präsentiert. Hierzu arbeiten Kurverwaltung, Heimatverein mit seiner Arbeitsgruppe Kunst und die Juist-Stiftung eng zusammen. In diesem Jahr gibt es sogar zwei Ausstellungen von Künstlern, die beide auf Juist leben bzw. gelebt haben.


Ab Norderney wieder Tagesfahrten nach Helgoland

Beigetragen von JNN am 29. Mär 2018 - 18:16 Uhr
Bild 0 von Ab Norderney wieder Tagesfahrten nach Helgoland

Eine Kooperation zwischen der Reederei Cassen-Tours (Tochtergesellschaft der AG Reederei Norden-Frisia) und der Reederei Adler-Schiffe ermöglicht zu Beginn der diesjährigen Ausflugsfahrtensaison nach längerer Pause wieder Tagesausflüge ab Norderney zur Hochseeinsel Helgoland. Eingesetzt werden soll hierzu ein High-Speed-Katamaran der Sylter Reederei Adler-Schiffe.


Ausstellungseröffnung mit tierischen Bildern von Ted van Melick

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Mär 2018 - 17:42 Uhr
Bild 0 von Ausstellungseröffnung mit tierischen Bildern von Ted van Melick

Am Gründonnerstag wurde nachmittags die diesjährige Kunstausstellung im „Haus des Kurgastes“ eröffnet. In diesem Jahr gibt es Bilder unter dem Titel „Tierisch Juist/animalische Impressionen“ zu sehen. Mit dem Maler Ted van Melick stellt diesmal ein Künstler aus, der auch auf Juist wohnt und lebt. Die Ausstellung ist ab jetzt zu den Öffnungszeiten vom HDK zu sehen. JNN wird noch ausführlich über die Eröffnung berichten.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Juister Bootshafen kann derzeit nicht angefahren werden

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Mär 2018 - 13:19 Uhr
Bild 0 von Juister Bootshafen kann derzeit nicht angefahren werden

Am vergangenen Sonntag (25. März) kam das Eggenboot „Dirk“ nunmehr nach Juist, um den SKJ-Hafen auf Tiefe zu bringen. Der Segel-Klub Juist teilt dazu mit, dass der Bootshafen deshalb gesperrt ist und nicht angelaufen werden kann. Das gilt für Gast- und Festlieger gleichermaßen.


Neuer Flugliniendienst zwischen Juist und Wilhelmshaven am Start

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Mär 2018 - 13:49 Uhr
Bild 0 von Neuer Flugliniendienst zwischen Juist und Wilhelmshaven am Start

Ab Mai soll es eine neue Fluglinie geben, die vom Flughafen Wilhelmshaven-Mariensiel aus die Inseln Norderney, Juist und Borkum regelmäßig anfliegt. Es sind zwei Flüge am Tag, von Juli bis September sogar drei tägliche Verbindungen geplant. Das Luftfahrtunternehmen „Yourways“ aus Geestland bei Cuxhaven will diese Flüge anbieten. Jetzt stellte die neue Airline eine ihrer Maschinen auf Juist vor.


Rat unterstützt Idee auf Errichtung von Ehrengräbern

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mär 2018 - 16:14 Uhr
Bild 0 von Rat unterstützt Idee auf Errichtung von Ehrengräbern

Einstimmigkeit herrschte beim Gemeinderat auf der letzten Sitzung, als ein Antrag vom Heimatverein Juist behandelt wurde, worin dieser gerne eine Gedenkstätte mit Ehrengräber auf dem Dünenfriedhof etablieren möchte. Da auf dem Inselfriedhof genug Platz vorhanden ist, so dass man mit echten Gräbern nicht in Konkurrenz tritt, befürworteten alle anwesenden Ratsmitglieder diese Maßnahme.


Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Beigetragen von JNN am 24. Mär 2018 - 13:36 Uhr
Bild 0 von Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Sonntag 25. März bis zum 6. April im Haus Siebje, Friesenstr. 19
Zwischen dem ersten Tag des Frühlings und dem ersten Frühlingstag kann die Zeit recht lang werden!

Verkürzen Sie sich die Wartezeit bei einem Ausstellungsbesuch im Haus Siebje. Das kleine Insulanerhaus liegt eingebettet zwischen dem Januspark und dem alten "Warmbad".


Anlagen auf dem Sportplatz müssen renoviert werden

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Mär 2018 - 16:26 Uhr
Bild 0 von Anlagen auf dem Sportplatz müssen renoviert werden

Der Rat der Inselgemeinde Juist hatte auf seiner letzten öffentlichen Sitzung eine ganze Reihe von Punkten abzuarbeiten, die aber teilweise schon intensiv zuvor in den Fachausschüssen behandelt wurden. Auch musste zwei Punkte zu Beginn abgesetzt werden, da noch weiterer Informationsbedarf herrschte. Die meisten Zuhörer, die überwiegend aus dem Gastgewerbe kamen, waren wohl wegen dem Punkt über die Änderungen bei der Zulassung von PKW-Anhängern auf Juist erschienen.

« 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »