Juist Impression

Newsbeiträge » News

Das „Gefällt mir“ NICHT: Otto-Leege-Pfad erhielt Schmierereien

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jun 2022 - 14:02 Uhr
Bild 0 von Das „Gefällt mir“ NICHT: Otto-Leege-Pfad erhielt Schmierereien

Wer im Moment im Bereich der Goldfischteiche, Otto-Leege-Pfad und nördliche Karl-Wagner-Straße spazieren geht, dem fallen zwangsläufig die Schmierereien auf, die überall als Hinterlassenschaft angebracht wurden. Zu sehen ist überall eine sogenannte Graffitischrift, die man in Großstädten oft und überall findet, auf Juist tauchte das nun leider auch auf.


Von Wartburg und Sahlmann holen auf Juist den Tagessieg

Beigetragen von JNN am 23. Jun 2022 - 14:09 Uhr
Bild 0 von Von Wartburg und Sahlmann holen auf Juist den Tagessieg

Nach Wangerooge zog es die Nordseeläufer am Mittwoch, den 22. Juni 2022, zur Insel Juist. Zum ''Töwerland-Lauf'' über 9,8 km ging es diesmal fast ausschließlich direkt an der Wasserkante entlang. Dazu hieß es erst einmal für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen früh aufstehen. Denn den Zeitplan auf Juist bestimmen die Gezeiten. Um 6:30 Uhr legte die Fähre ab, um das gesamte Teilnehmerfeld auf die Insel zu bringen.


Juister und Norddeicher Seenotretter gemeinsam im Einsatz

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jun 2022 - 13:40 Uhr
Bild 0 von Juister und Norddeicher Seenotretter gemeinsam im Einsatz

Am vergangenen Samstag wurden die Juister Seenotretter informiert, weil ein Motorboot aus Leybuchtsiel auf den Leitdamm der Juister Hafenzufahrt gekommen war. Dabei wurde der Kiel des Kunststoffrumpfes aufgerissen, so dass Wasser ins Innere des Bootes eindrang und die Besatzung mittels Eimern lenzen musste. Vor Ort war bereits ein Norddeicher Segelboot und ein Schlauchboot, als die Retter von Juist mit der „Hans Dittmer“ eintrafen.


4. Etappe vom Nordseelauf findet auf Juist statt

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jun 2022 - 12:33 Uhr
Bild 0 von 4. Etappe vom Nordseelauf findet auf Juist statt

Am heutigen Mittwoch, den 22. Juni, findet die vierte Etappe des diesjährigen Nordseelaufes auf der Insel Juist statt. Seit 20 Jahren ist der EWE-Nordseelauf als Traditionsveranstaltung an der Niedersächsischen Nordseeküste etabliert. Dabei setzen die Läufer zugleich aktiv ein Zeichen für Fairness, Respekt und Mitmenschlichkeit: Gestartet wird unter dem Motto: Mach nicht halt – lauf gegen Gewalt.


Neuer Dünengarten wird demnächst vorbereitet

Beigetragen von JNN am 20. Jun 2022 - 13:45 Uhr
Bild 0 von Neuer Dünengarten wird demnächst vorbereitet

"An den Spaten, fertig, los!" So heißt es bald im neuen Dünengarten der Juister Genossenschaft. Derzeit entsteht mit Unterstützung vieler helfender Hände ein Gartenareal in den Juister Dünen. Jeder mit Interesse, einen eigenen Garten auf der Insel anzulegen oder gemeinschaftlich zu gärtnern, kann sich ab sofort bewerben.


JNN-KOMMENTAR: Spuk beenden

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jun 2022 - 11:54 Uhr
Bild 0 von JNN-KOMMENTAR: Spuk beenden

Im Bäderausschuss gab es vergangenen Woche keinerlei Argumente, die für eine Weiterführung des Gäste-Parlamentes (GP) sprachen, am Dienstag entscheidet der Rat endgültig über die Zukunft des Gremiums. Ungeliebt war das GP bei den Insulanern eh, ich erinnere mich noch gut an die Sitzungen, wo es 2014 um die Gründung ging. „Nur wenn die nix zu sagen haben und nur wir weiter entscheiden,“ war damals der einhellige Konsens in Rat und Ausschüssen.


Sommerzeit ist Bauzeit: Eines der ältesten Juister Häuser ist weg

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2022 - 12:31 Uhr
Bild 0 von Sommerzeit ist Bauzeit: Eines der ältesten Juister Häuser ist weg

Neben dem Abriss der alten Isolierstation an den Tennisplätzen (JNN berichtete) musste noch ein altes Gebäude auf Juist in der abgelaufenen Bausaison 2021/2022 für einen größeren Neubau weichen. In der heutigen Folge möchten wir noch über den Abriss eines der ältesten Häuser im Loog bzw. auf Juist berichten, um dessen Abriss und Neubau sich eine Reihe von ungewöhnlichen Verfahrensweisen rankt. Es geht um das Haus im Loog, welches in der Störtebekerstraße 7 a steht und das auf eine lange Geschichte zurückblicken kann.


Sommerzeit ist Bauzeit: Pfingstrundgang im Westen

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jun 2022 - 16:28 Uhr
Bild 0 von Sommerzeit ist Bauzeit: Pfingstrundgang im Westen

Nach dem JNN-Osterspaziergang durch das Loog, der noch während der Bausaison stattfand, sind wir den Ortsteil über Pfingsten nochmal abgegangen, um zu sehen, wie es dort fünf Wochen nach dem Ende der Bauzeit aussieht. Was die Looggäste (und auch Einwohner) sowie die durchfahrenden oder -laufenden Gäste in Richtung Bill und Hammersee zum Teil sehen mussten, gab teilweise wenig Grund zur Begeisterung.


Juister Schüler erliefen beim Sponsorenlauf eine Riesensumme

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Jun 2022 - 18:06 Uhr
Bild 0 von Juister Schüler erliefen beim Sponsorenlauf eine Riesensumme

Ende April gingen die Schülerinnen und Schüler der Inselschule zu einem Sponsorenlauf zu Gunsten der Bevölkerung der Ukraine auf dem Sportplatz an den Start (JNN berichtete). Jetzt konnte in der Inselschule das stolze Ergebnis bekannt gegeben werden: 9.225,46 Euro wurden von den Sponsoren des Laufes eingeworben und einkassiert, sie werden jetzt an die Ukrainehilfe „Aktion Deutschland hilft“ überwiesen.


Seenotretter befreien Segler vor Juist aus lebensbedrohlicher Lage

Beigetragen von JNN am 06. Jun 2022 - 16:35 Uhr
Bild 0 von Seenotretter befreien Segler vor Juist aus lebensbedrohlicher Lage

Seinen Nordseetörn über das Pfingstwochenende hat sich ein Segler aus Österreich sicherlich anders vorgestellt: Am Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022, geriet er in der Brandungszone vor der Insel Juist in eine lebensgefährliche Situation, aus der ihn erst die Seenotretter der Station Borkum befreien konnten. Sie schleppten ihn mit dem Seenotrettungskreuzer "Hamburg" der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sicher nach Borkum.


Gespannführer legten Führerscheinprüfung ab

Beigetragen von JNN am 05. Jun 2022 - 10:44 Uhr
Bild 0 von Gespannführer legten Führerscheinprüfung ab

Seit fünf Jahren dient der Kutschenführerschein B – Gewerbe – als offizielle Legitimation für die berufliche Tätigkeit als „Kutscher“ (heute „Gespannführer“ genannt). In Kooperation mit den Speditionsbetrieben der Insel und Fahrausbilder Jonny Siebens aus Holtland wurde jetzt ein weiterer Lehrgang auf Juist abgeschlossen.


Auszubildende der Emder Stadtwerke halfen bei der Jubi

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2022 - 17:26 Uhr

Im Rahmen eines sozialen Projektes haben Auszubildende der Stadtwerke Emden in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Kiel den Wiederaufbau eines Freizeitraumes er Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. (Jubi) am Juister Flugplatz unterstützt. Das Haus war im Mai 2020 durch ein Feuer weitgehend zerstört werden und wird nun ein erweiterter Form wieder aufgebaut.


Fitness-Geräte im Janusplatz erhalten neuen Boden

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2022 - 16:43 Uhr
Bild 0 von Fitness-Geräte im Janusplatz erhalten neuen Boden

Gerade rechtzeitig vor dem ersten großen Gästeandrang in 2022 konnte der Bauhof der Gemeinde Juist jetzt ein weiteres Projekt der Juist-Stiftung erfolgreich abschließen: Der Schotterboden um die verschiedenen Geräte im Mehrgenerationen-Fitness-Parcours am Janusplatz wurde gegen Kunststoffplatten ausgetauscht.


Wem gehört die Schildkröte an der Jugendbildungsstätte?

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jun 2022 - 11:55 Uhr
Bild 0 von Wem gehört die Schildkröte an der Jugendbildungsstätte?

Herrenlose Hunde oder Katzen werden ja öfters mal gefunden, meistens findet sich auch das Herrchen oder Frauchen wieder. Eine herrenlos umherirrende Schildkröte ist indes schon etwas, was nicht alle Tage vor kommt. An der Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. am Juister Verkehrslandeplatz wurde indes nun so ein Tier gefunden.


Aus der „Galerie Mindermann“ wurde die „Friesen Galerie“

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jun 2022 - 11:39 Uhr
Bild 0 von Aus der „Galerie Mindermann“ wurde die „Friesen Galerie“

Über die Jahrzehnte gehörte die „Galerie Mindermann“ in der Strandstraße als einer der Läden im Hotel „Friesenhof“ zu Juist. Zum Jahresende 2021 wurde sie aus Altergründen geschlossen, jetzt fand die Neueröffnung als „Friesen Galerie“ statt. Neuer Betreiber ist der auf Juist lebende gebürtige Niederländer Ted van Melick, der unter anderem auch die Gruppe „Kunst auf Juist“ im Heimatverein leitet und für die Ausstellungen im „Haus des Kurgastes“ und „Altem Warmbad“ verantwortlich zeichnet.


Trotz kühler Witterung gute Stimmung beim Musikfestival

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Mai 2022 - 14:50 Uhr
Bild 0 von Trotz kühler Witterung gute Stimmung beim Musikfestival

Zwei Jahre verhinderten Coronaregeln die Durchführung von größeren Eventveranstaltungen, jetzt endlich konnte wieder durchgestartet werden. Am Himmelfahrtswochenden fand also wieder mit dem „21. Töwerland Musikfestival“ das erste Großevent auf einer Insel statt. Das Juister Musikfestival gehört zu den erfolgreichsten Veranstaltungen dieser Art auf den Nordseeinseln. Vom Himmelfahrtsdonnerstag bis Samstagabend traten zwanzig Künstler und Bands auf elf Bühnen verteilt auf.


Das 21. Töwerland Musik-Festival steht kurz bevor

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mai 2022 - 13:54 Uhr
Bild 0 von Das 21. Töwerland Musik-Festival steht kurz bevor

Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause steht am jetzt kommenden Himmelfahrtswochenende wieder das „Töwerland Musikfestival“ auf dem Programm. Drei Tage lang gibt es Musik auf der Insel, vorwiegend auf dem Kurplatz, aber auch abends in den Gaststätten und Hotels und auch auf dem Gelände der Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann am Flugplatz wird es wieder ein Konzert der „Smashings Piccadillys“ geben.


Goldafterraupen treten wieder vermehrt auf Juist auf

Beigetragen von JNN am 23. Mai 2022 - 14:21 Uhr
Bild 0 von Goldafterraupen treten wieder vermehrt auf Juist auf

Die Goldafterraupen sind aktuell zum Beispiel am Strand sowohl in Richtung Bill wie auch zum Kalfamer vermehrt anzutreffen. Hier ist große Vorsicht geboten, aber auch an anderen Dünen- und Strandabschnitten sollte man aufpassen.


Reederei Norden-Frisia bietet Tagesfahrten zum Musikfestival

Beigetragen von JNN am 19. Mai 2022 - 12:07 Uhr
Bild 0 von  Reederei Norden-Frisia bietet Tagesfahrten zum Musikfestival

Endlich ist es wieder soweit: Das 21. Juister Musikfestival steht in den Startlöchern. Rund 20 Bands aus unterschiedlichsten Musikrichtungen - von Rock über Reggae bis zu plattdeutschem Liedgut - freuen sich vom 26. bis 28. Mai auf mehrere tausend Inselgäste als Publikum.


Juister Lehrer stellte umfangreiche Formelsammlung zusammen

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Mai 2022 - 16:37 Uhr
Bild 0 von Juister Lehrer stellte umfangreiche Formelsammlung zusammen

Einen nicht alltäglichen Termin gab jetzt in der Juister Inselschule. Dr. Ulrich Borchers, einst Betreiber eines Textilgeschäftes in der Strandstraße und jetzt Lehrer an der Schule, stellte seine umfangreiche Formelsammlung mit dem Wissen für die Klassen 6 bis 8 im Fach Mathematik vor. Dreihundert Exemplare wurden davon gedruckt, durch eine Druckerei aus Stuhr/Bremen angeliefert und an Schulleiter Gerrit Schlauwitz und sein Team übergeben.


Das „Gefällt mir“ NICHT: Schmiererei an Steinkrebs

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Mai 2022 - 12:46 Uhr
Bild 0 von Das „Gefällt mir“ NICHT: Schmiererei an Steinkrebs

Seit der Fertigstellung des Hafens im Jahr 1984 steht am Ende des Schutzdeiches die Skulptur eines Krebes aus Stein, dahinter beginnt dann der Hafenleitdamm. Seit einigen Tagen sieht er indes anders aus: Schmierfinken konnten es sich wohl nicht verkneifen, den Krebs mit roter Farbe anzumalen. Leider haben sie keine Wasserfarbe (Tuschfarbe), die beim nächsten Regen fortgespült wird und was dann vielleicht noch lustig gewesen wäre, verwendet, sondern eine wasserfeste Farbe. Das wird schwer zu entfernen sein, so dass sich der Gast, der sich durch das ungepflegte Industriegebiet am Westhafenafen dorthin wagt, wohl auch erst mal mit dem beschmierten Krebs leben muss.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Kinder der Inselschule liefen für die Ukraine

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Apr 2022 - 16:57 Uhr
Bild 0 von Kinder der Inselschule liefen für die Ukraine

Am Freitagvormittag (29. April 2022) herrschte erstmalig nach langer Zeit wieder richtig Leben im Dünenkessel. Die Schülerinnen und Schüler der Inselschule gingen zu einem Sponsorenlauf zu Gunsten der Bevölkerung der Ukraine an den Start. Dazu waren viele Eltern, Freunde, Bekannte oder einfach nur interessierte Personen auf den Sportplatz gekommen. In drei Altersklassen wurde gelaufen und die Runden gezählt.


Neue Niederlassung der Firma Meyer auf Juist

Beigetragen von JNN am 28. Apr 2022 - 17:06 Uhr
Bild 0 von Neue Niederlassung der Firma Meyer auf Juist

Die Firma Meyer Fenster- und Metallwerke betreibt seit kurzem eine Niederlassung auf der Insel Juist. Anfang 2021 wurde das Unternehmen an Gehde und Mario Meyer vom Bauunternehmen Kuhlmann aus Wiefelstede übergeben.


Juist-Stiftung ehrt passionierten Boulespieler als Zeitstifter 

Beigetragen von JNN am 27. Apr 2022 - 23:49 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung ehrt passionierten Boulespieler als Zeitstifter 

Kurz nach der Boule-Saisoneröffnung konnte die Juist-Stiftung jetzt endlich ihren „Zeitstifter des Jahres 2020“ ehren. Vorstandsvorsitzende Inka Extra und Ehrenvorsitzender Dieter Brübach trafen sich Ende April mit Dirk Fenner und seiner Ehefrau Hanne. Dem Geehrten wurde an den Bouleplätzen „An’t Diekskant“ eine Ehrenurkunde und ein kleines Präsent überreicht.


Inselschule sucht Sponsoren für Ukraine-Spenden

Beigetragen von JNN am 26. Apr 2022 - 13:37 Uhr
Bild 0 von Inselschule sucht Sponsoren für Ukraine-Spenden

Die Schülerinnen und Schüler der Inselschule Juist wollen auch etwas für die notleidende Bevölkerung in der Ukraine tun. Am Freitag (29. April) ab 11:00 Uhr findet daher ein Sponsoren-Lauf auf dem Sportplatz statt, dazu ist jedermann eingeladen. Hier soll auch für das leibliche Wohl gesorgt werden. Die Schüler werden bis dahin auf Juist Sponsoren für den Lauf suchen. Wer daran Interesse hat, kann sich auch bei der Schule melden oder bekannte Schülerinnen oder Schüler ansprechen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »