Juist Impression

Newsbeiträge

Discoschwimmen im Meerwasser-Erlebnisbad

Beigetragen von JNN am 07. Aug 2017 - 07:42 Uhr
Bild 0 von Discoschwimmen im Meerwasser-Erlebnisbad

Wenn ihr Lust auf Disco und Party-Feeling mit aktuellen und Classic Hits habt, dann kommt doch einfach abends zum Discoschwimmen.
Am Mittwoch, 9. August 2017
20:00 – 23:00 Uhr
Preis: 6,-- €
Einlass: 20:00 – 21:00 Uhr


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 07. Aug 2017 - 07:39 Uhr

Am 08.08.2017, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Kein Feuerwerk auf Juist in diesem Jahr

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Aug 2017 - 19:53 Uhr

Die Kurverwaltung will der Firma MDSI ID Solutions GmbH aus Moormerland den Auftrag erteilen, die bestehende Kurtaxabrechnung und den damit verknüpften Webshop neu zu erstellen. Das soll zum 01. November dieses Jahres bereits anwendungsreif sein, die Kosten dafür belaufen sich auf rund 250.000 Euro. Mit der Gegenstimme vom Gerhard Jacobs (CDU) stimmte der Bäderausschuss auf seiner letzten Sitzung in der vergangenen Woche der Auftragsvergabe mehrheitlich zu; das letzte Wort hat nun der Gemeinderat.


Arne Magunsky jetzt Fachangestellter für Bäderbetriebe im TöwerVital

Beigetragen von JNN am 05. Aug 2017 - 11:10 Uhr
Bild 0 von Arne Magunsky jetzt Fachangestellter für Bäderbetriebe im TöwerVital

Erfreuliche Nachrichten aus dem TöwerVital: Arne Magunsky hat im Juli 2017 die Prüfung für den Ausbildungsberuf Fachangestellter für Bäderbetriebe abgelegt und erfolgreich bestanden. Er ist bereits seit vielen Jahren im TöwerVital (Meerwasser-Erlebnisbad und Panorama-Sauna) als Rettungsschwimmer beschäftigt.


Afrikafest am Samstag

Beigetragen von JNN am 04. Aug 2017 - 09:12 Uhr
Bild 0 von Afrikafest am Samstag

5. August 2017, 15.00 – 20.00 Uhr am Kurplatz
Es ist wieder soweit! Bereits zum siebten Mal findet auf dem Kurplatz unter dem Motto „Juist Töwerland hilft Afrika“ das große Afrikafest zu Gunsten der von Dr. Okot-Opiro gegründeten Naume-Kinderstiftung für ein Schulprojekt in Uganda statt.


„Loog in Flammen“ zieht auch Gäste aus dem Dorf an

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Aug 2017 - 18:10 Uhr
Bild 0 von „Loog in Flammen“ zieht auch Gäste aus dem Dorf an

Zu dem Fest „Loog in Flammen“ lud die Interessengemeinschaft Loog am Montagabend bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter auf den Vorplatz vom „Loogster Huus“ ein. Dabei sorgte die IG Loog für das leibliche Wohl, ebenso war der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr dabei, der mit einem Platzkonzert unterhielt. Dieser präsentierte sich unter der Stabsführung von Michael Bockelmann in Bestform und begeisterte das Publikum.


„Tag der Retter“ fiel auf Juist wegen Familienfest aus

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Jul 2017 - 22:57 Uhr
Bild 0 von „Tag der Retter“ fiel auf Juist wegen Familienfest aus

Gut besucht war am Samstag das diesjährige Familiefest auf dem Kurplatz, dass alljährlich von der Kurverwaltung ausgerichtet wird. Tagsüber war es trocken, aber wegen eines frischen Windes herrschte kein Strandwetter, was dem Veranstalter zugute kam.


Langer Sauna Abend

Beigetragen von JNN am 31. Jul 2017 - 08:47 Uhr
Bild 0 von Langer Sauna Abend

Am Donnerstag, 3. August im Meerwasser-Erlebnisbad
Besuchen Sie uns auf der Düne zu einem gemütlichen Sauna-Abend und erleben Sie das besondere Flair unserer Sauna. Genießen Sie unser gastronomisches Angebot in der Lounge oder entspannen Sie bei leiser Musik auf bequemen Wasserbetten.
Mehr Meer gibt es beim textilfreien Schwimmen im Erlebnisbad.


Feuerschein an der Surfschule am Hafen

Beigetragen von JNN am 29. Jul 2017 - 11:52 Uhr
Bild 0 von Feuerschein an der Surfschule am Hafen

Am späten Freitagabend gegen halb Zwölf bemerkte ein aufmerksamer Bürger einen Feuerschein bei der Surfschule am Hafen. Umgehend kontaktierte er die zentrale Leitstelle über die Notrufnummer 112. Die freiwillige Feuerwehr Juist rückte mit drei Fahrzeugen zum Brandherd aus.


Brandruine auf Strandpromenade ist diesen Sommer verschwunden

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jul 2017 - 18:35 Uhr
Bild 0 von Brandruine auf Strandpromenade ist diesen Sommer verschwunden

Zwei Sommer lang blicken die Gäste auf der Juister Strandpromenade auf die Brandruine des ehemaligen Restaurants/Cafe „Sturmklause“. Ende Januar 2015 brannte die Gaststätte bis auf die Grundmauern nieder, und da die Staatsanwaltschaft Aurich die Ruine nicht freigab, waren die Eigentümer seitdem zum Nichtstun verurteilt. Doch pünktlich zu Beginn dieser Sommersaison konnte das Grundstück weitestgehend geräumt werden.


Juist - Infrastruktur und Wohnen eG zahlt erstmalig Dividende

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jul 2017 - 18:12 Uhr
Bild 0 von Juist - Infrastruktur und Wohnen eG zahlt erstmalig Dividende

Kürzlich trafen die Mitglieder der Juister Genossenschaft zur jährlichen Generalversammlung zusammen. Meint Habbinga führte als Aufsichtsratsvorsitzender durch den von Berichten, Beschlüssen und Wahlen geprägten Abend. Aufsichtsrat und Vorstand wurden entlastet und der Aufsichtsrat konnte, durch die Wahlen von Carsten Werner und Stefan Erdmann, auf nunmehr fünf Personen aufgestockt werden.


Berufsausbildung bei der Gemeinde- und Kurverwaltung Juist

Beigetragen von JNN am 27. Jul 2017 - 22:46 Uhr
Bild 0 von Berufsausbildung bei der Gemeinde- und Kurverwaltung Juist

Erfreuliche Nachrichten aus dem Rathaus: In diesem Jahr haben gleich drei Auszubildende der Inselgemeinde Juist ihre Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden: Esdert Bleydorn als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik; Karina Kleemann als Verwaltungsfachangestellte und Wiemke Niermann als Kauffrau für Tourismus und Freizeit. Alle Auszubildenden haben eine Anschlussbeschäftigung bekommen.


Kandidaten für neues Gäste-Parlament werden gesucht

Beigetragen von JNN am 27. Jul 2017 - 22:30 Uhr

Ab sofort können sich Gäste und Urlauber der Nordseeinsel Juist für das Gäste-Parlament 2017 bis 2019 bewerben. Die Parlamentarier können aktiv an der Gestaltung und damit der Zukunft der Insel mitwirken. Auf Juist ist der Gast nicht nur König, sondern kann auch ein Abgeordneter werden. Im Oktober 2014 hatte die Nordseeinsel das erste und bislang einzige Gäste-Parlament Deutschlands ins Leben gerufen. Nachdem die dreijährige Amtsperiode im Herbst 2016 ausgelaufen ist, stehen nun Neuwahlen an.


Schwierige technische Hilfeleistung im Juister Ostdorf

Beigetragen von JNN am 27. Jul 2017 - 21:42 Uhr

Am Donnerstagabend um kurz nach 19 Uhr rückte die Juister Wehr mit dem Löschgruppenfahrzeug LF8/6 und der Drehleiter zu einem Einsatz im Ostdorf aus. Mit hydraulischem Gerät musste eine schwere Last von einer männlichen Person gehobenen werden. Auf Grund des Verletzungsbildes wurde der Patient mit dem ADAC - Rettungshelikopter Christoph 26 in ein Krankenhaus geflogen.


Discoschwimmen im Meerwasser-Erlebnisbad

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2017 - 20:56 Uhr
Bild 0 von Discoschwimmen im Meerwasser-Erlebnisbad

Wenn ihr Lust auf Disco und Party-Feeling mit aktuellen und Classic Hits habt, dann kommt doch einfach abends zum Discoschwimmen.
Am Mittwoch, 26. Juli 2017
20:00 – 23:00 Uhr
Preis: 6,-- €
Einlass: 20:00 – 21:00 Uhr


Hafenrestaurant feiert sein 30jähriges Jubiläum

Beigetragen von JNN am 18. Jul 2017 - 20:52 Uhr
Bild 0 von Hafenrestaurant feiert sein 30jähriges Jubiläum

Das Hafenrestaurant auf Juist lädt zum 30jähriges Jubiläum am 21. Juli 2017 von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr zum Sektempfang ein. Damit wollen wir uns bei allen bedanken, die uns all die Jahre unterstützt haben.
Wir freuen uns, wenn Ihr reinschaut.

Eure Familie Wessels


Bei Fokken & Müller dreht sich alles um den Matjes

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jul 2017 - 23:22 Uhr
Bild 0 von Bei Fokken & Müller dreht sich alles um den Matjes

Zu einem Urlaub an der Küste oder auf der Insel gehört einfach Fisch dazu. Fischspezialitäten stehen bei den Gästen an der Nordsee noch im Kurs. Auch der Matjes darf auf keiner Speisekarte fehlen. Doch was ist Matjes eigentlich, wo kommt er her und wie wird er hergestellt? JNN-Redakteur Stefan Erdmann hatte die Möglichkeit, den wohl bekanntesten Hersteller, die Firma Fokken & Müller zu besuchen. Klaas Müller (Foto) informierte über alles, was man zum Thema Matjes wissen sollte.


Langer Sauna Abend

Beigetragen von JNN am 16. Jul 2017 - 22:27 Uhr
Bild 0 von Langer Sauna Abend

Am Donnerstag, 20. Juli im Meerwasser-Erlebnisbad
Besuchen Sie uns auf der Düne zu einem gemütlichen Sauna-Abend und erleben Sie das besondere Flair unserer Sauna. Genießen Sie unser gastronomisches Angebot in der Lounge oder entspannen Sie bei leiser Musik auf bequemen Wasserbetten.
Mehr Meer gibt es beim textilfreien Schwimmen im Erlebnisbad.


Aufgepasst bei der Anreise in Norddeich Mole

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Jul 2017 - 11:27 Uhr
Bild 0 von Aufgepasst bei der Anreise in Norddeich Mole

Am kommenden Wochenende beginnen die Nordrhein-Westfalen-Ferien, damit ist endgültig Hauptsaison. Wer mit dem Auto anreist, hat es nicht so leicht, denn neben einer Autobahn A 31, die auf 10 Kilometer einspurig bei Riepe verläuft, gibt es in Ostfriesland weitere Baustellen, denn pünktlich zum Ferienbeginn werden wieder alle Presslufthämmer in Betrieb gesetzt, um die Verkehrsadern aufzureisen. Im Bereich der Norddeicher Mole gibt es auch zwei Dinge, die Autofahrer unbedingt beachten sollten.


Fahrplanwechsel würde nur Nachteile für Insel bringen

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Jul 2017 - 11:02 Uhr
Bild 0 von Fahrplanwechsel würde nur Nachteile für Insel bringen

Eine breite Palette von Themen wurde auf der letzten Ratssitzung unter den Kenntnisgaben der Verwaltung vorgestellt und zum Teil diskutiert. So berichtete Bürgermeister Dr. Tjark Goerges über eine Überprüfung von Pferden und Gespannen auf Juist. Er sprach von einer „gelungenen Aktion“, denn 30 Prüfplaketten konnten für Wagen vergeben werden, auch seien alle Pferde in einem guten Zustand. Lediglich bei den Boxen für die Tiere gäbe es noch Handlungsbedarf.


Fortsetzung des Reiseberichts zum deutsch- polnischen Schüleraustausch

Beigetragen von JNN am 11. Jul 2017 - 23:17 Uhr
Bild 0 von Fortsetzung des Reiseberichts zum deutsch- polnischen Schüleraustausch

Kürzlich berichten wir von dem Schüleraustausch der Inselschule Juist mit einer Schule im Pszow/Polen. Nachdem es im ersten Teil um den Besuch der Juister in Polen ging, geht es jetzt um den unmittelbar angeschlossenen Gegenbesuch der polnischen Schüler und Schülerinnen auf Juist.


Fördermittel vom Landkreis für Unternehmensgründer

Beigetragen von JNN am 10. Jul 2017 - 09:38 Uhr

Für das Jahr 2017 stehen noch Fördermittel aus dem Programm „LAUF 2020“ des Landkreises Aurich zur Verfügung. Darauf weist das Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung hin. Mit dem Geld aus diesem Topf wird die Gründung von Unternehmen unterstützt. Außerdem steht das Geld zur Förderung für die Steigerung des überörtlichen Absatzes bei bestehenden Unternehmen bereit.


Neue Luftbilder vom Hafen und Watt

Beigetragen von h.lang am 09. Jul 2017 - 20:22 Uhr
Bild 0 von Neue Luftbilder vom Hafen und Watt

Es gibt neue Bilder vom Juister Watt. Sie entstanden am 06. Juli gegen 16:30 Uhr und wurden aus einer Höhe von rund 700 Metern aufgenommen. Weiteren Bilder finden Sie, wenn Sie auf das Bild hier auf der Startseite klicken oder unter Weiterlesen.
JNN-FOTOS: HERO LANG


Stifterforum der Juist-Stiftung stand ganz im Zeichen der Zahlen

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2017 - 20:09 Uhr

Einmal jährlich, meist Ende Juni, lädt die Juist-Stiftung ihre Stifter und Stifterinnen zum Stifterforum ein. Bei dieser Gelegenheit rekapituliert der Stiftungsvorstand das vergangene Geschäftsjahr und stellt die Pläne für das laufende Kalenderjahr vor. Vor dem Hintergrund des 10-jährigen Jubiläums im letzten Jahr 2016 stand das jüngste Stifterforum ganz im Zeichen guter Zahlen.


Auch 2018 wird die „Wappen von Juist“ noch fahren

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Jul 2017 - 00:07 Uhr
Bild 0 von Auch 2018 wird die „Wappen von Juist“ noch fahren

Gleich zwei interessante Sitzungstage hintereinander gab es in dieser Woche. Am Montagabend tagte der Bau- und Umweltausschuss, einen Abend später dann der Gemeinderat. Im Mittelpunkt beider Sitzungen stand die Neuaufstellung von Bebauungsplänen, diese wurde erst intensiv im Ausschuss behandelt und dann vom Rat relativ zügig und fast immer einstimmig abgesegnet.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »