Juist Impression

Newsbeiträge

Zirkus „Dobbelino“ verließ nach acht Wochen die Insel wieder

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Aug 2020 - 11:51 Uhr
Bild 0 von Zirkus „Dobbelino“ verließ nach acht Wochen die Insel wieder

Abmarschbereit! – Am Montagvormittag nahmen alle Fahrzeuge vom Zirkus „Dobbelino“ auf der Straße unterm Deich Aufstellung zu einem Konvoi, um geschlossen zum Hafen zu fahren, wo dann alles zum Abtransport auf das Frachtschiff verladen wurde.


Aktuelle Corona-Lage im Landkreis und in Ostfriesland

Beigetragen von JNN am 24. Aug 2020 - 17:09 Uhr

Die Zahl der akuten Corona-Fälle im Landkreis Aurich ist über das Wochenende weiter zurückgegangen. Aktuell sind noch zehn Personen an Covid-19 erkrankt – fünf in der Stadt Aurich, zwei in der Stadt Norden und jeweils eine in den Gemeinden Großefehn, Hinte und Südbrookmerland. 41 Personen befinden sich zurzeit in häuslicher Quarantäne.


Corona-Fallzahlen im Landkreis wieder rückläufig

Beigetragen von JNN am 21. Aug 2020 - 13:33 Uhr
Bild 0 von Corona-Fallzahlen im Landkreis wieder rückläufig

Die Zahl der akuten Corona-Fälle im Landkreis Aurich ist im Vergleich zu gestern um drei auf jetzt elf Fälle gesunken: sechs in der Stadt Aurich, zwei in der Stadt Norden und jeweils ein Fall in den Gemeinden Großefehn, Hinte und Südbrookmerland. Insgesamt gab es bislang 183 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Davon gelten 164 Personen inzwischen als geheilt. Acht Menschen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 43 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Aus der Quarantäne entlassen wurden bislang insgesamt 917 Personen.
TEXT: LANDKREIS AURICH/RAINER MÜLLER-GUMMELS


Der Gemeindehaushalt 2020 soll auf den Weg gebracht werden

Beigetragen von JNN am 21. Aug 2020 - 13:23 Uhr
Bild 0 von Der Gemeindehaushalt 2020 soll auf den Weg gebracht werden

Am Donnerstag, den 27. August 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Wirtschafts-förderungs- und Haushaltsausschuss statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung und Zuschauerhinweis unter „Weiterlesen“


Abwechslungsreiches Ferienprogramm für Juister Schulkinder

Beigetragen von JNN am 21. Aug 2020 - 13:10 Uhr
Bild 0 von Abwechslungsreiches Ferienprogramm für Juister Schulkinder

In diesem Sommer erwartete die Juister Schulkinder wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Betreuung. Vom 20. Juli bis 14. August fand für die Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren von montags bis freitags am Vormittag ein wöchentlich wechselndes Ferienprogramm statt.


Zugvogeltage sind trotz Corona auch in diesem Jahr möglich

Beigetragen von JNN am 20. Aug 2020 - 16:15 Uhr
Bild 0 von Zugvogeltage sind trotz Corona auch in diesem Jahr möglich

Lange hat die Fangemeinde der Zugvogeltage gebangt, ob die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr angesichts der Corona-Beschränkungen überhaupt stattfinden kann. Jetzt sind die gedruckten Programmhefte der 12. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer erhältlich – ein doppelter Grund zur Freude: Ein klares Signal der Veranstalter, dass Gäste und Einheimische sich nun auf die Zugvogeltage freuen dürfen. Und alle Fans und solche, die es werden wollen, können in den liebevoll gestalteten Heften schmökern und sich ihr individuelles Programm zusammenstellen.


Zahlreiche Sitzungen beginnen mit dem Bäderausschuss

Beigetragen von JNN am 20. Aug 2020 - 16:04 Uhr

Am Dienstag, den 25. August 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung und ein Zuschauerhinweis unter „Weiterlesen“


Alle Insulanerkinder besuchten das Mini-Mathematikum

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Aug 2020 - 12:45 Uhr
Bild 0 von Alle Insulanerkinder besuchten das Mini-Mathematikum

Das Projekt „Mini-Mathematikum“ geht auf Juist nun dem Ende zu. Seit dem 17. Juli lief die Mitmachausstellung für Kinder täglich außer sonntags in der Turnhalle der Inselschule. Ulrich Geisler, Projektleiter und Geschäftsführer des Institutes für Erziehung und Bildung in Göttingen, zeigte sich sehr zufrieden, immerhin kamen rund 350 Gästekinder, um Mathematik zum Anfassen und Ausprobieren zu erleben. Hinzu kamen noch sämtliche Insulanerkinder aus der Kita und Grundschule, die teilweise mehrmals dort waren.


Coronafälle jetzt auf der Insel Borkum

Beigetragen von JNN am 18. Aug 2020 - 20:02 Uhr
Bild 0 von Coronafälle jetzt auf der Insel Borkum

Auf der Nachbarinsel Borkum gibt es seit heute Nachmittag (18.08.2020) zwei gesicherte Infektionen mit Corona, die sich in Quarantäne befinden. Die Stadt arbeitet eng mit den Behörden zusammen, die notwendigen Maßnahmen sind eingeleitet. Bei den bisher bekannten Kontaktpersonen wird ebenfalls Quarantäne angeordnet und es werden Tests durchgeführt. Über die weitere Entwicklung werden wir zeitnah informieren. Die Stadt Borkum bitten um Verständnis, das aus Datenschutzgründen keine weiteren Angaben zu den betroffenen Personen gemacht werden kann.
TEXT: STADT BORKUM/BÜRGERMEISTER (via BORKUMERLEBEN)


Trinkwasser auf Juist ist rekordverdächtig teuer

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Aug 2020 - 16:54 Uhr
Bild 0 von Trinkwasser auf Juist ist rekordverdächtig teuer

Egal, ob nun Statistiken von Ämtern, Preisvergleiche von Behörden, Umfragen von Zeitungen oder Radiosendern erstellt werden, eines haben alle gemeinsam: Wenn es um Preise geht, liegt Juist immer ganz vorne. Ob Quadratmeter umbauter Wohnraum, Grundstückspreise, Frachtkosten oder der Preis für eine Kugel Eis, Juist liegt immer mit an der Spitze. Jetzt hat die Landeskartellbehörde Niedersachsen die Trinkwasserpreise verglichen, wieder dasselbe Ergebnis. Nur bei einem Wasserverband in Süd-Niedersachsen ist das Wasser noch teurer als hier.


Zahl der akuten Corona-Fälle im Landkreis Aurich ist wieder rückläufig

Beigetragen von JNN am 18. Aug 2020 - 10:48 Uhr

Gab es am Montag noch 21 aktuelle Fälle, liegt die Zahl der aktuellen Covid 19-Infektionen nun bei 14. Davon entfallen fünf auf die Stadt Aurich, zwei auf die Gemeinde Großefehn, drei auf die Stadt Norden und vier auf die Gemeinde Südbrookmerland.


Seltener Gast am Samstag im Juister Hafen

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Aug 2020 - 13:31 Uhr
Bild 0 von Seltener Gast am Samstag im Juister Hafen

„Ja, ist denn schon wieder „Insulaner unner sück“ auf Juist?“ fragte am Samstagvormittag ein Einheimischer am Hafen. Er kam darauf, weil das MS „Wappen von Borkum“ der Reederei AG Ems an der Westpier der Insel lag, was normalerweise nur alle sieben Jahre für drei Tage passiert, wenn das alljährliche Insulanertreffen hier stattfindet und die Borkumer Teilnehmer damit anreisen.


Bauprojekt am Juister Hafen wurde nach 37 Jahren fertig gestellt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Aug 2020 - 11:22 Uhr
Bild 0 von Bauprojekt am Juister Hafen wurde nach 37 Jahren fertig gestellt

Mit der Bauabnahme am Mittwochvormittag konnte nach einer Planungs- und Bauzeit von 37 Jahren das Projekt Versorgungs- und Müllstraße am Juister Hafen nunmehr fertig gestellt werden. Ab 1983 wurde der erste Teil der Straße gebaut, um darüber den Müll der Insel zur Müllumschlagstation zu bringen, allerdings handelte es sich nur um eine einspurige Fahrbahn. In diesem Frühjahr erfolgte nun die seit Jahren überfällige Verbreiterung auf zwei Fahrspuren.


Aktueller Sachstand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 12. Aug 2020 - 16:06 Uhr

Bislang gab es insgesamt 172 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 133 Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass die aktuelle Zahl der Nachweise 31 ergibt. Elf der Betroffenen kommen aus der Stadt Aurich, acht aus der Samtgemeinde Hage, einer aus der Gemeinde Ihlow, zwei aus der Gemeinde Krummhörn und neun aus der Gemeinde Südbrookmerland.


Vier Personen gerieten am Strand in große Not

Beigetragen von JNN am 11. Aug 2020 - 18:53 Uhr
Bild 0 von Vier Personen gerieten am Strand in große Not

Der zu dem Foto gehörende Artikel über den Einsatz von Dienstag (11. August) musste aus derzeit noch nicht nachvollziehbaren Gründen hier entfernt werden. Wer sich dafür interessiert, den verweisen wir auf die anderen Medien, so findet man Berichte dazu in den heutigen (Mittwoch, 12. August) gedruckten Ausgaben der "Ostfriesen-Zeitung" und des "Ostfriesischen Kuiers"
TEXT: JNN-REDAKTION/STEFAN ERDMANN
JNN-FOTO: NOUN


Auf Juist wird jetzt schon an den Winter gedacht

Beigetragen von JNN am 11. Aug 2020 - 13:40 Uhr
Bild 0 von Auf Juist wird jetzt schon an den Winter gedacht

Alle Juistfreunde haben bis zum 23. August 2020 die einmalige Chance, mit ihrem schönsten Juist-Winterbild Teil der Winterkampagne 2020 zu werden. Außerdem winken als Hauptgewinn drei Nächte auf der Insel.


Zahl der Coronafälle auf dem Festland im Landkreis steigt weiter

Beigetragen von JNN am 11. Aug 2020 - 13:14 Uhr
Bild 0 von Zahl der Coronafälle auf dem Festland im Landkreis steigt weiter

Bislang gab es insgesamt 172 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 129 Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass die aktuelle Zahl der Nachweise 35 ergibt. Elf der Betroffenen kommen aus der Stadt Aurich, zehn aus der Samtgemeinde Hage, einer aus der Gemeinde Ihlow, zwei aus der Gemeinde Krummhörn, einer aus der Stadt Norden und zehn aus der Gemeinde Südbrookmerland.


Neue VO im Rahmen der Corona Pandemie

Beigetragen von JNN am 08. Aug 2020 - 19:41 Uhr
Bild 0 von Neue VO im Rahmen der Corona Pandemie

Sehr geehrter Damen und Herren,
liebe Juisterinnen und Juister,

fast unbemerkt trat am Samstag, den 01.08.2020 eine Aktualisierung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus in Kraft. Im Vergleich zu den vorherigen Änderungen sind diese sehr übersichtlich, sollten aber kurz erwähnend werden. Diese gelten bis zum 31.08.2020.


MS „Störtebeker“ startete zum ersten Mal nach Juist

Beigetragen von JNN am 08. Aug 2020 - 12:11 Uhr
Bild 0 von MS „Störtebeker“ startete zum ersten Mal nach Juist

Am Freitag, den 07. August 2020, fand zum ersten Mal eine Ausflugsfahrt von Greetsiel nach Juist mit dem neuen MS „Störtebeker“ statt. Einen ausführlichen Pressebericht von der Reederei AG Ems finden Sie unter „Weiterlesen“.


Reiserückkehr aus Risikogebiet sorgt für Anstieg von Corona-Fällen

Beigetragen von JNN am 07. Aug 2020 - 18:13 Uhr

Aus aktuellem Anlass gibt es neue Zahlen vom LK Aurich: Bislang gab es insgesamt 165 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 129 Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass die AKTUELLE ZAHL DER NACHWEISE 28 ergibt. Neun der Betroffenen kommen aus der Stadt Aurich, neun aus der Samtgemeinde Hage, zwei aus der Gemeinde Krummhörn und acht aus der Gemeinde Südbrookmerland.


Vermehrte Kontrollen auf den Inseln und Fähren

Beigetragen von JNN am 07. Aug 2020 - 18:03 Uhr
Bild 0 von Vermehrte Kontrollen auf den Inseln und Fähren

In den letzten Wochen wurden durch das Ordnungsamt des Landkreis Aurich vermehrt Kontrollen rund um den Fährbetrieb und auf den Inseln innerhalb des Landkreises durchgeführt. Dabei wurde die grundsätzliche Einhaltung der allgemeinen Hygieneregelungen im öffentlichen Raum, in der Gastronomie und dem Einzelhandel überprüft. Hinweise und mündliche Verwarnungen waren zwar vereinzelt notwendig, wurden aber überwiegend akzeptiert und umgesetzt.


Nationalparkhaus ist ein unverzichtbares Erfolgsmodell

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Aug 2020 - 23:24 Uhr
Bild 0 von Nationalparkhaus ist ein unverzichtbares Erfolgsmodell

30 Jahre lang besteht das Nationalparkhaus auf Juist, im April 1990 kamen die ersten Besucher in das Haus, welches im ehemaligen Güterschuppen des Alten Bahnhofs seinen Standort fand. Inzwischen haben es rund 825.000 Personen besucht. Anlass genug, in einem Festakt das Jubiläum und die abgelaufenen drei Jahrzehnte zu würdigen. Dieser fand am Mittwochmittag (05. August 2020) auf dem Kurplatz statt, und als prominentester Redner reiste der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies (SPD) zur Insel.


Minister Lies: Riesenschiffe sollen weg von der Küste

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Aug 2020 - 23:00 Uhr
Bild 0 von Minister Lies: Riesenschiffe sollen weg von der Küste

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) wiederholte am Mittwoch (05. August 2020) auf der Feier zum 30jährigen Bestehen des Nationalparkhauses Juist seine Forderung, dass große Containerschiffe zukünftig den von der Küste weiter entfernen Tiefwasserweg benutzen müssen, wenn sie entlang der niedersächsischen Nordseeküste fahren.


Jetzt wieder neun Coronafälle im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 05. Aug 2020 - 11:29 Uhr
Bild 0 von Jetzt wieder neun Coronafälle im Landkreis Aurich

Hier der Sachstand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich: Bislang gab es insgesamt 146 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 129 Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass die aktuelle Zahl der Nachweise 9 ergibt. Zwei der Betroffenen kommen aus der Stadt Aurich, zwei aus der Gemeinde Krummhörn und fünf aus der Gemeinde Südbrookmerland. 31 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Aus der Quarantäne entlassen wurden bislang insgesamt 811 Personen.
TEXT: PRESSEMITTEILUNG LANDKREIS AURICH/NIKOLAI NEUMAYER


Einkaufsnacht fällt aus, Störtebeker kommt später

Beigetragen von JNN am 04. Aug 2020 - 11:39 Uhr

Die Kurverwaltung teilt mit, dass die für den heutigen Dienstag, den 04. August, geplante "lange Einkaufsnacht" wegen Covid 19 ausfällt.

Die Reederei AG Ems teilt mit, dass sich der Start ihres neuen MS "Störtebeker" verschiebt. Die erste Fahrt nach Juist findet nun erst am Freitag, den 07. August statt, Abfahrt ist um 09:30 Uhr im Hafen von Greetsiel.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »