Juist Impression

Newsbeiträge

Weiterhin keine Tagestouristen auf den Ostfriesischen Inseln

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jun 2020 - 17:11 Uhr
Bild 0 von Weiterhin keine Tagestouristen auf den Ostfriesischen Inseln

Eine neue Allgemeinverfügung des Landkreises Aurich über die Einschränkung des Tagestourismus auf den Inseln Norderney, Baltrum und Juist zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Corona-Virus wurde heute herausgegeben. Kern der Verfügung ist, dass der Aufenthalt von Tagestouristen auf den Inseln Norderney, Baltrum und Juist weiterhin untersagt bleibt.


Drehleiter im Einsatz für Rettungsdienst

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2020 - 23:00 Uhr
Bild 0 von Drehleiter im Einsatz für Rettungsdienst

Am Mittwochmorgen wurde die Drehleiter der Feuerwehr Juist zu einem Hotel auf der Juister Strandpromenade alarmiert. Ein Patient musste schonend zum Rettungswagen transportiert werden.


Umsteigefreier ICE von München nach Norddeich-Mole

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2020 - 22:42 Uhr
Bild 0 von Umsteigefreier ICE von München nach Norddeich-Mole

Ab dem 3. Juli bis zum 20. September wird es eine tägliche Verbindung von Bayern nach Ostfriesland mit dem ICE geben. Es wird bei der DB aktuell an diversen neuen innerdeutschen Touristenzügen gebastelt. Man erwartet, dass dieses Jahr wesentlich mehr Urlauber innerhalb Deutschlands bleiben und die DB möchte daher verschiedene neue Verbindungen, speziell zu typischen deutschen Urlaubsdestinationen, anbieten.


Zunahme der Coronafälle in der Stadt Aurich

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2020 - 18:40 Uhr
Bild 0 von Zunahme der Coronafälle in der Stadt Aurich

Es gab bislang insgesamt 123 positive Nachweise von Covid-19. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. 96 Personen gelten als geheilt, sodass es aktuell noch 19 bestätigte Corona-Infektionen gibt. Das bedeutet im Vergleich zu gestern einen Zuwachs von fünf positiven Nachweisen.


Juist-Stiftung beendete Projekt des Nähens von Schutzmasken

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2020 - 11:03 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung beendete Projekt des Nähens von Schutzmasken

Zum Ende des jüngsten Stiftungsprojekts bedankt sich der Vorstand der Juist-Stiftung herzlich für die sehr intensive Unterstützung beim Projekt „Nähen von Mund-Nasen-Bedeckungen“. Die Aktion, deren wichtigsten Eckpunkte hier noch einmal zusammengefasst werden, hat aus Sicht des Vorstandsmitglieds Franz Tiemann „eine sehr große Zustimmung und Anerkennung gefunden“.


Corona-Zahlen im Landkreis Aurich sind wieder leicht angestiegen

Beigetragen von JNN am 03. Jun 2020 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Corona-Zahlen im Landkreis Aurich sind wieder leicht angestiegen

Heute wieder Zahlen vom Landkreis für den Landkreis. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, 96 Personen gelten als geheilt, sodass es aktuell 14 bestätigte Covid-19-Infektionen im Landkreis Aurich gibt.


Auch ein Spender bekommt mal eine Spende

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jun 2020 - 11:26 Uhr
Bild 0 von Auch ein Spender bekommt mal eine Spende

Die AG Reederei Norden-Frisia ist bekannt dafür, dass sie regelmäßig inselansässigen Vereinen und Institutionen Spenden in verschiedensten Formen (Finanzmittel, frachtfreie Lieferung für förderungswürdige Aktionen, Bereitstellung von Equipment usw) zukommen lässt. In diesem Frühjahr bekam die Reederei aber mal selbst eine ganz besondere Spende von etwas, was sie sehr gut gebrauchen kann.


Partyschiffe, Oldtimer und Museumsschlepper im Inselfährdienst

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Mai 2020 - 18:43 Uhr
Bild 0 von Partyschiffe, Oldtimer und Museumsschlepper im Inselfährdienst

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, und die derzeitige Corona-Pandemie ist eine solche Zeit. Viele Dinge müssen derzeit anders laufen und organisiert werden. Heute blicken wir mal über die Grenze auf unsere niederländischen Nachbarinseln, wo man auch sehr erfinderisch ist.


Pfingsten auf Juist - Urlaub mit Verantwortung genießen

Beigetragen von JNN am 30. Mai 2020 - 15:24 Uhr
Bild 0 von Pfingsten auf Juist - Urlaub mit Verantwortung genießen

Zu den Pfingstfeiertagen ist wie in jedem Jahr eine große Zahl von Gästen auf Juist. Pfingsten 2020 ist aber wegen Corona etwas anders als sonst. Juist Bürgermeister und Kurdirektor Dr. Tjark Goerges hat deshalb ein paar Worte für die Pfingstgäste geschrieben, diese finden Sie ab jetzt unter „Weiterlesen“.


Segler vor Juist in letzter Minute aus Seenot gerettet

Beigetragen von JNN am 29. Mai 2020 - 22:47 Uhr
Bild 0 von Segler vor Juist in letzter Minute aus Seenot gerettet

Einsatzreicher 155. Gründungstag der Seenotretter: Ein Alleinsegler im ostfriesischen Wattenmeer verdankt der Freiwilligen-Besatzung des Juister Seenotrettungsbootes „Hans Dittmer“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sein Leben. Sie rettete den Mann am Freitagnachmittag, den 29. Mai 2020, buchstäblich im letzten Moment aus Seenot. Die DGzRS war am 29. Mai 1865 gegründet worden, auf den Tag genau vor 155 Jahren.


Corona-Zahlen weiterhin nahezu unverändert im LK Aurich

Beigetragen von JNN am 29. Mai 2020 - 14:14 Uhr
Bild 0 von   Corona-Zahlen weiterhin nahezu unverändert im LK Aurich

Da es derzeit kaum Veränderungen bei den Corona-Fallzahlen gibt, haben wir auf eine tägliche Veröffentlichung verzichtet. Heute aber die aktuellen Zahlen zum Beginn des Pfingstwochenendes: Es gab bislang insgesamt 110 positive Nachweise von Covid-19. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 95 Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass es aktuell sieben bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Juister Flaggen gibt es nun bei Poppinga

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Mai 2020 - 11:59 Uhr
Bild 0 von Juister Flaggen gibt es nun bei Poppinga

Die beliebten Juister Flaggen in einer Qualität, die Wind und Wetter lange Zeit standhalten, gibt es ab sofort in verschiedenen Größen beim Pressehandel Poppinga. Jahrzehntelang wurden sie ausschließlich bei der Firma Reiner Behrends an der roten Leuchttonne vertrieben. Auch von diesem Betrieb, der eigentlich bereits im vergangenen Oktober schließen wollte, gibt es gute Nachrichten.


Fahrpreise im Juistverkehr steigen jetzt doch an

Beigetragen von JNN am 25. Mai 2020 - 19:44 Uhr
Bild 0 von Fahrpreise im Juistverkehr steigen jetzt doch an

Die AG Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass sie die Fahrpreise auf den Linien Juist und Norderney ab dem 15. Juni anheben wird. Die Preise für die Erwachsenen-Rückfahrkarte im Juist-Verkehr werden um drei Euro und für den Fahrgast nach Norderney um zwei Euro erhöht. Für Kfz werden dort zudem die Preise um ca. 5 % angehoben.


Auch heute wieder Corona-Zahlen aus dem Landkreis

Beigetragen von JNN am 25. Mai 2020 - 19:27 Uhr
Bild 0 von Auch heute wieder Corona-Zahlen aus dem Landkreis

Bislang gab es insgesamt 108 positive Nachweise von Covid-19. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 95 Personen gelten als geheilt, sodass es aktuell 5 bestätigte Covid-19-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Theatersaison bei Antjemöh endete in diesem Jahr bereits im Mai

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mai 2020 - 14:19 Uhr
Bild 0 von Theatersaison bei Antjemöh endete in diesem Jahr bereits im Mai

Die Kulisse auf der Bühne im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ ist abgebaut und alle Bühnenteile, Möbel und sonstige Ausgestaltungsteile sind unterm Bühnenboden verstaut. Die Theatersaison bei der Theatergruppe Antjemöh vom Juister Heimatverein endete noch nie so früh wie in diesem Jahr.


Kneipen und Kino bleiben weiterhin dicht

Beigetragen von JNN am 22. Mai 2020 - 19:51 Uhr
Bild 0 von Kneipen und Kino bleiben weiterhin dicht

Jetzt vor dem Wochenende hat unser Bürgermeister noch mal die aktuelle Lage zusammengefasst. Sie finden dieses unter Weiterlesen, ebenso gibt es Links, wo man die entsprechenden Verordnungen nachlesen kann.


Feuer bei der Jugendbildungsstätte ließ Dach einstürzen

Beigetragen von JNN am 22. Mai 2020 - 15:38 Uhr
Bild 0 von Feuer bei der Jugendbildungsstätte ließ Dach einstürzen

Auf Juist hat es in der Nacht zu Freitag (22. Mai 2020) in einer der Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann am Flugplatz gebrannt. Aus noch ungeklärter Ursache kam es in einem Veranstaltungsraum zu einem Feuer. Die Einsatzkräfte wurden gegen 2.45 Uhr alarmiert. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge im sechsstelligen Bereich. Der Brandort wurde beschlagnahmt, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.


Borkum soll frei von Corona gehalten werden

Beigetragen von JNN am 22. Mai 2020 - 12:43 Uhr
Bild 0 von Borkum soll frei von Corona gehalten werden

In diesen Zeiten ist es wichtig, immer mal über den Tellerrand zu schauen, zumal die vier Landkreise der sieben Inseln einen komplizierten Flickenteppich aufgebaut haben, überall ist es anders. Während eventuelle Corona-Fälle auf Juist in den Inselunterkünften bleiben sollen, geht unsere Nachbarinsel Borkum im Landkreis Leer einen ganz anderen Weg. Einen Bericht dazu haben unsere Kollegen von „Borkum erleben“ dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.


Rosenblüte auf den Inseln hat begonnen

Beigetragen von JNN am 22. Mai 2020 - 11:10 Uhr
Bild 0 von Rosenblüte auf den Inseln hat begonnen

Wenn sich der Duft von Rosen über die Insel legt, weiß man: Der Sommer ist da. Die Narzissenpracht an den Straßenrändern ist verblüht; dafür beginnt es dieser Tage umso schöner aus den Dünen und Gärten zu leuchten. Von Weiß über Rosé bis zu einem dunklen Fuchsiaton reicht das Farbspektrum der betörend duftenden Kartoffelrose, die trotz ihrer Schönheit nicht bei allen beliebt ist.


Bauzeitenverlängerung gilt für Aufräumarbeiten immer noch

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Mai 2020 - 10:36 Uhr
Bild 0 von Bauzeitenverlängerung gilt für Aufräumarbeiten immer noch

Nachdem JNN darüber berichtete – und hierzu zudem eine Berichtigung durch die Verwaltung nachträglich veröffentlichte – dass es eine Bauzeitenverlängerung bis zum 06. Mai gäbe, die entsprechend solange verlängert werde, wie keine Gäste auf der Insel seien, bekamen wir nun doch zahlreiche Nachfragen, denn obwohl Gäste wieder auf die Insel dürfen, finden teilweise noch umfangreichen Bauarbeiten statt.


Nur wenig Boote bleiben 25 Jahre in gleicher Hand

Beigetragen von JNN am 20. Mai 2020 - 10:30 Uhr
Bild 0 von Nur wenig Boote bleiben 25 Jahre in gleicher Hand

In der heutigen Zeit haben Bootseigner ihre Schiffe meistens nur wenige Jahre, dann werden sie aus den verschiedensten Gründen – meistens sind sie zu klein geworden - verkauft und gegen ein anderes ausgetauscht. Daher ist es ein seltenes Jubiläum im Segelklub-Juist, denn heute vor 25 Jahren brachte der Motorbootfahrer Stefan Erdmann seine „Heimliche Liebe“ zum ersten Mal in den (kleinen alten) SKJ-Hafen.


Zünder einer englischen Panzermine wurde auf Juist gesprengt

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Mai 2020 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Zünder einer englischen Panzermine wurde auf Juist gesprengt

An einer Düne auf Juist sind heute Passanten auf den Zünder einer Panzermine gestoßen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde eingeflogen, drei Häuser mussten für die Sprengung evakuiert werden. Der Zünder ist dann am Dienstagmittag kontrolliert gesprengt worden, teilt die Polizei mit.


Himmelfahrtgottesdienst findet NICHT an der Bill statt

Beigetragen von JNN am 19. Mai 2020 - 10:23 Uhr
Bild 0 von Himmelfahrtgottesdienst findet NICHT an der Bill statt

Die ev.-luth. Inselkirche gibt bekannt, dass der Himmelfahrtsgottesdienst am Donnerstag, dem 21. Mai, um 10:30 Uhr in der ev. Inselkirche stattfindet und NICHT - wie vorangekündigt - an der Bill.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Hinweise für den Besuch der Gottesdienste finden Sie/Ihr unter „Weiterlesen“.


Achter Todesfall im Zusammenhang mit Corona im Landkreis

Beigetragen von JNN am 18. Mai 2020 - 16:28 Uhr
Bild 0 von Achter Todesfall im Zusammenhang mit Corona im Landkreis

Es gibt heute wieder neue Fallzahlen über die Corona-Erkrankungen im Landkreis Aurich. Das beinhaltet auch die traurige Nachricht, dass eine 57-jährige Frau aus dem Landkreis Aurich heute im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben ist. Die Frau hatte schwere Vorerkrankungen. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion stehenden Todesfälle auf acht.


Hans Kolde: „Corona ist eine Warnung an die Menschheit“

Beigetragen von JNN am 18. Mai 2020 - 16:12 Uhr
Bild 0 von Hans Kolde: „Corona ist eine Warnung an die Menschheit“

Der Juister Ehrenbürger und Pädagoge Hans Kolde ist seit der Gründung der Juist-Stiftung 2006 Mitglied im Rat der Bürgerstiftung. Er wurde vor zwei Jahren für sein fortwährendes Engagement als „Botschafter“ der Juist-Stiftung geehrt. Stiftungsratsmitglied Heinz Alenfelder nahm den ausgefallenen Osterurlaub zum Anlass, ein Telefon-Interview zur aktuellen Lage mit diesem Zeitzeugen zu führen, der auf 95 Lebensjahre zurückblickt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »