Juist Impression

Newsbeiträge » News

Hinweise für den Gottesdienstbesuch in der katholischen Kirche

Beigetragen von JNN am 15. Mai 2020 - 16:31 Uhr
Bild 0 von Hinweise für den Gottesdienstbesuch in der katholischen Kirche

Da wieder mehr Menschen auf der Insel sind, ist eine Anmeldung zu den Sonntagsgottesdiensten jetzt unbedingt erforderlich. Diese kann auf verschiedenen Wegen erfolgen, unter „Weiterlesen“ informiert Schwester Dr. Michaela Wachendorfer, was Gottesdienstbesucher vorher tun sollten.


Die Tür von „Börnie“ wird nicht mehr offen stehen

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Mai 2020 - 11:35 Uhr
Bild 0 von Die Tür von „Börnie“ wird nicht mehr offen stehen

„Tschüß“ steht in großen Buchstaben auf einem Schild an der Gaststätte „Börnie“. Darunter teilt Wirt Bernd „Börnie“ Lindemann mit, dass seine Kneipe aus gesundheitlichen Gründen nun für immer geschlossen ist. Damit gibt es den beliebten Treffpunkt für Insulaner und Gäste nun nicht mehr.


Fläche für Fahrradständer am Flugplatz wird vergrößert

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Mai 2020 - 10:37 Uhr
Bild 0 von Fläche für Fahrradständer am Flugplatz wird vergrößert

Derzeit wird die Fläche südlich vom Flughafen-restaurant „Sale e Pepe“ bearbeitet. Die Inselgemeinde Juist und die Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann JUBI) hatten miteinander abgestimmt, die Fläche gemeinsam zu vergrößern und aufzuklaren, erklärte Bürgermeister Dr. Tjark Georges auf JNN-Anfrage. Jetzt fehlen nur noch die Fahrradständer und ein Schaukasten.


Seenotretter von Juist bringen Fahrgastschiff sicher in den Hafen

Beigetragen von JNN am 11. Mai 2020 - 19:44 Uhr
Bild 0 von Seenotretter von Juist bringen Fahrgastschiff sicher in den Hafen

Die freiwilligen Seenotretter der Station Juist der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben heute, Montag, den 11. Mai 2020, das Fahrgastschiff „Wappen von Juist“ nach Ruderausfall sicher in den Hafen der Insel Juist geschleppt.


Am Sonntag gibt es wieder Gottesdienste auf Juist

Beigetragen von JNN am 09. Mai 2020 - 14:11 Uhr
Bild 0 von Am Sonntag gibt es wieder Gottesdienste auf  Juist

Die beiden Inselkirchen auf Juist werden ihre ersten öffentlichen Gottesdienste nach längeren Wochen am morgigen Sonntag, den 10. Mai 2020, halten. Natürlich unter den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln!
In der evangelischen Kirche wie immer um 10:00 Uhr und in der katholischen Kirche (Foto) wie immer um 10:30 Uhr.


Vermieter müssen Ferienunterkünfte bei der Gemeinde melden

Beigetragen von JNN am 08. Mai 2020 - 18:08 Uhr
Bild 0 von Vermieter müssen Ferienunterkünfte bei der Gemeinde melden

Private und gewerbliche Vermieterinnen und Vermieter von Ferienwohnungen, Ferienzimmern, Übernachtungs- und Schlafangelegenheiten und ähnlichen Einrichtungen für Beherbergungen und Übernachtungen sind im Landkreis Aurich vor dem Hintergrund der Corona-Krise jetzt vor der Beherbergung verpflichtet, bei der örtlich zuständigen Stadt bzw. Gemeinde verschiedene Angaben zu dem vermieteten Objekt und zu dessen Vermietung zu machen. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Kreisverwaltung erlassen.


Masken für die Inselgemeinde zum Selbstkostenpreis

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Mai 2020 - 11:52 Uhr
Bild 0 von Masken für die Inselgemeinde zum Selbstkostenpreis

„Wir als Gemeinde werden uns um Masken kümmern“, versprach Bürgermeister Goerges kürzlich auf einer Ausschusssitzung, nachdem bekannt wurde, dass eine Maskenpflicht kommen würde. Insgesamt wurden von der Verwaltung daraufhin 21.000 Stück bestellt, die ersten 1.000 Exemplare sind jetzt durch den Lieferanten persönlich beim Rathaus abgegeben worden.


Mehr Fragen als Antworten hinsichtlich Corona-Verordnungen

Beigetragen von JNN am 07. Mai 2020 - 10:56 Uhr
Bild 0 von Mehr Fragen als Antworten hinsichtlich Corona-Verordnungen

Derzeit gibt es laufend neue Besprechungen, Vorordnungen, Vorpreschen einzelner Bundesländer usw. hinsichtlich der Corona-Verordnungen. Noch gestern am späten Abend hatte unser Bürgermeister mit dem Landrat telefoniert und einen Lagebericht abgegeben. Dieser stellt aber nur den derzeitigen Stand dar, denn viele Dinge sind noch völlig unklar. Zudem gibt es heute weitere Besprechungen und der Verwaltungschef teilte mit, dass er diese Ergebnisse wohl auf der Ratssitzung bekannt geben wird.


Juist hat Millionenverluste durch fehlende Tagesgäste

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mai 2020 - 13:49 Uhr
Bild 0 von Juist hat Millionenverluste durch fehlende Tagesgäste

Nach einer mehr als einjährigen erfolgreichen Tätigkeit als Reeder plant Jörg Schmidt jetzt weiter. Der Vollblutgastronom ärgert sich seit Jahren darüber, dass die AG Reederei Norden-Frisia die Schiffsverbindungen nach Juist zu Gunsten der Norderney-Anbindung immer stiefmütterlicher behandelt. Er habe schließlich gehandelt, und die gute Resonanz auf seinen Töwerland-Express habe gezeigt, dass ein großer Bedarf an einem stark ausgeweiteten Schiffsfahrplan besteht. Deshalb ist seiner Ansicht nach auch größeres Schiff für drei- bis fünfhundert Fahrgäste wünschenswert.


Videoandacht der evang.-luth. Kirche auf Juist

Beigetragen von JNN am 03. Mai 2020 - 13:51 Uhr

Auch am heutigen Sonntag, den 03. Mai 2020, gibt es wieder eine Videoandacht aus der evang. Inselkirche von Juist. Zu sehen unter:
https://www.youtube.com/watch?v=yN83NfSOIvI


Wieder eine weitere Hochzeit auf der Insel Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Mai 2020 - 16:52 Uhr
Bild 0 von Wieder eine weitere Hochzeit auf der Insel Juist

Alle guten Dinge sind drei, nach der Geschäftseröffnung im Loog und der Ankunft des Museumsschiffes auf Juist gibt es heute auf JNN ungeachtet der Corona-Situation die dritte gute und erfreuliche Nachricht: Es wurde heute wieder auf Juist geheiratet! Michael und Britta Bockelmann (bisher Ostermann) gaben sich das Ja-Wort.
JNN gratuliert ganz herzlich und wünscht eine glückliche gemeinsame Zukunft.
JNN-FOTO: PRIVAT


Das Loog hat wieder ein Lebensmittelgeschäft

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Mai 2020 - 10:19 Uhr
Bild 0 von Das Loog hat wieder ein Lebensmittelgeschäft

Große Freude im Ortsteil Loog, denn seit dem 1. Mai gibt es dort wieder ein Geschäft mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf. Die Firma „Gillet & Söhne“ hat in den letzten Wochen in der Memmertstraße ihre Loogster Filiale völlig neu eingerichtet und ausgestattet, wegen der Corona-Bestimmungen musste die Eröffnung natürlich ohne entsprechende Feierlichkeiten über die Bühne gehen.


„Wappen von Juist“ zum ersten Mal in diesem Jahr on Tour

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Mai 2020 - 19:10 Uhr
Bild 0 von „Wappen von Juist“ zum ersten Mal in diesem Jahr on Tour

Eigentlich sollte die Saison des MS „Wappen von Juist“ am 1. April mit einer Fahrt zu den Seehundsbänken beginnen. Doch wegen Corona wurde da nix von, genau einen Monat später, am 1. Mai, fand dann die erste Fahrt statt. Allerdings ganz anders, denn es war zugleich eine Premiere: Die „Wappen“ fuhr zum ersten mal als Fähre zwischen Juist und Norddeich.


Tourismus könnte schon bald starten

Beigetragen von JNN am 30. Apr 2020 - 14:08 Uhr

Die Bürgermeister und Kurdirektoren der Ostfriesischen Inseln haben am Mittwoch in einer Beratung mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann Vorschläge zur Situation und zum weiteren Vorgehen eingebracht. Das teilten Norderneys Bürgermeister Frank Ulrichs und Kurdirektor Wilhelm Loth am gestrigen Nachmittag in einer Pressekonferenz im Conversationshaus mit. Dabei war unsere Kollegin Anja Pape vom „Norderneyer Morgen“, deren Artikel wir dankenswerterweise hier übernehmen durften. Zudem bekamen wir eine Pressemitteilung mit einem Statement unseres Wirtschaftsministers Dr. Bernd Althusmann, das Sie ebenfalls hier unter "Weiterlesen" finden.


Uhrzeiten für Schadstoffsammlung ändern sich

Beigetragen von JNN am 30. Apr 2020 - 09:40 Uhr

Die Müllumschlagstation Juist teilt mit, dass die im Abfuhrkalender angegebene Uhrzeit für die Abgabe von Schadstoffen wegen der Tide so nicht möglich ist. Das Schadstoffmobil kommt zwar am Dienstag, den 05. Mai 2020, nach Juist, eine Abgabe von schädlichen Stoffen ist dann in der geänderten Zeit von 08:30 bis 10:30 Uhr möglich.


„da Pietro“ bietet Abhol- und Lieferservice für frische Pizza an

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Apr 2020 - 11:55 Uhr
Bild 0 von „da Pietro“ bietet Abhol- und Lieferservice für frische Pizza an

Unter dem Namen „da Pietro“ wird das bisherige „Hacienda“ in der Hellerstraße (gegenüber vom Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“) als italienisches Restaurant neu eröffnet. Wegen der Corona-Verordnungen ist eine Eröffnung allerdings noch nicht möglich, aber als Start für das neue gastronomische Angebot gibt es bereits einen Liefer- und Abholservice für frische Pizza.


Juister Gesundheitswoche wird in den Herbst 2020 verschoben

Beigetragen von JNN am 28. Apr 2020 - 11:31 Uhr
Bild 0 von Juister Gesundheitswoche wird in den Herbst 2020 verschoben

Die Gesundheitswoche 2020 auf der Nordseeinsel Juist wird wegen des Corona Virus und seinen Auswirkungen auf den Tourismus auf den Herbst 2020 verlegt. Sie wird voraussichtlich vom 27. September bis 02.Oktober stattfinden. Teilnehmende, die bereits für den Frühjahrstermin gebucht haben, können kostenfrei umbuchen.


Dienstältester Juister Gepäckträger Rufus hat heute Geburtstag

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Apr 2020 - 12:08 Uhr
Bild 0 von Dienstältester Juister Gepäckträger Rufus hat heute Geburtstag

Er kam 1964 aus dem Schwabenland nach Juist, was man noch heute gut hören kann. Seitdem ist Rufus Handschuh – die meisten Gäste kennen nur seinen Vornamen – auf der Insel. Am heutigen Sonntag feiert er seinen 77. Geburtstag.


Maskenpflicht auf den Fähren der AG Reederei Norden-Frisia

Beigetragen von JNN am 25. Apr 2020 - 12:56 Uhr

Das Land Niedersachsen hat zum 27. April 2020 das Tragen von Mund- und Nasenbedeckungen im ÖPNV verpflichtend vorgeschrieben. Dementsprechend wird sich auch die AG Reederei Norden-Frisia den neuen Gegebenheiten anpassen und ab Montag nur noch Personen mit einer Mund- und Nasenbedeckung befördern.


Corona hielt Hochzeitspaar auf Juist nicht von der Trauung ab

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Apr 2020 - 21:22 Uhr
Bild 0 von Corona hielt Hochzeitspaar auf Juist nicht von der Trauung ab

Es gibt auch erfreuliche Nachrichten in dieser Zeit: Am heutigen Freitag gab es auf Juist sogar eine Trauung. Lucia Bröker, die viele durch ihre Eventagentur und den Erdbeerfisch kennen, hatte ihrem Peter das Ja-Wort gegeben.
JNN gratuliert dem Brautpaar ganz herzlich und wünscht alles Gute für den weiteren gemeinsamen Lebensweg.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Juister Gastronomie: Zwei Jubiläen ohne Feier und ein Umbau

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Apr 2020 - 13:48 Uhr
Bild 0 von Juister Gastronomie: Zwei Jubiläen ohne Feier und ein Umbau

Juist befindet sich immer noch im verlängerten Winterschlaf, so muss die Gastronomie seit Wochen komplett ruhen. Es gibt es jetzt auch zwei Jubiläen, die aber aufgrund der derzeitigen Situation nicht gefeiert werden können: 25 Jahre Gaststätte „Spelunke“ und vor 40 Jahren wurde die „Domäne Loog“ von Ortwin Janssen übernommen.


DEHOGA Juist ist in derzeitige Situation sehr aktiv

Beigetragen von JNN am 18. Apr 2020 - 16:07 Uhr
Bild 0 von DEHOGA Juist ist in derzeitige Situation sehr aktiv

Der Inselverband Juist des DEHOGA, der Vertretung der Hotellerie und Gastronomie, ist aktuell an vielen Stellen aktiv und arbeitet an den Regeln bei einer Öffnung für Gäste und am entsprechenden Marketing mit. Ein offener Brief des Vorstandes an alle Mitglieder und Freunde, der über die aktuellen Aktivitäten berichtet, finden Sie unter „Weiterlesen“


Inselschule Juist: Stufenweiser Schulstart ab 27. April 2020

Beigetragen von JNN am 18. Apr 2020 - 12:22 Uhr
Bild 0 von Inselschule Juist: Stufenweiser Schulstart ab 27. April 2020

Ab Montag, den 27. April 2020, soll der Betrieb an der Inselschule stufenweise wieder beginnen. In einer Email an die Eltern und auf der Internetseite der Inselschule gibt es nähere Infos. Das Wichtigste, was die Inselschule mitgeteilt hat, jetzt auch auf JNN unter „weiterlesen“.


„Töwerland-Musikfestival“ gibt es erst wieder im Mai 2021

Beigetragen von JNN am 17. Apr 2020 - 20:16 Uhr
Bild 0 von „Töwerland-Musikfestival“ gibt es erst wieder im Mai 2021

Keine Großveranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern bis Ende August, so wurde es in Berlin aufgrund der Corona-Krise beschlossen. Für Juist bedeutet das erst einmal, dass es in diesem Jahr das beliebte Musikfestival am Himmelfahrtswochenende nicht geben wird. Die offizielle Absage und Stellungnahme des Organisationsteams unter Leitung von Jörg Rosenbohm finden Sie jetzt unter „Weiterlesen“.


Müllumschlagstationen und Wertstoffhöfe öffnen wieder

Beigetragen von JNN am 17. Apr 2020 - 19:55 Uhr
Bild 0 von Müllumschlagstationen und Wertstoffhöfe öffnen wieder

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Aurich (AWB) und die MKW - Materialkreislauf- und Kompostwirtschaft GmbH & Co. KG haben angekündigt, die Wertstoffhöfe auf dem Festland und den Inseln Juist, Norderney und Baltrum ab Mittwoch, den 22. April 2020 wieder für Privatkunden zu öffnen. Für Gewerbetreibende öffnen die Wertstoffhöfe/Umschlagstationen bereits ab Montag, den 20. April.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »