Juist Impression

Newsbeiträge

Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jul 2018 - 19:22 Uhr
Bild 0 von Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Sechzehn Punkte der Tagesordnung plus Einwohnerfragestunde, und das alles in 55 Minuten, der Gemeinderat der Insel Juist hat sich auf seiner letzten Sitzung in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus ran gehalten. Ob es daran lag, dass kurz darauf ein Fußballspiel der Weltmeisterschaften lief oder weil die Punkte alle ausführlich in den entsprechenden Ausschüssen vorbehandelt waren, lässt sich nicht sagten. Zudem wurden die Beschlüsse überwiegend einstimmig gefasst.


Miles and More oder: Der Weg ist das Ziel

Beigetragen von JNN am 13. Jul 2018 - 17:20 Uhr
Bild 0 von Miles and More oder: Der Weg ist das Ziel

Vom 13. bis zum 21. Oktober 2018 finden die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zum 10. Mal statt. Anlässlich dieses Jubiläums wird in einem „Zugvogeltage-Countdown“ jeden Monat eine typische Zugvogelart des Wattenmeeres vorgestellt. Der Juli-Beitrag widmet sich der Küstenseeschwalbe, deren Flugleistung alle Rekorde in den Schatten stellt.


Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2018 - 23:04 Uhr
Bild 0 von Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Heute (11. Juli 2018) vor genau zehn Jahren verstarb in den frühen Morgenstunden der damalige Juister Bürgermeister und Kurdirektor Karl-Josef Wederhake an einem schweren Krebsleiden. Wederhake war der erste hauptamtliche Bürgermeister der Insel. Hierzu wurde er 2001 direkt von den Bürgern gewählt, nachdem er schon seit Anfang Januar 2000 als Kur- und Gemeindedirektor auf der Insel tätig war. Im Herbst 2006 wurde er erneut für weitere acht Jahre in seinem Amt bestätigt.


Das „Irish Snug“ eröffnete seine Pforten auf der Strandpromenade

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2018 - 21:22 Uhr
Bild 0 von Das „Irish Snug“ eröffnete seine Pforten auf der Strandpromenade

Nach längerer Umbauphase wurde aus der ehemaligen Diskothek „Zappel“ ein irischer Pub. Unter dem Namen „Irish Snug“ öffnete die neue Gaststätte am Dienstagabend ihre Pforten. Viele Juister und auch Gäste konnten das neuste Juister Gastronomieangebot da schon besichtigen und zeigten sich angetan von der gelungenen und stilvollen Einrichtung. JNN wird noch ausführlich darüber berichten, wir wollen aber vorab schon mal ein paar Fotos von der Eröffnung hier zeigen.


Rettungsboot „Hans Dittmer“ wurde an Land gesetzt

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jul 2018 - 18:08 Uhr
Bild 0 von Rettungsboot „Hans Dittmer“ wurde an Land gesetzt

Großkampftag am vergangenen Wochenende bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf Juist. Das Rettungsboot „Hans Dittmer“ wurde an Land gesetzt und von unten gereinigt. Die Verbindung Schlickboden im Hafen und der Wechsel vom Schwimmen bei Flut und Trockenliegen bei Ebbe hatten dazu geführt, dass das Unterwasserschiff stark mit sogenannten Seepocken bewachsen war. Dieses führt zu einem Geschwindigkeitsverlust bzw. höheren Treibstoffverbrauch.


Dämpfer für die Emder AG Ems

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2018 - 12:57 Uhr
Bild 0 von Dämpfer für die Emder AG Ems

Schwerbehinderte können künftig zu ermäßigten Preisen zu unserer Nachbarinsel Borkum fahren. Zudem schließen die Tarife für Kraftfahrzeuge demnächst auch den jeweiligen Fahrer ein. Außerdem beinhalten in Zukunft alle Personenfahrkarten vom Festland zur Insel und zurück neben der Inselbahn auch eine kostenfreie Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs zum Reiseziel beziehungsweise vom Abreiseort auf der Insel Borkum.


Juister Inselschüler rudern auf Kieler Woche

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2018 - 11:51 Uhr
Bild 0 von Juister Inselschüler rudern auf Kieler Woche

Auch in diesem Jahr fand während der Kieler Woche das traditionsreiche Marine-Kutterrace statt. Das Rennen der Marinekutter wird seit 129 Jahren ausgetragen. Die Juister Schülermannschaft freute sich zusammen mit ihrem Seemannschaftslehrer Heiko Niewald, nun zum fünften Mal dabei zu sein.


Plastikmüll soll auf Juist, Spiekeroog und Norderney verringert werden

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2018 - 11:47 Uhr
Bild 0 von Plastikmüll soll auf Juist, Spiekeroog und Norderney verringert werden

Durchschnittlich elf Kilogramm Müll pro Quadratkilometer Meeresboden liegen in der deutschen Bucht - ein riesiges Umweltproblem und eine Gefahr für die Nordsee. Mit dem neuen BUND-Projekt "Plastikfreie Küste - Inseln als Startpunkt des Wandels" soll das Aufkommen an Plastikmüll auf den drei bei Urlaubern beliebten Ostfriesischen Inseln Spiekeroog, Juist und Norderney deutlich verringert werden. Denn mit den Touristenmassen kommen auch immer größere Müllmengen in die Region.


Themen der letzten Ausschusssitzungen nun im Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2018 - 10:53 Uhr

Am kommenden Mittwoch, den 11. Juli, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Norddeich ist stärkster Passagier-Fährhafen in Niedersachsen

Beigetragen von H.Lang am 04. Jul 2018 - 10:51 Uhr
Bild 0 von Norddeich ist stärkster Passagier-Fährhafen in Niedersachsen

Der Hafen Norddeich ist Abfahrtshafen für die Passagier und Fracht-Fähren zu den Inseln Juist und Norderney und konnte für das Vorjahr wieder starke Zahlen aufweisen. Insgesamt 2.535.042 Gäste nutzten im Jahr 2017 die Schiffe der Reederei AG Norden Frisia - Norderney. So fuhren 2.188.687 Fahrgäste nach Norderney und 346.355 nach Juist. Vom Flugplatz Norddeich haben 52.172 Personen den fünfminütigen Flug nach Juist vorgezogen. Norddeich ist damit der am stärksten benutzte Passagier-Fährhafen Niedersachsens.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »