Juist Impression

Newsbeiträge

Absetzbecken neben Feuerwehrneubau soll nun doch verschwinden

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Nov 2022 - 13:26 Uhr
Bild 0 von Absetzbecken neben Feuerwehrneubau soll nun doch verschwinden

Auf der letzten Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus wurde einstimmig beschlossen, dass das Absetzbecken der alten Kläranlage im Zwischendeichgelände nun doch abgebrochen werden soll. Die CDU, die das auf der vorherigen Sitzung zusammen mit den Grünen wegen zu hoher Kosten abgelehnt hatte (JNN berichtete und kommentierte am 10. November 2022). brachte nun einen neuen Antrag ein, die Summe auf 80.000 Euro (vorher 120.000 Euro) zu deckeln.


Qualität der Webcams auf Juist ist zu hoch

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Nov 2022 - 11:18 Uhr
Bild 0 von Qualität der Webcams auf Juist ist zu hoch

Wie geht es weiter mit den Webcams auf dem Haus Margarethe und am Hafen, wollte Bauausschussmitglied Jens Wellner (CDU) auf der letzten öffentlichen Sitzung am Dienstagabend wissen. Und sicher nicht nur er, denn beide Webcams sind derzeit nicht zu sehen und zahlreiche Gäste haben bereits danach gefragt. Die Webcams sind bei diesen sehr beliebt und erst zum Beginn des Sommers wurde die von der Juist-Stiftung eingerichtete Webcam auf dem Haus Margarethe sehr umfangreich repariert und erneuert. Bürgermeister Dr. Tjark Georges antwortete darauf ausführlich.


JNN-Buchtipp: Felicitas Kind »Winterzauber in den Dünen«

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Nov 2022 - 18:12 Uhr
Bild 0 von  JNN-Buchtipp: Felicitas Kind »Winterzauber in den Dünen«

Adventszeit – Die Zeit, wo man es sich wieder gerne mit einem Buch auf dem Sofa bequem macht, aber es wird auch hochnötig Zeit, sich Gedanken zu machen, was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenken soll. Für beides haben wir heute einen weiteren Tipp, der sich an Juist-Lieberhaber wendet. Wie wäre es mit dem erst Ende September erschienen Buch „Winterzauber in den Dünen“ von Felicitas Kind. Die Handlung endet an Heiligabend, der Roman passt also prima in diese Jahreszeit.


„Alle Seeleute sagen: Watt’n Quatsch

Beigetragen von JNN am 29. Nov 2022 - 13:05 Uhr
Bild 0 von „Alle Seeleute sagen: Watt’n Quatsch

Unruhe im Versorgungsverkehr zu den Inseln. Aktuell nämlich gibt es Probleme für alle Betreiber sogenannter Mini-Fähren, denn aufgrund neuer Bestimmungen muss ein solches Schiff seit dem 1. November mit zwei Besatzungsmitgliedern gefahren werden. Manfred Reuter von der „Norderneyer Zeitung“ sprach darüber mit dem Juister Reeder Jörg Schmidt (Töwis), seinen Beitrag dürfen wir freundlicherweise hier auf JNN ebenfalls veröffentlichen.


Juist bekommt nun auch NOS-Punkte im gesamten Inselgebiet

Beigetragen von JNN am 29. Nov 2022 - 10:25 Uhr
Bild 0 von  Juist bekommt nun auch NOS-Punkte im gesamten Inselgebiet

Am letzten Samstag vor dem ersten Advent waren Mitglieder der Feuerwehr Juist unterwegs um die ersten NOS-Punkte auf der Insel anzubauen. Das von der Juist Stiftung geförderte Projekt sieht vor, an verschiedenen Orten auf der Insel, Stellen mit Kennziffern zu versehen die für Notlagen im System der Rettungsleitstelle hinterlegt werden und den Einsatzkräften so die Orientierung erleichtern. 


Erste Mikroexpedition auf Juist im Wissenschaftsjahr 2022 

Beigetragen von JNN am 29. Nov 2022 - 10:09 Uhr

Im Oktober dieses Jahres fanden erstmalig Mikroexpeditionen auf Juist statt. Sie wurden im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt!“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Veranstalter waren das Fraunhofer Institut UMSICHT und die Folkwang Universität der Künste. Während der gesamten Zeit standen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Gespräche und Antworten zur Verfügung. 


Proben fürs diesjährige Krippenspiel beginnen

Beigetragen von JNN am 28. Nov 2022 - 17:15 Uhr

Welche Kinder haben Lust, beim diesjährigen Krippenspiel mitzumachen? Hast Du Lust? - Super! Dann komm gerne und bring doch auch Deinen Freund oder Deine Freundin mit. Wir treffen uns in der ev. Kirche. Los geht’s am Donnerstag, den 01. Dezember um 15:00 Uhr (Rollenbesprechung und 1. Probe.). Weitere Proben am 08. und 15. Dezember. Die evang. Kirchengemeinde freut sich auf Euch.


Projektvorstellung Wohnquartier "Bant Eyland" auf Bauausschusssitzung 

Beigetragen von JNN am 28. Nov 2022 - 12:34 Uhr
Bild 0 von Projektvorstellung Wohnquartier

Im Bau- und Umweltausschuss, die am Dienstag, den 29. November 2022 um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfindet, stellt die Genossenschaft „Juist - Infrastruktur und Wohnen eG“ das Projekt zum in Planung befindlichen Wohnquartier "Bant Eyland" vor.


Insularer Erfahrungsaustausch fand endlich wieder in Präsenz statt

Beigetragen von JNN am 27. Nov 2022 - 17:09 Uhr
Bild 0 von Insularer Erfahrungsaustausch fand endlich wieder in Präsenz statt

Am Montag, dem 21. November 2022, fanden sich auf Baltrum die Verwaltungsspitzen aller sieben Inseln, einschließlich aller Bürgermeister sowie einigen Ratsvertreter zum traditionellen Erfahrungsaustausch im Veranstaltungsraum des Kinderspielhauses ein.


Bauausschuss spricht nochmals über Abbruch des Absetzbeckens

Beigetragen von JNN am 27. Nov 2022 - 16:44 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss spricht nochmals über Abbruch des Absetzbeckens

Am Dienstag, den 29. November 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »