Juist Impression

Newsbeiträge » News

Jubi Juist setzt auf nachhaltige Schulung mit Elektrofliegern

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jun 2021 - 22:30 Uhr
Bild 0 von Jubi Juist setzt auf nachhaltige Schulung mit Elektrofliegern

Obwohl die Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann (Jubi) am Juister Verkehrslandeplatz als Anbieter von Gruppenkursen durch die Corona-Pandemie und einem Gebäudebrand im Vorjahr über Gebühr belastet wurde, blicken die Verantwortlichen dort zuversichtlich in die Zukunft und nutzen die kursfreie Zeit, um neue Projekte und Ideen zu entwickeln.


Beherbergung: Nur noch Test bei Anreise notwendig

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2021 - 11:25 Uhr
Bild 0 von Beherbergung: Nur noch Test bei Anreise notwendig

Das Land Niedersachsen hat eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie veröffentlicht, die weitere Lockerungen für Landkreise mit einer stabilen Inzidenz unter 10 vorsieht. (Der LK Aurich meldet heute einen Inzidenzwert von 8,4) Danach müssen Beherbergungsbetriebe von Gästen nur noch bei Anreise einen negativen Coronatest, eine Impfbescheinigung oder einen Genesenennachweis vorgelegt bekommen.
UPDATE: Laut Landkreis Aurich gelten diese Gegelungen ab Samstag, den 26. Juni auch auf Juist.


Premierenlesung mit Klaus Modick

Beigetragen von JNN am 15. Jun 2021 - 11:20 Uhr

Eine Lesung aus „Fahrtwind“ ,dem neuen Roman des Bestsellerautors Klaus Modick, findet am Freitag, den 18. Juni 2021 um 20:00 Uhr statt. Nach seinen großen Erfolgen mit „Konzert ohne Dichter“ und „Keyserlings Geheimnis“ erzählt Modick in seinem neuen Buch von einem jungen Mann, der sich weigert, nützlich zu sein, und seinem abenteuerlichen Roadtrip ins Offene und Ungewisse. Eine Hommage an Eichendorffs „Aus dem Leben eines Taugenichts“. Karten gibt es bei der Kurverwaltung.


„Ein Tag am Meer“ kann jetzt im HdK erlebt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jun 2021 - 16:43 Uhr
Bild 0 von „Ein Tag am Meer“ kann jetzt im HdK erlebt werden

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Ausstellung im Lesesaal vom „Haus des Kurgastes“ (HdK): Ab Juni 2021 werden Werke der Malerin Heike Denny aus der Reihe "Ein Tag am Meer" dort ausgestellt. Juist-Bewohner und -Besucher werden sich an erlebte Szenerien auf der Töwerland-Insel erinnert fühlen. Denn die Werke der Reihe zeigen u.a. unterschiedlichste Szenerien am Strand von Juist.


Jugendoffiziere der Bundeswehr zu Besuch in der Inselschule

Beigetragen von JNN am 14. Jun 2021 - 15:37 Uhr
Bild 0 von Jugendoffiziere der Bundeswehr zu Besuch in der Inselschule

Informativ, anschaulich und bewegend - so lässt sich zusammenfassend der Vortrag der zwei Jugendoffiziere, Hauptmann Bauersfeld (Bremen) und Hauptmann Wiemann (Aurich) beschreiben, der kürzlich auf Einladung des Schulleiters Gerrit Alexander Schlauwitz in der Inselschule Juist von 08.00 Uhr – 14.00 Uhr stattgefunden hat.


Ausflugsfahrten der Reederei Cassen-Tours beginnen wieder

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jun 2021 - 16:54 Uhr
Bild 0 von Ausflugsfahrten der Reederei Cassen-Tours beginnen wieder

Nachdem bereits seit dem 21. Mai wieder ein normaler Fahrplan der Juist-Fähre gilt und es seitdem schon zahlreiche Kaffee- und Tagesfahrten nach Juist gab, geht der Kurs in Richtung Normalität jetzt weiter. In den nächsten Tagen beginnen nämlich auch wieder die Ausflugsfahrten der Reederei Cassen-Tours. Am Dienstag, den 15. Juni geht es um 15:00 Uhr ab Juist los mit einer Fahrt zu den Seehundsbänken mit der bewährten „Wappen von Juist“.


Fehler im Programm der Deutschen Bahn

Beigetragen von JNN am 09. Jun 2021 - 14:18 Uhr

Im Programm der Deutschen Bahn sind für den jetzt kommenden Samstag, den 12. Juni 2021, zwei Abfahrten ab Juist aufgeführt, um 10:45 Uhr und um 11:30 Uhr. Die Kurverwaltung und die Reederei Norden-Frisia weisen darauf hin, dass das nicht richtig ist, es gibt ab Juist an diesem Tag nur die Abfahrt um 10:45 Uhr ab Juist nach Norddeich. Die Vermieter sollten ihre mit der Bahn reisenden Gäste darüber informieren.


Sommerflugplan sorgt für Veränderungen bei der FLN

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Mai 2021 - 11:00 Uhr
Bild 0 von Sommerflugplan sorgt für Veränderungen bei der FLN

Ab Dienstag, den 01. Juni 2021, stellen „Die Inselflieger (FLN)“ auf den Sommerflugplan um. Während er in den Vorjahren immer fast unverändert zum Vorjahr übernommen wurde, stehen in diesem Jahr einige Änderungen an. Unter anderem wird die flugfreie Mittagszeit entfallen.


Juists Kult-Gepäckträger Rufus Handschuh ist verstorben

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Mai 2021 - 13:08 Uhr
Bild 0 von Juists Kult-Gepäckträger Rufus Handschuh ist verstorben

Am 19. Mai verstarb Rufus Handschuh im Alter von 78 Jahren. Der gebürtige Schwabe, der wohl mit zu den bekanntesten Juistern gehörte - bei den meisten Gästen indes nur unter seinem Vornamen Rufus - galt als Kult-Gepäckträger. Sein Gesicht und seine Stimme gehörten über Jahrzehnte zu jeder Schiffsabfahrt oder -ankunft am Juister Hafen und vor 1982 auf dem Bahnsteig des alten Inselbahnhofes dazu.


Wetter macht Gottesdienst auf dem Janusplatz unmöglich

Beigetragen von JNN am 21. Mai 2021 - 16:55 Uhr

Der geplante ökumenischer Pfingstgottesdienst am Pfingstmontag wird wegen der angekündigten Witterungsbedingungen in die katholische Kirche verlegt. Leider sind die Wettervorhersagen für das Pfingstwochenende ziemlich ungünstig für einen Outdoor-Gottesdienst am Janusplatz.


Frühlingszeit ist Bauzeit: „Sturmklause“ wird jetzt zum „Juist Royal“

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Mai 2021 - 18:23 Uhr
Bild 0 von Frühlingszeit ist Bauzeit: „Sturmklause“ wird jetzt zum „Juist Royal“

Es tut sich endlich wieder etwas auf dem Grundstück der ehemaligen „Sturmklause“ an der Strandpromenade/Aufgang Damenpfad. Nachdem das ehemalige Restaurant/Cafe, das jahrzehntelang „Sturmklause“ und zuletzt „Pier 85“ hieß, im Januar 2015 ausgebrannt und zum Totalschaden wurde, ist in diesem Jahr erstmals wieder eine mobile Gastronomie im Aufbau. Der endgültige Neubau eines festen Gebäudes soll dann im kommenden Winter erfolgen.


Frühlingszeit ist Bauzeit: Haus „Salamander“ ist Geschichte

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mai 2021 - 17:04 Uhr
Bild 0 von Frühlingszeit ist Bauzeit: Haus „Salamander“ ist Geschichte

Neben dem Abbrüchen vom Siedlunghaus (früher Ronald Hofmann) und dem Haus „Foke“ im Ostdorf (JNN berichtete über beide Objekte) wurde in diesem Winter mit dem Haus „Salamander“ (vorher Haus „Marga“) ein drittes altes Juister Gebäude abgerissen. Das Haus an der Billstraße, gegenüber dem „Bauhof“ gelegen, musste einem Neubau von Ferienwohnungen weichen, der dort im Herbst durch eine von sechs Investoren gegründete GbR erbaut werden soll.


Verunsicherung und Enttäuschung beim DEHOGA Juist

Beigetragen von JNN am 06. Mai 2021 - 22:04 Uhr
Bild 0 von Verunsicherung und Enttäuschung beim DEHOGA Juist

Die niedersächsische Landesregierung hat eine neue Corona-Verordnung mit einer Öffnungsstrategie angekündigt. Der Dehoga-Inselverband Juist ist über die aus der Verordnung bekannten Strategien sehr verunsichert und enttäuscht.


„Corona-Fahrplan“ der Reederei wurde bis zum 20. Mai verlängert

Beigetragen von JNN am 05. Mai 2021 - 12:02 Uhr
Bild 0 von „Corona-Fahrplan“ der Reederei wurde bis zum 20. Mai verlängert

Die AG Reederei Norden-Frisia teilt mit: Bedingt durch die leider noch anhaltende COVID-19-Pandemie mussten wir den Fahrplan schon bis zum 09. Mai aktualisieren und haben diesen nun bis zum 20. Mai erweitert. Nach jetzigem Stand gehen wir davon aus, dass wir zum 21. Mai 2021 auf den bekannten und veröffentlichten Fahrplan umschwenken werden.
Den bis zum 20. Mai gültigen Schiffsfahrplan finden Sie hier.


Frühlingszeit ist Bauzeit: Blick über die Insel 2

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Mai 2021 - 15:45 Uhr
Bild 0 von Frühlingszeit ist Bauzeit: Blick über die Insel 2

Die Bausaison wurde nun um ein paar Tage verlängert, so empfahl es zumindest der Bauausschuss auf seiner letzten Sitzung. Zahlreiche Baustellen sind auch noch nicht fertig oder ruhen ganz. Wir wollen heute unseren Inselrundgang weiter durchführen, wo wir eine Reihe von Bildern zu Baufortschritten, Veränderungen usw. gemacht hatten.


Reederei unterstützt Öffnungsstrategie der Ostfriesischen Inseln

Beigetragen von JNN am 28. Apr 2021 - 20:49 Uhr
Bild 0 von Reederei unterstützt Öffnungsstrategie der Ostfriesischen Inseln

Die AG Reederei Norden-Frisia unterstützt die Ostfriesischen Inseln bei ihrem Pilotprojekt zur touristischen Öffnung. Dazu sind sowohl die Hinterlegung einer Teststrategie als auch einer Möglichkeit zur digitalen Kontaktnachverfolgung unumgänglich.


Im Fährverkehr gilt weiterhin ein geänderter Fahrplan

Beigetragen von JNN am 26. Apr 2021 - 12:20 Uhr

In den letzten Tagen standen mehrfach Gäste in Norddeich, die nach dem gedruckten Jahresfahrplan gingen, und da war das Schiff nach Juist schon weg. Glücklicherweise konnten sie noch mit dem Töwi die Insel erreichen. Aus aktuellem Anlass daher nochmal hier der Hinweis, dass der gedruckte Jahresschiffsfahrplan wegen der Corona-Pandemie im Moment außer Kraft ist. Bitte informieren Sie sich über die Homepage der AG Reederei Norden-Frisia über die neuen Fahrzeiten (www.reederei-frisia.de). Sie finden den Fahrplan auch hier auf der JNN-Seite.


„MOIN“ wartet noch auf Reaktion aus Hannover

Beigetragen von JNN am 24. Apr 2021 - 09:44 Uhr

Auf die an den Ministerpräsidenten versandte „Machbarkeitsanalyse der Ostfriesischen Inseln für einen sicheren touristischen Neustart“ (Moin) gibt es bislang noch keine offizielle Reaktion aus der Landeshauptstadt. Das teilte Norderneys Bürgermeister Frank Ulrichs gegenüber dem „Norderneyer Morgen“ mit. Das Konzeptpapier (siehe hierzu unser Bericht „Konzept für dauerhafte Öffnung der Inseln ist fertig“ vom 13.04.21 hier auf JNN) befinde sich in der Prüfung beim Krisenstab der Landesregierung. Trotz nachvollziehbaren Drucks hofft Ulrichs auf ein erstes Statement in der nächsten Woche.


Frühlingszeit ist Bauzeit: Blick über die Insel 1

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Apr 2021 - 10:50 Uhr
Bild 0 von Frühlingszeit ist Bauzeit: Blick über die Insel 1

Die Bausaison geht langsam dem Ende zu, vielleicht wird sie auf der nächsten Sitzung vom Bauausschuss noch über den 1. Mai hinaus verlängert, weil es vorerst ja keinen Tourismusbetrieb auf der Insel gibt, und nur für diesen wurde die Baupause während der Sommermonate eingeführt. Wir haben uns wieder mal auf der Insel umgeschaut und eine Reihe von Aufnahmen zu Baufortschritten, Veränderungen usw. gemacht.


Norden-Frisia passte Fahrplan erneut Lockdownverlängerung an

Beigetragen von JNN am 20. Apr 2021 - 16:53 Uhr
Bild 0 von Norden-Frisia passte Fahrplan erneut Lockdownverlängerung an

Lockdown-Verlängerung ist auch Fahrplanveränderung. Bedingt durch die erneute Verlängerung hat die AG Reederei Norden-Frisia den Fahrplan der Fähre jetzt bis einschließlich 09. Mai 2021 aktualisiert. Die Abfahrtzeiten bis zum 30. April wurden kein weiteres Mal geändert worden und sind nur zur Informationszwecken weiter mit aufgeführt. Der gedruckte Jahresfahrplan ist somit weiterhin ungültig.


Dicke Luft beim DRK Juist und im Juister Gemeinderat

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Apr 2021 - 22:15 Uhr
Bild 0 von Dicke Luft beim DRK Juist und im Juister Gemeinderat

Was der DRK-Kreisverband Leer in den letzten Wochen erlebte, wo zahlreiche Enthüllungen über große Mißstände schließlich zum Fall des dortigen Kreisgeschäftsführers führte, zeichnet sich auch auf kleinerer Ebene, nämlich im DRK-Ortsverband der Insel Juist ab. Massiv fordern hier nämlich die beiden Inselärzte Paul Okot-Opiro und Martin Birkenfeld die Abwahl von DRK-Vorsitzenden Hans-Ludwig de Vries. Am vergangenen Wochenende berichteten der in Norden erscheinende „Ostfriesische Kurier“ und als erstes die Oldenburger „Nordwest-Zeitung“ ausführlich.


Frühlingszeit ist Bauzeit: Keine 14 neuen Wohnungen im Ostdorf

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Apr 2021 - 12:55 Uhr

JNN bekam jetzt eine Anfrage, wir hätten kürzlich berichtet, auf dem ehemaligen Grundstück vom Haus „Foke“ im Ostdorf würden nur zwei Ferienhäuser gebaut. Laut der aushängenden Baugenehmigung sollen dort aber nun 14 Wohnungen entstehen. Wir waren vor Ort und haben uns das angesehen und wieder ein Beispiel für den auf Juist sehr laxen Umgang mit dem gesetzlich vorgeschriebenen Aushang der Baugenehmigung gefunden: Der in einem Baucontainer ausgehängte Bauschein gehört zum Bauprojekt in der Dellertstraße 1 (Im Sonnenwinkel), wo 14 Wohnungen und jetzt umfangreiche Nebengebäude entstehen. Es bleibt also bei den zwei Ferienhäusern.


Sonntag ist Gedenktag der Corona-Toten

Beigetragen von JNN am 17. Apr 2021 - 18:29 Uhr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dazu aufgerufen, am Sonntag, den 18. April 2021, besonders derer zu gedenken, die an Corona verstorben sind. Um 18 Uhr wird daher die Totenglocke der evangelischen Inselkirche läuten, ebenso die der katholischen Kirche - eine Einladung zum persönlichen Gedenken und Gebet. Wer möchte, kann als Zeichen eine entzündete Kerze ins Fenster stellen.


Keine Konfirmation am Sonntag

Beigetragen von JNN am 12. Apr 2021 - 11:08 Uhr

Am kommenden Sonntag, dem 18. Mai, findet NICHT - wie zunächst geplant - die diesjährige Konfirmation statt. Wegen des Lockdowns wurde sie verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, sondern wird je nach Entwicklung der Corona-Lage festgelegt. Die ev. Inselkirchengemeinde lädt aber trotzdem wie gewohnt zu einem Gottesdienst um 10:00 Uhr ein.
TEXT: EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE/STEFANIE LOHMANN


Juist-Stiftung sorgt für Lesestoff zum besseren Klima

Beigetragen von JNN am 11. Apr 2021 - 21:58 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung sorgt für Lesestoff zum besseren Klima

Mit der Übergabe von über siebzig Exemplaren an die Schülerinnen und Schüler der Inselschule unterstützte die Juist-Stiftung die „KlimaWerkstatt Juist“. Ingo Cremer, der seit Herbst 2020 die „KlimaWerkstatt“ leitet, hatte in einem Gespräch mit der Stiftungsvorsitzenden Inka Extra vorgeschlagen, das Taschenbuch „Kleine Gase – Große Wirkung: Klimawandel verständlich erklärt“ an alle Juister Kinder und Jugendliche zu verteilen. In diesem Büchlein erklären zwei Studenten kurz, verständlich und anschaulich die Ursachen und Folgen des Klimawandels.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »