Juist Impression

Newsbeiträge » News

3G ab Mittwoch auch auf Kutschen der HUF-Spedition

Beigetragen von JNN am 22. Nov 2021 - 20:51 Uhr
Bild 0 von 3G ab Mittwoch auch auf Kutschen der HUF-Spedition

Die HUF Spedition Juist GmbH reagiert auf steigende Fallzahlen und führt ab kommenden Mittwoch 3G-Regeln für alle Fahrgäste ein. Impf-, Genesenen- bzw. Testnachweise werden zum Schutz der Fahrgäste auf allen Personentransporten erforderlich. Seit vergangenen Sonntag gelten für den Landkreis Aurich mit einer Inzidenz über 50 verschärfte Regelungen und Kontaktbeschränkungen; auch ein neuer Impfschutzkatalog des Bundes wurde in den vergangenen Tagen beschlossen.


3G-Regelung an Bord der Frisia-Fähren ab Mittwoch verbindlich

Beigetragen von JNN am 22. Nov 2021 - 16:37 Uhr

Die AG Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass ab dem kommenden Mittwoch, den
24.November, eine strikte Umsetzung der 3G-Regelung an Bord ihrer Fährschiffe für alle Passagiere umgesetzt wird.


Juist-Stiftung: Ergänzung der Boule-Plätze um eine Gerätebox

Beigetragen von JNN am 15. Nov 2021 - 10:09 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung: Ergänzung der Boule-Plätze um eine Gerätebox

Zum diesjährigen „Tag der Stiftungen“ Anfang Oktober propagierte der Bundesverband Deutscher Stiftungen wieder die Bürgerstiftungen als „Mitmach-Stiftung“. Wenn auch die Bedingungen dafür zur Zeit nicht ganz einfach sind, so hat die Juister Bürgerstiftung doch ein solches Mitmach-Highlight, denn seit nunmehr einem Jahrzehnt erfreuen sich die beiden Juister Boule-Plätze An’t Diekskant einer immer größer werdenden Beliebtheit.


Geflügelschießen leider muss wieder ausfallen

Beigetragen von JNN am 14. Nov 2021 - 18:10 Uhr
Bild 0 von Geflügelschießen leider muss wieder ausfallen

Corona hat uns und unser Leben weiter fest im Griff: Der Juister Schützenverein e.V. teilte nun mit, dass auch in diesem Jahr das beliebte „Geflügelschießen für Jedermann“ wieder ausfallen muss.


IG Loog lädt zum Klönabend ein

Beigetragen von JNN am 14. Nov 2021 - 18:04 Uhr

Die Interessengemeinschaft (IG) Loog lädt die Loogster am kommenden Freitag, den 19. November 2021 zu einem „Klönabend“ ein. Beginn ist um 20:00 Uhr im „Loogster Huus“.
Zusätzlicher Hinweis unter „Weiterlesen“


Hundeauslaufplatz wurde saniert und neu gestaltet

Beigetragen von JNN am 11. Nov 2021 - 17:52 Uhr
Bild 0 von Hundeauslaufplatz wurde saniert und neu gestaltet

Der Hundeplatz auf Juist hat ein neues Gesicht bekommen und bietet nun noch mehr Abwechslung für Hunde und ihre Besitzer. Während der Hauptsaison besteht auf Juist überall Leinenpflicht für Hunde. Das liegt daran, dass die Insel zu 80 Prozent Bestandteil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer ist, einem besonders geschützten Gebiet, das viele Pflanzen und vor allem Tiere beheimatet. Der Hundeplatz ist während der Saison der einzige öffentliche Ort, an dem Vierbeiner frei ohne Leine herumlaufen dürfen. 


Trichter im „Hafenrestaurant“ erbrachte große Spende für Seenotretter

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Nov 2021 - 14:05 Uhr
Bild 0 von Trichter im „Hafenrestaurant“ erbrachte große Spende für Seenotretter

Im Vorjahr kam Peter Wessels, Pächter vom „Hafenrestaurant“ auf Juist, auf die Idee, einen Spendentrichter aufzustellen, wo Gäste ihr Klein- oder gerne auch Groß- Geld für einen guten Zweck einwerfen konnten. Jetzt wurde Kassensturz für die abgelaufene Saison gemacht, und neben Muscheln, Eisstielen, Blättern und Papier konnte der stolze Betrag von 600,63 Euro ausgezählt werden.


IHK vergab Auszeichnungen für Spitzenleistung in der Ausbildung

Beigetragen von JNN am 08. Nov 2021 - 13:43 Uhr
Bild 0 von IHK vergab Auszeichnungen für Spitzenleistung in der Ausbildung

39 junge Menschen, darunter auch ein Juister, haben in diesem Jahr im Bereich der IHK Hannover ihre Ausbildung als landesweit Beste abgeschlossen. Sie erreichten in den Abschlussprüfungen in ihren Berufen jeweils die höchste Punktzahl. Dafür wurden sie Ende vergangener Woche in Osnabrück geehrt.


Lebendiger Adventskalender 2021 fällt wegen Corona wieder aus

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Nov 2021 - 16:39 Uhr

Immer noch bestimmt das Coronavirus unseren Alltag. Die derzeit geltenden Bestimmungen werden erst ca. Mitte November 2021 durch eine neue Verordnung des Landes Niedersachsen aktualisiert. Was dann genau kommt, weiß man angesichts der im Moment steigenden Infektionszahlen nicht. Daher musste auch für dieses Jahr der „Lebendige Adventskalender“ abgesagt werden.


Besonderes Strandhallen-Jubiläum für Claudio Recchia

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Okt 2021 - 16:25 Uhr
Bild 0 von Besonderes Strandhallen-Jubiläum für Claudio Recchia

Im Bereich der Saisonarbeit gibt es oft Veränderungen, gerade beim Personal. Gerne wird mal gewechselt zu einem anderen Betrieb, der dann auch schon mal an einem anderen Urlaubsort sein darf. Ganz anders ist es da beim Claudio Recchia aus der an der Adria gelegenen italienischen Stadt Pescara, der in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum feiern konnte.


Fotospaziergang bei wunderschönem Herbstwetter

Beigetragen von JNN am 28. Okt 2021 - 22:37 Uhr
Bild 0 von Fotospaziergang bei wunderschönem Herbstwetter

Heute (Donnerstag, 28. Oktober 2021) war nochmal ein wunderschöner Herbsttag mit einem sehr schönen Sonnenuntergang. Gerne möchten wir davon unseren Lesern, besonders denen, die jetzt nicht auf Juist sind, etwas davon zeigen und haben einige Fotos davon zusammengestellt.


Winteröffnungszeiten im Erlebnisbad und Sauna und Aquanudel Co-Kurs

Beigetragen von Schwimmbad am 27. Okt 2021 - 14:52 Uhr

Ab dem 1. November 2021 gelten im Meerwasser Erlebnisbad und in der Panorama Sauna neue Öffnungszeiten, wobei der Wunsch von Handwerkern und Insulanern nach längeren Öffnungszeiten an einem bestimmten Tag nun berücksichtigt werden konnte. Ab Dienstag, dem 2. November können die Sauna und das Schwimmbad bis 21 Uhr besucht werden.


Auf Juist werden drei akute Corona-Infektionen gezählt

Beigetragen von JNN am 25. Okt 2021 - 15:42 Uhr
Bild 0 von Auf Juist werden drei akute Corona-Infektionen gezählt

Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von Sonntag zu Montag um 1 auf jetzt 88 Fälle gestiegen, zudem werden drei Infektionsfälle auch auf Juist gezählt. Die beiden anderen Inseln im Kreisgebiet, Baltrum und Norderney, sind derzeit coronafrei, auch die Insel Langeoog im Landkreis Wittmund werden drei Fälle gezählt.


Ferienende NRW sorgte nochmal für große Abreise

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Okt 2021 - 12:12 Uhr
Bild 0 von Ferienende NRW sorgte nochmal für große Abreise

Souverän und mit gewohnter Routine wickelten die Mitarbeiter der AG Reederei Norden-Frisia am Samstagvormittag die letzte richtig große Abreise in diesem Jahr ab. Mit dem Ende der Ferien in NRW neigt sich die Saison nun dem Ende zu. Für die Abfahrt setzte die Reederei insgesamt fünf Schiffe ein, und auch die kleinen Schnellfähren der Frisia und dem Töwerland-Express waren ausgelastet.


Wasserrohrbruch an der Billstraße

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Okt 2021 - 11:42 Uhr
Bild 0 von Wasserrohrbruch an der Billstraße

Zu einem Wasserrohrbruch kam es am Mittwochmorgen an der Billstraße in Höhe vom Bauhof. Daher musste das Wasserwerk die Wasserversorgung im Häuserbereich ab Haus Frohsinn bis zu den sogenannten Warkotz-Häusern vorübergehend abstellen. Die Billstraße ist derzeit eingeschränkt nur auf einer Seite befahrbar.


Leichte Sturmfluten werden vorausgesagt

Beigetragen von JNN am 20. Okt 2021 - 10:56 Uhr
Bild 0 von Leichte Sturmfluten werden vorausgesagt

Die Fachleute des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) rechnen am Donnerstag und Freitag wegen des Sturms aus Nordwest mit erhöhten Tiden und der Gefahr leichter Sturmfluten.


Juist-Stiftung unterstützt Opfer der Flutkatastrophe

Beigetragen von JNN am 19. Okt 2021 - 16:57 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung unterstützt Opfer der Flutkatastrophe

Als ostfriesische Insel im Naturpark Wattenmeer ist bei den Aktiven der Juist-Stiftung das Thema „Wasser“ allgegenwärtig. Sie zeigen großes Verständnis für die Situation der Opferder Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern. Inka Extra, Vorsitzende des Stiftungsvorstands: „Wir kennen hier auf Juist ja die Gewalt von Wassermassen: Jahr für Jahr müssen Schäden vor allem am Westende der Insel, an der Bill, repariert werden.“


Lehrgang zur Ausbildungseignung auf Juist vorgesehen

Beigetragen von JNN am 19. Okt 2021 - 16:32 Uhr

In Zusammenarbeit mit der IHK führt das Nordseehotel-Fresse im November einen Vorbereitungskurs zur AEVO – Prüfung (Ausbildereignung) durch. Die Vorbereitung auf die AEVO – Prüfung dauert in der 1. Woche drei Tage und in der 2. Woche 2 ½ Tage.


Aufwand für Nachwuchsrekrutierung aus Nicht-EU-Ländern lohnt sich

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Okt 2021 - 16:33 Uhr
Bild 0 von Aufwand für Nachwuchsrekrutierung aus Nicht-EU-Ländern lohnt sich

Das Nordseehotel Freese auf der Insel Juist hat nunmehr zum zweiten Mal nach 2019 ein Projekt zur Gewinnung von dringend benötigten Auszubildenden im Kosovo durchgeführt. Insgesamt konnten jetzt für die Hotels Atlantic, Pabst, Nordseehotel Freese und die Betriebe der Juist Gastronomie (Axel Rippe) insgesamt 26 neue Auszubildende angeworben werden. Alle werden in den Betrieben und in Zusammenarbeit mit der BBS Norden eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe mit den Schwerpunkten Service oder Hauswirtschaft absolvieren.


Herbstspaziergang im Inselosten

Beigetragen von JNN am 03. Okt 2021 - 14:22 Uhr
Bild 0 von Herbstspaziergang im Inselosten

Während der heutige „Tag der Deutschen Einheit“ von Dauerregen geprägt ist, war es am gestrigen Samstag trocken, und das Wetter lockte zu einem herbstlichen Spaziergang ein. Davon möchten wir heute ein paar Eindrücke für unsere Leser – besonders für die, die jetzt nicht auf Juist sein können – zeigen.


Küstenmuseum Juist erhielt in Hannover das Museumsgütesiegel

Beigetragen von JNN am 01. Okt 2021 - 16:47 Uhr
Bild 0 von Küstenmuseum Juist erhielt in Hannover das Museumsgütesiegel

Am Donnerstag (30. September 2021) erhielten dreizehn Museen aus Niedersachsen und Bremen, darunter auch das Juister Küstenmuseum, ihre Museumsgütesiegel. Überreicht wurden die Qualitätsauszeichnungen durch Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, Dr. Johannes Janssen, Stiftungsdirektor Niedersächsische Sparkassenstiftung und Prof. Dr. Rolf Wiese, Vorsitzender des Museumsverbandes für Niedersachsen und Bremen e. V.. Das in den Herrenhäuser Gärten gelegene Arne-Jacobsen-Foyer bot dafür den passenden Veranstaltungsort.


Förderkreis der Inselschule hält Jahreshauptversammlung ab

Beigetragen von JNN am 30. Sep 2021 - 15:53 Uhr
Bild 0 von Förderkreis der Inselschule hält Jahreshauptversammlung ab

Am Mittwoch, den 06. Oktober 2021 um 19:30 Uhr lädt der Förderkreis Inselschule Juist e.V. zu seiner Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung findet in der Inselschule statt, willkommen sind neue und alte Mitglieder sowie Interessierte.


So hätten die Juister Nachwuchswähler abgestimmt

Beigetragen von JNN am 27. Sep 2021 - 12:31 Uhr
Bild 0 von So hätten die Juister Nachwuchswähler abgestimmt

Nachdem im Fach Politik aus aktuellem Anlass in den Klassenstufen 7-10 das Thema Bundestagswahl 2021thematisiert wurde, nahmen in der vergangenen Woche 30 Schülerinnen und Schüler der Inselschule Juist an der Juniorwahl teil. Damit ist die Inselschule Juist eine von 4513 Schulen in der Bundesrepublik.


CDU gehört auch auf Juist zu den Wahlverlierern

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Sep 2021 - 12:20 Uhr
Bild 0 von CDU gehört auch auf Juist zu den Wahlverlierern

Nur in drei Orten im „roten Ostfriesland“ ist die CDU stärkste Partei. Neben den Inseln Juist und Baltrum gehört noch die Gemeinde Uplengen im Landkreis Leer dazu. Dennoch haben de Christdemokraten bei der gestrigen Bundestagswahl auch hier tüchtig Federn lassen müssen. Es gab hier 204 Zweitstimmen, was einem Anteil von 29,6 Prozent entspricht. Bei der letzten Wahl in 2017 kam die CDU noch 44,2 Prozent.


Heute vor 90 Jahren ertranken 15 Borkumer im Haaks Gat

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Sep 2021 - 12:29 Uhr
Bild 0 von Heute vor 90 Jahren ertranken 15 Borkumer im Haaks Gat

„Wie mit grimmgem Unverstand, Wellen sich bewegen! Nirgends Rettung, nirgends Land, vor des Sturmwinds Schlägen!“ Mit diesem – für einen Jahreswechsel ungewöhnlichen – Lied enden die Silvestergottesdienste in den Juister und Borkumer Inselkirchen in jedem Jahr. Viele Gäste sind dann dabei, nur wenige kennen den Hintergrund. Warum dieses Lied? - Es erinnert an die dramatischen Ereignisse westlich von Juist, die heute vor genau 90 Jahren stattfanden und wobei 15 junge Borkumer Männer den Tod in den Fluten der Nordsee fanden.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »