Juist Impression

Newsbeiträge

Neuer Restaurantbereich im Hotel „Achterdiek“

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Feb 2019 - 23:28 Uhr
Bild 0 von Neuer Restaurantbereich im Hotel „Achterdiek“

Es bedurfte einer gewaltigen Kraftanstrengung, innerhalb von fünf Wochen den kompletten Restaurantbereich vom Romantik Hotel „Achterdiek“ auf Juist total zu sanieren und umzugestalten. Nachdem die letzten Herbstgäste am 11. November vergangenen Jahres das Haus verließen, musste tüchtig rangeklotzt werden, denn am 22. Dezember standen die ersten Weihnachtsgäste wieder vor der Tür. Gaby und Stefan Danzer, seit 2014 Inhaber des Vier-Sterne-Superior-Hauses, hatten es pünktlich geschafft und sind sehr stolz auf das Ergebnis.


Heimatverein lädt zur Bosseltour zur Bill ein

Beigetragen von JNN am 15. Feb 2019 - 22:28 Uhr

Am Sonntag, den 24. Februar 2019, möchte der Heimatverein zur Bill bosseln. Auf der „Domäne Bill“ gibt es ein Grünkohlessen. Wer gerne mit möchte, bitte bei Zeitschriften Poppinga in die Liste eintragen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!
Treffpunkt: 11.30 Uhr an der Domäne Loog


Aalessen beim Segel-Klub Juist

Beigetragen von JNN am 13. Feb 2019 - 17:31 Uhr

Nach dem sehr gelungenen Labskausessen im Januar lädt der Segelklub Juist (SKJ) seine Mitglieder und Freunde jetzt im Rahmen des Winterprogramms zum gemeinsamen Aalessen ein. Dieses findet am Freitag, den 22. Februar, um 18:30 Uhr im Bootshaus statt. Der Vorstand freut sich auf zahlreiches Erscheinen und einen gemütlichen Abend. (Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich)


Dienstjubiläum bei der Inselgemeinde Juist

Beigetragen von JNN am 12. Feb 2019 - 16:09 Uhr
Bild 0 von Dienstjubiläum bei der Inselgemeinde Juist

John Igbinovia feierte in der vergangenen Woche sein 25-jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum. Seit dem 01. Februar 1994 ist Igbinovia bei der Inselgemeinde Juist als Gemeindearbeiter beschäftigt. Neben den üblichen anfallenden Arbeiten ist er auch für die Spielplatzkontrolle zuständig. Zunächst war John Igbinovia in Vollzeit, seit Mai 2008 in Teilzeit beim Bauhof tätig.


Den Nationalpark stellt keiner in Frage

Beigetragen von JNN am 12. Feb 2019 - 12:50 Uhr
Bild 0 von Den Nationalpark stellt keiner in Frage

Im Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz fand jetzt ein Treffen auf Einladung von Minister Olaf Lies statt, an dem neben den sieben Inselbürgermeistern auch Peter Südbeck als Leiter der Nationalparkverwaltung teilnahm.


Syndikat plant Attentat auf Juister Buchhändler Thomas Koch

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Feb 2019 - 23:16 Uhr
Bild 0 von Syndikat plant Attentat auf Juister Buchhändler Thomas Koch

Eine große und freudige Überraschung für den Juister Buchhändler Thomas Koch: Das Syndikat, ein Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, will am 13. April auf der „Criminale“, dem größten Krimi-Branchentreff Europas, ein Attentat auf Koch ausüben, er soll nämlich den diesjährigen „Ehrenglauser“ erhalten. Es ist das erste Mal, dass dieser Preis an einen Buchhändler vergeben wird.


Gemeinderat berät auch über Bebauungsplan für Zwischendeichgelände

Beigetragen von JNN am 09. Feb 2019 - 13:02 Uhr

Am Donnerstag, den 14. Februar 2019 findet – ebenfalls zu ungewöhnlicher Uhrzeit – um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter Weiterlesen.


Bauausschuss berät über Bebauungsplan für Zwischendeichgelände

Beigetragen von JNN am 08. Feb 2019 - 16:58 Uhr

Am Donnerstag, den 14. Februar, findet BEREITS UM 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter weiterlesen


Winterzeit ist Bauzeit: Die meisten Bauherren kommen von außerhalb

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Feb 2019 - 13:23 Uhr
Bild 0 von Winterzeit ist Bauzeit: Die meisten Bauherren kommen von außerhalb

Auch in diesem Winter gibt es wieder eine rege Bautätigkeit auf Juist, oftmals fahren deshalb gleich zwei Frachtschiffe am selben Tag zur Insel. Die Veränderungssperren in den Bebauungsplänen sind abgelaufen, die neuen Pläne überwiegend noch nicht rechtskräftig, so kann wieder froh und munter gebaut werden. JNN war einmal über die Insel und hat sich umgesehen, was sich alles so verändert.


Borkum erhält ein Ersatzschiff für die „Wappen von Borkum“

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Feb 2019 - 12:02 Uhr
Bild 0 von Borkum erhält ein Ersatzschiff für die „Wappen von Borkum“

Wir berichteten kürzlich, dass die Borkumer beim Inseltreffen in diesem Jahr Abschied nehmen müssen von ihrer vertrauten "Wappen von Borkum", die zukünftig ab Cuxhaven fahren soll. Die Reederei AG "EMS" hat nun ein neues Ausflugsschiff für unsere Nachbarinsel in den Niederlanden gekauft. Es heißt MS "Störtebeker", und wurde bereits Anfang Dezember 2018 von seinem ehemaligen Heimathafen Lauwersoog (NL) in die Diedrichs-Werft nach Oldersum überführt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »