Juist Impression

Newsbeiträge » News

Lebensrettende Informationen aus dem Kühlschrank

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2019 - 17:32 Uhr
Bild 0 von Lebensrettende Informationen aus dem Kühlschrank

Immer wieder kommt es vor, dass Rettungskräfte zu erkrankten Menschen gerufen werden. Wenn die Retter eintreffen, ist schnelles Handeln gefordert. Um richtig agieren zu können brauchen die Sanitäter wichtige Informationen über den Patienten. In der allgemeinen Aufregung sind genaue Angaben nicht schnell auffindbar, oder es werden falsche Informationen gegeben. Hier bietet sich als gute Lösung die Notfalldose an.


Friday for Future – weil wir auf einer Insel leben

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Mär 2019 - 13:53 Uhr
Bild 0 von Friday for Future – weil wir auf einer Insel leben

Auch auf Juist beteiligten sich knapp 50 Schüler*innen der Inselschule an diesem Freitag an den Demonstrationen für den Klimaschutz. Weltweit waren ja an diesem Tag 1.769 Kundgebungen in 112 Ländern angemeldet, davon 196 in deutschen Städten. Sicher gehört die Demo auf Juist mit zu den kleinsten, aber gerade weil die Insel klein ist und hochsensibel auf Umwelteinflüsse wie Erhöhung des Meeresspiegels und zunehmende Vermüllung der Weltmeere reagiert, wollte die jungen Juister*innen ein Zeichen setzen und auch ihre Sorgen über die Zukunft kund tun.


Bosseltour der Interessengemeinschaft Loog

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2019 - 12:26 Uhr
Bild 0 von Bosseltour der Interessengemeinschaft Loog

Am vergangenen Sonntag, trafen sich insgesamt 39 Personen, im Alter von 8 bis fast 98 Jahre, sowie einige Bosselkugeln zur diesjährigen Bossel- und Grünkohltour der Interessengemeinschaft Loog.


Juist am Freitagabend gleich zweimal im NDR-Fernsehen

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2019 - 11:59 Uhr

Am (heutigen) Freitag, den 15. März, ist Juist gleich zweimal im NDR-Fernsehen präsent. Um 19:30 Uhr wird in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ ein Bericht über die Demonstration der Juister Schüler zum Klimaschutz berichtet, um 20:15 Uhr folgt dann „die nordstory“ , wo dann eine Stunde lang über – wie der NDR es nennt – „das Leben auf Deutschlands schönster Sandbank“ berichtet wird.


„König Klaus III.“ regiert nun ein Jahr auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Mär 2019 - 17:42 Uhr
Bild 0 von „König Klaus III.“ regiert nun ein Jahr auf Juist

Am vergangenen Wochenende fand das 62. Königsschießen des Juister Schützenverein e.V. statt. Das Schießen der Inselschützen begann um 10.30 Uhr auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe. Nachdem alle Teilnehmer ihre Schüsse abgegeben hatten, wurde Klaus Petzka als bester Schütze und somit Schützenkönig und Nadina Peters als Schützenkönigin festgestellt, was die Beteiligten aber erst später erfuhren.


Bosseltour und Grünkohlessen bei Juister CDU

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Mär 2019 - 19:36 Uhr
Bild 0 von Bosseltour und Grünkohlessen bei Juister CDU

Während weiter südlich in Deutschland das Sturmtief „Eberhard“ für Schäden, Chaos und Zugausfälle sorgte, fand auf Juist bei fast völliger Windstille und nur wenigen Regentropfen das alljährliche Bosseln vom CDU-Ortsverband mit der CDU-Frauen-Union sowie weiteren Freuden statt. Anschließend ging es zum Grünkohlessen, diesmal ins „Veerhues“.


Kardinaltonne wurde nach neun Wochen vom Strand geholt

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mär 2019 - 11:44 Uhr
Bild 0 von Kardinaltonne wurde nach neun Wochen vom Strand geholt

Anfang dieser Woche wurde die Kardinaltonne „Juist - Nord“ durch den Norderneyer Tonnenleger „Norden“ auf Juist abgeholt. Sie war Anfang Januar aufgrund des Sturmes aus ihrer Position nördlich von Juist gerissen worden (JNN berichtete). Die Leuchttonne hat eine Länge von ca. 9,5 m und ein Gewicht von etwa vier Tonnen; sie befindet sich jetzt auf dem Tonnenhof Norderney und wird dort überholt.


Künstlerin Sybille Lenz stellt in diesem Jahr im Alten Warmbad aus

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Mär 2019 - 16:17 Uhr
Bild 0 von Künstlerin Sybille Lenz stellt in diesem Jahr im Alten Warmbad aus

Am Samstagnachmittag fand eine Vernissage im Alten Warmbad statt. Dort wurde einer der beiden die diesjährigen Ausstellungen eröffnet, die alljährlich in den Räumen der Kurverwaltung präsentiert werden. Gezeigt werden Werke von Sybille Lenz unter dem Titel „Meer erleben“. Die Ausstellung besteht zur Hälfte aus Ölbildern, die andere Hälfte aus Keramiken.


Am Mühlenstück hat es gewaltig Luft gegeben

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Mär 2019 - 17:37 Uhr
Bild 0 von Am Mühlenstück hat es gewaltig Luft gegeben

Noch vor Beginn der Brutzeit führte der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) Instandsetzungsarbeiten am Entwässerungsgraben im Bereich des sogenannten „Mühlenstück“ im Auftrag der Domänenverwaltung durch, die Ende vergangener Woche erfolgreich abgeschlossen wurden.


Sechs volle Anhänger mit Müll wurden am Kalfamer entfernt

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Mär 2019 - 14:07 Uhr
Bild 0 von Sechs volle Anhänger mit Müll wurden am Kalfamer entfernt

Die Insel Juist leidet immer noch unter dem Müll vom Containerschiff „MSC Zoe“, dass Anfang Januar mehr als 300 Containern in der Nordsee verloren hat. Am Samstag fand wieder eine große Reinigungsaktion am Strand statt. Diesmal ging es um das Gebiet des Kalfamers, der Ostspitze der Insel, die bisher noch nicht behandelt wurde.


Straße zur Bill wird vom Bauhof in Ordnung gebracht

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Mär 2019 - 13:50 Uhr
Bild 0 von Straße zur Bill wird vom Bauhof in Ordnung gebracht

Drei Mitarbeiter vom Bauhof der Inselgemeinde Juist sind derzeit damit beschäftigt, die Pflasterung der Straße zur Bill in Ordnung zu bringen. Auf Höhe der Kläranlage sind die Steine an den Rändern rechts und links durch Fahrzeuge im Laufe der Jahre versackt, so dass sich in der Straßenmitte eine Rille gebildet hatte, die teilweise so breit ist, dass Fahrradreifen darin hängen bleiben können. Dieses Gefahrenpotential will man vor Saisonbeginn noch beseitigen.


Weitere Strandmüllsammelaktion am Kalfamer am Samstag

Beigetragen von JNN am 28. Feb 2019 - 16:13 Uhr

Am Samstag, den 2. März 2019 findet eine Strandmüllsammelaktion am Ostende von Juist, dem Kalfamer, statt. Die Feuerwehr bietet hin und zurück einen Transfer an. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr bei der Feuerwehr in der Mittelstraße. Wer mit dem Fahrrad zur Sammelaktion kommt, trifft sich am Strandabgang vor dem Flugplatz. Beginn der Sammlung ist um 10:00 Uhr. Handschuhe und Säcke zum Sammeln gibt es vor Ort. Es wird für Kaltgetränke gesorgt. Die Dauer der Aktion ist mit drei bis vier Stunden eingeplant. Die Inselgemeinde hofft auf rege Teilnahme.


„Hans Dittmer“ ist zurück zum Entstehungsort

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Feb 2019 - 12:42 Uhr
Bild 0 von „Hans Dittmer“ ist zurück zum Entstehungsort

Verwaist ist derzeit der Anlegeponton der DGzRS-Station auf Juist, denn das Rettungsboot „Hans Dittmer“ hat am vergangenen Wochenende die Insel für einen Werftaufenthalt verlassen. Wie Vormann Hauke Janssen-Visser gegenüber JNN mitteilte, handelt es sich um einen Garantie-Werftaufenthalt, denn inzwischen ist die Übergabe des Schiffes an die DGzRS zwei Jahre her. Am 21. März 2017 kam das Schiff nach Juist.


Auf Juist wird zur Zeit wieder der Heller begrüppt

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Feb 2019 - 18:53 Uhr
Bild 0 von Auf Juist wird zur Zeit wieder der Heller begrüppt

Zurzeit führt der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) für die Domänenverwaltung zahlreiche Arbeiten auf den Hellerflächen vor dem Ortsteil Loog durch. Insbesondere geht es darum, die Entwässerungsgräben (sogenannte Grüppen) wieder frei zu machen, denn das Wasser staut sich dort und der Heller kann nicht mehr ausreichend entwässert werden. So gibt es erhebliche Probleme bei der Bewirtschaftung der Flächen (Beweidung).


Jahreshauptversammlung vom Förderkreis Inselschule Juist steht an

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2019 - 12:42 Uhr

Am Mittwoch, den 27. Februar, findet um 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung vom Förderkreis der Inselschule Juist e.V. in der Inselschule statt. Neben den alten Mitgliedern sind auch Neumitglieder und Interessierte herzlich willkommen.


Altkleidersammlung vom DRK wurde eingestellt

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2019 - 12:38 Uhr

Wer zurzeit auf die Bekanntgabe des diesjährigen Termins für die Altkleidersammlung vom Deutschen Roten Kreuz wartet, dem muss gesagt werden, dass der DRK Ortsverein Juist bis auf weiteres keine Altkleidersammlung mehr auf Juist durchführen wird. Durch die am Hafen aufgestellten Container lohnt es sich der Aufwand nicht mehr, die Anhänger vom Festland zu holen und die Abholung zu organisieren. In den letzten zwei Jahren waren die Anhänger nur noch zur Hälfte gefüllt.


Neuer Restaurantbereich im Hotel „Achterdiek“

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Feb 2019 - 23:28 Uhr
Bild 0 von Neuer Restaurantbereich im Hotel „Achterdiek“

Es bedurfte einer gewaltigen Kraftanstrengung, innerhalb von fünf Wochen den kompletten Restaurantbereich vom Romantik Hotel „Achterdiek“ auf Juist total zu sanieren und umzugestalten. Nachdem die letzten Herbstgäste am 11. November vergangenen Jahres das Haus verließen, musste tüchtig rangeklotzt werden, denn am 22. Dezember standen die ersten Weihnachtsgäste wieder vor der Tür. Gaby und Stefan Danzer, seit 2014 Inhaber des Vier-Sterne-Superior-Hauses, hatten es pünktlich geschafft und sind sehr stolz auf das Ergebnis.


Syndikat plant Attentat auf Juister Buchhändler Thomas Koch

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Feb 2019 - 23:16 Uhr
Bild 0 von Syndikat plant Attentat auf Juister Buchhändler Thomas Koch

Eine große und freudige Überraschung für den Juister Buchhändler Thomas Koch: Das Syndikat, ein Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, will am 13. April auf der „Criminale“, dem größten Krimi-Branchentreff Europas, ein Attentat auf Koch ausüben, er soll nämlich den diesjährigen „Ehrenglauser“ erhalten. Es ist das erste Mal, dass dieser Preis an einen Buchhändler vergeben wird.


Winterzeit ist Bauzeit: Die meisten Bauherren kommen von außerhalb

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Feb 2019 - 13:23 Uhr
Bild 0 von Winterzeit ist Bauzeit: Die meisten Bauherren kommen von außerhalb

Auch in diesem Winter gibt es wieder eine rege Bautätigkeit auf Juist, oftmals fahren deshalb gleich zwei Frachtschiffe am selben Tag zur Insel. Die Veränderungssperren in den Bebauungsplänen sind abgelaufen, die neuen Pläne überwiegend noch nicht rechtskräftig, so kann wieder froh und munter gebaut werden. JNN war einmal über die Insel und hat sich umgesehen, was sich alles so verändert.


Enthüllung um den auf Juist lebenden Modeschöpfer Timonio Koehleo

Beigetragen von JNN am 06. Feb 2019 - 22:16 Uhr
Bild 0 von Enthüllung um den auf Juist lebenden Modeschöpfer Timonio Koehleo

„Ich werde die Kollektion wie geplant in Düsseldorf in den nächsten Wochen vorstellen, daran ändert auch nichts, dass JNN - wenn auch in nur einem Nebensatz - die Kollektion erwähnt und die Präsentation auf der Düsseldorfer Königsallee verraten hat. Wie die Redaktion das herausbekommen hat, ist mir ein Rätsel… da scheinen Top Redakteure am Werk sein“ sagte Koehleo im Interview mit einer großen Modezeitschrift


DEHOGA will mit verjüngtem Vorstand durchstarten

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jan 2019 - 11:53 Uhr
Bild 0 von DEHOGA will mit verjüngtem Vorstand durchstarten

Der DEHOGA-Inselverband Juist (Deutscher Hotel- und Gaststätten-Verband) hat sich auf seiner Jahreshauptversammlung, die kürzlich im Hotel „Friesenhof“ stattfand, neu aufgestellt und seinen Vorstand stark verjüngt. Neuer Vorsitzender wurde Stefan Danzer vom Romantik Hotel Achterdiek, der das Amt von Johannes Pabst übernommen hat, welcher diesen Posten viele Jahre inne hatte und zukünftig als Beisitzer auch weiterhin aktiv sein will.


Große Kreativität bei Nachwuchskünstlerinnen an der Inselschule

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jan 2019 - 10:42 Uhr
Bild 0 von Große Kreativität bei Nachwuchskünstlerinnen an der Inselschule

In dieser Woche war in der Inselschule Juist eine besondere Kunstausstellung zu sehen. Die 10. Klasse stellte nämlich Kunstprojekte aus, die in Hausarbeit erarbeitet wurden. Geleitet wurde das Projekt von der Kunstlehrerin Gisela Hildebrand, acht Schülerinnen beteiligten sich mit großem Eifer und viel Fleiß daran.


Reederei Norden-Frisia spendet der Juist-Stiftung

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2019 - 13:22 Uhr
Bild 0 von Reederei Norden-Frisia spendet der Juist-Stiftung

Wie schon bei früheren Projekten der Juist-Stiftung stellte die Reederei Norden-Frisia auch jetzt ihre Verbundenheit mit Juister Institutionen unter Beweis. Nach Gesprächen des Vorstands mit Jens Wellner, dem Leiter der Juister Reederei-Geschäftsstelle, konnte der Stiftungsrat der Bürgerstiftung jetzt über die geplante Übergabe einer großen Spende informiert werden.


Kurverwaltung bietet erstmalig Salonwochenende an

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2019 - 13:19 Uhr

Vom 01. bis 03. März findet das erste „Salonwochenende“ auf Juist statt. In vier Veranstaltungen sprechen Experten und Teilnehmende in einer Mischung aus Vorträgen, Diskussionen und Gruppenarbeit über den Zustand unserer Gesellschaft. Es geht um Fragen wie: Wie tickt Deutschland? Sind die Medien an allem Schuld? Was kann ich tun?


Rund 30 Personen wieder bei Grünkohlfahrt ins Loog dabei

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jan 2019 - 18:02 Uhr
Bild 0 von Rund 30 Personen wieder bei Grünkohlfahrt ins Loog dabei

Alle Jahre wieder. – Im Januar findet immer die Grünkohlfahrt zur „Domäne Loog“ statt, die von Kirstin und Andreas Wilke organisiert wird. Auch diesmal ließen es sich rund dreißig Personen am Sonntag (20. Januar) nicht nehmen, an der beliebten Veranstaltung teilzunehmen und einfach mal einen Tag lang Spaß zu haben.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »